Windows lässt sich nicht mehr starten

Diskutiere Windows lässt sich nicht mehr starten im Windows 7 Bluescreens Forum im Bereich Windows 7; Hallo, meine Eltern haben mal wieder ihr jährliches Problem mit dem Windows Rechner. Wenn man den Rechner startet versucht er automatisch eine...

  1. #1 Galaxis, 10.02.2017
    Galaxis

    Galaxis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    meine Eltern haben mal wieder ihr jährliches Problem mit dem Windows Rechner.
    Wenn man den Rechner startet versucht er automatisch eine Systemreparatur durchzuführen. Diese ist jedoch nicht erfolgreich.

    1. Wiederherstellungspunkt gibt es zwar einen, aber das System kann diesen aus irgendwelchen Gründen nicht wiederherstellen.
    2. Ich kann Windows nichtmal im Abgesicherten Modus starten, es öffnet sich dann auch immer automatisch die Systemreparatur.
    3. Wenn ich die Orginal-Windows 7 Recovery CD einlege und versuche das System damit reparieren, kommt immer die Fehlermeldung, dass die CD angeblich nicht zum System passt.
    4. Ich kann keine Windows 7 Version auf der offiziellen Seite downloaden, da die Windowsversion von Asus vorinstalliert war. Auf der Asus Webseite gibt es zurzeit auch keine Recovery-DVDs.

    Langsam bin ich mit meinem Latein am Ende und ich sehe als einzige Möglichkeit nur ne Neuinstallation.
    Hat irgenwer vielleicht noch nen Vorschlag was man machen könnte?

    PC von Asus: AMD A4-5300 2x 3400MHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Radeon HD 7480D
    Betreibssystem: 6.1.7601.2.1.0.256.1
     

    Anhänge:

  2. #2 Sonnschein, 11.02.2017
    Sonnschein

    Sonnschein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.600
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Prof
    System:
    DELL XPS win7 prof / ThinkPad Yoga11e win8.1Home
    Genau das selbe Problem hatte ich vor ca. einem Monat.
    Letztendlich habe letztes Wochenende den Rechner komplett platt gemacht und alles neu installiert.

    Deine win7 ISO bekommst du z.B. von hier Windows 7 Professional mit Service Pack 1 - ISO-Datei

    Ich hoffe, das du die Festplatte ausbauen kannst, damit du sie spiegeln/kopieren kannst.
    Wenn es nicht gar so viele Daten sind, geht es z.B. auch mit dem Tool Avira Rescue System

    Ich habe die Chance gleich ausgenutzt und habe meine HDD gegen eine SSD getauscht.
     
  3. #3 HerrAbisZ, 11.02.2017
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    5.625
    Zustimmungen:
    25
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Ubuntu, FreeDos
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Leno
    Ich würde zuerst versuchen die Festplatte zu prüfen bzw. reparieren - Nach Datensicherung

    Boote von win7 DVD oder USB Stick - wenn es gebootet ist (nach "Windows lädt Dateien") nicht auf "Jetzt installieren" gehen, sondern "SHIFT+F10" - da solltest du in eine Eingabeaufforderung kommen

    Dann dort "chkdsk C: /f /r" eintippen - (OHNE " " - Abstände nicht vergessen) - Enter

    Wenn das fertig ist noch einmal und du ersetzt C: durch D: , E: , etc. bis nichts mehr geht. Je nachdem wieviele Partitionen du hast.
     
  4. #4 Galaxis, 11.02.2017
    Galaxis

    Galaxis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Die eigenen Dateien liegen zum Glück auf ner anderen Partition. Nur Windows ist auf C: installiert.

    @HerrAbisZ eigentlich sollte es doch reichen, den Befehl nur auf der Partition auszuführen, auf der Windows instaliert ist, oder?
    Ich kann die EIngabeaufforderung auch aufrufen, wenn ich den PC ganz normal starte. ich komme dann immer in die "Systemwiederherstellunsgoptionen". Die Speicherüberprüfung hat keinen Fehler gefunden.
     
  5. #5 HerrAbisZ, 11.02.2017
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    5.625
    Zustimmungen:
    25
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Ubuntu, FreeDos
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Leno
    Ich dachte das geht nicht mehr ??

    C: kann nicht ausreichen, wenn es z.B.: die systemreservierte Partition dann nur war.
     
  6. Anzeige

    Hi,
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  7. #6 Galaxis, 11.02.2017
    Galaxis

    Galaxis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Da hab ich mich wohl missverständlich ausgedrückt. Mit "normal starten" meine ich, starten ohne Recovery-DVD oder im abgesicherten Modus. EInfach nur den Startknopf drücken, dann versucht er immer dem Computer erfolglos automatisch zu reparieren, dann kann ich die Systemwiederherstellungsoptionen aufrufen. Hat mich aber alles nicht weiter gebracht.

    Ich hatte auch schon einen Boot-USB Stick erstellt mit der Windows 7 Version die @sonnenschein hier reingestellt hat. Da kam jedesmal bei der Systemreparatur dann die Meldung ich solle alle USB Sticks entfernen....

    Egal was ich mache, es schlägt fehl. Ich hab mich jetzt dazu entschieden Windows einfach neu zu installieren, geht wahrscheinlich schneller, als weiter nach dem Fehler zu suchen.
     
  8. #7 Annatuto, 16.02.2017
    Annatuto

    Annatuto Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Beta
    ein 2. Windows installieren, auf eine seperate Partition.
    Dann ist alles behalten.
     
Thema:

Windows lässt sich nicht mehr starten

Die Seite wird geladen...

Windows lässt sich nicht mehr starten - Ähnliche Themen

  1. Windows 7, Festplatte wird nicht gefunden auch eine neue Platte wird nicht gefunden

    Windows 7, Festplatte wird nicht gefunden auch eine neue Platte wird nicht gefunden: Das Lafwerk D: wurde nicht gefunden. Nach den Hinweisen des Forums habe ich eine neue Platte eingebaut. Aber auch diese wird nicht gefunden.
  2. Nach Domänencontroller-Neustart booten die Windows 7 Rechner nicht mehr

    Nach Domänencontroller-Neustart booten die Windows 7 Rechner nicht mehr: Nachdem wir am Wochenende unsere DCs neu gestartet haben, booten unsere Windows 7 Rechner nicht mehr so richtig. Das heißt, es bleibt ewig lange...
  3. windows 7 home läßt sich nicht mehr starten.

    windows 7 home läßt sich nicht mehr starten.: windows 7 home läßt sich nicht mehr starten und probleme mit boot.
  4. Festplatte wird nicht mehr erkannt

    Festplatte wird nicht mehr erkannt: Meine externe 3 TB Festplatte wird von Windows nicht mehr erkannt. In der Datenträgerverwaltung wird sie als "unbekannt" angezeigt Wie kann ich...
  5. Windows 7 komplett löschen formatieren mit cd ohne das irgendwas übrig bleibt

    Windows 7 komplett löschen formatieren mit cd ohne das irgendwas übrig bleibt: guten tag habe vor kurzem meinen laptop der mit windows 7 läuft formatiert und neu aufgespielt aber jetzt zeigt er mir an dass die festplatte...