Windows Umzug auf derselben Festplatte

Diskutiere Windows Umzug auf derselben Festplatte im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo zusammen, bis vor einiger Zeit hatte ich auf meinem Rechner neben Win 7 noch XP welches ich mittlerweile gelöscht habe. Nun habe ich das...

  1. #1 Bekhesh, 18.10.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.10.2020
    Bekhesh

    Bekhesh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Phenom II X4 955 BE, HD7750, 4GB Ram
    Hallo zusammen,

    bis vor einiger Zeit hatte ich auf meinem Rechner neben Win 7 noch XP welches ich mittlerweile gelöscht habe. Nun habe ich das Problem das Windows 7 auf der zweiten (hinteren) Partition F: ist und ich diese nach vorne auf C: bringen und anschließend beide Partitionen zusammführen möchte. Logischerweise OHNE das ich Win 7 neu installieren muss. Das größte Problem dabei ist aber auch das C: nur 40GB groß ist, auf F: aber knapp 67GB belegt sind. Insgesamt sind bereits 4 HDD im PC eingebaut und ich möchte nicht unbedingt noch eine einbauen.
    Hat da jemand vlt eine Antwort wie das ganze machbar ist?
    Eventuell C vergrößern / F verkleinern und dann F auf C klonen?

    Ich hoffe ihr wisst was ich meine bzw vorhabe. [​IMG]
     
  2. #2 HerrAbisZ, 19.10.2020
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.437
    Zustimmungen:
    124
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Bitte Bild von der Datenträgerverwaltung. Danke
     
  3. #3 Bekhesh, 06.12.2020
    Bekhesh

    Bekhesh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Phenom II X4 955 BE, HD7750, 4GB Ram
    Sorry für die späte Antwort.
    Habe mittlerweile C: vergrößert und F: verkleinert sowie versucht C: zu löschen um F: den gesamten Platz zu geben. Allerdings klappte das nicht da ich C: nicht löschen kann.
    Anbei auf jeden Fall schon mal ein Bild der Datenträgerverwaltung.
    Bnin mittlerweile am überlegen mit C: und F: alles so zu lassen wie es ist und Windows 10 auf E: zu packen, da durch meine Partitionsversuche komischerweise Win 7 mittlerweile auch fast vollständig auf C: ist obwohl dort keinerlei Betriebssystem mehr vorhanden war.
     

    Anhänge:

  4. #4 HerrAbisZ, 06.12.2020
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.437
    Zustimmungen:
    124
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Zeige mal noch den Inhalt von C:

    Das ist knifflig, da du hier ein logisches Laufwerk hast
     
  5. Hans73

    Hans73 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    25
    Version:
    Win 10 Pro x64 , 2x Ubuntu 14LTS x64
    System:
    Asus G74sx
    Eine komplettes Backup von Win7 erstellen (z.B. mit TrueImage) , Bootdatenträger fürs Backupprogramm erstellen.
    Die Festplatte neu partitionieren (z.B. mit Boot Version von Partition Wizard).
    Anschliessend das System auf der bereinigten Platte wiederherstellen.

    Alternativ dazu : Ein aktuelles BS neu installieren.
     
  6. #6 Bekhesh, 07.12.2020
    Bekhesh

    Bekhesh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Phenom II X4 955 BE, HD7750, 4GB Ram
    Anbei die Inhalte sowohl von Laufwerk C: als auch von F:
    Ein Backup von beiden Festplatten allein als auch zusammen habe ich bereits. Der Versuch Win7 auf C: wiederherzustellen misslang leider. Win7 wollte danach nicht mehr starten. Wenn ich den PC richtig verstanden habe (BIOS startete, danach kam nur ein blinkender Cursor) fand das BIOS kein Betriebssystem. Nachdem ich wieder alles auf den "Urzustand" brachte, war auf einmal Win7 auch auf Laufwerk C: vorhanden.
    Das ganze Brimborium mache ich ja eigentlich dafür das ich Win 10 als Zweitsystem auf dem Rechner installieren wollte um mich da langsam dran gewöhnen und zurechtfinden zu können.

    P.S.: Backups erstelle ich mit EaseUS ToDo und Partionieren mache ich mit EaseUS Partition Master
     

    Anhänge:

  7. #7 HerrAbisZ, 07.12.2020
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2020
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.437
    Zustimmungen:
    124
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Du hast 2mal Windows ?

    Benenne mal das Laufwerk C: in Windows7ur um (hat derzeit keine Bezeichnung) - da ist am 27.12.2019 letzte Änderung
     
  8. #8 Bekhesh, 08.12.2020
    Bekhesh

    Bekhesh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Phenom II X4 955 BE, HD7750, 4GB Ram
    Das Windows auf C: war nach der Wiederherstellung auf einmal da. Vorher war dort kein Betriebssystem mehr vorhanden da ich dort früher Windows XP als erstsystem drauf hatte.
     
  9. #9 HerrAbisZ, 08.12.2020
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.437
    Zustimmungen:
    124
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Halte ich für deinen Fall am günstigsten
     
  10. #10 Bekhesh, 30.12.2020
    Bekhesh

    Bekhesh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Phenom II X4 955 BE, HD7750, 4GB Ram
    Windows 10 hab ich jetzt auf E: gepackt.
    Hab mal eine andere Idee wegen Win 7....könnte ich nicht evtl ein Dateien-Backup von F: machen, C: und F: löschen, eine einzige Partition daraus achten, Windows 7 frisch und clean neu installieren und zum Schluss die Dateien von ehemals F: dort wiederherstellen?
    Oder statt beide Partitionen löschen, Dateien-Backup von F: erstellen, diese Partition dann löschen und C: vergrößern um anschließend die Dateien von F: auf C: wiederherstellen?
    Oder wird Win 7 dann in beiden Fällen nicht mehr funktionieren?
     
  11. #11 HerrAbisZ, 30.12.2020
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.437
    Zustimmungen:
    124
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Öffne bitte eine Eingabeaufforderung mit Rechtsklick als Admin und gib den Befehl

    Bcdedit /enum
     
  12. #12 Bekhesh, 30.12.2020
    Bekhesh

    Bekhesh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Phenom II X4 955 BE, HD7750, 4GB Ram
    Hier ein Screenshot davon
     

    Anhänge:

  13. #13 HerrAbisZ, 31.12.2020
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.437
    Zustimmungen:
    124
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Wenn ich das richtig sehe ist F: sowieso eigenständig

    Fullbackup hast du ja. Oder ?

    Daten von F: sicher - F: löschen und C: vergrößern
     
  14. #14 Bekhesh, 01.01.2021
    Bekhesh

    Bekhesh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Phenom II X4 955 BE, HD7750, 4GB Ram
    Hab mehrere Backup's beider Partitionen. Wobei F: auf der gleichen HDD liegt wie C:.
    Allerdings kam es irgendwie bei meinen gescheiterten Versuchen und anschließendem wiederherstellen das ja auf einmal auf C: fast die gleichen Daten wie auf F: waren.
    Zum Thema Backup...sollte ich dann eher ein reines Datenbackup oder ein komplettes System-Backup von F: machen? Nicht das das Backup-Programm die Partition ändert
     
  15. #15 HerrAbisZ, 01.01.2021
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.437
    Zustimmungen:
    124
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Mit einem Fullbackup kann man ja den funktionierenden Ausgangszustand wieder her stellen

    Und man kann ja auch die Daten alleine aus einem Backup holen (abhängig vom Backupprogramm)
     
Thema:

Windows Umzug auf derselben Festplatte

Die Seite wird geladen...

Windows Umzug auf derselben Festplatte - Ähnliche Themen

  1. News - Windows 7 immer noch im Gebrauch

    News - Windows 7 immer noch im Gebrauch: Der folgende Artikel ist zwar zwei Wochen alt, gibt trotzdem eine gute Verwendungsbilanz von einem Jahr wieder. Es ist interessant zu erfahren,...
  2. Upgrade Windows 7 auf Windows 10 auf DELL-Notebool

    Upgrade Windows 7 auf Windows 10 auf DELL-Notebool: Hallo zusammen, habe jetzt hier einiges gelesen über das Upgrading von Win7 auf Win10. Leider scheitern alle meine bisherigen Versuche, auf Win10...
  3. Windows Sicherung nach System Umzug nicht möglich

    Windows Sicherung nach System Umzug nicht möglich: Hallo zusammen! Ich habe mir eine SSD für mein Betriebssystem zugelegt und mit Hilfe von "Paragon Drive Copy 12", Windows 7 von meiner internen...
  4. Nach Umzug und neuer Grafikkarte kein Skype mehr bei Windows 7

    Nach Umzug und neuer Grafikkarte kein Skype mehr bei Windows 7: Hallo, mich beschäftigt folgendes Problem, wozu ich leider keine Lösung finde: Am Wochenende bin ich umgezogen im Zuge dessen wurde gleich...
  5. Umzug auf Windows 7

    Umzug auf Windows 7: Hallo, ich werde im Laufe der nächsten Woche mein neues System von Acer in Betrieb nehmen dazu habe ich eine Frage im Bezug auf die...