Windows 7 zweimal auf dem selben Rechner mit nur einem Key installieren?

Diskutiere Windows 7 zweimal auf dem selben Rechner mit nur einem Key installieren? im Windows 7 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 7; Hallo! Bin neu hier und habe eine eigentlich ganz einfache Frage: Kann ich Windows 7 (Professional) 1x kaufen und dann auf dem selben...

  1. #1 Specialist_the, 27.05.2014
    Specialist_the

    Specialist_the Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Bin neu hier und habe eine eigentlich ganz einfache Frage:

    Kann ich Windows 7 (Professional) 1x kaufen und dann auf dem selben Rechner auf zwei verschiedenen Partitionen installieren - also ein Windows 7 auf einem PC zweimal nutzen? Oder müsste ich dann zwei Lizenzen erwerben?

    Vielen Dank schon mal,

    Specialist


    PS:
    Bitte nur antworten wenn Ihr Euch sicher seid, Sachen wie "könnte sein" oder so helfen mir nicht weiter - Danke!! :cool:
     
  2. #2 Harald aus RE, 27.05.2014
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    einmal auf einem Rechner, alles andere ist nicht legal, auch wenn es laufen sollte.

    Gruß Harald
     
  3. #3 rollofi, 29.05.2014
    rollofi

    rollofi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Dual Core 2x2,8GHz, 4GB RAM
    Hey

    klar geht das und wo bitte, sollte das illegal sein!
    Wenn es so wäre, würde das der Anmelde-PC von Microsoft merken und unterbinden.....!

    Ich hab auf 2 Platten in einem PC, insgesamt 3 x Win 7 laufen.
    Zum einen hatte ich früher noch Probleme, 32Bit-Programme zu installieren - also, als es losging mit Win7 und zum anderen, passieren, nach wie vor die Fehlfunktionen/Abschüße - man hat dann auf Nummer sicher, noch ne' funktionierende Partition!
    Allerdings - man braucht, bei Installation auf einer Platte, einen Partitionsmanager, der 64 Bit händeln kann.
    Da wirds echt schwierig - zum Beispiel Paragon 11 kann es.
    Dann das vergrößern/verkleiner/ändern der Partitionen - braucht man wieder Paragon.

    Auch braucht mann einen eigenen Bootmanager, für diese Funktion, Paragon kann das zum Teil aber auch.
    Da gibts freie Programme.

    Ganz vorsichtig, muß man aber bei aller Partitioniererei und Boot-Einstellerei sein - ist der MBR im A.... - dann kommt Freude auf.

    Der ganz große Vorteil, einer solchen Mehrfach-Installation,---- man hat im Notfall immer eine funktionierende, bootfähige Installation, um an seine E-Mails, Daten, Online-Banking zu kommen ....!

    Auch Windows 7 ist und bleibt ein echtes Windows-Produkt, was man problemlos zum Abschmieren bekommt, was von diversen Programmen/Viren beschädigt wird und ----- das System einmal beschädigt, hilft kein zurücksetzen, keine Rep.Fkt. von DVD ------ nur noch die Formal-Funktion hilft ------- Löschen!
    L e i d e r !!!

    Ich arbeite seit Beta-Kandidat mit 7 und hatte auch RC 8 drauf ......... es ist und bleibt Windows ..........

    Man spricht auch vom größten PC-Virus der Welt -------- Windows .........!:cool:

    Gruß Rudi
     
  4. #4 areiland, 29.05.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Es ist und bleibt ein Verstoss gegen die Lizenzbedingungen, wenn man Windows mit dem gleichen Produkt Key mehr als einmal installiert. Unabhängig davon, ob dies auf dem gleichen Rechner ist. Statt Dir was zusammen zu reimen, solltest Du vielleicht einfach mal die Lizenzbedingungen durchlesen - da stehts nämlich recht eindeutig drin.

    Der Windows Bootmanager ist in der Lage auch mit fünf oder mehr Windows Installationen gleichzeitig umzugehen. Den juckt das nämlich überhaupt nicht. Selbst wenn ein Teil der Installationen 32 Bit und der Rest 64 Bit Versionen sind. Als "Betatester", wie es Millionen andere auch sind, bist Du aber wirklich sehr schlecht informiert.

    Für den Fall, dass mal was verrutscht, hat man das Backup erfunden. Das ist eine Kopie der Systemumgebung und der Daten, die man vorzugsweise nicht auf dem Rechner aufbewahrt, sondern auf einer externen Festplatte hat. Damit stellen manche ihr System in weniger als zehn Minuten wieder her. Das einzige was MS bei Windows bisher nicht in den Griff bekommen hat - das sind die Benutzer, die alles und jedes installieren und damit ihre System schrotten.

    Und der schlimmste Virus: Das ist der 50cm vor dem Bildschirm mit Maus und Tastatur in der Hand.
     
  5. #5 js1, 30.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2014
    js1

    js1 Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    XP / Win7 / Win 8.1
    Es sollte kein Verstoß gegen die Lizenzbestimmungen sein. Denn darin heißt es meist dass man die betreffende Software auf einem Computer installieren darf. Damit ist nicht untersagt die breffende Software auf demselben Computer mehrmals zu installieren.
    Was ja eigentlich auch ganz logisch ist. Der Sinn solcher Lizenzbestimmungen ist ja zu unterbinden dass eine Einzellizenz auf mehreren Geräten gleichzeitig Verwendung findet. Installieren darf man dieses Produkt auf diesem einem PC soviele male und sooft man will. Und ebenfalls auch auf dem nächsten PC, welchen man sich vielleicht später mal kauft. Solange man diese Lizenz nicht gleichzeitig auf mehreren PC verwendet.
    Ich habe auf meinem PC ebenfalls das System noch ein zweites Mal installiert, in einer platzsparenden Minimalausführung. Trotz dass ich außerdem regelmäßig Backups auf eine externe HDD mache. Im Falle eines Falles sind mit Hilfe dieses Notsystems viele Probleme wesentlich schneller in den Griff zu bekommen als mit dem vorhandenen Backup.
     
  6. js1

    js1 Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    XP / Win7 / Win 8.1
    Daran arbeitet aber MS bereits mit großem Eifer, genauso wie auch NSA (bzw. beide gemeinsam). Und Du scheinst wohl mit solchen Ansichten ebenfalls diese Meinung zu vertreten.
     
  7. #7 urmel511, 30.05.2014
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Was ist daran falsch zu verstehen:

    Zitat:
    1. ÜBERBLICK.
    ...
    b. Lizenzmodell.
    Die Software wird auf der Basis pro Kopie pro Computer lizenziert. Ein Computer ist ein physisches Hardwaresystem mit einer internen Speichervorrichtung, das fähig ist, die Software auszuführen. Eine Hardwarepartition oder ein Blade wird als separater Computer betrachtet.

    2. RECHTE ZUR INSTALLATION UND NUTZUNG.
    a. Eine Kopie pro Computer. Sie sind berechtigt, eine Kopie der Software auf einem Computer zu installieren. Dieser Computer ist der „lizenzierte Computer“.

    Da steht nirgendwo was davon, das ich eine Kopie zweimal installieren darf!
     
  8. #8 areiland, 30.05.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Ich verstehe einfach nicht, was man an den Lizenzbestimmungen: http://www.google.com/url?sa=t&rct=...=sAlbcBBgk6ihHStvCqQG3w&bvm=bv.67720277,d.bGE missverstehen kann:

    Lizenzbestimmungen.jpg

    Es steht ganz klar und unmissverständlich in den Lizenzbestimmungen: Eine Kopie auf einem Computer. Damit ist im Grunde auch eine Zweitinstallation auf dem gleichen Rechner ein klarer Verstoss gegen die Lizenzbestimmungen. Es geht nur deshalb problemlos, weil der Lizenzierungsserver den gleichen Key mit dem gleichen Hardwarehash übermittelt bekommt. MS wird es wohl sogar tolerieren - es ist aber trotzdem ein Verstoss gegen die Lizenzbestimmungen.

    Spätestens dann, wenn man die gleiche Lizenz zur Installation in mehreren virtuellen Maschinen auf dem gleichen Host nutzt, wird klar warum dies so geregelt wurde. Denn dann ist es nicht mehr der gleiche Rechner.
     
  9. #9 Harald aus RE, 01.06.2014
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hi Alex, hi SanDee,

    ihr gebt Euch so viel Mühe bei Leuten, die nicht verstehen, was sie lesen. Ich komme gerade aus dem Urlaub wieder.
    Das hat schon die Qualität von Don Quijote. Eine Lizenz für einen Rechner..... einfacher kann man es doch nicht ausdrücken.
    Der Rest ist schlicht illegal.

    Ich jedenfalls halte mich daran

    Gruß Harald
     
  10. #10 rollofi, 01.06.2014
    rollofi

    rollofi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Dual Core 2x2,8GHz, 4GB RAM
    Hey

    man ---- Oh Gott - einige hier ------ sind ja suuuper banal -----!
    Klasse - toll ------- wenn man evt. Spenden von MS bekommt!???:mad:

    Übrigens ist diese Virus=Windows-Geschichte nicht die Idee eines verirrten Beta-Testers ------ d a s ist so und allgemein bekannt!

    P.s. - die Geschichte, mitgelieferter Bootmanager!
    bei Win7 Home kann man schon zig mal Windows installieren - managen heißt bei mir handeln/verwalten - nicht bloß installieren/zulassen!
    Will ich Einstellungen vornehmen und eben Boot-Back-Up erstellen - nicht mit Windows - das wollen die bei MS auch gar nicht!

    Aber, o.k. - o.k. - als super-Moderator für Windows7-Forum, da sollte man eben nicht kritisch , sondern - 100,00% loyal sein - ja doch!

    Gruß, der "dumme" Beta-Tester.....
    Rudi
     
  11. #11 areiland, 01.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    @rollofi
    Du kennst mich nicht - deshalb steht Dir kein Urteil darüber zu, ob und aus welchen Gründen ich loyal gegenüber MS bin. Die Tatsache, dass ich Mod in zwei Foren mit Themenschwerpunkt Windows bin, befreit mich absolut nicht von meiner Kritikfähigkeit und ich bin auch kritisch - wenn es denn angebracht ist. Derzeit sehe ich nur hier nur zwei Dinge kritisch: Dass einige ganz offenbar eine eigene Auslegung der recht eindeutigen Lizenzbestimmungen haben und dass andere sich hier ganz offenbar vor allem deshalb einbringen um Unfrieden zu stiften und Bashing zu betreiben.

    So nebenbei bemerkt: Ich erhalte von MS keine Vorteile, weil ich hier meine Erfahrungen mit Windows an andere weitergebe um ihnen den Umgang mit Windows zu erleichtern. Das Forum erhält ebenfalls keine Zuwendungen, weil es den Themenschwerpunkt Windows hat. Meine Tätigkeit hier ist ehrenamtlich ohne jede Vergütung - ich mache das weil ich Spass daran habe.

    Wenn ich aber solche Beiträge lese, in denen dieses Engagement in den Dreck gezogen wird - nur weil der Verfasser nicht in der Lage ist, zu erkennen dass manche tatsächlich Spass dabei haben anderen zu helfen - dann vergeht es mir regelmässig. Vor allem dann wenn die Verfasser solcher Beiträge dann auch noch mit mit aus Hörensagen zusammengereimten (Windows = Virus) Märchen aufwarten. Komm uns mit fundierten Informationen und veranstalte hier keine Märchenstunde - dann wird Dich vielleicht sogar jemand ernst nehmen können.
     
Thema: Windows 7 zweimal auf dem selben Rechner mit nur einem Key installieren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Windows 7 doppelt installieren

    ,
  2. windows 7 zweimal installieren

    ,
  3. zwei win7 auf einem rechner

    ,
  4. windows litenz auf selbem rechner 2mal,
  5. zweimal windows 7 installieren,
  6. windows xp zweimal auf einer festplatte aktivieren,
  7. windows 7 mehrfach installationen,
  8. windows doppelt installieren,
  9. kann man windows mehrmals installieren,
  10. 2 windows 7 auf einem rechner,
  11. windows auf selben pc mehrmals installieren,
  12. windows zweimal installieren,
  13. windows start manager zweimal windows 7,
  14. windows 10 zweimal installieren,
  15. win7 zweimal installieren,
  16. 2 mal windows auf einer festplatte lizens,
  17. win 7 zweimal auf den gleichen desktop installieren,
  18. die gleiche windows lizenz mehrmals auf einem pc installieren,
  19. windows 7 2mal installieren,
  20. win7 gleiche seriennummer mehrmals,
  21. kann man auf einem laptop zweu mal das selbe windows mit selben key installieren,
  22. zweimal gleiches system an einem disk,
  23. windows auf 2 partitionen installieren product key,
  24. zwei windows7 rechner selbe product id,
  25. windows 7 mit gleicher lizenz installieren
Die Seite wird geladen...

Windows 7 zweimal auf dem selben Rechner mit nur einem Key installieren? - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 Probleme mit Dateisystemfehlern größerer Art !

    Windows 10 Probleme mit Dateisystemfehlern größerer Art !: Nutze 7, 8.1 und 10. Unter 10 immer wieder das Problem, wenn auf einer älteren HDD Dateisystemfehler auftreten, dass 10 diese nicht ! reparieren...
  2. [Windows 7/32 und Hardware USB-Hub mit Bluetooth]PIN woher?

    [Windows 7/32 und Hardware USB-Hub mit Bluetooth]PIN woher?: Hallo, ich besitze einen älteren PC, der noch 32-Bit-Treiber für einige Teile braucht, dadurch ist max. Windows7/32 drin. Da dort noch kein...
  3. Zweimal Windows 7 mit einem Key auf dem selben System

    Zweimal Windows 7 mit einem Key auf dem selben System: Hi Ich habe die Frage. ob ich Windows 7 zweimal auf dem selben System mit dem Selben Key installieren kann. Denn ich möchte Adobe After...
  4. Vorheriges Windows 7 löschen?

    Vorheriges Windows 7 löschen?: Hallo, als "Neumitglied" erstmal Gruß an alle anderen Win'7er. Mein Problem: Habe den Notebook PC ErazerX 6812; eigendlich ein tolles Gerät....
  5. Zweimal Windows 7

    Zweimal Windows 7: Hallo zusammen, ich habe einen PC mit Win 7 Home Premium und 64 Bit Version. Nun habe ich ein Programm, das unter 64 Bit nicht läuft. Habe mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden