Windows braucht sehr lange beim Hoch- und Runterfahren

Diskutiere Windows braucht sehr lange beim Hoch- und Runterfahren im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo liebe Forumsmitglieder, ich habe seit geraumer Zeit das Problem, dass Windows sich bei mir nur sehr langsam hoch- und runterfährt. Also...

  1. #1 szetschmo, 16.09.2012
    szetschmo

    szetschmo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Hallo liebe Forumsmitglieder,

    ich habe seit geraumer Zeit das Problem, dass Windows sich bei mir nur sehr langsam hoch- und runterfährt.
    Also wenn ich den Laptop anmache geht es zwar schnell bis der "Windows wird gestartet"-Bildschirm kommt, allerdings ist der dann rund 70 Sekunden zu sehen. Bis sich dann der Anmeldebildschirm aufbaut duert es nochmal 30 Sekunden. Wenn ich mich dann angemeldet hab sehe ich für ungefähr 1-2 Minuten nur den Schwarzen Bildschirm und den Cursor bis sich dann, nach und nach der Desktop aufbaut.
    Beim Herunterfahren geht das abmelden zwar sehr schnell aber der "Herunterfahren" Bildschirm ist ungefähr 3 Minuten zu sehen.
    Ich halte Mein System und alle Festplatten mit Norton Utilities immer auf dem Optimalstand und lade mir die aktuellen Treiber regelmäßig mit Driver Genius 11 runter.
    Ich habe schon mehrere Stunden damit verbracht nach diesem Problem zu googeln und habe auch jeden gefundenen Rat befolgt, aber leider hat nichts davon geholfen.
    Vielleicht hat einer von euch noch eine Idee wie ich das Problem beheben, oder wie ich mehr darüber herausfinden kann.

    Vielen dank im Voraus,
    Jakob

    Laptop: ASUS K53SJ Notebook
    System: Win7 Home Premium, 64 bit
    Prozessor: Intel Core i7
    RAM: 4 GB
    Grafikkarte: nvidea GEFORCE GT 540M (2GB)
     
  2. #2 Meister Proper, 17.09.2012
    Meister Proper

    Meister Proper Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64 bit
    Um Windows fit zu halten reichen Bordmittel vollkommen aus.

    http://www.windows-7-forum.net/windows-7-allgemeines/33140-windows-tuning.html

    Norton und Konsorten können das System auch versauen.
    Driver Genius muss auch nicht sein weil kein Mensch, solange alles läuft, immer neue Treiber braucht!
    Ein Großteil Deiner Probleme ist wahrscheinlich von diesen Tools erst geschaffen worden.

    Um die Quelle des Übels zu finden würde ich Dir als erstes dieses Vorgehen empfehlen.

    ww1.4hf.de/2010/01/windows-7-startgeschwindigkeit-bootzeit-messen-%E2%80%93-startzeit-messen.html

    Den obigen Link kopieren und in einem neuen Fenster öffnen, da die neuerdings saublöde Forensoftware den Link vermurkst.

    OT

    An die Forenmitarbeiter
    Kann man an der Forensoftware nicht irgendwo schrauben, dass die Links wieder korrekt umgesetzt werden?
    Früher ging das problemlos aber seit einiger Zeit werden 60 - 70 % der Links nicht korrekt umgewandelt.:mad::rolleyes:
     
  3. #3 szetschmo, 17.09.2012
    szetschmo

    szetschmo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Vielen Dank für den Tip!
    Bei mir ist das Fenster in der Mitte randvoll mit irgendwelchen Warnungen und Fehlern und die Bootzeit beträgt genau 120214 ms.
    Gibt es irgendein Windows Tool das diese Fehler bereinigt oder muss ich das bei jedem manuell machen?
     
  4. #4 areiland, 17.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Ohne Einblick in die Warnungen und Fehler - keine Chance auf eine zuverlässige Prognose. Also mach mal einen Screenshot des Fensters (aber bitte beschneide es so, dass nur der mittlere Teil mit den Warnungen/Fehlern und der Teil darunter zu sehen ist) und häng ihn hier mit an.
     
  5. #5 Holgi1964, 17.09.2012
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    @Meister Proper,

    man kann doch über Erweiter den Link als HTML Code,
    dann muss man ihn allerdings markieren und in den Browser kopieren.

    HTML:
    http://www.windows-7-forum.net/windows-7-allgemeines/33140-windows-tuning.html
    Jede Variante der angezeigten Links hat ihre Vor und Nachteile,
    die Mehrzahl der User kann mit der Überschrift als Link wahrscheinlich mehr anfangen.

    Du kannst aber deine Bitte gerne mal an unseren Chef Robman richten,
    da Er für solche Änderungen und deren Umsetzung zuständig ist.
     
  6. #6 szetschmo, 17.09.2012
    szetschmo

    szetschmo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Ok, hier ist der Screenshot: Unbenannt.jpg
     
  7. #7 areiland, 17.09.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
  8. #8 szetschmo, 17.09.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.09.2012
    szetschmo

    szetschmo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    100:

    BootTsVersion 2
    BootStartTime 2012-09-17T10:01:30.749600500Z
    BootEndTime 2012-09-17T10:06:01.474475100Z
    SystemBootInstance 528
    UserBootInstance 496
    BootTime 120214 --> Startzeit Windows gesamt - 2 Minuten.
    MainPathBootTime 94814 --> Startzeit von Windows, bis zum Login - 1 1/2 Minuten.
    BootKernelInitTime 32
    BootDriverInitTime 10843
    BootDevicesInitTime 4394
    BootPrefetchInitTime 29575 --> Zeit für das Prefetching - ~ 30 Sekunden.
    BootPrefetchBytes 212803584 --> Den Inhalt des Ordners C:\Windows\Prefetch löschen - wird wieder angelegt.
    BootAutoChkTime 0
    BootSmssInitTime 21746
    BootCriticalServicesInitTime 5307
    BootUserProfileProcessingTime 5435
    BootMachineProfileProcessingTime 46
    BootExplorerInitTime 32098 --> Explorer Start. Dauert solange, weil viele Shellerweiterungen installiert sind.
    BootNumStartupApps 10 --> Die Anzahl der Autostartprogramme, ausmisten!
    BootPostBootTime 25400 --> Die Zeit zum initialisieren des Benutzerprofils.
    BootIsRebootAfterInstall false
    BootRootCauseStepImprovementBits 0
    BootRootCauseGradualImprovementBits 0
    BootRootCauseStepDegradationBits 0
    BootRootCauseGradualDegradationBits 0
    BootIsDegradation false
    BootIsStepDegradation false
    BootIsGradualDegradation false
    BootImprovementDelta 0
    BootDegradationDelta 0
    BootIsRootCauseIdentified false
    OSLoaderDuration 5522
    BootPNPInitStartTimeMS 32
    BootPNPInitDuration 6011
    OtherKernelInitDuration 4188
    SystemPNPInitStartTimeMS 10129
    SystemPNPInitDuration 9225
    SessionInitStartTimeMS 19425
    Session0InitDuration 8941
    Session1InitDuration 720
    SessionInitOtherDuration 12084
    WinLogonStartTimeMS 41172
    OtherLogonInitActivityDuration 16063
    UserLogonWaitDuration 108241

    101:

    StartTime 2012-09-17T10:01:30.749600500Z
    NameLength 13
    Name ccsvchst.exe
    FriendlyNameLength 27
    FriendlyName Symantec Service Framework
    VersionLength 9
    Version 11.2.3.6
    TotalTime 1600
    DegradationTime 600
    PathLength 78
    Path C:\Program Files (x86)\Norton Internet Security\Engine\19.8.0.14\ccsvchst.exe
    ProductNameLength 31
    ProductName Symantec Security Technologies
    CompanyNameLength 21
    CompanyName Symantec Corporation

    103 (davon gibts 2):

    1

    StartTime 2012-09-17T10:01:30.749600500Z
    NameLength 6
    Name mmcss
    FriendlyNameLength 33
    FriendlyName Multimediaklassen-Planungsdienst
    VersionLength 38
    Version 6.1.7600.16385 (win7_rtm.090713-1255)
    TotalTime 256
    DegradationTime 247
    PathLength 30
    Path C:\Windows\system32\mmcss.dll
    ProductNameLength 35
    ProductName Betriebssystem Microsoft® Windows®
    CompanyNameLength 22
    CompanyName Microsoft Corporation

    2

    StartTime 2012-09-17T10:01:30.749600500Z
    NameLength 9
    Name plugplay
    FriendlyNameLength 35
    FriendlyName Plug & Play-Dienst (Benutzermodus)
    VersionLength 38
    Version 6.1.7600.16385 (win7_rtm.090713-1255)
    TotalTime 313
    DegradationTime 341
    PathLength 33
    Path C:\Windows\system32\umpnpmgr.dll
    ProductNameLength 35
    ProductName Betriebssystem Microsoft® Windows®
    CompanyNameLength 22
    CompanyName Microsoft Corporation
     
  9. #9 szetschmo, 17.09.2012
    szetschmo

    szetschmo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Vielen Dank für die Mühe!
    Werde mich dann so schnell wie möglich ans Optimieren machen.
     
  10. #10 areiland, 17.09.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Lies nochmal Deinen vorigen Post - ich hab ein paar Anmerkungen gemacht.

    Deinstalliere die Norton Internet Security, deinstalliere Driver Genius, miste Deinen Autostart aus und lösche den Inhalt des Ordners C:\Windows\Prefetch. Dann lies diesen Thread hier: http://www.windows-7-forum.net/windows-7-faq/38256-windows-wartungsmodus-versetzen.html#post261504. Nur lesen nichts unternehmen - ich frage dazu noch ein paar Informationen ab und passe die Batchdateien an Deinen Rechner an, ich werd sie Dir dann hier anhängen, damit Du Dateien bekommst die für Dein System angepasst sind.

    Wo liegt die Auslagerungsdatei (Pagefiles.sys) und wie gross ist sie? Ist der Ruhezustand aktiviert (Hiberfil.sys)? Gibt es eine SSD oder hast Du nur eine Festplatte?
     
  11. #11 szetschmo, 17.09.2012
    szetschmo

    szetschmo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Driver Genius und Norton sind deinstalliert.
    Die Beiden Dateien konnte ich nicht finden. Wo sollte ich nach denen suchen?
    Ich habe keine SSD, habe aber 2 Festplatten. Auf einer davon habe ich Betriebssystem, Programme und persönliche Dateien. Die andere war bis vor kurzem noch komplett leer, nur ist mir gerade aufgefallen das gute 251 GB von 332 GB mit .tmp Dateien und "allgemeine Windows-Shell-DL"-Dateien voll ist. Ich habe allerdings keine Ahnung aus welchem Grund sie dort angelegt wurden. Hat das vielleicht etwas mit dem Problem zu tun?
     
  12. #12 areiland, 17.09.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Auslagerungsdatei wie gross, wo liegt sie?. Ruhezustand eingeschaltet?.

    Du bekommst von mir zwei Dateien (in einem Archiv das Du entpacken musst), die Du dann nach meinen Angaben kopierst und eine davon ausführst.
     
  13. #13 szetschmo, 17.09.2012
    szetschmo

    szetschmo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Pagefiles.sys und Hiberfil.sys?
     
  14. #14 areiland, 17.09.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Ja, das hab ich jetzt schon zweimal gefragt :-(
     
  15. #15 szetschmo, 17.09.2012
    szetschmo

    szetschmo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Ja, die beiden kann ich nicht finden (via Suchfunktion). Wo sind die den im Normalfall?
     
  16. #16 areiland, 17.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Ist nicht so schlimm!

    Lade Dir die angehängte Datei herunter, entpacke sie und kopiere die beiden enthaltenen Dateien nach C:\Windows\System32. Es wird ein Hinweis kommen dass Du dafür Adminrechte benötigst - das kannst Du bestätigen. Wenn beide Dateien im Ordner liegen, dann führst Du einen Rechtsklick auf Reinigen.cmd aus und wählst den Punkt "Als Administrator ausführen".

    Den Anhang Windows Wartung.zip betrachten

    Wenn das anfängt zu laufen, dann kommt ein Dialog mit einer Liste in dem Du alle Punkte anhakst. Anschliessend mit OK bestätigen. Ab da kannst Du erst mal spazieren gehen, denn der Rechner wird neu gestartet und es werden einige Dinge abgearbeitet. Der Rechner wird während dieser Zeit nicht zu Deiner Verfügung stehen, denn er darf nicht unterbrochen werden. Du merkst, dass der Rechner wieder zu Deiner Verfügung steht, wenn er völlig aus ist. Das ist für Dich das Zeichen, dass Du den Rechner wieder benutzen kannst.

    Aber Achtung! Ich sagte ja geh spazieren, denn dieser Durchlauf kann einige Zeit dauern, bei einem User hat es zwei Stunden gedauert.

    Dann reden wir weiter!
     
  17. #17 szetschmo, 17.09.2012
    szetschmo

    szetschmo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Ok. Vielen Dank. Ich meld' mich dann wieder.
     
  18. #18 szetschmo, 17.09.2012
    szetschmo

    szetschmo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Also er ist gerade fertig geworden und es hat alles funktioniert.
    Und du bist absolut genial, da er gerade etwa eine(!) Minute gebraucht hat um startbereit zu sein.
    Soll ich das jetzt regelmäßig anstatt von einem Optimierungsprogramm durchlaufen lassen?
    Und du hattest ja vorhin gesagt das ich NIS deinstallieren soll. Welchen Virenschutzprogramm würdest du mir stattdessen empfehlen?

    Vielen, vielen, vielen Dank nochmal! :)
     
  19. #19 areiland, 17.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Nimm als Virenscanner die: Microsoft Security Essentials - Kostenloser Virenschutz für Windows und führ die Batches von mir einfach ab und zu mal durch (so alle drei, vier Wochen). Die Startzeit wird noch weniger werden - denn der Prefetch muss sich erst wieder aufbauen. Wenn der wieder auf der Höhe der Zeit ist, dann ist der Rechner auch wieder richtig schnell da. Ich hätte von Dir gerne noch die momentanen Startzeiten des Rechners!
     
  20. #20 szetschmo, 17.09.2012
    szetschmo

    szetschmo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    BootTime 48170
    MainPathBootTime 30370
    BootKernelInitTime 32
    BootDriverInitTime 3255
    BootDevicesInitTime 4445
    BootPrefetchInitTime 54555
    BootPrefetchBytes 460234752
    BootAutoChkTime 0
    BootSmssInitTime 11881
    BootCriticalServicesInitTime 1363
    BootUserProfileProcessingTime 5401
    BootMachineProfileProcessingTime 0
    BootExplorerInitTime 2348
    BootNumStartupApps 3
    BootPostBootTime 17800

    Noch eine Frage: Ist ~1 Minute für das gesammte Herunterfahren vertretbar oder ist das zu viel?
     
Thema: Windows braucht sehr lange beim Hoch- und Runterfahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. symantec service framework funktioniert nicht mehr

    ,
  2. windows 7 langsames herunterfahren

    ,
  3. win7 herunterfahren dauert ewig

    ,
  4. windows 7 langsam herunterfahren,
  5. mein laptop braucht sehr lange zum runterfahren,
  6. laptop fährt sehr langsam hoch windows 7,
  7. symantec framework funktioniert nicht mehr,
  8. windows 7 fährt langsam hoch und runter,
  9. win7 braucht lange zum herunterfahren,
  10. windows 7 herunterfahren dauert ewig,
  11. windows 7 braucht sehr lange zum runterfahren,
  12. shutdownpreshutdownnotificationstime,
  13. windows 7 sehr langsames herunterfahren,
  14. symantec service framework funktioniert nicht,
  15. pc fährt langsam hoch und runter,
  16. notebook brauch,
  17. win7 herunterfahren langsam,
  18. shutdownkerneltime windows 7,
  19. herunterfahren dauert lange windows 7,
  20. verarbeiten der updates bei windows8 dauert extrem löange,
  21. laptop braucht sehr lange zum runterfahren,
  22. windows 7 herunterfahren zu langsam,
  23. laptop fährt zu langsam hoch windows 7,
  24. pc lange beim hoch und runter fahren,
  25. pc fährt extrem langsam hoch und runter
Die Seite wird geladen...

Windows braucht sehr lange beim Hoch- und Runterfahren - Ähnliche Themen

  1. Wie zufireden seit ihr mit Windows 7?

    Wie zufireden seit ihr mit Windows 7?: Wurde gern eure Meinung hören wie gefällt euch der Windows 7?
  2. Welchen Antivirus Programm benutzt ihr auf Windows 7?

    Welchen Antivirus Programm benutzt ihr auf Windows 7?: Wie ihr sehen könnt, mich wurde mal interessieren welchen Antivirus Programm benutzt ihr auf euren Computer?
  3. Windows Office Home and Student 2013

    Windows Office Home and Student 2013: Hallo Zusammen, habe mal wieder ein Problem. Ob in Word oder Exel, wenn ich eine Datei ausdrucken will, stürzt diese jeweils ab. Meldung:...
  4. [Windows-7-XP-Mode; Exe]Kann Datei nicht installieren

    [Windows-7-XP-Mode; Exe]Kann Datei nicht installieren: Hallo, an anderer Stelle habe ich von meinem Treiber-Problem berichtet. Meine Idee war nun, dem Setup-Programm XP nicht nur vorzugaukeln, sondern...
  5. [Windows 7] Treiberinstallation scheitert am Setup-Programm von ASUS

    [Windows 7] Treiberinstallation scheitert am Setup-Programm von ASUS: Hallo, ich habe gebraucht ein älteres Mainboard von ASUS (A8R-MVP) gekauft, weil ich die PCI-Slots brauche. Neuere Boards haben die nicht, nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden