WLan-Stick - aber welchen?

Diskutiere WLan-Stick - aber welchen? im Windows 7 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 7; Heya Fories, bin vor kurzen umgezogen und (leider) entgegen der Aussage der Gesellschaft ist hier KEIN Internet per Kabel verfügbar, sondern nur...

  1. Cab_Al

    Cab_Al Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Ultimate
    System:
    ASRock 960GM/U3S3 FX / AMD Phenom II X6 / 16GB G.Skill / GeForce 8400GS / LG GH24LS / LG BDRE BH10LS
    Heya Fories,

    bin vor kurzen umgezogen und (leider) entgegen der Aussage der Gesellschaft ist hier KEIN Internet per Kabel verfügbar, sondern nur via Terrorkom& Co...

    D.h. also wochenlang warten! *grrrr... *

    Nun hat mein Nachbar mir angeboten das ich (bis dahin) sein WLAN mit Utensilien kann...

    Ist zwar derselbe Flur, allerdings sind das ca. 10m und mehrere Wände, durch die das Signal muss!


    Wenn ich meine Tablette nutze bekomme ich zwar ein Signal, ist aber SEHR schlecht und hat ständig Verbindungsabbrüche...
    Drehe ich mich aber in die Richtung seiner Wohnung und gehe an die äußerste Wand meiner Wohnung ist das Signal recht stabil...

    Meine Überlegung ist nun, dass ich mir einen USB - WLanstick mit Antenne hole, dass ich zumindest mit dem PC (etwas komfortabeler) online gehen kann!

    Habt Ihr da evtl. Erfahrungen/Empfehlungen welcher Stick sich da (am besten) eignen würde?
    Nach Möglichkeit kein allzu teurer Stick (mit Antenne)...
    Oder würde auch einer dieser Mini-USBSticks ausreichen?

    Und, wie gehabt: Mit besten Dank, im voraus, für Eure Antwort(en) & Hilfe!

    THX! & Greetz,
    Cab
     
  2. #2 Sonnschein, 07.06.2017
    Sonnschein

    Sonnschein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    9
    Version:
    Win7 Prof
    System:
    DELL XPS win7 prof / ThinkPad Yoga11e win8.1Home
    Wenn du alles möchtest, was geht, brauchst du einen Stick mit 36dBi bei einer Frequenz von 2400MHZ.
    Wird leider bei den wenigsten WLAN Routern und Sticks überhaupt angegeben. Die meisten haben meist irgendwas von 12-18 dBi. Wenn überhaupt....

    Es gab mal einen Stick, mit einer recht großen Antenne, wo der Stick dann 36dBi gebracht hat. Habe ich aber nicht auf die schnelle gefunden.

    Zur Not kannst du dir auch einen Stick kaufen, wo man eine Antenne anbringen kann. Dann baust du dir halt selbst eine Antenne.
    Die 0-Euro-Antenne

    Nur ein Beispiel: USB Wlan Antenne 2000mW / 36dBi Neu und unbenutzt
     
  3. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    11
    System:
    Intel Core2Duo 8600; Nvidia GTS 250; 8GB RAM; SSD 120GB
  4. Hans73

    Hans73 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    25
    Version:
    Win 10 Pro x64 , 2x Ubuntu 14LTS x64
    System:
    Asus G74sx
    Du könntest auch versuchen einen normalen Stick mit einem langen USB Kabel an der optimalsten Stelle zu positionieren.
    Ich hatte mal n Fritz/AVM und war damit immer zufrieden , ist aber schon ein paar Stickgenerationen her und externe Antenne konnte der auch nicht.
     
  5. #5 Harald aus RE, 07.06.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Der Tipp von Emmes ist gut. Habe aber derzeit im Urlaub schlechte Erfahrungen mit TP-Link Extender. Im Einsatz ist HIER ein Speedport W 723 V Typ B. Würde es eher mit dem Repeater versuchen -->: Einrichtung der FRITZ!WLAN Repeater | AVM Deutschland
    Im Allgäu hatte ich damit die besten Erfahrungen in Verbindung mit dem Router W 724 V.

    Gruß Harald
     
  6. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    11
    System:
    Intel Core2Duo 8600; Nvidia GTS 250; 8GB RAM; SSD 120GB
    Ich kann mich über TP-Link nicht beschweren.
    und.. nein, ich bekomme keine Dividende von TP-Link ;)

    emmes
     
  7. Cab_Al

    Cab_Al Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Ultimate
    System:
    ASRock 960GM/U3S3 FX / AMD Phenom II X6 / 16GB G.Skill / GeForce 8400GS / LG GH24LS / LG BDRE BH10LS
    Hmm...

    Erstmal THX! für eure Tipps & Hilfe....

    Daß mit den TP Link Repeater ist zwar echt interessant, aber iwie auch recht teuer, als kurzfristige "Überbrückung"...
    Soll ja keine dauerhafte Lösung werden...
    Und für 3-4 Wochen (bis meine Leitung geschaltet ist), wären mir die ca. 23€uro zu viel, zumal ich in absehbarer Zeit keine (weitere) Verwendung dafür hätte...

    Und aufgrund von ein paar körperlichen Einschränkungen, entfällt alles, was "große" Bastelarbeiten erfordert!

    Slebst die ca. 10€uro für 'nen Stick finde ich schon "heftig", weil ich (eigentlich) keine Verwendung dafür habe!

    Wobei...
    Mir just einfällt , ich sollte mal versuchen wie gut/schlecht der Empfang mit den Lappi ist!?
    Ist zwar kein arbeiten am/mit dem PC, aber besser wie mit der Tablette... :)

    Abereits generell würdet Ihr keinen USB WLan-Stick empfehlen? Egal ob mit oder ohne Antenne?

    Kommt mir nicht auf den Preis an, falls das so rüber kommt, aber mag ungern Geld für etwas ausgeben, was ich (höchstwahrscheinlich) nie wieder brauchen/nutzen würde und ein Stick wäre (für mich) die am einfachsten unzusetzende Variante...
    Von wegen einstecken, einrichten und los... ;-)

    Aber (nochmals) THX! für eure Hilfe!

    Greetz,
    Cab
     
  8. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    11
    System:
    Intel Core2Duo 8600; Nvidia GTS 250; 8GB RAM; SSD 120GB
Thema:

WLan-Stick - aber welchen?

Die Seite wird geladen...

WLan-Stick - aber welchen? - Ähnliche Themen

  1. AVM WLAN-Stick N v2 unter Windows 7 64-bit

    AVM WLAN-Stick N v2 unter Windows 7 64-bit: Hallo, unter Windows 7 Ultimate 64-bit war mein Internet sehr lahm, auf dem gleichen Rechner läuft Win 8.1 prof und da ging es einwandfrei....
  2. Wlan Adapter in USB Stick Form für PC

    Wlan Adapter in USB Stick Form für PC: Hallo ich habe da ein Problem und da ich mich damit nicht so gut auskenne frage ich halt mal nach. Ich hatte bisher auf meinem PC Internet...
  3. "Kein" Internet trotz aktiver Verbindung

    "Kein" Internet trotz aktiver Verbindung: Hi, ich habe seit einigen Wochen vollgendes Problem: Jede paar Stunden oder auch Minuten habe ich mehr oder weniger kein Internet. Sobald...
  4. Trotz WLAN-Stick (Verbindung) - kein Netzwerkzugriff

    Trotz WLAN-Stick (Verbindung) - kein Netzwerkzugriff: Moin moin und hallo! Habe Windows 7 Home Premium installiert. Habe einen WLAN-Stick installiert, der auch die Verbindung zum WLAN-Netzwerk...
  5. USB WLAN-Stick wird im Netzwerk nicht erkannt !

    USB WLAN-Stick wird im Netzwerk nicht erkannt !: Hallo zusammen hier im Forum, ich habe ein Problem, welches ich seit Tagen selbst nicht hin bekomme. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Als erstes...