Windows startet nicht - bleibt bei classpnp.sys hängen

Diskutiere Windows startet nicht - bleibt bei classpnp.sys hängen im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo, habe schon viel bei google und in diesem Forum gelesen, aber keine Antworten konnten mir helfen. In dieser Zusammenstellung lief der PC...

  1. #1 Tomac84, 12.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2010
    Tomac84

    Tomac84 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional
    Hallo, habe schon viel bei google und in diesem Forum gelesen, aber keine Antworten konnten mir helfen. In dieser Zusammenstellung lief der PC seit fast einem halben Jahr fehlerfrei:

    Mein Computer:
    Windows 7 Professionell 32bit
    Hersteller: Siemens (Scaleo)
    Intel Core 2 Quad Q9300 2,5 GHz
    Bios American Megatrends V1.12 051308
    4GB Ram (2x2GB)
    2 Festplatten 750+1000 GB(SATA)
    Nvidia Gforce 9600 GT 512 MB

    So, nun zum Problem. Seit einigen Tagen bleibt der Rechner beim Hochfahren bei "Windows wird gestartet" hängen. Hatte mir nicht viel dabei gedacht, der Rechner beim nochmaligen Versuchen meist dann ohne Probleme hochgefahren ist.
    Gestern fährt er leider gar nicht mehr hoch. Nach dem normalen Start bleibt der Rechner bei "Windows wird gestartet" hängen. Alle Lüfter (Netzteil, GK, Prozessor) drehen hoch und bleiben bei der höchsten Laufzahl. Im abgesicherten Modus bleibt der Rechner bei dem Treiber classpnp.sys hängen und fährt daher nicht hoch.

    Habe schon alle Steckverbindungen geprüft, Bios zurückgesetzt, Batterie auf Mainbord herausgenommen, nur Systemplatte angeschlossen, Wiederherstellungspunkt (geht nicht), Kabel durchgetauscht. Auch die Knoppix-DVD läd nicht. Eben dann habe ich es nochmal probiert, dann startete das DVD-Laufwerk doch und ich konnte über die Windows-DVD Windows 7 neu installieren.
    Lief alles wunderbar, Programme installiert - jedes mal ein Neustart. Perfekt. Dann ging der Rechner weil ich mal nicht im Zimmer war in den Energiesparmodus. Daraus wachte der Rechner dann auch wieder auf, die Bildschirme bekamen aber kein Signal. Rechner also Hart-ausgeschaltet- und nun habe ich wieder das selbe Problem wie am Anfang: Bleibt bei classpnp.sys hängen. Auch komme ich mal wieder nicht in den abgesicherten Modus.

    Nun bin ich mit meinem Laien-Latein am Ende. Ich komme einfach nicht auf die Platten. HILFE!!!
     
  2. #2 areiland, 12.04.2010
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Classpnp.sys müsste der Plug`n`Playtreiber Mausklassen und Tastaturen sein - USB Geräte abstecken und einfach mal ne PS2 Tastatur nutzen und Windows hochfahren.

    Sollte Windows laufen - Knoppix starten. Läuft die auch, ist entweder die Maus oder Tastatur hin.
     
  3. #3 Tomac84, 12.04.2010
    Tomac84

    Tomac84 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional
    Das wäre zu schön gewesen - aber leider ist es das nicht. Habe gerade mal eine andere USB-Tastatur drangeklemmt. Selbes Problem.

    Wenn die Tastatur/Maus defekt wäre, dann würde der Rechner ja doch auch nicht ab und zu doch mal starten... oder denke ich gerade falsch?

    Noch eine Idee?
     
  4. Pauli

    Pauli Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Hi,

    ganz so einfach war der Tipp oben aber nicht gemeint. Du sollst keine USB-M/K anschließen! Es könnte auch sein, daß auf dem Board eine Komponente defekt ist.
    Auch wenn du im Moment kein PS2-Keyboard zur Verfügung has, als Testt: Im BIOS mal alles, was USB ist, deaktivieren. Dann Rechner starten. Läuft er? (Keine Angst, auch bei deaktiviertem USB kommt man heute wieder ins BIOS!)

    Gruß
    Pauli
     
  5. #5 Tomac84, 14.04.2010
    Tomac84

    Tomac84 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional
    Leider hat das deaktivieren von USB im Bios nichts gebracht. Problem bleibt.

    Bei Dir vielleicht, ich musste die Batterie rausnehmen, um wieder eine Tastatur und USB-Unterstützung zu habe. Auch habe ich gerade bemerkt, dass ich überhaupt keine PS2 Anschlüsse habe.

    Langsam geht mir das mit meinem Rechner gut auf die Nerven. Hat jemand noch eine Idee oder nur eine wage Vermutung. Ich möchte mir nämlich eigentlich nicht einen neuen Rechner kaufen, da meiner ja gerade 2 Jahre alt ist.

    Grüße!!
     
  6. #6 Tomac84, 14.04.2010
    Tomac84

    Tomac84 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional
    Was mir gerade noch eingefallen ist. Nach der Neuinstallation ist der Rechner ja mehrmals Problemlos gestartet. Erst als er in den Energiesparmodus runter gefahren ist, gab es ja diese Probleme. Könnte was an dem Wiederherstellungsabbild des Energiesparmodus liegen?
     
  7. #7 Tomac84, 16.04.2010
    Tomac84

    Tomac84 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional
    Nach etlichen Stunden habe ich mal Probiert, den Onboard-Firewire-Anschluss im Bios zu deaktivieren. Und siehe da, Windows startet ohne Probleme. Woran kann dieses Problem denn jetzt liegen? Habe den Anschluss bis jetzt nie benutzt - hört sich doch stark nach einem Hardwarefehler an, oder?
     
Thema: Windows startet nicht - bleibt bei classpnp.sys hängen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. classpnp.sys abgesicherter modus

    ,
  2. windows 7 abgesicherter modus CLASSPNP.sys

    ,
  3. classpnp.sys windows 7 startet nicht

    ,
  4. abgesicherter modus bleibt bei classpnp.sys hängen,
  5. abgesicherter modus windows 7 classpnp.sys,
  6. classpnp.sys bleibt hängen,
  7. abgesicherter modus classpnp.sys,
  8. windows startet nicht classpnp.sys,
  9. windows 7 bleibt bei classpnp.sys hängen,
  10. classpnp.sys windows 7,
  11. classpnp.sys deaktivieren,
  12. PC hängt bei classPNP.sys,
  13. classpnp.sys,
  14. classpnp.sys bluescreen windows 7,
  15. windows 7 fährt nicht hoch classpnp.sys,
  16. windows bleibt bei classpnp.sys hängen,
  17. driver classpnp.sys,
  18. classpnp.sys win7,
  19. classpnp.sys treiber,
  20. windows 7 abgesicherter modus classpnp sys,
  21. treiber classpnp.sys,
  22. windows 7 startet nicht classpnp.sys,
  23. f,
  24. pc bleibt bei classpnp.sys hängen,
  25. abgesicherter modus startet nicht classpnp.sys
Die Seite wird geladen...

Windows startet nicht - bleibt bei classpnp.sys hängen - Ähnliche Themen

  1. Wie zufireden seit ihr mit Windows 7?

    Wie zufireden seit ihr mit Windows 7?: Wurde gern eure Meinung hören wie gefällt euch der Windows 7?
  2. Welchen Antivirus Programm benutzt ihr auf Windows 7?

    Welchen Antivirus Programm benutzt ihr auf Windows 7?: Wie ihr sehen könnt, mich wurde mal interessieren welchen Antivirus Programm benutzt ihr auf euren Computer?
  3. Daten SSD bleibt warm

    Daten SSD bleibt warm: Ich habe einen Laptop mit 2 HDDs intern, eine Systemplatte mit Windows 7 und eine reine Datenplatte jeweils 1 TB. Diese habe ich nun beide mit...
  4. Windows Office Home and Student 2013

    Windows Office Home and Student 2013: Hallo Zusammen, habe mal wieder ein Problem. Ob in Word oder Exel, wenn ich eine Datei ausdrucken will, stürzt diese jeweils ab. Meldung:...
  5. [Windows-7-XP-Mode; Exe]Kann Datei nicht installieren

    [Windows-7-XP-Mode; Exe]Kann Datei nicht installieren: Hallo, an anderer Stelle habe ich von meinem Treiber-Problem berichtet. Meine Idee war nun, dem Setup-Programm XP nicht nur vorzugaukeln, sondern...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden