WLAN Stick Belink F5D8055 bedingte Verbindung bis zur Auslastung

Diskutiere WLAN Stick Belink F5D8055 bedingte Verbindung bis zur Auslastung im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Hallo erstmal Also ich hab da nen kleines WLAN Problem.... Was ich habe: Windows 7 Ultimate 64 WLAN USB Stick +n (F5D8055 v.1)...

  1. MuBI

    MuBI Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Ultimate 64bit
    System:
    MB:M4n78 Pro P:Athlon 64 X2 5000+ RAM: 2*2GB Corsair 800 MHz DDR2 2*1GB AData DD G: GF 9500GT
    Hallo erstmal

    Also ich hab da nen kleines WLAN Problem....

    Was ich habe:

    Windows 7 Ultimate 64
    WLAN USB Stick +n (F5D8055 v.1)

    Verbindung von Router zum Stick ist da, aber sobald ich ins Internet gehe und nebenbei noch eine Aktion starte (Programm öffne z.B. Word/Excel) Ist mein System komplett ausgelastet und kann auch nicht mehr runterfahren. Wenn ich aber per Kabel ins Netz gehe funktioniert alles einwandfrei !! Von streamen fang ich erst gar nicht an (PS3+Tversity o. auch mediaplayer)...der Film läuft 5min, dann hängt sich alles auf - es sei denn ein Kabel ist angeschlossen.

    Für meinen WLAN Stick habe ich folgende Treiber getestet:

    1. von der Belkin Seite für die Vista64bit Vers. - wird erst gar nicht installiert auch nicht im Kompab.modus

    2. den von der CD die dabei war - musste es auch im Kompab.modus ausführen und als Admin - dann treten die Probleme auf (wird aber installiert)


    3. auch von der Belkin seite allerdings für Vista 32bit -

    Folgendes also unter Vista 64 hatte ich keine Probleme (Treiber für den USB Stick von Inst. CD) streamen war kein Thema auch HD 1080p nicht

    Ich weiss echt keinen Rat !! Hab sämtlich Foren schon durchsucht...aber Belkin hat keine Win 7 treiber...habe nur gelsen, dass manche WLAn Krten mit anderen Treiber von Ralink oder Atheros kompatibel sind....nur meinen Stick hat kaum wer irgendwie....

    vielleicht wisst ihr ja mehr....ich hoffe....

    vielen Dank schonmal im vorraus

    Sven
     
  2. #2 Funmaker, 27.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2010
    Funmaker

    Funmaker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo MuBi,
    wie hast du dein Problem mit den stick gelöst?
    habe Win7 ultimate 64bit und der Stick wird zwar erkannt, wird aber dauernd
    als "deaktiviert" angezeigt, jegliche Treiberinstallationen auch im
    Kompatibilitätsmodus haben nicht den erwünschten Erfolg gebracht!


    oder jemand anders hat einen Rat wie ich den Stick zum "funken" bringe?
    muss dazu sagen, dass ich die v2 habe von diesem Stick.
    Ganz schickes Teil, aber es funzt noch ned so ganz.

    Danke für Eure Mühen!
     
  3. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Hast Du mal gesehen von wann dieser Beitrag ist 06.11.2009!

    Da er unbeantwortet blieb, dürfte eine Lösung wohl schwer sein...
     
  4. #4 Funmaker, 27.05.2010
    Funmaker

    Funmaker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich habe den MuBi in nem anderen Forum vorhin auch gesehen, wo er da vor 2 Wochen etwa reingeschrieben hatte , sein Problem sei gelöst nun, aber habe den tab geschlossen.
    Dort war aber auch keine Info wie er es geschaffft hatte und überall gibt es keinen
    eindeutigen Lösungsvorschlag für diesen Stick und Win7 64bit :(
     
  5. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Ich wünsche Dir Glück! Hoffentlich meldet er sich.
    Ich kann Dir leider auch nicht helfen, da ich nur mit AVM Produkten (Fritz!Box, Wlan-Stick etc.) arbeite und da klappt alles Problemlos!
     
  6. MuBI

    MuBI Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Ultimate 64bit
    System:
    MB:M4n78 Pro P:Athlon 64 X2 5000+ RAM: 2*2GB Corsair 800 MHz DDR2 2*1GB AData DD G: GF 9500GT
    N'abend....

    also hier erstmal der Link zum anderen Forum...wo der Funmaker mich auch fand ;)
    klick

    also letzendlich hab ich auf den richtigen Treiber gewartet


    gabs dann doch den lang ersehnten Treiber.

    Damit hat es dann auch funktioniert

    V2 - für 64 bit

    V1 - für 64bit
     
  7. #7 Funmaker, 28.05.2010
    Funmaker

    Funmaker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine schnelle Rückantwort :)
    genau diesen v2 Treiber habe ich auch installiert, der Rechner startet neu
    und der Stick wird erkannt (leuchtet blau). Unter Geräte-Manager zeigt er mir
    ihn auch richtig installiert an, keine Konflikte, und unter Netzwerkverbindungen
    wird er auch angezeigt, aber deaktiviert! :eek:
    Ich drücke auf aktivieren, Win7 aktiviert ihn im popup-Fenster, dieses schliesst
    sich sofort wieder und der Stick wird weiter als deaktiviert angezeit :confused:

    Ich habe auch das Prozedere mehrfach durchgespielt, deinstalliert, Registry
    gesäubert, rechner neu gestartet, reinstalliert. Das seltsamste ist noch hinzukommend,
    dass im Kompatibilitätsmodus (win xp SP3) die Installation wohl noch irgendwie weitergelaufen
    ist und das Einwahl-Tool auch installiert hat :confused: was mich aber auch nicht
    weitergebracht hat.

    Hat wer nen Rat? bin nicht so in Win7 eingearbeitet wo ich noch was eventuell übersehen haben könnte ?!?

    Danke im Voraus für Eure Mühen
     
  8. MuBI

    MuBI Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Ultimate 64bit
    System:
    MB:M4n78 Pro P:Athlon 64 X2 5000+ RAM: 2*2GB Corsair 800 MHz DDR2 2*1GB AData DD G: GF 9500GT
    Hi,

    hmmm...hat er denn mal funktioniert oder noch nie?

    er deaktiviert sich echt von selbst?

    Ich hab da auch ein paar Ideen...

    1.) Da du ihn bestimmt schon oftinstalliert hast, werden bestimmt einige Leichen bei dir rumschwirren.....entferne die mal alle...



    hier ne kleine Anleitung:


    Start -> Systemsteuerung -> System und Wartung -> System -> Erweiterte Systemeinstellungen (links)

    (Alternativ: Im Startmenü-Suchfeld "System" eingeben und den gleichnamigen Treffer anklicken)

    Im Register "Erweitert" auf "Umgebungsvariablen" klicken, dann auf "Systemvariablen" und "Neu"
    Der Name für die neue Variable ist "devmgr_show_nonpresent_devices" - der Wert für die Variable ist "1".

    Nun alle geöffneten Fenster wieder schließen und den Gerätemanager starten.

    Unter "Ansicht" auf den Punkt "Ausgeblendete Geräte anzeigen" klicken.

    Klappt man nun die einzelnen Geräteklassen auf, fallen Einträge auf, die blasser dargestellt
    werden. Das sind die potenziellen Treiberleichen.

    Im Normalfall können diese Einträge bedenkenlos gelöscht werden. Dennoch empfiehlt es sich
    natürlich, vor Durchführung der Aktion einen Wiederherstellungspunkt
    zu setzen.

    Aufpassen musst du natürlich bei USB- oder Firewire-Geräten, die gerade nicht angeschlossen sind (Drucker, Scanner, Festplatten etc.) - denn diese erscheinen auch "blass".
    Ein kurzer prüfender Blick, was man da löscht, ist also angebracht.


    Jetzt würde ich alles von dem Stick deinstallieren und ganz normal installieren....



    2.)
    Was sagen denn die Energiesparoptionen vom stick? Kann WIN ihn
    ausschalten? Das kannst du auch im Geräte manager nachschauen. Gehst du in die Eigenschaften vom Stick - Reiter Energieoptionen


    3.)
    Wie hast du ihn angeschlossen - an einem Hub oder direkt am Rechner? könnte ein Stromversorgungsproblem sein.
    Entweder mal alle anderen USB Devices entfernen und den Stick alleine testen,
    bzw. einen USB Port nehmen, an dem der Stick alleine hängt.

    viel Erfolg beim testen


    sven
     
  9. #9 Funmaker, 30.05.2010
    Funmaker

    Funmaker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke MuBi,
    habe alles gemacht was Du geschrieben hast, hat aber nichts geändert.
    Ich habe heute auch mein Win7 neu aufgesetzt und es nochmal probiert, nichts.
    Auf meinem Laptop ausprobiert, gleicher Fehler ---> deaktivert...

    oh man, wird wohl nichts über bleiben, als die Belkins mal anzurufen :)
    wobei ich schon woanders gelesen habe, dass die Leute dort wohl auch ned so die Lösung wissen.

    Vielleicht hat ja wer hier noch eine Idee?

    Gruß
     
  10. #10 Funmaker, 02.06.2010
    Funmaker

    Funmaker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    so endlich nach einer Woche Recherche,
    vieler Installationen und Neuformatierung des Systems, des Rätsels Lösung:

    Kaspersky Internet Security hat des deaktiviert!!!

    musste KIS deinstallieren, Stick einrichten und dann erst KIS reinstallieren + Regel für Drahtlosverbindung festlegen.
    Man man man, hat mich dieses klitze kleine Problem Zeit, Nerven und Arbeit gekosten, Schande über was auch immer :)

    Danke für Eure Mühen !!!

    :D
     
  11. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    ...ich weiß schon, warum ich mir dieses russische "anti"-Viren Gelumpe nicht auf meinen Rechner packe!
     
  12. MuBI

    MuBI Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Ultimate 64bit
    System:
    MB:M4n78 Pro P:Athlon 64 X2 5000+ RAM: 2*2GB Corsair 800 MHz DDR2 2*1GB AData DD G: GF 9500GT
    Na das ist doch mal toll !!

    Ich freue mich für dich !! Schon komisch an was das alles liegen kann...ne ne ne....

    einen sonnigen Tag wünsch ich euch allen !!
     
Thema: WLAN Stick Belink F5D8055 bedingte Verbindung bis zur Auslastung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. belkin f5d8055 v2 treiber

    ,
  2. belkin f5d8055 v2

    ,
  3. belkin wlan stick treiber F5d8055

    ,
  4. belkin f5d8055v2,
  5. belkin f5d8055 v1 treiber ,
  6. belkin f5d8055 windows 8,
  7. treiber belkin f5d8055 v1,
  8. Treiber F5D8055,
  9. belkin f5d8055 v2 windows 8 treiber,
  10. f5d8055 treiber,
  11. belkin f5d8055 v2 auf win8 installieren,
  12. belkin wlan stick treiber f5d8055 v1,
  13. treiber belkin f5d8055,
  14. belkin f5d8055 v1 treiber für windows 8,
  15. treiber für belkin wlan stick f5d8055 v2,
  16. belkin wlan stick treiber,
  17. belkin wlan stick keine verbindung,
  18. belkin treiber wlan stick f5d8055 v2,
  19. F5D8055 Wireless N deaktiviert unter windows nach installation,
  20. belkin wlan stick funktioniert nicht mehr,
  21. f5d8055 win7 treiber,
  22. f5d8055 v1 firmware update,
  23. belkin f5d8055,
  24. belkin f5d8055 driver windows 8,
  25. driver belkin f5d8055 v1 für win 7 64 bit
Die Seite wird geladen...

WLAN Stick Belink F5D8055 bedingte Verbindung bis zur Auslastung - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 PC mit Windows 10 PC verbinden

    Windows 7 PC mit Windows 10 PC verbinden: Hallo! Aus softwaretechnischen Gründen muss ich meinen alten PC mit Windows 7 laufen lassen. Wie ich mitlerweile heraus gefunden habe läuft der...
  2. Bedingte Formatierung

    Bedingte Formatierung: Hallo, ich benötige dringend Hilfe bei einer bedingten Formatierung. Und zwar habe ich zwei Spalten. Artikel und Preis. Die Preise über zB....
  3. Wlan geht nicht

    Wlan geht nicht: Guten Tag, ich habe meinen alten Laptop Medion MD96630 von Vista auf W 7 Ultimate umgestellt. Leider funktioniert Wlan nicht. Kann dieser PC das...
  4. Verwendung von sticks,

    Verwendung von sticks,: Hallo, bisher konnte ich jeden Sstick mit Win 7 verarbeiten, seit ca 3 Wochen werden Sticks nicht mehr erkannt, warum
  5. Onedrive keine Verbindung mit dem Internet

    Onedrive keine Verbindung mit dem Internet: Hallo zusammen, ich habe noch Office 2007 sowohl auf Win 10 und Win 7. An beiden Maschinen kann Onedrive keine Verbindung mit dem Internet...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden