Windows Update KB4467107 / Code 8000FFF scheitert

Diskutiere Windows Update KB4467107 / Code 8000FFF scheitert im Windows 7 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 7; Hallo zusammen, ich habe heute am Sonntag ziemlich viel Zeit mit dem neuesten Windows 7 Update verbracht. Eine Datei (KB4467107) wird zwar...

  1. #1 gonzomaster, 27.11.2018
    gonzomaster

    gonzomaster Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    System:
    8GB RAM, Core i7
    Hallo zusammen, ich habe heute am Sonntag ziemlich viel Zeit mit dem neuesten Windows 7
    Update verbracht.

    Eine Datei (KB4467107) wird zwar heruntergeladen, aber nicht installiert.

    Fehlermeldung: Code 8000FFFF

    Ich habe Update-Reparaturtools von Windows drüber laufen lassen
    (Screenshot im Anhang).

    Die Variante mit dem Zurücksetzen von Windows-Update bei der
    Eingabeaufforderung (mit Löschen des Download-Ordners unter Windows
    SoftwareDistribution) habe ich auch ausgetestet.

    Ich habe die Datei (KB4467107) auch so heruntergeladen und versucht zu
    installieren; gleiches Problem.

    Wenn jemand eine Idee hat, was man noch machen könnte, wäre das super. Im Anhang füge ich noch eine Information des Windows Reparaturtools mit hinzu.
     

    Anhänge:

  2. #2 HerrAbisZ, 27.11.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.007
    Zustimmungen:
    99
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Öffne bitte eine Eingabeaufforderung mit Rechtsklick als Admin und lasse den Befehl "sfc /scannow" (ohne " + dann ENTER) unter Umständen MEHRMALS laufen.

    PC nach dem Durchlauf neu starten.
    Eventuelle genaue Fehlermeldungen bitte posten. Danke.
     
  3. #3 gonzomaster, 27.11.2018
    gonzomaster

    gonzomaster Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    System:
    8GB RAM, Core i7
    Hallo und danke für die Antwort. Beim ersten Durchlauf stand nach Überprüfung 100% abgeschlossen:
    "Der Windows Ressourcenschutz hat keine Integritätsprobleme gefunden."
     
  4. #4 HerrAbisZ, 27.11.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.007
    Zustimmungen:
    99
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Das ist mal gut.

    0.) Automatische Updates abstellen. PC neu starten

    1.) Öffne bitte die Eingabeaufforderung (cmd.exe) mit Rechtsklick als Admin

    2.) DISM /Online /Get-Packages /Format:Table /English > "%USERPROFILE%\Desktop\PackagesList.txt" (enter)

    PackagesList.txt vom Desktop dann hier bitte Hochladen (eventuell zippen)
     
  5. #5 gonzomaster, 27.11.2018
    gonzomaster

    gonzomaster Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    System:
    8GB RAM, Core i7
    Alles klar, hier ist die Datei.
     

    Anhänge:

  6. #6 HerrAbisZ, 28.11.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.007
    Zustimmungen:
    99
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Das sind aber viele Updates nicht richtig installiert worden

    Vielleicht kann auch hier ein Inplace Upgrade helfen ?

    Windows 7 Reparaturinstallation: Windows 7 Inplace Upgrade

    Natürlich Daten und System vorher sichern.

    Falls du Sprachpakete installiert hast, sollten diese vorher schon deinstalliert sein.

    Das kann auch mehrere Stunden dauern.
     
  7. #7 gonzomaster, 28.11.2018
    gonzomaster

    gonzomaster Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    System:
    8GB RAM, Core i7
    Hallo!

    Das wäre ein ziemlich krasser Eingriff. Gibt es noch Optionen, die ich vorher ausprobieren könnte?

    Wenn ein solches Upgrade nötig ist, überlege ich, ob ich nicht direkt auf Win 10 umsteigen sollte.
    Ist das ebenfalls auf eine Weise möglich, dass installierte Programme und Plugins (Ich nutze das Laptop v. a. für Musik) erhalten bleiben?
    Dann wäre das für mich ein sinnvollerer Schritt...
     
  8. #8 HerrAbisZ, 28.11.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.007
    Zustimmungen:
    99
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Aus dem Link von Post #6

    Mit Inplace Upgrade ist eine Überinstallation des bestehenden Windows gemeint -> bei der die installierten Programme & Daten erhalten bleiben, lediglich Windows wird wieder mit allen Systemdateien & Einstellungen hergestellt.

    Man kann versuchen alle nicht korrekt installierten Updates zu deinstallieren. Und da weiß man nicht ob das nicht noch länger dauert bzw. wie gut das funktioniert
     
  9. #9 gonzomaster, 28.11.2018
    gonzomaster

    gonzomaster Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    System:
    8GB RAM, Core i7
    "Wenn ein solches Upgrade nötig ist, überlege ich, ob ich nicht direkt auf Win 10 umsteigen sollte.
    Ist das ebenfalls auf eine Weise möglich, dass installierte Programme und Plugins (Ich nutze das Laptop v. a. für Musik) erhalten bleiben?"

    Meine Frage bleibt trotzdem...
    Wäre das gegenwärtige Problem nicht eine sinnvolle Gelegenheit, umzusteigen?
    Hier steht, dass es beim Upgrade auf Win 10 ebenfalls möglich ist, Programme mitzunehmen...
    "Bei einem Upgrade kopiert der Installationsdatenträger die Inhalte aus der Datei Install.wim auf die Platte, die Set-up-Routine baut das alte System zum neuen um – und überführt Ihre Programme und Daten."

    aus:
    Windows 7 zu 10: So steigen Sie korrekt um

    Das wäre dann doch durchaus vergleichbar mit der von dir genannten Möglichkeit. Und das "Win 7-Update-Problem" wäre ich los.
     
  10. #10 HerrAbisZ, 28.11.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.007
    Zustimmungen:
    99
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Das ist deine Entscheidung
     
  11. #11 gonzomaster, 28.11.2018
    gonzomaster

    gonzomaster Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    System:
    8GB RAM, Core i7
    Oha... Kein kleiner Hinweis zum möglichen Erfolg / Misserfolg!?

    Na denn... Ich danke dir trotzdem ganz herzlich für deine Unterstützung.
    Wie ich mich auch immer entscheiden werde, du warst mir eine große Hilfe. Danke! :)
     
  12. #12 HerrAbisZ, 28.11.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.007
    Zustimmungen:
    99
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Informiere dich halt mal was das alles bedeutet
     
  13. Naga

    Naga Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    @gonzomaster

    Lass dich doch von so einem "Fachmann" wie HerrnAbisZ doch nicht verrückt machen

    Das Problem mit dem Update hatte ich auch.

    Update KB4467107 ist ein Update für .NET Framework und enthält Verbesserungen und Korrekturen, die Teil des Updates KB4462927 sind.

    Siehe hier
    https://support.microsoft.com/de-de/help/4467107/windows-7-update-kb4467107

    Wenn du jetzt Update KB4467107 installieren willst gibt's halt 'ne Fehlermeldung weil Teile dieses Updates bereits mit Update KB4462927 installiert wurden

    Lösung:

    Überprüfe mal, ob Update KB4462927 bei dir installiert ist.

    Wenn ja:
    entweder:

    1. Update KB4467170 einfach ignorieren und auf das nächste Qualitätsrollup warten
    (Mache ich so, denn ich hatte wie gesagt das Problem auch)

    2. Wenn du das Update unbedingt haben willst, nach Lösungen im Internet suchen, z. B. alle installierten ,NET Framework Komponenten komplett deinstallieren und wieder installieren, danach die Updates noch mal laufen lassen

    Mehr Hilfe hier
    https://www.google.com/search?clien........0....1j2..gws-wiz.......0i71.X2fqo_WEWgY

    Bevor du dir die Mühe machst und wegen eines Updates, das sich nicht installieren lässt, gleich auf Windows 10 umzusteigen, würde ich das Update einfach ignorieren.

    Auch wenn es bei Windows 7 unter "Wichtige Updates" gelistet ist, wird dein System nicht zusammenbrechen wenn du das Update nicht installierst.

    Warte mal ab, und starte jetzt einfach mal das Windows 7 Update-Programm
    Unter "Optionale Updates" ist bereits die Vorschau auf das nächste Qualitätsupdate für .NET Framework (KB4467224) gelistet - NICHT INSTALLIEREN, sondern auf das eigentliche Update warten

    Wenn sich dieses wieder erwarten auch nicht installieren lässt, melde dich hier noch mal

    Wie tolle Antworten man hier im Forum auf Fragen bekommt sieht man übrigens hier:
    Windows 7 und externe USB-Festplatten = schön ?

    Also erst mal cool bleiben, Tee trinken und das neue Update abwarten
     
  14. #14 HerrAbisZ, 28.11.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.007
    Zustimmungen:
    99
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Hast du gezählt, wie viele "Not Present" in der Liste vom Post #5 stehen ?
     
  15. #15 gonzomaster, 29.11.2018
    gonzomaster

    gonzomaster Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    System:
    8GB RAM, Core i7
    Das klingt aber schon etwas beruhigender...
    Ich habe im Internet geforscht, und sowohl die Ingrade-Variante wie auch den Umstieg auf Win 10 möchte ich mir im Moment nicht unbedingt antun (Beides scheint nicht 100%-ig unproblematisch).

    Dass viele Updates nicht gemacht wurden, hängt vielleicht damit zusammen, dass ich optionale Software-Updates nie installiere. Ansonsten habe ich bisher eigentlich immer alle Win-Updates-Probleme lösen können (wenn sie denn mal aufgetreten sind). Insofern müssten alle wichtigen Updates bisher auch aufgespielt sein.
     
  16. #16 HerrAbisZ, 29.11.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.007
    Zustimmungen:
    99
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Dann zähle mal in der Liste wie oft "Staged" steht
     
  17. #17 blanca12, 29.11.2018
    blanca12

    blanca12 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Lass dich doch von so einem "Fachmann" wie HerrnAbisZ doch nicht verrückt machen
     
  18. daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Also wenn du mit dem Gedanken spielst auf Win 10 up zu graden kann ich dir in der Konstellation deiner jetzigen Win Installation nur davon abraten.
    Dann lieber ne glatte und saubere Win 10 Installation und die Programme neu drauf machen. Solltest du bei Win 7 bleiben dann musst du Not oder Übel die updates machen. Ich würde die Win7 Updatepacks von ,,Winfuture'' nehmen. geht schneller und alle relevante updates sind drauf.
     
Thema: Windows Update KB4467107 / Code 8000FFF scheitert
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kb4467107

    ,
  2. WindowsUpdate_80070490 WindowsUpdate_dt000 2018-11 KB4467107

    ,
  3. 8000FFF

    ,
  4. KB4467224,
  5. Windows 7 Update KB4467107*
Die Seite wird geladen...

Windows Update KB4467107 / Code 8000FFF scheitert - Ähnliche Themen

  1. Updat 80070103 läßt sich nicht an meinem PC installieren

    Updat 80070103 läßt sich nicht an meinem PC installieren: Sehr geehrte Damen und Herren, Beim Hochladen des verfügbaren Updats 80070103 , bricht mein PC immer ab, mit dem Vermerk, versuchen sie es...
  2. Windows 7 Starter neu installieren nach Festplattendefekt

    Windows 7 Starter neu installieren nach Festplattendefekt: Hallo, Meine Festplatte mit Windows 7 hat seinen Geist aufgegeben. Leider ist somit auch die Wiederherstellungspartition futsch. Als ich heute...
  3. windows 7 pro neu installieren

    windows 7 pro neu installieren: Hallo alle zusammen, ich würde gerne mein windows 7 pro neu installieren. Nun habe ich Unterschiede beim Produkt key festgestellt. Der Schlüssel...
  4. Mit windows 7 Key Windows 10 Installieren?

    Mit windows 7 Key Windows 10 Installieren?: Hallo, ich wollte fragen ob man mit einem Windows 7 auch Windows 10 installieren kann? Danke
  5. Web Cam 3,5 auf windows 7

    Web Cam 3,5 auf windows 7: Hallo wer kann helfen ? Web Cam und Treiber sind installiert aber Meldung: "Es ist keine Kamera mit dem Computer verbunden". Habe sie aber vor...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden