Windows Firewall Meldungen bei Programmstart abstellen?

Diskutiere Windows Firewall Meldungen bei Programmstart abstellen? im Windows 7 Sicherheit Forum im Bereich Windows 7; Hallo zusammen, ich habe seit ca. 2 Wochen das Problem, dass ich jedesmal wenn ich ein Programm oder Spiel starte, ich die Meldung "Die Windows...

  1. #1 Zupdawg, 28.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2016
    Zupdawg

    Zupdawg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7
    Hallo zusammen,

    ich habe seit ca. 2 Wochen das Problem, dass ich jedesmal wenn ich ein Programm oder Spiel starte, ich die Meldung "Die Windows Firewall hat einige Funktionen dieses Programms blockiert." (siehe Anhang Beispiel Steam) bestätigen muss, die jedesmal aufpoppt. Das Ganze ist nicht schlimm aber doch etwas nervig. Ich habe Windows 7.

    Die Programme und Spiele zur Liste mit Firewall-Ausnahmen hinzuzufügen habe ich schon probiert. Da ist das Problem, dass jedesmal nachdem ich etwas auf die Liste setze und ok drücke, diese Einstellung wieder rückgängig gemacht wird bzw. das Programm/Spiel nicht mehr gelistet ist, obwohl es das davor war. Das ist auch ziemlich seltsam.

    Die Benachrichtigungen habe ich über Benutzerkonten (-> "Benachrichtigungen über Änderungen am Computer") auch schon abgestellt (Regler ganz runter), falls das damit etwas zu tun haben sollte. Bringt aber auch nichts. Ich bin als Admininstrator eingetragen. Die Programme oder Spiele explizit als Administrator zu starten bringt auch nichts.

    Google und dieses Forum habe ich schon nach dem Problem durchsucht und leider nichts gefunden.

    Ich bin euch über jede Hilfe dankbar, Lg

    Anhang:
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zupdawg, 06.10.2016
    Zupdawg

    Zupdawg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7
    Wirklich niemand? :(
     
  4. #3 Harald aus RE, 06.10.2016
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.196
    Zustimmungen:
    101
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    sieht so aus. Man müßte nämlich wissen, was das für Funktionen sind, die dort geblockt werden. Ob diese schädlich sind, würde ich nicht unbedingt ausprobieren.
    Ein Tipp mal. Lade die steam.exe mal bei VirusTotal - Free Online Virus, Malware and URL Scanner hoch und lasse sie dort prüfen. Falls mit der Datei was nicht in Ordnung ist, wirst Du in kurzer Zeit eine Meldung auf dem Monitor sehen. Gescannt wird mit vielen verschiedenen Virenscannern aus der ganzen Welt.

    Gruß Harald
     
  5. #4 Zupdawg, 08.10.2016
    Zupdawg

    Zupdawg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7
    Danke für deine Reaktion. Die Datei scheint in Ordnung zu sein (Erkennungsrate 0 /56). Ich denke auch nicht, dass es an Steam speziell liegt (ich hatte es nur als Beispiel genannt), da auch bei anderen Programmen wie z.B. Skype die Meldung kommt. Es sollte irgendwie an der Firewall oder den Administrator-Einstellungen liegen.

    Wie finde ich denn raus, welche Funktionen geblockt werden?
     
  6. #5 Harald aus RE, 08.10.2016
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.196
    Zustimmungen:
    101
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Da fällt mir erst mal nichts zu ein. Allerdings eine Frage an Dich. Hast Du das gesehen?
    Auf Deinem Bild oben von der Firewall ist unten ein Knopf 'Zugriff zulassen' Da die Datei offensichtlich sauber ist, könnte es damit zu Ende sein mit weiteren Meldungen.
    Falls Du das aber schon gemacht hast, muß ich mal sehen, was ich raus bekomme.

    Gruß Harald
     
  7. #6 Zupdawg, 08.10.2016
    Zupdawg

    Zupdawg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7
    Ja, "Zugriff zulassen" drücke ich jedes Mal. Leider werde ich immer erneut gefragt.
     
  8. #7 Harald aus RE, 08.10.2016
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.196
    Zustimmungen:
    101
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hallo,

    die Firewall ist mit Vorsicht zu genießen. Änderungen machst Du auf eigene Gefahr.
    Eine mögliche Lösung ist, eine eigene Regel für Deine vorher geprüfte Datei zu erstellen.
    Ein Beispiel für ausgehende Verbindungen als Bild. Den genauen Weg kann ich Dir nicht schildern. Das muß Du ausprobieren.
    Vorher eine Sicherung machen entweder Backup oder Wiederherstellungspunkt.
    Regeln Firewall.PNG
    oder aber damit probieren
    Regeln Firewall-2.PNG
    Gruß Harald
     
  9. #8 Zupdawg, 10.10.2016
    Zupdawg

    Zupdawg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7
    Weder eine Firewall-Regel noch das Hinzufügen zu den Firewall-Ausnahmen hat etwas gebracht. Dazu muss ich auch nocheinmal betonen, dass jedes Mal wenn ich eine Ausnahme erstelle, dies bestätige, das Fenster schließe und dann nochmal öffne, die neu erstellte Ausnahme weg ist, also quasi rückgängig gemacht wird.
     
  10. #9 Harald aus RE, 10.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2016
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.196
    Zustimmungen:
    101
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    es tut mir leid, keine Idee mehr. Außer Du probierst es mit dem Systemadministrator über CMD.exe als Admin ausführen, dort net user administrator /active:yes eingeben. Benutzerwechsel zum echten Admin. Dein Glück versuchen und dann auf jeden Fall wieder zurück mit net user administrator /active:no , sonst ist der Rechner angreifbarer.

    Gruß Harald

    Dazu eine Anleitung, welche eventuell weiter hilft Firewall in Windows 7 optimal einstellen
     
  11. #10 Zupdawg, 19.10.2016
    Zupdawg

    Zupdawg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7
    Das hat leider auch nichts gebracht. Ich habe das Gefühl, dass ich vielleicht einen Virus habe, der Einfluss auf meine Firewall nimmt und werde daher demnächst Windows neu drauf spielen. Danke trotzdem für deine Hilfe Harald!
     
  12. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: (hier klicken). Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Harald aus RE, 19.10.2016
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.196
    Zustimmungen:
    101
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
  14. #12 Zupdawg, 03.12.2016
    Zupdawg

    Zupdawg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7
    Besser spät als nie: Ich habe die tatsächliche Ursache des Problems endlich gefunden. Das VPN-Programm Tunnelbear hat es verursacht, eine Deinstallation hat das Problem beseitigt. Für mehr Infos einfach "windows firewall rules keep reverting after refresh" googeln (ich darf hier noch nicht verlinken).

    Das ist auch die Lösung für ein anderes Problem, das ich hatte: Ausgehende (und wsl auch eingehende) Regeln, die ich für die Firewall festgelegt hatte, verschwanden nach einer kurzen Zeit (ca. 1-2 Tage) einfach. Auch das wurde durch die Deinstallation gelöst.
     
Thema: Windows Firewall Meldungen bei Programmstart abstellen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows firewall spiel

    ,
  2. die windows firewall hat einige funktionen dieses programms blockiert ursache

Die Seite wird geladen...

Windows Firewall Meldungen bei Programmstart abstellen? - Ähnliche Themen

  1. Windows aktivierung

    Windows aktivierung: Guten tag , Herr Ingo hat mir erzählt das Dateien auf meinem PC fehlen oder nicht auffindbar sind welche ich aber benötige um Win7 zu aktivieren ....
  2. windows 7 auf win 10 upgraden

    windows 7 auf win 10 upgraden: wollte mein windows 7 auf win 10 upgraden . bekomme aber nur einen fehlercode (ox8007007e) was kann ich da machen
  3. Windows 7 und SP2

    Windows 7 und SP2: Liebe Freunde! Gibt es für Windows 7 ein SP 2. Wo kann ich dieses finden. (Eine Software verlangt nach SP2) Liebe Grüße Kurt
  4. Windows 7 Professional startet nicht mehr - Endlosschleife im Sytemstartreperatur

    Windows 7 Professional startet nicht mehr - Endlosschleife im Sytemstartreperatur: Hallo, heute morgen wollte ich meinen Computer (Windows 7 Professional 32-bit) anmachen. Doch dieser zeigte mir dann in einer Windows 7...
  5. Durcker druckt nicht bei Windows 7

    Durcker druckt nicht bei Windows 7: Sehr geehrter Service, der Drucker Hp officejet 5110 series, All in One, druckt, aber nicht auf dem Papier. Treiber unter Windows update...