Windows 7 wird nach einiger Zeit sehr langsam

Diskutiere Windows 7 wird nach einiger Zeit sehr langsam im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Servus Community, Ich besitze einen Laptop Marke LG (Modell: LG E500 Datenblatt). Nun zu meinem Problem. Ich bin schon mit diesem Notebook...

  1. #1 SecondWay, 26.07.2012
    SecondWay

    SecondWay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Unbekannt
    Servus Community,

    Ich besitze einen Laptop Marke LG (Modell: LG E500 Datenblatt).
    Nun zu meinem Problem. Ich bin schon mit diesem Notebook lange Windows 7 User. Hatte die meiste Zeit Win7 Ultimate x64 drauf. Standartweise ist das Notebook mit Windows Vista ausgestattet. Ich hatte dieses Notebook schon öfters in Reparatur geschickt, Festplatte ausgetauscht, Lüfter ausgetauscht, Bildschirm repariert usw. Waren also viele Probleme dran. Anfangs als ich ihn mir gekauft hatte, vor 5 Jahren, war wie gesagt Windows Vista drauf, hatte dann als Win7 rauskam Ultimate 64x drauf gemacht. Ich hatte dann Lüfterprobleme (Laute Geräusuche), was vermutlich wegen Windows 7 war, stellte der Support von LG fest (hatte bis dahin nicht so viel Ahnung von Rechnern). Nach vielem tüfteln an diesem Notebook, hatte ich mehrmals Windows XP, Windows 7 Pro 32x oder auch sehr oft Windows 7 Ultimate 64x drauf. CrystalDiskInfo sagt zwar, dass die Festplatte in Ordnung ist, aber ich seh das ein bisschen anders, da ich bemerke, nach einem neuen Betriebssystem ca. nach 1 Monat das Notebook zu langsam wird. Das Problem habe ich immer mit einem neuen Betriebssystem draufziehen behoben, wie gesagt, hatte noch nicht viel Ahnung. Als ich auf meiner Arbeit (Fachinformatiker für Systemintegration, seit letzen Jahr) mehr über Rechner gelernt habe, hatte ich von CCleaner gehört und vielen anderen Programmen.

    Nun zum eigentlichen Problem:
    Wenn ich meinen Laptop starte, sehe ich neben in der Minianwendung (CPU's & RAM), dass OHNE Autostartprogramme mein 2 GB Arbeitsspeicher schon bei 50-60% Auslastung ist. Während des Betriebes, mach ich öfters eine Optimierung durch "RamRush" und die Prozente der Auslastung sinken (nur kruzweilig) auf 40%. Ich mache 1x pro Tag eine Registry Löschung und sonstiges Warten des PC's durch CCleaner. Einmal in der Woche eine Defragmierung usw. Wie ihr merkt, tu ich vieles, aber der PC übertreibt mit der Auslastung des Arbeitsspeichers und PC bleibt lahm wie sonst was. Habe fast keine Persönlichen Dateien, also ist die Festplatte nicht unnötig belastet. Für weiter Information stehe ich gerne zur Verfügung. Vielleicht kann mir jemand Helfen, meinen PC bei gleicher Leistung zu halten, wie er ist wenn man gerade frisch ein neues Betriebssystem draufgezogen hat. PS. Bei XP, Pro 32x oder Ultimate 64x bleibt das Problem, bei allen Betriebssystemen nur am Anfang schön schnell.

    Mit freundlichen Grüßen
    SecondWay
     
  2. #2 areiland, 26.07.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
  3. #3 SecondWay, 26.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2012
    SecondWay

    SecondWay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Unbekannt
    Antwort

    Also als Fachmann würde ich mich nicht bezeichnen, ich fange die Ausbildung erst an. Habe 1 Jahr in meiner Firma als Aushilfe gearbeitet und Betriebssysteme auf PCs gemacht.

    Also ich mache das Betriebssystem drauf, dann kommen die Updates dran, Treiber und dann Persönliche Dateien wie ein paar Bilder. An Programmen kommen immer erst: Mozilla Firefox, Microsoft Office 10, kleine Bildbearbeitungsprogramme und einige Software zum Zocken wie Teamspeak usw.

    Ich verstehe einfach nicht, wieso das Notebook nach einiger Zeit langsam wird, obwohl ich ihn richtig Warte und aufpasse, was ich Installiere.
     
  4. #4 areiland, 26.07.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Dann lies mal meinen Link - da hab ich ein paar Wahrheiten über TuningTools geschrieben.

    Es ist natürlich, dass Windows nach einiger Zeit langsamer wird. Das liegt an den installierten Programmen - die sich nicht nur im Autostart verewigen, sondern auch jede Menge Shellerweiterungen installieren. Wenn Du der Meinung bist, dass hier was nicht stimmt, dann starte den Ressourcenmonitor und schau Dir mit dem unter "Arbeitsspeicher" an welcher Prozess soviel Speicher benötigt.

    untitled1.jpg

    Ausserdem regelmässig eine Datenträgerbereinigung durchführen und defragmentieren. Finger weg von diesen Tuningtools! Die können den Rechner ausbremsen. Den Speicher muss man nicht aufräumen oder optimieren - Windows macht das selbst und zwar sehr gut. Ein grosser Teil des belegten Speichers ist Systemcache, ohne diesen Cache wäre Windows nicht zu bedienen.

    Auf einem Rechner mit nur 2 GB Ram hat Windows 7 64 Bit eingentlich nichts zu suchen - die 32 Bit Version wäre die richtigere Wahl. Die ist auch im Speicher etwas schlanker, denn die muss keine zwei Subsysteme für 32 und 64 Bit vorhalten.
     
  5. #5 SecondWay, 26.07.2012
    SecondWay

    SecondWay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Unbekannt
    Ich bin dir schonmal sehr dankbar, dass du hier so schnell geantwortet hast, hätte ich nicht mit gerechnet.
    Also nach meiner Vorgehensweise, habe ich nur bemerkt, dass Windows 7 32bit noch langsamer ist als 64x. Aber deinen Beitrag habe ich mir durchgelesen und bin sehr überrascht, weil ich dachte, dass das was ich mache immer das richtige ist.

    Ressourcenmonitor:
    ress.jpg

    Ich werde morgen mal mich an die Arbeit machen und Windows 7 Pro 32x draufzuspielen und ohne TuningTools, mal sehen ob sich was ändert (zum Positiven). Hättest du abgesehn davon noch ein Paar Tipps wegen meinem Arbeitsspeicher, wieso ist die Auslastung so hoch? (Autostartprogramme wurden komplett entfernt mit einem Windows Programm Namens "Autoruns".
     
  6. #6 areiland, 26.07.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Steam und Hl2 und Chrome fressen den Arbeitsspeicher. Das kann man unschwer erkennen - allein für Steam und Hl2 werden schon 595 MB Speicher angefordert.
     
  7. #7 SecondWay, 26.07.2012
    SecondWay

    SecondWay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Unbekannt
    Aber wirklich was dagegen machen kann man nicht? Schade, ich brauchs halt, genauso wie den Browser und Musik hören. Ist ja eigentlich nicht zu viel verlangt von Windows. Wäre das mit Windows 7 32x anders?
     
  8. #8 areiland, 26.07.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Schon mal über eine Speicheraufrüstung nachgedacht? Zusätzliche 2 GB würden sich sicher bemerkbar machen.
     
  9. #9 SecondWay, 26.07.2012
    SecondWay

    SecondWay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Unbekannt
    Klar hab ich darüber nachgedacht, aber ich finde es wäre zu unnötig in so ein altes Ding nochmal überhaupt etwas zu investieren. Danke für deine Hilfe, ich werde deine Tipps befolgen :)
     
Thema: Windows 7 wird nach einiger Zeit sehr langsam
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 langsam

    ,
  2. pc wird nach einer zeit sehr langsam

    ,
  3. windows 7 wird langsam

    ,
  4. windows 7 zu langsam,
  5. win 7 zu langsam,
  6. laptop wird nach einiger zeit langsam,
  7. windows 7 sehr langsam,
  8. internet zu langsam windows 7,
  9. internet zu langsam was tun windows 7,
  10. pc reagiert sehr langsam windows 7,
  11. pc wird nach einiger zeit langsam,
  12. win7 langsam,
  13. windows 7 extrem langsam,
  14. laptop sehr langsam windows 7,
  15. internet langsam windows 7,
  16. windows 7 nach einiger Zeit langsam,
  17. win 7 extrem langsam,
  18. win 7 ultimate 32 bit wird immer langsamer,
  19. win 7 wird langsam,
  20. windows 7 wird langsamer,
  21. warum ist mein internet so langsam windows 7,
  22. Windows 7 wird nach einiger Zeit sehr langsam,
  23. windows 7 wird sehr langsam,
  24. windows 7 ist langsam,
  25. laptop internet langsam
Die Seite wird geladen...

Windows 7 wird nach einiger Zeit sehr langsam - Ähnliche Themen

  1. [Windows-7-XP-Mode; Exe]Kann Datei nicht installieren

    [Windows-7-XP-Mode; Exe]Kann Datei nicht installieren: Hallo, an anderer Stelle habe ich von meinem Treiber-Problem berichtet. Meine Idee war nun, dem Setup-Programm XP nicht nur vorzugaukeln, sondern...
  2. [Windows 7] Treiberinstallation scheitert am Setup-Programm von ASUS

    [Windows 7] Treiberinstallation scheitert am Setup-Programm von ASUS: Hallo, ich habe gebraucht ein älteres Mainboard von ASUS (A8R-MVP) gekauft, weil ich die PCI-Slots brauche. Neuere Boards haben die nicht, nur...
  3. Win 7 Support verlängern, welches Antivirus

    Win 7 Support verlängern, welches Antivirus: Hallo, leider wird es ja im Januar einstellt, also keine Sicherheitsupdates mehr, gibts da vielleicht ein Registry Trick, wie damals bei Win XP ?...
  4. Windows 7 PC mit Windows 10 PC verbinden

    Windows 7 PC mit Windows 10 PC verbinden: Hallo! Aus softwaretechnischen Gründen muss ich meinen alten PC mit Windows 7 laufen lassen. Wie ich mitlerweile heraus gefunden habe läuft der...
  5. Win 7 lässt sich nicht mehr inst.

    Win 7 lässt sich nicht mehr inst.: Hallo ! Habe mir eine SSD besorgt und möchte Win 7 Ultimate darauf installieren (OEM-CD + Key vorhanden). Irgendeine Ahnung warum dass nicht geht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden