Windows 7 Update -> blauer Bildschirm und Rechner steht

Diskutiere Windows 7 Update -> blauer Bildschirm und Rechner steht im Windows 7 Bluescreens Forum im Bereich Windows 7; Hallo und guten Tag, jetzt habe ich am Freitag meinen neuen Dell Latitude E5540 mit vorinstalliertem Windows 7 prof. bekommen, ihm heute das...

  1. #1 Thomas_59, 02.08.2014
    Thomas_59

    Thomas_59 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Prof.
    Hallo und guten Tag,

    jetzt habe ich am Freitag meinen neuen Dell Latitude E5540 mit vorinstalliertem Windows 7 prof. bekommen, ihm heute das Netzwerk vorgestellt und als erstes die Updates von Windows 7 durchführen lassen. Nach dem Update wollte der Rechner noch neu booten - und seit dem steht das Ding.

    Neu booten bringt kurz "Windows wird fortgesetzt" und dann wieder nur der blaue Windowsbildschirm. Unten steht noch "Windows 7 prof." und der Mauszeiger bewegt sich. Mehr geht nicht. Auch F8 beim booten hat keine Wirkung.

    Das nenn ich ja nun mal einen formidablen Fehlstart ins Rechnerleben. Unter der Dell Telephonnummer gibts keinen Anschluss. Kann mir jemand weiterhelfen?


    Danke

    Thomas
     
  2. hajoy

    hajoy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Hallo Thomas, ich habe ein ähnliches Problem. Mein Windows 7 läuft schon 2 Jahre. Nach dem gestrigen Update erhalte ich beim Neustart auch einen blue Screen. Nach einem Neustart habe ich F8 im Sekundentakt gedrückt, dann über den neu erschienenen Bildschirm eine Systemwiederherstellung herbeigeführt. Danach lief alles einwandfrei. Dann habe ich erneut die Updates installiert und Windows 7 landete wieder bei BlueScreen. Also wieder eine Systemwiederherstellung, "Stand vor Windows Updates" und Windows läuft wieder. Ich werde jetzt mal versuchen alle 2-3 Tage ein (Zahlenmäßig) Update zu installieren, bis ich dann den Bösewicht erwischt habe.
    Das Internet wimmelt von Anfragen, warum Windows nach einem Update nicht mehr läuft. Bei Windows XP hatte ich bei den SP das Problem auch schon mal, da hat nur ein Neuaufsetzen geholfen.
    Wenn jemand einen besseren Rat weiß, bitte ich um Nachricht. Viele Grüße Hajo
     
  3. #3 urmel511, 14.08.2014
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Es würde mich wundern wenn nicht eine einzige der etlichen Nummern gehen würde:
    Telefonnummern für Kunden-Support | Dell Deutschland
    Technischen Support anrufen | Dell Deutschland


    Und dann gibt es da noch Email, Twitter, Techdirect etc
    Technischer Support | Dell Deutschland

    Und dann gibt es auch noch die PC Diagnose mit weiteren Links
    Support | Dell Deutschland
     
  4. knw

    knw Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
  5. #5 areiland, 14.08.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Von einem der Updates KB2976897, KB2982791 oder KB2970228 werden Bluescreens verursacht, eines davon (es ist noch nicht genau bekannt welches) führt zu diesen Bluescreens. Es sind Updates, die am Dienstag ausgeliefert wurden. Deshalb würde ich derzeit darauf verzichten diese Updates zu installieren, bis weitere Informationen zur Verfügung stehen.
     
  6. #6 SnipSnapz, 15.08.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.08.2014
    SnipSnapz

    SnipSnapz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Super, hatte das gleiche Problem und habe schon auf ein Problem mit den Updates getippt, da genau wie hier nach der Systemwiederherstellung (auf den Zeitpunkt vor den Updates) das Problem gelöst war. Dank Ihnen weiß ich jetzt auch welche Updates ich erstmal weglasse.
    Wären Sie so freundlich neue Informationen diesbezüglich hier (also in diesem Thema) zu teilen, sobald welche vorhanden sind?

    Vielen Dank.

    €DIT: Wie fahre ich den PC runter ohne diese Updates automatisch dabei zu installieren?
    Häckchen raus machen funktioniert nicht (das gelbe Ausrufezeichen ist immernoch links neben ''Herunterfahren''), selbiges wenn ich
    einstelle ''Updates herunterladen, aber Installation manuell ausführen''.

    ALT + F4 und dann auf ''Herunterfahren'' - funktioniert das?
    Werde ich das immer so machen müssen bis was bekannt ist?
     
  7. #7 areiland, 15.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Die manuelle Updateinstallation aktivieren, dann die betreffenden Updates abwählen.

    Hinweis: Die Bluescreens treten nicht auf jedem Rechner und auch nicht sehr gehäuft auf, es scheint also von der Konfiguration abhängig zu sein ob die Updates Probleme machen.
     
  8. #8 SnipSnapz, 15.08.2014
    SnipSnapz

    SnipSnapz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Heißt jetzt quasi ich werde die Updates für immer weglassen müssen oder wird an einer Problembehebung gearbeitet?
     
  9. #9 areiland, 15.08.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Genau die drei oben genannten Updates erstmal nicht installieren lassen. Wenn man sie installieren kann, dann gibts eine entsprechende Info.
     
  10. #10 kiraminu, 15.08.2014
    kiraminu

    kiraminu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    System:
    Acer Aspire 8735G Notebook
    Bei mir sind alle 3 installiert, und bisher habe ich keine Probleme :)
     
  11. #11 areiland, 15.08.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Auf meinem virtuellen Windows 7 gibts damit bisher auch keine Probleme. Bisher ist einfach nicht klar was die Bluescreens auslöst, sie treten aber definitiv nach der Installation der Updates auf. Welche Hard- und Softwarekombination genau betroffen ist, das liegt derzeit einfach noch im Dunkeln. Ich konnte bisher auch noch keine Speicherdumps einsehen, um daraus auf den Auslöser schliessen zu können.

    Wenn also noch jemand Speicherdumps besitzt, die von diesen Abstürzen herrühren, dann bitte hier an einen Post anhängen, damit ich sie mir ansehen kann. Vielleicht kann man das Problem so eingrenzen.
     
  12. #12 tomybyte, 16.08.2014
    tomybyte

    tomybyte Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate / 64-bit
    System:
    AMD Northbridge 770, FX 6300, SATA-RAID
    @areiland: Genau das hatte ich gemacht nach Systemwiederherstellung über image (sh. hier: http://www.windows-7-forum.net/wind...escreen-erzwungenem-windows-update-hilfe.html). Auf manuelle Installation der Updates geswitched und alle System-Updates abgewählt (Häkchen raus), doch Windows Update hat alle ohne Aufforderung im Hintergrund installiert und ich hatte dan Käse wieder installiert mit dem gleichen Ergebnis.
    Wie kann man effektiv verhindern, das Windows-Update etwas installiert was man nicht will ??

    Auf jeden Fall, Danke für die Hinweise.

    Grüße Tom
     
  13. #13 areiland, 16.08.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Indem man nicht einfach nur auf manuelle Installation umstellt, sondern auch die Häkchen entfernt und die betroffenen Updates über einen Rechtsklick ausblenden lässt.
     
  14. #14 HerrAbisZ, 16.08.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.294
    Zustimmungen:
    120
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Das ist mir bei einem Vista Rechner auch so ergegangen. Unter XP ist mir das noch nie passiert! Anscheinend sind wir nicht mehr Herr unserer Rechner sondern MS.

    Ich habe allerdings gerade gelesen, das Updates zurückgerufen wurden. Muss erst genauer recherchieren

    Systemwiederherstellung vor den Updates versuchen mal.

    PS.: Wenn man oflline ist, kann das nicht passieren :rolleyes:
     
  15. #15 urmel511, 16.08.2014
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
  16. hoboka

    hoboka Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2014
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    WIN 7 Professionel, SP1 - 64 Bit
    System:
    MSI Z77A-G43 (MS-7758), Intel Core i5-3470 CPU, 3.20GHz, 8GB DIMM DDR3, NVIDIA GeForce GT630
    Bei mir sind auch alle 3 Updates installiert, auf zwei 64 Bit Systemen. Einmal Home Premium, einmal Prof. Beide Rechner laufen weiterhin problemlos. Könnten hier vielleicht die Updates in Verbindung mit anderen Programmen die Konflikte verursachen?

    hoboka
     
  17. wkt

    wkt Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 HP 32Bit SP1, Upgrade Vista HP OEM, WinCE 6/7 Linux- Android auf wm8505/wm8650/, Linux Mint 17
    System:
    MSI G31M V2 (MS-7379) Intel Q6600 RAM 3GB HDD 500GB NVIDIA GeForce 8600 GS
    Hastig wie ich bin habe ich gleich am Dienstag die Updates runtergeladen ( also manuell - nix automatischer
    Update ). Da war das Malheur mir noch nicht bekannt. Nun quält mich MS$ alle 4 Stunden mit der Aufforderung
    doch endlich tätig zu werden ( sprich : in mein Unglück zu laufen ).

    Kann ich nicht irgendwo in den Eingeweiden der Verzeichnisstruktur die Schadsoftware/-updates löschen ???

    Sonst habe ich nur gelesen daß diese netten Rettungsmaßnahmen zu tätigen sind :

    Windows 7: August-Patchday verursacht Stop-Code 0×50 | Borns IT- und Windows-Blog

    Alles natürlich auf meine Kosten - gelle !!! Und schlimmstenfalls erfolglos.
    Wat denn dann ?
    Schaden von mehreren 10000 Euro und unwiederbringliche Installation...
     
  18. #18 HerrAbisZ, 17.08.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.294
    Zustimmungen:
    120
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
  19. wkt

    wkt Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 HP 32Bit SP1, Upgrade Vista HP OEM, WinCE 6/7 Linux- Android auf wm8505/wm8650/, Linux Mint 17
    System:
    MSI G31M V2 (MS-7379) Intel Q6600 RAM 3GB HDD 500GB NVIDIA GeForce 8600 GS
    Dem Laien wird wohl nur noch Staunen bleiben ?
    Arme Nicht-Experten. Aber: MS$ bleibt im Gespräch - und bald kommt ja Windoes 9...

    Heißt das jetzt dass mir mein ( sorgsam ) erstellter Wiederherstellungspunkt helfen könnte ?
    Oder muß ich ein wochenaltes Systemabbild im Notfall einspielen ?

    Denn : irgendwann muß ich ja wohl mal nen Neustart machen ! Bisher versenke ich den PC
    im in den Ruhezustand um den Updates zu entkommen.
     
  20. #20 HerrAbisZ, 17.08.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.294
    Zustimmungen:
    120
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Andere haben berichtet, das es ihnen damit gelungen ist. Im Leben gibt es allerdings keine Garantie

    Dein System läuft ja noch. Da kannst du ja die genannten Updates deinstallieren. Oder ?
     
Thema: Windows 7 Update -> blauer Bildschirm und Rechner steht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows update blauer bildschirm hängt

    ,
  2. Windows 7 update hellblauer bildschirm

    ,
  3. windows 7 hängt sich auf blau und cursor

    ,
  4. windows 7 hell blauer bildschirm nichts geht mehr,
  5. windows 7 update blauer bildschirm,
  6. nur blauer bildschirm nach update was tun,
  7. windows 7: nach dem start kommt nur hellblauer bildschirm mit mauszeiger,
  8. windows 7 update immer blauer bildschirm,
  9. windows wird fortgesetzt blauer bildschirm,
  10. nur blauer bildschirm mauszeiger,
  11. blauer bildschirm nach windows update,
  12. win 7 update installation hängt blauer bildschirm,
  13. dell laptop blauer bildschirm mauszeiger,
  14. blauer Bildschirm Updates verfugbar,
  15. hellblauer bildschirm maus windows 7,
  16. leptop blauer bildschirm mit maus ,
  17. windows 10 installation blauer bildschirm neustart
Die Seite wird geladen...

Windows 7 Update -> blauer Bildschirm und Rechner steht - Ähnliche Themen

  1. Windos 7 auf Win 10 umstellen

    Windos 7 auf Win 10 umstellen: Hallo, mein Win 7- Acer-Notebook habe ich vor längerer Zeit auf Win 10 kostenlos umgestellt. Seit dem ruht dieses Notebook mit Ausnahme für...
  2. Windows Live Mail Kalender

    Windows Live Mail Kalender: Guten Tag, ich hatte einen Windows7-Rechner, dessen Motherboard defekt war. Die Festplatte wurde als LW F: in einen Windows10-Rechner eingebaut....
  3. WIN 7: Ordneroptionen finden

    WIN 7: Ordneroptionen finden: Nach der Anleitung soll ich über Start - Systemsteuerung - Ordneroptionen - Ansicht gehen und die Option: Einfache Dateifreigabe...
  4. Warnung: Eset Deinstalltion killt Windows 7

    Warnung: Eset Deinstalltion killt Windows 7: dies ist keine Frage, nur ein kurzer Bericht: da ich mittlerweile auf Windows 10 umgestiegen bin, aber manchmal noch den alten Windows 7 Rechner...
  5. Wie zufireden seit ihr mit Windows 7?

    Wie zufireden seit ihr mit Windows 7?: Wurde gern eure Meinung hören wie gefällt euch der Windows 7?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden