Windows extrem langsam nach Einbau einer zweiter Festplatte

Diskutiere Windows extrem langsam nach Einbau einer zweiter Festplatte im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo! Ich habe ein mehr oder minder großes Problem: Ich habe mir vor kurzem eine zweite Festplatte gegönnt, seitdem spinnt Windows total......

  1. NaPaLm

    NaPaLm Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe ein mehr oder minder großes Problem:
    Ich habe mir vor kurzem eine zweite Festplatte gegönnt, seitdem spinnt Windows total...
    Erst mal meine Daten:
    Asus P6T Deluxe Motherboard
    4gb DDR3 Ram
    Intel i7-920
    ATI Radeon 4890
    Samsung HD103UJ Festplatte (die alte) - 1tb Win-Platte
    Western Digital WD10EALS (die neue) - 1tb
    beide SataII

    Das Problem ist, dass ich erst Probleme hatte, die Festplatte zum laufen zu kriegen, die wurde erst weder im Windows noch im BIOS erkannt, woraufhin ich einfach ein paar SATA slots probiert habe....nach ein paar versuchen wurde die dann auch erkannt, daraufhin habe ich dann formatiert, wurde dann auch im Windows erkannt. Kam mir schon komisch vor.

    Dann das eigentliche Problem.....seit ich die Festplatte drin habe, friert Windows des öfteren mal ein, selbst bei aufgaben, die vorher überhaupt kein Problem waren (Firefox+Winamp+Film+Miranda). Also erst mal alle anderen Programme ausgemacht, wie Miranda, Antivir, sonstige Hintergrundprogamme.....mittlerweile hängt der sogar bei Firefox alleine.
    Wenn ich dann den Task-Manager öffne, dauert das ewig (+ - 2 min), bis der geöffnet ist, dann nochmal ewig, bis ich was anwählen kann, dann nochmal ewig, bis ich das beenden kann, dann ewig, bis der das jeweilige Progamm schließt. Allerdings ist dann Windows immer noch so langsam, dass nur noch ein Neustart hilft. Und da die Probleme bei unterschiedlichen aufgaben auftreten, wie winamp, filmen, etc. immer unabhängig voneinander, auch manchmal, wenn die Programme alleine geöffnet sind, kann ich einen Fehler in den Programmen ausschließen. Auch die Zeit, bis Windows einfriert, variiert.

    Desweiteren gibt es dann noch diverse Bluescreens, die auch mal ab und zu auftreten, wo irgendwas mit "Image overflow" oder so, bootet der gar nicht mehr, bis ich dann die neue "Nicht-Windows-Festplatte" abklemme und ohne die boote....dann Rechner runterfahren, Festplatte anklemmen, wieder hochfahren, dann klappt es wieder.....

    Was mich wundert, ist, dass mein Bruder sich zu der gleichen Zeit die gleiche Festplatte gekauft hat, und die bei ihm ohne irgendwelche Probleme läuft.....allerdings benutzt er Win XP, keine Ahnung, ob das was damit zu tun hat.

    Habe auch Programme wie HD Tune oder so laufen lassen, bei beiden Festplatten keine Probleme, in den Benchmarks normale Zugriffszeiten, keine Fehler

    Bitte helft mir, macht echt keinen Spaß mehr so

    vielen Dank im Vorraus!
     
  2. #2 Michael, 03.01.2011
    Michael

    Michael Guest

  3. NaPaLm

    NaPaLm Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Windows extrem langsam nach Eibau zweiter Festplatte

    Danke für die Schnelle Antwort!
    Hat aber leider nichts geholfen..... -.-
    Friert weiter fleißig ein....
    ich flipp noch aus
     
  4. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Dann lass den Taskmanager laufen um zu sehen welches Programm die CPU auslastet. Es hat alles seinen Grund...

    lg
     
  5. NaPaLm

    NaPaLm Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja das Problem.....
    wenn ich den Taskmanager laufen lasse, und der rechner läuft ohne fehler, hat auch der taskmanager keine fehler.....wenn der sich dann allerdings aufhängt, zeigt der taskmanager im jeweiligen Programm auch keine nennenswerten steigerungen in cpu-last, ram auslastung, fehlern, etc., und sobald ich dann nur auf das fenster vom taskmanager klicke, hängt der augenblicklich auch.....
    der PC macht mich fertig :)
     
  6. #6 Pierro, 06.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2012
    Pierro

    Pierro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Home Premium
    System:
    Motherboard: GA-Z68A-D3H-B3, Ram: 32gb, Prozessor: i7-se, GeForce GTX 580 oc
    Hi, meiner Meinung nach wird die 2te Platte nicht richtig erkannt. Manchmal ist es nötig die Laufwerke im Bios klar zuzuweisen. Zumindest ist dort ersichtlich, ob und als was die FP an welchem SATA Anschluss erkannt wird.

    Gruß Pierro

    *edit* Ups, der Thread ist wohl schon was älter. Sorry
     
Thema: Windows extrem langsam nach Einbau einer zweiter Festplatte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einbau zweiter festplatte internet langsam

    ,
  2. 2 festplatten pc langsamer win7

    ,
  3. sata festplatte langsam windows 7

    ,
  4. Windows 7 zweite Festplatte macht den Rechner langsam,
  5. sobald zweite festplatte system langsam,
  6. Rechner ist nach neue Festplatte langsam,
  7. 2. festplatte pc langsam,
  8. rechner bootet zu langsam nach einbau festplatte,
  9. Pc nach einbau eine zweiten festplatte langsame geworden,
  10. nach einbau von zweiter festplatte pc sehr langsam,
  11. festplatte nacheinbau langsam,
  12. wd10eals langsam,
  13. nach einbau großer festplatte langsamer,
  14. Fehler einfrieren bei Asus P6T und intel i7 920,
  15. WD10EALS extrem langsam,
  16. windows 7 festplattenzugriffe langsam,
  17. Programme frieren ein wenn Hintergrung Programme laufen bei Win7 und Asus P6T,
  18. site:windows-7-forum.net windows 7 sata pc LANGSAM,
  19. windows 7 sata pc LANGSAM,
  20. PC langsam nach zweiter festplatte,
  21. laptop langsamer nach hdd einbau,
  22. zweite festplatte lässt pc langsamer werden,
  23. 2. Festplatte macht pc langsamer,
  24. PC erkennt 2. Festplatte nicht und ist sehr langsam,
  25. pc langsam nach anschließen neuer festplatte
Die Seite wird geladen...

Windows extrem langsam nach Einbau einer zweiter Festplatte - Ähnliche Themen

  1. [Windows-7-XP-Mode; Exe]Kann Datei nicht installieren

    [Windows-7-XP-Mode; Exe]Kann Datei nicht installieren: Hallo, an anderer Stelle habe ich von meinem Treiber-Problem berichtet. Meine Idee war nun, dem Setup-Programm XP nicht nur vorzugaukeln, sondern...
  2. [Windows 7] Treiberinstallation scheitert am Setup-Programm von ASUS

    [Windows 7] Treiberinstallation scheitert am Setup-Programm von ASUS: Hallo, ich habe gebraucht ein älteres Mainboard von ASUS (A8R-MVP) gekauft, weil ich die PCI-Slots brauche. Neuere Boards haben die nicht, nur...
  3. Windows 7 PC mit Windows 10 PC verbinden

    Windows 7 PC mit Windows 10 PC verbinden: Hallo! Aus softwaretechnischen Gründen muss ich meinen alten PC mit Windows 7 laufen lassen. Wie ich mitlerweile heraus gefunden habe läuft der...
  4. [Windows Start]Wie kann man die Starthilfe abschalten?

    [Windows Start]Wie kann man die Starthilfe abschalten?: Hallo, ich muss schon mal, aus unterschiedlichen Gründen, den Rechner zurücksetzen (Resetten; mein Rechner hat den Knopf noch). Danach würde ich...
  5. [Windows7Pro und Festplatten]Wie kann man das Abschalten abschalten?

    [Windows7Pro und Festplatten]Wie kann man das Abschalten abschalten?: Hallo, habe einen selbst-zusammengebauten Tower-PC mit AMD-CPU und Windows 7 Pro/32 drauf. Ich habe das 32er genommen, weil ich auch SCSI habe und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden