Windows friert plötzlich ein, was tun ?

Diskutiere Windows friert plötzlich ein, was tun ? im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hi, mein Windows 7 Pro 64 stürzt immer wieder mal komplett ab. Der Mauszeiger verschwindet und nichts bewegt sich mehr. Das kann beim Arbeiten in...

  1. #1 rathol1954, 23.08.2010
    rathol1954

    rathol1954 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    professional
    System:
    Aldi-PC MD8080
    Hi, mein Windows 7 Pro 64 stürzt immer wieder mal komplett ab. Der Mauszeiger verschwindet und nichts bewegt sich mehr. Das kann beim Arbeiten in Outlook oder einem anderen Programm sein, oder ohne geöffnetes Programm. Ich muss den Rechner ausschalten, der dann entweder von alleine neu startet, oder auch nicht.

    Unter XP Pro hatte ich während etlichen Jahren so gut wie nie einen Absturz, daher vermute ich, dass es nicht an der Hardware liegen kann.

    Aldi-Rechner von 2006, Intel-Pentium 3 GHz, 4 GB RAM, TV-Karte von Philipps ? (SAA7131, analog, digital DVS, DVT), Canon pixma ip4500, Epson Scanner Perfection 1200 U (mit Treiber 2400, siehe Forum, Abstürze aber schon vor Installation dieses Treibers), Internet über Speedport W 920V, PS2-Maus, USB-Tastatur MS ergonomisch

    Danke für Hilfe.

    Lothar
     
  2. #2 Holgi1964, 23.08.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    Totalabsturz ohne Bluescreen

    hier könnte es doch ein Problem mit der Hardware geben,
    z.b. dass das Netzteil oder der Prozessor überhitzt
    und der PC aus dem Grund ausschaltet. :confused:

    Ursachen hierfür Kühlrippen am Prozessor mit Staub
    zugesetzt, Lüfterrad verstaubt und das Gleiche gilt
    für das Netzteil.

    Bitte überprüfe mal ob diese Faktoren gegeben sind. :cool:
     
  3. #3 rathol1954, 23.08.2010
    rathol1954

    rathol1954 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    professional
    System:
    Aldi-PC MD8080
    Totalabsturz ohne Bluescreen

    Hi,

    da hab ich mich wohl nicht gut genug ausgedrückt: Der Rechner schaltet sich nicht ab, sondern Windows friert ein. Ich muss dann ausschalten, sonst läuft nichts mehr.
     
  4. #4 icemanffm, 23.08.2010
    icemanffm

    icemanffm Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Hei,
    das problem hatte ich unter Vista Ultimate oft. Hinter die Lösung bin ich allerdings nie richtig gekommen. Habe aber auch immer ein Hardware in Verdacht. Jetzt unter Windows / habe ich damit ( noch nicht - hoffe es bleibt so ) keine Probleme mehr.

    Also wenn du am BIOS nicht viel verstellt ( oder setze es mal zurück ) hast dann baue doch mal alles raus was du nicht brauchst ( Karten, Lüfter, Usb anschlüsse usw. ). Also nur Power schalter Strom, ggf. Grafikkarte wenn keine Onboard, CPU Lüfter.

    Checke dann mal dein system ob es dann laufen tut. Wenn ja muss es an den nicht angeschlossenen Hardwareteilen liegen. Dann langsam eins nach dem anderen anschließen udn sehen ob der Fehler wieder kommt. Wie oft hast du fehler OHNEdas Windows so schlau ist udn sie dir anzeigen tut.

    Ursache könnte aber auch sein das du z.b. über das windows update einen Treiber automatisch geladen hast der "scheiße" ist. Hatte ich mal bei einer Grafikkarte. Da hat Windows automatisch einen Treiber geladen und installiert und danach war mein System - meine Grafikkarte instabiel. Dann habe ich vom Hertseller der Karte den original Treiber / aktuellen Treiber geladen und ruhe war.

    Grüße
     
  5. #5 Netz_Husky, 23.08.2010
    Netz_Husky

    Netz_Husky Gesperrt

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    wird experimentell genutzt
    Ich habe den Titel von deinem Beitrag mal geändert und angepasst.

    Schau doch mal bitte hier in diesen Beitrag # 12 nach .

    Zitat:
    Also ich glaube ich habe eine mögliche Ursache gefunden:


    habe seit vorgestern bei der Energieverwaltung der Netzwerkkarte alles deaktiviert und seither keinen Freeze mehr gehabt.

    Status der Netzwerkkarte --> Eigenschaften --> Konfigurieren --> Energieverwaltung --> und dort die Häkchen bei

    1. Computer kann das Gerät ausschalten, um Energie zu Sparen
    2. Gerät kann den Computer aus dem Ruhezustand aktivieren
    entfernt, seither kein Absturz mehr, "auf Holz klopf"
    Weiter Beiträge sind dort .
    Hoffe das damit dein Fehler beseitigt wird :)
     
  6. #6 rathol1954, 25.08.2010
    rathol1954

    rathol1954 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    professional
    System:
    Aldi-PC MD8080
    Hallo Netz_Husky,

    hab's gleich auch mal gemacht, gebe Rückmeldung, falls o.k.

    Danke.
     
  7. #7 rathol1954, 08.09.2010
    rathol1954

    rathol1954 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    professional
    System:
    Aldi-PC MD8080
    Hallo alle zusammen,

    hatte schon die Aufwachfunktion der Netzwerkkarte abgehakt, dann wochenlang keinen Freeze mehr. Jetzt doch wieder. Nun habe ich alle USB-Hubs abgehakt. Bin mal gespannt.

    Danke für die Tipps - Lothar
     
  8. #8 rathol1954, 25.09.2010
    rathol1954

    rathol1954 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    professional
    System:
    Aldi-PC MD8080
    Leider, leider - immer wieder eingefroren, ab und zu mal mit beweglicher Maus. Was könnte noch in Frage kommen?
     
  9. #9 Michael, 25.09.2010
    Michael

    Michael Guest

    Den Rechner kenne ich, hat mein Sohn jetzt. Du hast nicht eine 2. Platte eingebaut, macht absolut Hitzestau. Zweite Fehlerquelle: Die Grafikkarte hat einen viel zu kleinen Lüfter, macht auch gern Hitzestau. Drittens taugt das Netzteil dieses Rechners nichts. In dem kleinen Gehäuse ist viel zuviel Hardware verbaut, die Belüftung/Kühlung ist eine Katastrophe.
    Michael
     
Thema: Windows friert plötzlich ein, was tun ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 friert plötzlich ein

    ,
  2. pc friert plötzlich ein win 7

    ,
  3. PC friert plötzlich ein win7

    ,
  4. rechner friert plötzlich ein,
  5. outlook 2010 friert ein,
  6. pc friert plötzlich ein,
  7. computer friert plötzlich ein,
  8. tastatur friert ein windows 7,
  9. windows 7 friert immer wieder ein,
  10. maus friert immer wieder ein,
  11. PC friert plötzlich ein windows 7,
  12. win 7 friert plötzlich ein,
  13. win7 friert plötzlich ein,
  14. windows friert plötzlich ein,
  15. windows 7 pc friert immer wieder ein,
  16. office 2010 friert ein,
  17. mauszeiger verschwindet windows 7,
  18. maus und tastatur friert ein windows 7,
  19. maus und tastatur frieren ein win7,
  20. mauszeiger verschwindet pc friert ein,
  21. windows friert ein,
  22. computer friert ein ursachen,
  23. windows friert ein maus bewegt sich,
  24. maus verschwindet immer,
  25. computer friert immer wieder ein
Die Seite wird geladen...

Windows friert plötzlich ein, was tun ? - Ähnliche Themen

  1. WIndows 7 Neuinstallation

    WIndows 7 Neuinstallation: Hallo, ich hätte da mal eine Frage und zwar probiere ich bischen mit Windows 7 in der Virtuellen Maschine herum. Bei Neuinstallation findet er...
  2. Windows 10 ist kein Ersatz für Windows 7

    Windows 10 ist kein Ersatz für Windows 7: Windows 10 ist für den einfachen Nutzer unbrauchbar Ich habe seit dem erzwungenen Umschwenken auf Windows 10 etwa vier Wochen Zeit verschwendet...
  3. Windows Installer leer !

    Windows Installer leer !: Hatte am 7 PC ohne Änderungen bemerkt, dass die Icons für Word Dokumente plötzlich weg waren, nur Standardleersymbole dort. Dann mal CCleaner...
  4. PC nach Start - keine Verbindung zu Windows Dienst

    PC nach Start - keine Verbindung zu Windows Dienst: Hallo, seit ein paar Wochen erscheint nach dem Start meines PC ab und zu die Meldung "Es konnte keine verbindung mit einem windows dienst...
  5. Windows 7 Systemsprache Deutsch - aber Startmenü ist English

    Windows 7 Systemsprache Deutsch - aber Startmenü ist English: Hallo! Bei einem Windows 7 Home Premium hab ich unter Regionen und Sprachen überall Deutsch eingestellt. Dennoch ist der Taskmanager und alle...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden