Windows 7: USB-Gerätetreiber-Problem

Diskutiere Windows 7: USB-Gerätetreiber-Problem im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Hallo ich bräuchte bitte Hilfe, nach jedem Rechnerstart zeigt der Gerätemanager bei meinen USB-Geräten das Ausrufezeichen auf gelbem Dreieck,...

  1. #1 irkey44, 18.12.2014
    irkey44

    irkey44 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    System:
    Windows 7
    Hallo ich bräuchte bitte Hilfe,

    nach jedem Rechnerstart zeigt der Gerätemanager bei meinen USB-Geräten das Ausrufezeichen auf gelbem Dreieck, obwohl die Geräte korrekt angeschlossen sind und die aktuellen Treiber installiert sind.
    Die Treiber im Gerätemanager deinstallieren und wieder neu installieren behebt den Fehler nicht, Geräte werden nach wie vor nicht erkannt.
    Wenn ich die Treibersoftware aktualisieren will, dann wird angezeigt, dass die „optimale Treibersoftware“ für das USB-Gerät bereits installiert ist.
    Es kann also m. E. nicht an den Gerätetreibern liegen, sondern an Windows!

    Erst nachdem ich unter „Geräte und Drucker“ bei dem Gerät die Problembehandlung durchgeführt habe (weil „Ausrufezeichen auf gelben Dreieck“), wird der Fehler korrigiert, d. h. ein Treiber wird installiert und das Gerät wird erkannt.

    Allerdings wenn der Rechner neu gestartet wird, ist das „Ausrufezeichen auf gelben Dreieck“ wieder vorhanden und die Problembehandlung (mit Treiberinstallation) muss wieder neu durchgeführt werden, obwohl die optimale Treibersoftware für das Gerät bereits installiert ist.

    Für den Moment ist das zwar eine Lösung aber auf Dauer nervt das, wenn ich die Prozedur immer wieder wiederholen muss!

    Ich habe bereits alle Halbtransparenten USB-Geräte im Gerätemanager bereits entfernt, die USB-Treiber im Gerätemanager deinstalliert und wieder neu installiert.

    Alle oben genannten Problemlösungsversuche und die aus dem Netz haben zu keinem Ergebnis geführt.
    Deshalb hatte ich vor kurzem schon einmal im Forum um Hilfe gebeten und habe da auch Tipps bekommen (u. a. von „HerrAbisZ“).
    Ich habe daufhin von der Mainboard-Herstellerseite für mein „ASRock_Mainboard_G31M-GS R2.0“ die aktuellen Treiber (vor u. a. den INF-Treiber) herunter geladen und installiert Danach war kurzzeitig der Fehler behoben.

    Inzwischen ist alles wieder wie gehabt.

    Hat noch jemand eine Idee, was ich noch unternehmen könnte?
     

    Anhänge:

  2. #2 HerrAbisZ, 18.12.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.417
    Zustimmungen:
    124
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Waren da wieder Updates dazwischen ?

    Dann hole mal die Inteltreiber von hier

    Intel Utility für die Treiberaktualisierung

    Wenn eine .zip-Datei heruntergeladen wird, muss man das dann manuel starten (es kommt eine Fehlermeldung)
     
  3. #3 irkey44, 18.12.2014
    irkey44

    irkey44 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    System:
    Windows 7
    Hallo HerrAbisz,
    Intel Utility für die Treiberaktualisierung hat mit automatischer Suche keine Downloads angezeigt/gefunden.
    Eine manuelle Treibersuche ist nicht möglich, weil nur Intel-Mainboards wählbar sind (nicht mein ASRock-Mainboard mit seinem Intel-Chipsatz)
    Chipsatz von meinem ASRock-Mainboard:
    Modell ASRock P35/G33/G31 Processor to I/O Controller
    OEM Gerätename Intel P35/G33/G31 Processor to I/O Controller

    Zip-Dateien entpacke ich manuell ohne jegliche Fehlermeldung bisher!

    Gruß
    irkey44
     
  4. #4 HerrAbisZ, 18.12.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.417
    Zustimmungen:
    124
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Ich habe auch auf meinem Testboard Asrock P4i945GC einen Intelchipsatz drauf und da wurde zumindest ein neuerer VGA Treiber gefunden. Habe ich provoziert auch, weil ich wissen wollte ob/wie es funktioniert. Dies war eine .zip-Datei, die eben nicht automatisch ausgeführt werden können vom Intel Tool -> Fehlermeldung

    Du hast einen
    ASRock > G31M-GS R2.0 Der Treiber ist von 2009

    Suche damit: https://downloadcenter.intel.com/SearchResult.aspx?lang=deu&keyword=intel+G31+chipsatz 64bit ?

    https://downloadcenter.intel.com/SearchResult.aspx?lang=deu&keyword=intel+ich7+chipsatz

    Oder hier Intel Chipsatztreiber Download - ComputerBase
     
  5. #5 irkey44, 19.12.2014
    irkey44

    irkey44 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    System:
    Windows 7
    Hallo HerrAbisZ,
    ich benutze Windows 7 SP1 32bit

    zur 1. URL (Grafik-Media-Beschleuniger???)
    unter: "https://downloadcenter.intel.com/SearchResult.aspx?lang=deu&keyword=intel%20G31%20chipsatz"
    habe ich die beiden Grafik-Media-Beschleuniger für mein Windows 7 32bit gefunden (win7_1512754.zip u. win7_1512754.exe) und herunter geladen.
    Wenn die erforderlich sind, welchen soll ich nehmen?
    Einen oder alle Beide?
    Ich bin mir allerdings unsicher, was ein Grafik-Media-Beschleuniger mit meinem Problem zu tun hat!

    zur 2. URL
    unter: "https://downloadcenter.intel.com/Detail_Desc.aspx?DwnldID=20775&lang=deu"
    habe ich die beiden Grafik-Media-Beschleuniger für mein Windows 7 32bit gefunden (SetupChipset.exe u. SetupChipset_10.0.13_PV.zip) und herunter geladen.
    Wenn die erforderlich sind, welchen soll ich nehmen?
    Einen oder alle Beide?

    zur 3. URL
    unter: "http://www.computerbase.de/downloads/treiber/mainboards/intel-chipsatztreiber/31033/"
    habe ich den Intel Chipsatztreiber „INF_allOS_9.1.2.1008_PV.exe“

    Fragen:
    Kannst Du mir einen Tipp geben, welchen der aufgeführten Treiber ich installieren soll (einen, zwei, drei oder alle)?

    Was ist, wenn ich mir durch die Installation der Treiber meinen PC „zerschieße“ ?
    Was kann ich dann tun?

    Kann die Lösung meines Problems denn nur im aktualisieren des Chipsatztreibers oder kann die Ursache nicht auch im Innersten des Windows liegen?

    Was hat Northbridge: Intel® G31 u. Southbridge: Intel® ICH7 (Angaben richtig) mit meinem Problem zu tun?

    Gruß
    morli6
     
  6. #6 HerrAbisZ, 19.12.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.417
    Zustimmungen:
    124
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Du kannst nur den Treiber installieren, der auch der richtige ist. Alles andere wird mit einer Meldung abgebrochen bei den Intel Treiber.

    Die .exe Dateien sind halt schneller installiert.

    Ich tippe auf den richtigen hier
    Beziehst du die Treiber auch über Windows Update ?
     
  7. #7 irkey44, 19.12.2014
    irkey44

    irkey44 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    System:
    Windows 7
    Hallo,
    welche Treiber meinst Du?
    Wenn Du die chipsatztreiber meinst, die hole ich mir ganz normal mit meinem Firefox als Download herunter.
    Die Windows - Updates sind auf den neuesten Stand.

    Ich habe nun nacheinander 2 der obigen Treiber installiert und dazwischen immer kontrolliert. Momentan wurden die USB-Geräte erkannt, aber nach einem Neustart wieder nicht mehr.
    Am Ende hat sich nichts verändert.

    Der 3. Treiber (Intel G31 - Chipsatz_Treiber für den Intel® Grafik-Media-Beschleuniger) ließ sich nicht installieren. Da kam eine Fehlermeldung mit dem Text: das System erfüllt nicht die Mindestanforderung für die Installation der Software. Das Setup wird abgebrochen.

    An den chipsatz-Treibern kann es m. E. also nicht liegen!

    Wenn ich die die beiden Geräte (Kamera u. Mobiltelefon) angeschlossen habe, zeigen beide das gelbe Dreieck mit dem Ausrufezeichen.
    Wenn ich allerdings bei einem Gerät die Problembehandlung durchgeführt habe (dabei installiert Windows im Hintergrund einen Treiber), dann wird auch das zweite Gerät erkannt, auch ohne die Problembehandlung.
     
  8. #8 HerrAbisZ, 19.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.417
    Zustimmungen:
    124
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Hast du die Treibern zu diesen Geräten (Kamera u. Mobiltelefon) noch einmal MANUELL installiert ?

    Also über den Gerätemanger
     
  9. #9 irkey44, 20.12.2014
    irkey44

    irkey44 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    System:
    Windows 7
    ja,
    über den Gerätemanager deinstalliert und wieder installiert durch anstecken der Geräte!
     
  10. #10 HerrAbisZ, 20.12.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.417
    Zustimmungen:
    124
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
  11. HaKue

    HaKue Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 64 bit Home Premium
    System:
    HTPC______________I5 4670____________ GT 630____________ Board GB B85
    Hallo,
    ich habe ein ähnliches Problem.
    mein Rechner:

    Win 7 Home Premium 64 Bit
    CPU: Intel Core i5-4570 4 x 3,4
    Board: Gigabyte B85M-D3H
    Chipsatz: IntelB85
    Grafikkarte: ASUS GT630 SL
    Ram: 8 GB

    alles lief einwandfrei, 3 Flugsimulations Steuergeräte an einem USB Hub, dann musste ich einmal den USB Hub vom Rechner trennen. Dann ging nichts
    mehr. Der Hub wurde nicht erkannt. Die einzelnen Geräte, jedes einzeln an einem USB Port direkt am Rechner funktionieren.
    Wenn ich den Hub an den PC anschliesse, kommt die Meldung "Installieren von Treibersoftware" und nach ein paar Sekunden "Gerätetreibersoftware wurde nicht
    installiert".

    Im Gerätemanager wird unter "Andere Geräte" der USB 2.0 Hub mit einem gelben Ausrufungszeichen angezeigt und unter "Geräte und Drucker" wird er
    ebenfalls mit gelben Ausrufungszeichen angezeigt.
    Wenn ich im Gerätemanager den USB Hub markiere und "Treibersoftware aktualisieren wähle, kommt die Meldung:
    USB2.0 Hub konnte nicht installiert werden
    Die Treibersoftware für das Gerät wurde nicht gefunden.

    Der Hub funktioniert an einem Notebook einwandfrei.
    Ich weiss nicht weiter, kann mir jemand helfen?

    Im Voraus Danke,
    Gruss Hans
     
  12. #12 HerrAbisZ, 20.12.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.417
    Zustimmungen:
    124
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Funktioniert der USB Hub an allen USB Ports des Rechners nicht ?

    Mainboard und Netzteil geprüft ?
     
  13. HaKue

    HaKue Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 64 bit Home Premium
    System:
    HTPC______________I5 4670____________ GT 630____________ Board GB B85
    Hallo Herr AbisZ

    danke für die schnelle Antwort.

    Der Hub funktioniert an keinem Port, auch nicht an einem, an dem ein direkt angeschlossenes USB Gerät funktioniert.

    Gruss Hans
     
  14. #14 irkey44, 21.12.2014
    irkey44

    irkey44 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    System:
    Windows 7
    Hallo,
    Soorx, die manuelle Installation von Gerätetreibern ist mir schon bekannt.
    Allerdings habe ich bei meinen beiden USB-Geräten keine USB-Treiber im Internet gefunden.

    1. Sony Xperia E
    Wenn ich auf den Sony-Seiten nach USB-Treiber suche, dann verweisen sie stets auf ihr Programm "Sony PC Companion 2.1" hin bzw. lande immer auf der Downloadseite dieses Programms wenn ich den USB-Treiberpfad verfolge.

    2. Canon Digital Ixus 430 Kamera
    Hier das gleiche. Unter der Seite: "http://www.canon.de/Support/Consumer_Products/products/cameras/Digital_Compact/Digital_IXUS_series/Digital_IXUS_430.aspx?type=download&language=DE&os=Windows%207"
    bieten sie mir alle möglichen Programme zum Download an (die ich alle installiert habe), aber keinen USB-Treiber.
     
Thema: Windows 7: USB-Gerätetreiber-Problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Download win7_1512754.zip

    ,
  2. usb gerät mit ausrufezeichen

    ,
  3. windows 7 usb geräte mit gelbemausrufezeichen

    ,
  4. windows 7 drucker problembehandlung ausrufzeichen,
  5. usb-druckunterstützung gelbes ausrufezeichen,
  6. windows 7 usb gerät gelbes ausrufezeichen,
  7. Hilfe usb gelbes dreieck mit ausrufezeichen,
  8. gelbes dreieck usb druckerunterstützung,
  9. gelbes Warndreieck auf dem CD DVD Laufwerk im Laptop,
  10. Windows entfernt USB Geräte kurzzeitig
Die Seite wird geladen...

Windows 7: USB-Gerätetreiber-Problem - Ähnliche Themen

  1. [Windows 7/32 und Hardware USB-Hub mit Bluetooth]PIN woher?

    [Windows 7/32 und Hardware USB-Hub mit Bluetooth]PIN woher?: Hallo, ich besitze einen älteren PC, der noch 32-Bit-Treiber für einige Teile braucht, dadurch ist max. Windows7/32 drin. Da dort noch kein...
  2. Windows 7 USB Treiber beim Start

    Windows 7 USB Treiber beim Start: Hallo, hoffe ihr könnt mir helfen, bin schon am verzweifeln. Ausgangssituation: Hatte einen alten aber sehr wichtigen Windows 7 Rechner mit...
  3. Neues Motherboard lässt keine Windows-7-Installation zu -weder von USB-Stick noch von...

    Neues Motherboard lässt keine Windows-7-Installation zu -weder von USB-Stick noch von...: W 7 kann nicht installiert werden. Tastatur- und Maustreiber fehlen. . Was tunß
  4. Update Windows 7 schaltet USB-Anschlüsse aus

    Update Windows 7 schaltet USB-Anschlüsse aus: Hallo, schon seit ca 1 Jahr werden nach dem Versuch eines Updates sämtliche USB-Anschlüsse lahmgelegt, so dass ich keinen Zugriff auf Tastatur...
  5. USB-Gerätetreiber-Problem bei Windows 7 Prof. SP1

    USB-Gerätetreiber-Problem bei Windows 7 Prof. SP1: Hallo, nach jedem Rechnerstart zeigt der Gerätemanager bei meinen USB-Geräten das Ausrufezeichen auf gelbem Dreieck, obwohl das Gerät korrekt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden