Windows Datensicherung funktioniert nicht mehr 0x81000019

Diskutiere Windows Datensicherung funktioniert nicht mehr 0x81000019 im Windows 7 Sicherheit Forum im Bereich Windows 7; Hallo Freunde, will eine Sicherung von WIN 7 auf einer Ext HD erstellen. Sicherung startet, bricht nach ca 8 sec ab mit dem Fehlercode...

  1. #1 Heinz68, 14.12.2012
    Heinz68

    Heinz68 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win7 home premium
    Hallo Freunde,
    will eine Sicherung von WIN 7 auf einer Ext HD erstellen. Sicherung startet, bricht nach ca 8 sec ab mit dem Fehlercode 0x81000019. Als Text dazu : Es kann keine Schattenkopiie erstellt werden. Letzte Sicherung ist unvollständig.
    Könnt ihr mir helfen? Vielen Dank
    MfG Heinz68
     
  2. #2 areiland, 14.12.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Was für eine Rechnerkonfiguration? Allein mit der Fehlermeldung kann hier keiner was anfangen - wir benötigen Informationen zum Rechner, der Festplattenkonfiguration und zur unter Windows eingesetzten Software. Nicht die Sicherungssoftware, sondern eine Liste der installierten Programme! Ausserdem einen Screenshot der Ereignisanzeige - Windows-Protokolle - System, mit den Fehlermeldungen die sich auf dieses Problem beziehen.

    Und die Änderungen, die durchgeführt wurden nachdem es zum letzten Mal funktionierte.
     
  3. #3 Heinz68, 14.12.2012
    Heinz68

    Heinz68 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win7 home premium
    Weitere Informationen:
    Rechner: Dell XPS 1710, Win7 SP1

    Festplatten: 100 GB aufgeteilt in 60GB WIN7 und 30 GB WIN XP das aber nicht mehr existiert.
    Dazu diverse ext. HDs. Für die Sicherung möchte ich die 1 TB Toshiba Platte verwenden.

    Inst. Programme: GData Internet Security, Firefox V.17, Thunderbird, Works 8.5, Recuva, ccleaner, Defraggler, Speccy, TEMPGenc Autoring Works4, Topset 2.00, Adobe Reader11, IrfanView 4.35, VLC Media Player, BaseCamp v. Garmin.

    Ich habe WIN7 neu installiert und dann eine anschließende Sicherung aus Versehen abgebrochen. Danch ließ sich keine Sicherung mehr ausführen. Abbruch mit den folgenden Fehlermeldungen. sichering überprüfen.PNG Sicherung überprüfen.jpg WIN Sicherung Problembehandlungsoption.PNG
     
  4. #4 areiland, 14.12.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Lösch alle Sicherungseinstellungen. Dann richte die Sicherung komplett neu ein. Ausserdem führ vorher eine Datenträgerbereinigung durch, lass dabei die Systemdateien bereinigen, hake alles an und geh vor dem Bestätigen oben auf "Weitere Optionen" dort lässt Du die Wiederherstellungspunkte (bis auf den letzten) und Schattenkopien bereinigen.
     
  5. #5 Heinz68, 15.12.2012
    Heinz68

    Heinz68 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win7 home premium
    Habe alles wie beschrieben gemacht, aber klappt immer noch nicht. Die Sicherung bricht ab mit dem Hinweis, daß die letzte Sicherung nicht vollständig war. Es kommen exakt die gleichen Fehlermeldungen wie vorher. Muß ich noch was in der Registry manuell lösche? Was kann ich noch tun?
     
  6. #6 areiland, 15.12.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Gib mal der 100 MB Partition (System-reserviert) in der Datenträgerverwaltung einen Laufwerksbuchstaben, dann führst Du auf dieser Partition die gleiche Bereinigung, wie ich sie in Post #4 beschrieben habe, durch. Dann kontrollierst Du die Belegung dieser Partition. Sie sollte maximal unter 30 MB betragen. Anschliessend nimmst du der Partition wieder den Laufwerksbuchstaben weg, um den korrekten Systemzustand wiederherzustellen, und versuchst die Sicherung erneut.

    Klappt es immer noch nicht, dann führst Du in einer Eingabeaufforderung mit Adminrechten (Cmd Rechtsklick und "Als Administrator ausführen") für jede Partition, auch für die 100 MB Partition die für diesen Zweck wieder einen Laufwerksbuchstaben erhalten muss, den Befehl fsutil usn deletejournal /d X: aus. Das X steht dabei für den jeweils anzugebenden Laufwerksbuchstaben.
     
  7. #7 Heinz68, 17.12.2012
    Heinz68

    Heinz68 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win7 home premium
    Systemabbild erstellen.PNG Du sprichst von der 100 MB Partition. Meinst Du 100 GB? Das ist meine ganze Festplatte. Bei der Festplatte (60 GB Partition) läßt sich der Laufwerksbuchstabe nicht ändern. Dann habe ich mit "CMD" den fsutil....Befehl eingegeben. Danach zu sichern versucht, aber es brach mit folgender Meldung ab.
    Kann es sein, daß die WIN XP Partition stört. In der Datenträgerverwaltung hat sie keinen Buchstaben und es sind alle befehle ausgegraut außer "löschen". Wie kann ich sie anzeigen, damit ich Daten kopieren kann und sie dann endgültig löschen?
     
Thema: Windows Datensicherung funktioniert nicht mehr 0x81000019
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Fehlercode 0x81000019

    ,
  2. 0x81000019

    ,
  3. 0x81000038

    ,
  4. Fehlercode: 0x81000019,
  5. fehlercode 0x81000038,
  6. fehler 0x81000038,
  7. windows 7 fehlercode 0x81000019,
  8. windows 7 sicherung funktioniert nicht,
  9. windows sicherung funktioniert nicht,
  10. sicherung fehlercode 0x81000019,
  11. windows sicherung fehlercode 0x81000019,
  12. fehler code 0x81000019,
  13. windows fehlercode 0x81000019,
  14. windows 7 sicherung fehlercode 0x81000019,
  15. windows 7 sicherung bricht immer ab,
  16. win7 sicherung geht nicht mehr,
  17. win7 sicherung bricht ab,
  18. fehlercode 81000019,
  19. windows sicherung 0x81000019,
  20. fehler 0x81000019 beheben,
  21. windows 8 fehlercode 0x81000019,
  22. Windows 7 Fehler 0x81000019,
  23. windows 7 sicherung fehler,
  24. windows-sicherung funktioniert nicht fehler: 0x81000019,
  25. fehlercode: 0x81000038
Die Seite wird geladen...

Windows Datensicherung funktioniert nicht mehr 0x81000019 - Ähnliche Themen

  1. Wie zufireden seit ihr mit Windows 7?

    Wie zufireden seit ihr mit Windows 7?: Wurde gern eure Meinung hören wie gefällt euch der Windows 7?
  2. Welchen Antivirus Programm benutzt ihr auf Windows 7?

    Welchen Antivirus Programm benutzt ihr auf Windows 7?: Wie ihr sehen könnt, mich wurde mal interessieren welchen Antivirus Programm benutzt ihr auf euren Computer?
  3. Windows Office Home and Student 2013

    Windows Office Home and Student 2013: Hallo Zusammen, habe mal wieder ein Problem. Ob in Word oder Exel, wenn ich eine Datei ausdrucken will, stürzt diese jeweils ab. Meldung:...
  4. [Windows-7-XP-Mode; Exe]Kann Datei nicht installieren

    [Windows-7-XP-Mode; Exe]Kann Datei nicht installieren: Hallo, an anderer Stelle habe ich von meinem Treiber-Problem berichtet. Meine Idee war nun, dem Setup-Programm XP nicht nur vorzugaukeln, sondern...
  5. [Windows 7] Treiberinstallation scheitert am Setup-Programm von ASUS

    [Windows 7] Treiberinstallation scheitert am Setup-Programm von ASUS: Hallo, ich habe gebraucht ein älteres Mainboard von ASUS (A8R-MVP) gekauft, weil ich die PCI-Slots brauche. Neuere Boards haben die nicht, nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden