Windows Leistungsindex - Optimal eingestellt?

Diskutiere Windows Leistungsindex - Optimal eingestellt? im Windows 7 Tweaks & Tuning Forum im Bereich Windows 7; Hallo an das Forum, ich hatte bislang TuneUp Utilities 2010 unter Windows 7 Home Premium verwendet und wegen den unkontrollierten Eingriffen...

  1. rojaw

    rojaw Guest

    Hallo an das Forum,

    ich hatte bislang TuneUp Utilities 2010 unter Windows 7 Home Premium verwendet und wegen den unkontrollierten Eingriffen des Programms in mein System deinstalliert. Ich möchte mein System nur noch mit bordeigenen Tools warten und pflegen.

    Jetzt möchte ich eventuell die Leistung des PC verbessern und wende mich deshalb an das Forum. Vielleicht habt ihr den einen oder anderen Tipp?

    Meine Leistungsoptionen sind auf "Optimale Einstellungen automatisch auswählen" eingestellt. Die Prozessorzeitplanung ist auf optimale Leistung für Programme eingestellt.

    Ich hänge ein Abbild des aktuellen Windows-Leistungsindex an. Vielleicht sind die Indexzahlen auch für meine Bedürfnisse völlig ausreichend?
    Ich benutze den PC vorwiegend für das Internet, Büroarbeit und ab und an für Fotobearbeitung.

    Würde mich freuen, wenn ihr ein paar Tipps habt.

    Grüße von rojaw
     

    Anhänge:

  2. #2 etmundi, 27.09.2010
    etmundi

    etmundi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Für neue aufwendige Spiele ist deine Grafikkarte sicher nicht mehr ausreichend. Aber das hast du ja auch nicht vor.
     
  3. #3 Holgi1964, 27.09.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    der Leistungsindex sieht absolut prima aus,
    es wird immer mal wieder Schwankungen durch z.b. neue Grafiktreiber geben,
    aber der Index beeinflusst die Leistung ja nicht,
    sondern er teilt dir die Werte im Vergleich zu einer optimalen Beispielkonfiguration mit.

    Die Werte sollen dir nur einen Anhaltspunkt für den ungefähren Stand
    deines Systems geben, wenn du mit der Geschwindigkeit selber zufrieden bist,
    dann brauchst du dir über diese Werte den Kopf nicht zerbrechen. :cool:

    Der PC wird in ja seiner Leistung nicht besser, wenn nur die Zahlen
    Im Leistungsindex höhere Werte tragen.
     
  4. rojaw

    rojaw Guest

    Hallo etmundi,

    danke für Deine Antwort. Da liegst Du genau wie ich richtig und diese Leistung reicht mir auch.

    Ich schrieb den Beitrag nur, weil ab und an, wenn im Hintergrund gerödelt wird, die Maus ab und an mal ruckelt. Ist aber eher seltener der Fall.

    Gruß von rojaw
     
  5. rojaw

    rojaw Guest


    Danke Holgi für Deine Bewertung!

    Dann sieht mein Indexwert ja ganz gut aus. Dachte ich mir auch, weil die "Beispielbewertung" im Moment bis 7,9 in der Skala geht. Für meine Bedürfnisse liege ich dann ja ganz gut.

    Wie ich etmundi antwortete, schrieb ich den Beitrag nur, weil ab und an, wenn im Hintergrund gerödelt wird, die Maus ab und an mal ruckelt. Ist aber eher seltener der Fall.

    Gruß von rojaw
     
  6. #6 wingdancer, 27.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2010
    wingdancer

    wingdancer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win10 Home 64Bit
    System:
    Board:Gigabyte GA-990FXA-UD7 ,ATI Radeon 6670, AMD Athlon II X4 640 , 8 GB DDR3
    Das "rödeln" im Hintergrund ist für Win7 normal. Darüber mache ich mir schon lange keine Gedanken mehr.
    Wenn die Maus ab und zu ruckelt, solltest Du mal den Treiber aktualisieren, denn das ist nicht normal.
    Ansonsten haben meine Vorredner völlig Recht. Der Leistungsindex ist nur ein Anhaltspunkt. Wenn Du damit zufrieden bist ist alles gut.
    Mein Index sieht so aus und mir langt das.

    Prima finde ich, dass Du Dich von TuneUp verabschiedet hast.
     
  7. #7 Hainer2000, 27.09.2010
    Hainer2000

    Hainer2000 Guest

    Hallo Leute!
    Also der Leistungsindex von MS ist zwar ne nette geschichte aber ob man sich jetzt daran orientieren sollte oder will, sei jetzt mal dahingestellt.
    In meinen augen sagt der index nichts aus.
    Dein Sys von hand zu optimieren ist schonmal ne gute idee.
    Am besten geht das eigentlich wenn du dein Sys aktuell hälst, sprich-Bios/Treiber usw.
    Ab und an mal die Temps entleeren und das sollte dann langen.

    Lg Hainer
     
  8. rojaw

    rojaw Guest

    Danke Reiner,

    damit bin ich auch zufrieden. Treiberaktualisierung werde ich noch in meinen Wartungsplan aufnehmen. Dann müßte alles laufen.

    Gruß von rojaw
     
  9. rojaw

    rojaw Guest

    Hallo Hainer,

    danke auch füe Deinen Tipp. Wie ich Reiner schon schrieb, werde ich die Treiberaktualisierung in meinen Wartungsplan aufnehmen und regelmäßig durchführen.

    Wöchentlich lasse ich die "Erweiterte Datenträgerreinigung" ausmisten und mit Windows Defragmentierung Ordnung schaffen.

    Gruß von rojaw
     
  10. #10 etmundi, 27.09.2010
    etmundi

    etmundi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Die Sache mit der wöchentlichen Defragmentierung würde ich sein lassen. Ist

    1. Nur eine unnötige Belastung für die Festplatte
    2. Bringt es kaum etwas bis gar nichts. Hat die Zeitschrift c't mal getestet.
    3. Wenn überhaupt nur sinnvoll wenn du viel in-/deinstallierst


    Und wichtiger als die "Erweiterte Datenträgerreinigung" finde ich es den Browsercache zu leeren damit es nicht zu Problemen beim surfen kommt.

    Einfach Strg+Shift+entf. bei geöffnetem Browser drücken.

    PS.

    Nutze TuneUp seit vielen Jahren und bin zufrieden damit.
     
  11. rojaw

    rojaw Guest

    Ist schon richtig. Ich war das noch von TuneUp gewohnt. Jetzt wird nur noch einmal im Monat defragmentiert.

    Der Browsercache wird beim Schließen des Browsers gelöscht.

    Ich habe auch lange TuneUp Utilities 2009 und 2010 benutzt. Hatte inzwischen viel Negatives über dieses Programm gelesen auch wg. der Aktivitäten, die es ausführt.
    Mir hat es wohl den Windows Installer beschädigt. Jetzt warte ich mein System nur noch mit bordeigenen Mitteln. Wenn man sich ein bisschen damit beschäftigt, kennt man sein eigenes Betriebsystem viel besser, als wenn alles nur automatisch abläuft.
     
  12. #12 プリキュア, 27.09.2010
    プリキュア

    プリキュア Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Ultimate x64 SP1; VmWare Workstation: 95 C; 98 SE; XP Pro; Linux Tinycore
    System:
    i7 990X;24GB GSkill;1200W;Rampage3 Extreme;PALIT GTX 680;64GB SSD;3TB HDD;128GB SSD;NZXT Phantom
    Der Leistungindex ist nur eine ungefähre Schätzung und Bewertung. Wo unter Vista zb. die CPU noch eine 6,8 hatte, gibs unter Win 7 eine 7.

    Genauer kann man es natürlich mit Benchmarks machen, aber für eine Schätzung reichts natürlich. Und mit einen aktuellen Grafiktreiber wurde mein Wert von 6,9 sogar runtergestellt!

    Bezüglich Tune Up haben wir hier einen netten Thread: HIER, kannst dir ja mal durchlesen.
     
  13. #13 Michael, 27.09.2010
    Michael

    Michael Guest

    Nicht ganz, unter Vista war der Maximalwert 5,9, mehr war nicht drin.
    Michael
     
  14. rojaw

    rojaw Guest


    Den Thread hatte ich auch schon gelesen und darüber :D
     
  15. #15 プリキュア, 27.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2010
    プリキュア

    プリキュア Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Ultimate x64 SP1; VmWare Workstation: 95 C; 98 SE; XP Pro; Linux Tinycore
    System:
    i7 990X;24GB GSkill;1200W;Rampage3 Extreme;PALIT GTX 680;64GB SSD;3TB HDD;128GB SSD;NZXT Phantom
    Stimmt ja, man das waren noch zeiten . . war ja nur ein beispiel das sie unterschiedlich je nach OS ausfallen - die mit WIndows 8 sicherlich auf 8,9 erhöht werden.


    Konnte ja keiner wissen, hast dich bisher nicht dazu geäußert. :D
     
  16. rojaw

    rojaw Guest

     
  17. #17 Jannes A, 07.11.2010
    Jannes A

    Jannes A Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional
    System:
    Gainward GTX460 1024MB, 6GB Corsair Dominator, Samsung Spinpoint F4 1000GB, Intel Core i-5 760
    Wie sieht euer Leistungsindex aus?

    Mal rein aus Interesse und natürlich wer den schnellsten hat :D

    Prozessor: 7,3
    Arbeitsspeicher: 7,4
    Grafik: 7,3
    Grafik (Spiele): 7,3
    Primäre Festplatte: 5,9
     
  18. #18 HAL9000, 07.11.2010
    HAL9000

    HAL9000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    HAL9000-Edition 64 Bit
    System:
    I7 3770 K, 16 GB DDR3-1600, GF670, 128GB SSD, 256GB SSD SATA3
    Das kriege ich mit meinem 3 Jahre alten Schätzchen aber auch noch hin :p

    Und dazu noch in einem coolen Design :p:p:p:p
     

    Anhänge:

  19. #19 Jannes A, 08.11.2010
    Jannes A

    Jannes A Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional
    System:
    Gainward GTX460 1024MB, 6GB Corsair Dominator, Samsung Spinpoint F4 1000GB, Intel Core i-5 760
    ok, über's coole Design lässt sich reden :) Mal rein aus Interesse, wie kriegst du das her?
     
  20. #20 HAL9000, 08.11.2010
    HAL9000

    HAL9000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    HAL9000-Edition 64 Bit
    System:
    I7 3770 K, 16 GB DDR3-1600, GF670, 128GB SSD, 256GB SSD SATA3
    Selbst gemacht :p

    Klick in meine Signatur-oder schaue hier in mein Album ;)
     
Thema: Windows Leistungsindex - Optimal eingestellt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows leistungsindex xp

    ,
  2. leistungsoptionen windows 7

    ,
  3. windows leistungsindex für xp

    ,
  4. prozessorzeitplanung windows 7,
  5. windows 7 optimal einstellen,
  6. Win 7 optimal einstellen,
  7. leistungsindex xp,
  8. optimale Einstellungen Windows 7,
  9. windows 7 leistungsoptionen,
  10. windows-leistungsindex für xp,
  11. win 7 prozessorzeitplanung,
  12. windows 7 prozessorzeitplanung,
  13. leistungsoptionen windows vista,
  14. windows leistungsindex,
  15. windows leistungsindex festplatte,
  16. leistungsindex windows xp,
  17. optimale leistung windows 7,
  18. windows 7 perfekt einrichten,
  19. windows 7 optimal installieren,
  20. win7 optimal einstellen,
  21. win vista leistungsoptione,
  22. windowsleistungsindex für windows xp,
  23. win 7 leistungsoptionen,
  24. windows leistungsindex verbessern,
  25. optimaler leistungsindex windows 7
Die Seite wird geladen...

Windows Leistungsindex - Optimal eingestellt? - Ähnliche Themen

  1. Wie zufireden seit ihr mit Windows 7?

    Wie zufireden seit ihr mit Windows 7?: Wurde gern eure Meinung hören wie gefällt euch der Windows 7?
  2. Welchen Antivirus Programm benutzt ihr auf Windows 7?

    Welchen Antivirus Programm benutzt ihr auf Windows 7?: Wie ihr sehen könnt, mich wurde mal interessieren welchen Antivirus Programm benutzt ihr auf euren Computer?
  3. Windows Office Home and Student 2013

    Windows Office Home and Student 2013: Hallo Zusammen, habe mal wieder ein Problem. Ob in Word oder Exel, wenn ich eine Datei ausdrucken will, stürzt diese jeweils ab. Meldung:...
  4. [Windows-7-XP-Mode; Exe]Kann Datei nicht installieren

    [Windows-7-XP-Mode; Exe]Kann Datei nicht installieren: Hallo, an anderer Stelle habe ich von meinem Treiber-Problem berichtet. Meine Idee war nun, dem Setup-Programm XP nicht nur vorzugaukeln, sondern...
  5. [Windows 7] Treiberinstallation scheitert am Setup-Programm von ASUS

    [Windows 7] Treiberinstallation scheitert am Setup-Programm von ASUS: Hallo, ich habe gebraucht ein älteres Mainboard von ASUS (A8R-MVP) gekauft, weil ich die PCI-Slots brauche. Neuere Boards haben die nicht, nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden