Windows-Update-Bug beheben

Diskutiere Windows-Update-Bug beheben im Windows 7 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 7; Hallo :) Hat jemand eine Ahnung wie man folgendes Fehlerbild beheben kann? [ATTACH]

  1. #1 lucaipp, 07.09.2015
    lucaipp

    lucaipp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :)

    Hat jemand eine Ahnung wie man folgendes Fehlerbild beheben kann?

    screen_update.JPG
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Harald aus RE, 07.09.2015
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    114
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hallo und willkommen,

    das/Dein Bild kenne ich nicht. Ist der Dienst 'Windows Update' eingeschaltet und auf automatisch?
    Seit wann ist das so? Gibt es weitere Fehlermeldungen?
    Ansonsten auch bitte mehr über den Rechner mitteilen entweder in der Signatur oder aber im Klartext
    oder so ähnlich wie bei mir unter dem Avatar.
    Wir wissen sonst nichts über Dein System.

    Gruß Harald
     
  4. #3 lucaipp, 08.09.2015
    lucaipp

    lucaipp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Harald

    Hab mal die Dienste geprüft und ich glaube da habe ich auch die Fehlerquelle gefunden. Der Dienst "Windows Update" existiert gar nicht! Hast du eine Ahnung, wie ich den draufkrieg?
    Das System ist quasi neu, war kaum 3 Stunden in Betrieb. Es handelt sich um einen HP ProDesk 600 G1 TWR (Produktnummer: C8T90AV)

    Gruss LucaIpp
     
  5. #4 cardisch, 08.09.2015
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.114
    Zustimmungen:
    25
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Moin,

    ein Rechner, bei dem der Update-Dienst deaktiviert ist (nicht vorhanden) macht MICH immer stutzig, ein Virenbefall liegt nahe.
    Wenn der Rechner neu ist, dann zieh doch das Windows mit den Datenträgern zurück.
    Ansonsten empfehle ich dir zunächst einen offline-Scan..

    Gruß

    Carsten
     
  6. #5 lucaipp, 08.09.2015
    lucaipp

    lucaipp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Carsten

    Einen Virenbefall sollte ich ich getrost ausschliessen können, da das System wie gesagt frisch vom Hersteller kommt. Ich hab mich jetzt aus zeittechnischen Gründen für eine Neuinstallation von Windows entschieden. Vielleicht ein bisschen drastisch, aber es sollte immerhin funktionieren.

    Da das Problem jedoch anscheinend schon vermehrt bei den neuen Rechnern bei uns in der Firma aufgetreten ist lasse ich den Thread mal noch offen. Vielleicht hat ja jemand noch weitere Lösungsansätze, welche ich allenfalls beim nächsten mal ausprobieren kann.

    Gruss LucaIpp
     
  7. #6 cardisch, 08.09.2015
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.114
    Zustimmungen:
    25
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Habt ihr ein Sysprep-Image, mit denen die Rechner betankt werden ?!
     
  8. #7 lucaipp, 08.09.2015
    lucaipp

    lucaipp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Nein, die Rechner kommen direkt von HP ab Band und wir arbeiten dann mit dieser OS-Version weiter
     
  9. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: (hier klicken). Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Harald aus RE, 08.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2015
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    114
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
  11. #9 cardisch, 08.09.2015
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.114
    Zustimmungen:
    25
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Starte doch einmal eine nagelneue Büchse und sieh nach, ob der Dienst dort existiert.
    U.U. ist ja dein Netz verseucht.
    Du könntest auch einmal einen SFC /scannow ausführen, am besten im abgesicherten Modus.
     
Thema:

Windows-Update-Bug beheben

Die Seite wird geladen...

Windows-Update-Bug beheben - Ähnliche Themen

  1. Downgrade Windows 7 Pro auf Home

    Downgrade Windows 7 Pro auf Home: Habe mir meine alten rechner von der Firma gekauft. Auf diesem ist noch Windows 7 pro installiert, wie kann ich auf Windows 7 Home downgraden ?...
  2. Updates werden beim abmelden von Windows 7 Prof installiert

    Updates werden beim abmelden von Windows 7 Prof installiert: Guten Tag, seit ein paar Tagen werden " undefinierte " Updates beim Abmelden / Ausschalten des Windows Programmes 7 Prof. installiert. Wer kann...
  3. Zurücksetzen und wiederherstellen von Windows 7

    Zurücksetzen und wiederherstellen von Windows 7: Mein PC fährt nach den zurücksetzen auf einen Wiederherstellungspunkt nich mehr nach den anklicken herunterfahren nicht mehr bis zum automatischen...
  4. Windows 7 startet nicht

    Windows 7 startet nicht: Hallo zusammen. Ich habe mir einen neuen Rechner zusammengebaut. Alles neu vom Tower bis zum Monitor. Zusammenbau hat gut geklappt und die...
  5. Problem unter Windows 7 (STOP: 0x0000003B)

    Problem unter Windows 7 (STOP: 0x0000003B): Sehr geehrte Damen und Herren, seit kurzem tritt bei meinem unter Windows 7 laufenden PC in leider regelmäßiger Häufigkeit ein "STOP:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden