Zweite ssd funkt nicht

Diskutiere Zweite ssd funkt nicht im Windows 7 Tweaks & Tuning Forum im Bereich Windows 7; Hi Leute! Mein System mit W7 läuft ja problemlos auf meiner SSD Intel Postville 80 GB. Da mir aber der Platz etwas zu wenig ist, habe ich mir...

  1. #1 Boogeyman V6, 09.11.2011
    Boogeyman V6

    Boogeyman V6 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    W 7 ultimate
    System:
    i7 950, 6 gb Ram, asus p6x580-e
    Hi Leute!

    Mein System mit W7 läuft ja problemlos auf meiner SSD Intel Postville 80 GB.
    Da mir aber der Platz etwas zu wenig ist, habe ich mir eine zweite SSD OCZ Agility 3 zugelegt.
    Wenn ich die jetzt anstecke kommt beim booten einmal die Meldung BOOTMGR fehlt oder das er keine bootfähige Festplatte findet.
    Beim Start werden beide angezeigt und beim ersten mal konnte ich auch ganz normal Starten. Nach dem Partitionieren und Formatieren kamen dann erst diese Fehlermeldungen.
    Wenn ich ohne die zweite Platte starte und sie erst nach dem Hochfahren anstöpsel, funkt sie ganz normal.

    Da ich nicht so der beste auf dem Gebiet bin hoffe ich das mir von euch wer helfen kann.
    Danke schon mal.
     
  2. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Geh, wenn beide Platten angeschlossen sind, ins BIOS und ändere die Bootreihenfolge, dann läuft´s auch mit beiden Platten!
     
  3. #3 areiland, 09.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Haben SSD`s von Werk aus einen MBR mit aktivem Bootsektor?

    Eigentlich dürfte sowas nur vorkommen, wenn eine SSD schon ein BS beinhaltet und deswegen einen Bootsektor aufweist!

    Ich denke eher, dass die zweite SSD die Bootreihenfolge durcheinanderbringt und die Erste verdrängt. Kann auch nicht sein - dann müsste die zweite SSD ein aktives BS haben.

    Das BIOS sucht immer die erste "bootfähige" Platte - der Te wird seine Platte wohl als erste Platte anstecken und die wird einen aktiven Bootsektor besitzen.
     
  4. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Ja, von dieser Annahme gehe ich auch aus!

    Die BIOS Meldung ist aber normal, wenn der Rechner von einer komplett leeren Platte zu booten versucht!
     
  5. #5 areiland, 09.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Nur wenn die Platte einen aktiven Bootsektor besitzt!

    Eine neue SSD dürfte eigentlich keinen besitzen.

    Nicht dass der Te einen RAID eingerichtet hat - und hat das nicht gemerkt.
     
  6. #6 マイケル, 09.11.2011
    マイケル

    マイケル Guest

    TE schrieb doch, dass es bis zur Partitionierung und Formatierung der neuen SSD klappte, das Bios hat sich danach auf die neue als FBD eingestellt, von daher ist Peters erste Antwort schon völlig richtig und löst das Problem.
     
  7. #7 Boogeyman V6, 09.11.2011
    Boogeyman V6

    Boogeyman V6 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    W 7 ultimate
    System:
    i7 950, 6 gb Ram, asus p6x580-e
    Hi!

    Danke für schnellen Infos!
    Also bei "first boot device" konnte ich nur die OCZ oder das CD Laufwerk einstellen.
    Habe aber dann bei "hard disk drives" gesehen das er die neue platte als Nr. 1 gesetzt hat.
    Nach dem Ändern jetzt ( Intel als Nr. 1 ) funkt das ganze wieder.

    Tja, manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht!
    Hätte ja selbst drauf kommen können.

    Ein großes DANKE nochmal.
     
  8. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Kein Thema, Danke für die Rückmeldung!
     
  9. #9 areiland, 09.11.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Nach den Partitionierungsregeln gehört der ersten HD/SSD das Feld und alle nachfolgenden HD/SSD belegen den zweiten Platz.

    Wenn ich neue HD/SSD integriere, dann kommen die Platten als weitere Laufwerke - aber nicht als Bootlaufwerke ins System.
     
  10. #10 マイケル, 09.11.2011
    マイケル

    マイケル Guest

    Das ist in der Praxis aber nicht so, die Erfahrung mache ich laufend.
     
  11. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Vielleicht hat er ja die Reihenfolge der SATA Anschlüsse nicht eingehalten...

    Obwohl, meine Reihenfolge (AsRock Mainboard) hat mit der Reihenfolge die Windows 7 anzeigt, überhaupt nichts zu tun. Hatte schon alles mögliche probiert. Im BIOS stimmts, in Windows nicht. Stört aber nur bedingt, solange alles läuft...
     
  12. #12 マイケル, 09.11.2011
    マイケル

    マイケル Guest

    Spielt auch keine Rolle, an welchem SATA du dran bist, Peter. Hatte schon Situationen, in denen ein angeschlossener USB-Stick das BIOS zur eigenständigen Änderung der Bottreihenfolge veranlasste. Oder auch, dass eine HD nur dann bootfähig ist, wenn die SSD ab ist.
     
  13. gamler

    gamler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64 Bit
    System:
    Intel® Core i7-2600K Quad-Core3400MHz (Turboboost 3800MHz) 8 GB Ram 120GB SSD + 2* 1 TB HD
    Joo , die Wege des OS sind unergründlich oder wie war das. ?

    Die selbe Geschichte hat ich vor zwei Wochen nach nem BIOS Update .
    BIOS Update problemlos installiert , Neustart --- nix geht mehr , Rechner fährt net mehr hoch.
    Da ich net weiter kam und erst davon ausgegangen bin das da was beim updaten ordentlich schiefgelaufen ist. Und der Rechner erst eine Woche alt war, bin ich kurz zum Techniker.

    Jetzt kütt et: Er mir mich gefragt wat ich den gemacht habe, dann macht er den Rechner an und geht inn's BIOS.

    Das ging nur taka tak taka tak so schnell konnt ich gar net kucken wie der durch dat BIOS geflogen ist. -- F10 -- da kannste wieder mitnehmen sagt er.

    Ich frage ihn wat war den jetzt. ? -- Oooch sagt er: das Update hat das BIOS automatisch in die Werkskonfiguration unter IDE zurückgesetzt.
    Von uns aus ist der Rechner aber unter AHSCI konfiguriert worden.:(

    Am nächsten Tag hab ich mir erstmal alle BIOS Einstellungen in nem Dokument gespeichert, weil da brauchste nur einmal load failed settings im BIOS zu machen und nix geht mehr wenn mann die optimized settings net kennt.



    gamler
     
Thema: Zweite ssd funkt nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zweite ssd

    ,
  2. zweite ssd formatieren

    ,
  3. zweite ssd einrichten

    ,
  4. zwei ssd im rechner geht nicht,
  5. mit zwei ssd kein start,
  6. zweite ssd funktioniert nicht,
  7. zweite ssd geht nicht,
  8. ocz agility 4 formatieren geht nicht,
  9. zweite ssd,
  10. kann ich eine zweite ssd,
  11. ocz agility 4 bootmgr fehlt,
  12. ocz agility bootmgr fehlt,
  13. eine zweite ssd,
  14. ocz agility 4 bootmgr missing,
  15. zweite ssd im,
  16. zweite ssd bootet nicht,
  17. intel postville ssd kann nicht formatiert werden,
  18. sdd zweite wird nicht,
  19. SSD ALS 2TE PLATTE
Die Seite wird geladen...

Zweite ssd funkt nicht - Ähnliche Themen

  1. Anzeigeeinstellungen für zweiten Monitor werden bei EINEM von drei Accounts nach Neustart...

    Anzeigeeinstellungen für zweiten Monitor werden bei EINEM von drei Accounts nach Neustart...: Hallo Community, seit kurzem habe ich an meinem PC (Windows 7 x64) einen zweiten Monitor angeschlossen, der auch im Prinzip wunderbar...
  2. Keine Anzeige bei Start von zweitem Bildschirm an HDMI

    Keine Anzeige bei Start von zweitem Bildschirm an HDMI: Hallo, ich habe an mein Win 7 zwei 24" Bildschirme angeschlossen: Marke LG und HP. Sie funktionieren an sich schon, nur nicht gleich richtig....
  3. einbau einer zweiten festplatte

    einbau einer zweiten festplatte: Hallo Community,habe einen PC DELL OPTIPLEX 755, installiertes B.-System, Win-7 Proff. und möchte eine zweite Festplatte 500 GB einbauen. Der...
  4. Nach SSD install wird zweite Festplatte nicht erkannt

    Nach SSD install wird zweite Festplatte nicht erkannt: Hallo, nach langen Diskussionen mit euch, habe ich mir nun eine SSD für meinen SATA2 Anschluss geholt und ich muss sagen, es ist ne ganze Ecke...
  5. Win. 7 zeigt zweite SSD nicht an???

    Win. 7 zeigt zweite SSD nicht an???: Juten Morgen, hab mir grade nen neuen Rechner zusammengeschraubt, Alles läuft wunderbar, nur die zweite SSD wird unter "Computer" nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden