Windows 7 upgraden ohne das Dateien und Programme verschwinden

Diskutiere Windows 7 upgraden ohne das Dateien und Programme verschwinden im Windows 7 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 7; hallo liebe Community, ich bin neu hier und hab eine frage: bei meinem windows 7 pc (64 bit) wollte ich windows upgraden,also neu aufsetzen...

  1. #1 mariofreak200, 19.04.2012
    mariofreak200

    mariofreak200 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Keine Ahnung? :D
    hallo liebe Community,

    ich bin neu hier und hab eine frage:
    bei meinem windows 7 pc (64 bit) wollte ich windows upgraden,also neu aufsetzen ohne das die programme und dateien verloren gehen.das neue aufsetzen oder upgrade will ich machen weil einige .dll dateien beschädigt sind (vom windows system ordner).also lege ich die reinstallations dvd (original) ein und boote von ihr.
    dann,als ich aber upgarde auswählen will,kommt eine melduung dass ich von windows selbst starten sollte...
    leider geht das nicht da die .dl dateien kaputt sind und ich nicht richtig die dvd von windows starten kann.(es kann auch an was anderem liegen).also starte ich vom sicheren modus aus aber dann steht dran das ich auch vom normalen windows starten soll...
    gibt es also eine möglichkeit windows neu aufzusetzen ohne das die programme und dateien gelöscht werden.
    wenn es keinen anderen weg gibt und ich windows anders reparieren muss,dann fragt mich einfach nach den meldungstext oder so...
    es tut mir leid das das jetzt so viel auf einmal ist abeer ich hoffe das ich schnell eine lösung finde!
    danke im voraus:D
     
  2. #2 cardisch, 19.04.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.236
    Zustimmungen:
    35
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Hallo,

    neu installieren OHNE Programmverlust geht nicht.
    Sichere deine Datein und spiel die wieder ein.
    Bei Programmen solltest du wichtige Sachen händisch nachsichern, dir Einstellungen und die Seriennummern auslesen.
    Zur Sicherheit kann ein Backup nicht schaden.

    Gruß

    Carsten
     
  3. #3 areiland, 19.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Wenn Windows so reparieren willst - dann musst Du das Setup unter Windows starten und durchführen! Sowas nennt man Inplace Upgrade.

    Wenn Du Fehlermeldungen hast - dann solltest Du zuallererst mal festhalten, welche Fehler vorliegen und ob sie vielleicht durch einen Virus verursacht sein könnten. Den würdest Du so nämlich mit schleppen und bekämst wieder die gleichen Probleme.

    Stell also erst das sicher, dann führ Dein Inplace Upgrade durch.
     
  4. #4 mariofreak200, 19.04.2012
    mariofreak200

    mariofreak200 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Keine Ahnung? :D
    danke dass ihr so schnell antwortet!also das ist so:wenn ich windows normal starte,seh ich das der arbeitsspeicher an einem widget sehr beansprucht wird (bis zu 90 oder 99 %)und dehr cpu gleichfalls...dann mach ich etwas im internet oder schreibe etwas und dann wird der bildschirm kurz schwarz,dann wieder normal,die taskleiste ist nichtmehr durchsichtig,dann bleibt das jeweilige programm stehen.dann kommt eine meldung(morgen werde ich genauer schauen) das irgentwie der vorgang written nicht ausgeführt werden konnte an der stelle 0x00385b irgentwas und wow64.dll nicht für das ausführen vorgesehen ist oder so...
    zuletzt kommt ein bluescreen mit der meldung : Stop: 0x0000003B (0x00000000C0000044,0xFFFFF80002EFB9E0,0xfffff880039acc50,0x0000000000000000)...dann muss ich neustarten...hoffe dass ihr mir weitergelfen könnt :/
     
  5. #5 areiland, 19.04.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    1. Bitte nutze die Gross-/Kleinschreibung und die Grundsätze der deutschen Rechtschreibung - um Deinen Text zu strukturieren. Es ist unhöflich, einen Fliesstext ohne Satztrennung und ohne Goss-/Kleinschreibung zu schreiben und zu erwarten, dass die Leute sowas akzeptieren.

    2. Erkunde Dein System (es gibt auch Dokumentationen in Papierform) und teile uns mit um was für einen Rechner es sich handelt - je mehr Angaben, desto besser.

    3. Überlege Dir was Du ab dem Zeitpunkt installiert hast, als der Rechner anfing diese Fehler zu zeigen und teile uns diesen mit.

    4. In C:\Windows\Minidump muss eine Datei liegen, die die Endung .dmp hat - packe diese Datei mit einem geeigneten Packer und häng sie an Deinen nächsten Post mit an. Nutze dafür den Button "Erweitert" unter dem Editor, in dem Du Deinen Text eingibst, und klick dann auf die Büroklammer in der Symbolleiste des Editors um die Datei anzuhängen.
     
  6. #6 mariofreak200, 19.04.2012
    mariofreak200

    mariofreak200 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Keine Ahnung? :D
    Ok danke für das Erste!
    Morgen kann ich nochmal alles nachschauen was den Pc und den Dump betrifft!
    Was ich sagen kann ist,das ich noch ein Nvidia Grafikkarten Update und ein Microsoft Net Framework Update durchgeführt hab!(Windows Update hat mich dazu benachrichtigt).
    Also bis Morgen :)
     
  7. #7 cardisch, 20.04.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.236
    Zustimmungen:
    35
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Wenn es dann daran liegen sollte, dann probier doch mal die zu deinstallieren oder eine Systemwiederherstellung VOR der Installation durchzuführen.

    Gruß

    Carsten
     
  8. #8 mariofreak200, 20.04.2012
    mariofreak200

    mariofreak200 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Keine Ahnung? :D
    Den Anhang 041812-17908-01.zip betrachten So also ich habe den Dump jetzt gepackt und angehängt!
    Ach ja und das wegen der Rechtschreibung tut mir sehr leid weil ich manchmal mit meinem 3ds schreibe...
    Also leider hatte ich kein Widerherstellungs punkt erstellt gehabt...und wie gesagt,
    ich kann nur änderungen am pc vornehmen wenn ich den Sicheren Modus benutze...
    Achja und welche Daten über meinen Pc braucht ihr?
    Also der Hardware oder was?
    Ok hoffe das ihr was mit dem Dump anfangen könnt :rolleyes:
     
  9. #9 areiland, 20.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Auslöser für den Bluescreen ist laut Dumpfile der Treiber nvstor64.sys, der gehört zu den Chipsatztreibern Deines Rechners. Also installiere erst mal die Chipsatztreiber neu. Wenn Du nicht weisst wo sie sind, lade sie Dir beim Hersteller Deines Rechners oder dem Herstellers des Mainboards herunter und installiere sie dann.

    untitled1.jpg

    Ausserdem hatte ich Dich gebeten uns zu sagen was für einen Rechner Du besitzt, damit wir uns ein Bild über Deine Hardwareausstattung machen können. Dazu sieh in der Dokumentation des Rechners nach, die verrät Dir die genaue Bezeichnung des Rechners. Ausserdem steht die Bezeichnung normalerweise (bei Komplettrechnern) auch auf dem Rechner selbst. Ist der Rechner nicht als Komplettsystem erworben, sondern selbst oder von jemand anderem zusammengebaut worden - dann nimm die Rechnung zur Hand, darauf sollte vermerkt sein welche Komponenten verbaut sind.

    Ausserdem kannst Du die Hardwareangaben auch auslesen. Dazu nimmst Du SIW und liest damit die Bezeichnungen der einzelnen Hardwarekomponenten aus. Wir benötigen von den einzelnen Hardwarekomponenten jeweils mindestens den Hersteller und das Modell. Bei Mainboard und Grafikkarte ausserdem die Angabe der BIOS Version.

    In SIW klickst Du am einfachsten in der Symbolleiste ganz links auf das Diskettensymbol, damit kannst Du einen Schnellbericht erstellen der erst mal alle wichtigen Angaben enthält. Diesen speicherst Du in einem Verzeichnis, das Du wieder findest und packst ihn ein und hängst ihn dann ebenfalls hier mit an.
     
  10. #10 mariofreak200, 20.04.2012
    mariofreak200

    mariofreak200 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Keine Ahnung? :D
    So also ich habe jetzt über SIW den Html Code auslesen lassen! ( Den Anhang SIW_FREEWARE_DANIEL-PC_20120420_170356.zip betrachten )
    Leider finde ich aber jetzt nicht den kaputten Treiber für mein Mainboard...
    Ich habe auf der Homepage von Msi nachgeschaut aber ich finde dort nicht mein Modell oder den passenden Treiber...
    Von wo bekomm ich den jetzt eigentlich her?
    lg mariofreak200
     
  11. #11 areiland, 20.04.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
  12. #12 Meister Proper, 20.04.2012
    Meister Proper

    Meister Proper Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64 bit
    Dann schaust Du HIER.
    Die sind für die 32er Version, 64er gibts auch.
     
  13. #13 mariofreak200, 20.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2012
    mariofreak200

    mariofreak200 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Keine Ahnung? :D
    Ok aber es lag doch am Mainboard Treiber!Wenn ich mein Os auswähle,finde ich nicht den Mainboard Treiber zum Downloaden...

    Edit: Am Dump Bericht,der areiland gepostet hat,seh ich das der Anfang des treibers mit nv anfängt.Also geh ich davon aus dass es dann der Grafikkartentreiber ist...
    Ich melde mich dann wenn es geklappt hat!
     
  14. #14 areiland, 20.04.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Ich hab doch den Link zur richtigen Version gesetzt - die Windows 7 64 Bit Version. Gleich der erste Download ist der Chipsatztreiber!!!!!
     
  15. #15 mariofreak200, 20.04.2012
    mariofreak200

    mariofreak200 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Keine Ahnung? :D
    Gut,denn den hab ich auch genommen...leider lädt der immer noch runter...kann man denn den Treiber über den Sicheren modus installieren?
    Oh und muss ich den vorcher deinstallieren?
     
  16. #16 areiland, 20.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Den kannst Du im abgesicherten Modus installieren - deinstallieren in der Systemsteuerung "Pogramme und Funktionen".

    Der Treiber, den ich als vermutlichen Störer identifiziert hab, ist ein nvidia Treiber - weil der Chipsatz ebenfalls von nvidia ist (nForce630a). Wenn es mit dem Chipsatztreiber wieder läuft, dann beim Grafikartentreiber keine Chipsatztreiber mitinstallieren lassen. Die Nvidia Grafiktreiber bringen meist auch die restlichen Chipsatztreiber mit.
     
  17. #17 mariofreak200, 20.04.2012
    mariofreak200

    mariofreak200 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Keine Ahnung? :D
    Habe jetzt den Treiber installiert...ohne Erfolg...System stürzt nach wie vor ab nachdem die Belastung von Cpu und Ram auf 100% gestiegen ist...
    Zusätzlich kommt Net framework und meint das bestimmte .dll dateien nicht zum ausführen gedacht sind... :(
     
  18. #18 areiland, 20.04.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Schau mal in die Ereignisanzeige und Berichte welche Fehler dort verzeichnet sind. Es könnte sein, dass die Festplatte das das Problem ist.
     
  19. #19 mariofreak200, 20.04.2012
    mariofreak200

    mariofreak200 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Keine Ahnung? :D
    Ok werde ich...Morgen.Ach ja,wie ruf ich die nochmal auf?
    und geht die im Sicheren Modus?
     
  20. #20 areiland, 20.04.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Die Ereignisanzeige erreichst Du wenn Du ins Suchfeld des Startmenüs Ereignisanzeige eingibst. Unter Windows Protokolle - System findest Du dann den Systemlog.
    Die lässt sich natürlich auch im abgesicherten Modus einsehen - denn die kann man sehr gutr zur Fehlersuche einsetzen.
     
Thema: Windows 7 upgraden ohne das Dateien und Programme verschwinden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 neu installieren ohne programme zu verlieren

    ,
  2. werden meine daten gelöscht wenn ich windows 8 installiere

    ,
  3. gehen beim windows 8 upgrade daten verloren

    ,
  4. gehen daten bei windows upgrade verloren,
  5. bei upgrade von vista auf windows 7 gehen da die daten verloren,
  6. gehen beim upgrade auf windows 7 daten verloren,
  7. windows 8 upgrade werden daten gelöscht,
  8. windows 8 upgrade gehen daten verloren,
  9. gehen beim upgrade auf windows 8 daten verloren,
  10. von windows 7 auf windows 8 gehen programme verloren,
  11. windows 8 ohne neuinstallation,
  12. windows 7 installieren ohne programme zu verlieren,
  13. windows xp auf 7 upgraden ohne programme neu zu installieren,
  14. 0x0000003b (0x00000000c0000044,
  15. gehen daten mit wondows 8 verloren,
  16. windows 8 update daten verloren,
  17. upgrade windows 8 und daten verloren,
  18. gehen daten verloren beim upgrade von windows 7 auf 8,
  19. upgrade windows 8 daten gehen verloren,
  20. windows 7 auf windows 8 upgraden und office sind verloren ,
  21. windows 8 upgrade daten verloren ,
  22. programme verschwunden windows 8,
  23. gehen bei windows 8 upgrade daten verloren,
  24. windows 8 installation daten verloren,
  25. programme verloren update windos vista winows 8
Die Seite wird geladen...

Windows 7 upgraden ohne das Dateien und Programme verschwinden - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 ist kein Ersatz für Windows 7

    Windows 10 ist kein Ersatz für Windows 7: Windows 10 ist für den einfachen Nutzer unbrauchbar Ich habe seit dem erzwungenen Umschwenken auf Windows 10 etwa vier Wochen Zeit verschwendet...
  2. Windows Installer leer !

    Windows Installer leer !: Hatte am 7 PC ohne Änderungen bemerkt, dass die Icons für Word Dokumente plötzlich weg waren, nur Standardleersymbole dort. Dann mal CCleaner...
  3. Win 7 / Firefox 73.6.1 Problem

    Win 7 / Firefox 73.6.1 Problem: Hallo 1. Mein System hat was, weil bei Extras Einstellungen steht dass die Updates vom Systemadministrator deaktiviert wurden was ich gar nicht...
  4. PC nach Start - keine Verbindung zu Windows Dienst

    PC nach Start - keine Verbindung zu Windows Dienst: Hallo, seit ein paar Wochen erscheint nach dem Start meines PC ab und zu die Meldung "Es konnte keine verbindung mit einem windows dienst...
  5. Inplace Upgrade fehlgeschlagen !

    Inplace Upgrade fehlgeschlagen !: Nachdem ich eine etwas ältere Win 7 Version in Hoffnung auf weitere Updates von Ult auf EP upgegraded hatte (ist von MS nicht vorgesehen !), es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden