Zweites Benutzerkonto Programme sperren

Diskutiere Zweites Benutzerkonto Programme sperren im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo Leute, ich bin Dozent und möchte eine Benutzerkonto von Windows 7 für den Unterricht einrichten. :D Und damit die Schüler nicht am...

  1. #1 Herovita, 20.09.2010
    Herovita

    Herovita Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich bin Dozent und möchte eine Benutzerkonto von Windows 7 für den Unterricht einrichten. :D

    Und damit die Schüler nicht am meinem Notebook rumspielen oder sehen können was ich alles installiert habe möchte ich das zweite Benutzerkonto auch so einrichten! :cool:

    Wie man ein zweites Benutzerkonto einrichtet ist klar!

    Doch wie kann ich die Programme die ich für alle Anwender des PCs installiert habe, nur bestimmten Benutzern zuordnen? Wie geht das im nachhinein?

    Ausserdem möchte ich das man beim Explorer nicht in alle Verzeichnisse reinschauen kann! Das zum beispiel wenn man z.B. in C den Ordner Programme öffnen möchte eine Meldung kommt Sie verfügen nicht über ausreichende Rechte oder so.

    Ins Internet soll man mit dem Benutzerkonto auch nicht können.

    Und Inm Startmenü soll man die ganzen Programmordner auch nicht sehen!

    Wenn mir jemand von euch helfen könnte wäre ich echt froh!

    mfg
    Herovita
     
  2. #2 tomex030, 21.09.2010
    tomex030

    tomex030 Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional x64
    System:
    Intel Core i7-4790 3,6GHz, 2x8 Gig DDR3 RAM, Nvidea GTX 750 256 GB SSD + 2 TB WD green
    Zweiteres kannst du über die Ordnerfreigaben regeln.

    Die Berechtigungen freigebener Ordner

    Die Berechtigungen sind auf Ordner anwendbar und ermöglichen die Nutzungs- kontrolle der Ressourcen durch einen bestimmten Benutzer. FAT bietet vier Berechtigungsarten :
    --Vollzugriff (Standardberechtigung) erlaubt den Benutzern, Dateiberechtigungen zu ändern. Außerdem können sie auf NTFS-Partitionen Eigentümer von Dateien sein und auch sämtliche durch die Berechtigung Ändern erlaubten Aufgaben erledigen
    --Ändern erlaubt den Benutzern, Ordner anzulegen und Dateien hinzuzufügen sowie Daten in Dateien zu verändern und Daten zu Dateien hinzuzufügen. Den Benutzern ist es auch erlaubt, Eigenschaften der Dateien zu ändern, Ordner und Dateien zu entfernen und auch sämtliche durch die Berechtigung Lesen erlaubten Aufgaben zu erledigen
    --Lesen erlaubt dem Benutzer, die Namen von Ordnern und Dateien sowie deren Inhalt und Eigenschaften anzuzeigen, Programme auszuführen und die Ordnerstruktur abzuwandern.
    --Kein Zugriff erlaubt dem Benutzer lediglich die Verbindungsherstellung zum freigegebenen Ordner. Der Zugriff auf den Ordner wird verweigert und sein Inhalt nicht angezeigt
    Die einem Benutzer zugewiesenen Berechtigungen werden erst bei seiner nächsten Anmeldung wirksam. Das System ist folglich nicht dynamisch. Es ist wichtig darauf zu achten, dass standardmäßig die Berechtigung "Vollzugriff" für die Gruppe "Jeder" aktiviert ist. Vor allen anderen Dingen muss daher diese Gruppe und die ihre zugeordnete Berechtigung entfernt werden. Außerdem darf NIEMALS die Berechtigung "Kein Zugriff" der Gruppe "Jeder" zugewiesen werden, da auch der Administrator dieser Gruppe angehört.
     
  3. #3 Herovita, 21.09.2010
    Herovita

    Herovita Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi tomex030,

    danke soweit! Doch wie kann ich diese Einstellungen vornehmen?
     
  4. #4 tomex030, 21.09.2010
    tomex030

    tomex030 Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional x64
    System:
    Intel Core i7-4790 3,6GHz, 2x8 Gig DDR3 RAM, Nvidea GTX 750 256 GB SSD + 2 TB WD green
    Ich weiß nicht, ob das Versionsabhängig ist, ich nutze Windows 7 Professional, dort geht es mit einem Rechtsklick auf den betreffenden Ordner, Eigenschaften - Sicherheit. Dort kann man auf "Bearbeiten" die Berechtigungen für die Benutzer vornehmen.
    Als da wären Vollzugriff, Ändern, Lesen/Ausführen, Ordnerinhalt anzeigen, Lesen, Schreiben Spezielle Berechtigungen. All das kann man für jeden Nutzer Zulassen oder eben verweigern.
     
Thema:

Zweites Benutzerkonto Programme sperren

Die Seite wird geladen...

Zweites Benutzerkonto Programme sperren - Ähnliche Themen

  1. Einige Programme laufen unter den zweiten Benutzerkonto nich koreckt?

    Einige Programme laufen unter den zweiten Benutzerkonto nich koreckt?: Hallo zusammen, Ich habe zwei Benutzerkonten, das erste ist "Admin"/ zweite ist "Allgemein" das ich immer nutzen möchte. Jetzt habe ich...
  2. zweites Benutzerkonto Admin. ist nach Fehlermeldung weg

    zweites Benutzerkonto Admin. ist nach Fehlermeldung weg: Hallo und guten Tag, nach dem folgende Fehlermeldung "Die Anmeldung des Dienstes Benutzerprofildienst ist fehlgeschlagen" nach den Start und...
  3. Software wird bei zweitem Benutzerkonto nicht angezeigt

    Software wird bei zweitem Benutzerkonto nicht angezeigt: Hallo ich habe auf meinem Windows 7 2 Benutzerkonten, einmal als Administrator, und einmal ein eingeschränktes Benutzerkonto. Als software habe...
  4. wie erstelle ich ein zweites benutzerkonto?

    wie erstelle ich ein zweites benutzerkonto?: Wie kann ich ein zweites Benutzerkonto erstellen aufdem man nichts installieren kann
  5. zweites admin konto löschen

    zweites admin konto löschen: hallo, hab letztens festgestellt das mein windows 7 ein zweites admin konto erstellt hat (kann mich nicht erinnern absichtlich ein zweites...