Windows 7 unnötige Dienste abschalten / deaktivieren

Diskutiere Windows 7 unnötige Dienste abschalten / deaktivieren im Windows 7 anpassen und individualisieren Forum im Bereich Windows 7 FAQ; Hallo zusammen, hier mal ein kleines Tutorial zu den Windows Diensten Beim Windows Systemstart werden die sogenannten Dienste gestartet...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Denekro, 24.06.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.07.2010
    Denekro

    Denekro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Vista Business/XP Prof./Win7 Ultimate Beta&RC
    System:
    AMD Athlon64 X2 3000+
    [FONT=&quot]Hallo zusammen,[/FONT]

    [FONT=&quot]hier mal ein kleines Tutorial zu den Windows Diensten[/FONT]

    [FONT=&quot]Beim Windows Systemstart werden die sogenannten Dienste gestartet die für verschiedenen Bereiche zuständig sind z.B. Automatische Updates oder Netzwerk.[/FONT]

    [FONT=&quot]Einige dieser Dienste sind notwenig für den Betrieb, andere hingegen werden von Heimanwendern nicht gebraucht und geben somit Systemressourcen frei die für andere Software etc. gebraucht werden kann.[/FONT]

    [FONT=&quot]Zu allererst übernehme ich keine Garantie für das ganze, jeder sollte vorher eine Sicherung seines Systems anlegen.[/FONT]
    [FONT=&quot]Viele verschiedene Faktoren hänge von dem Erfolg des durchführbaren Tutorials ab.[/FONT]

    [FONT=&quot]Es werden aber Zustände verhindert, in denen die Änderung nicht mehr rückgängig gemacht werden kann.[/FONT]
    [FONT=&quot]Schauen Sie sich also die nachfolgende Tabelle an:[/FONT]

    [FONT=&quot]1. Dienste finden[/FONT]

    [FONT=&quot]a) Klicken Sie nacheinander auf Start -> Systemsteuerung und dort doppelklicken auf das Symbol Verwaltung.[/FONT]

    [FONT=&quot]b) Im neuen Fenster klicken Sie auf Dienste.[/FONT]

    [FONT=&quot]c) eine lange Liste tut sich auf. Mit der untenstenden Tabelle sehen welche Einstellungen sie vornehmen können, welche Empfehlenswert sind und was sie bewirken.[/FONT]


    [​IMG]

    Quelle: Internet
     
  2. #2 Unregistriert, 22.07.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Kurze Frage von mir.

    Sind das alle Dienste, welche Windows 7 mit bringt ?

    Ansonsten super Liste und vielen Dank dafür.

    Gruß
     
  3. #3 unawave, 23.07.2009
    unawave

    unawave Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Das bezweifle ich stark. Zum einen scheint es sich um eine Liste von Windows Vista zu handeln - und selbst dabei sind nicht alle Dienste aufgeführt.
    z.B. fehlt mir:
    Windows Search
    Windows-Defender
    (Und "Ablagemappe" taucht bei mir z.B. gar nicht auf.)
    Das sind Dienste, die bei Windows Vista erst später durch Updates installiert wurden.

    Zum anderen sollte man - bevor man mit den Diensten herummanipuliert - sich erst mal eine Liste der Dienste und deren Einstellungen abspeichern. So kann man später immer mal wieder nachsehen, was man eigentlich verstellt hat. Das geht so: Klickt man mit der rechten Maustaste in der linken Spalte auf "Dienste (lokal)" kann man die gesamte Liste in eine Textdatei exportieren.

    Und drittens: Häufig kommen noch eine Reihe von Diensten hinzu - je nach der eigenen Hardware und Software-Installation. So können einige Hardwarekomponenten zusätzlich eigene Dienste installieren; z.B. für die Grafikkarte, Bluetooth, WebCam, etc. Und ebenso Software; z.B. Virenscanner.
     
  4. #4 BlueViking, 21.08.2009
    BlueViking

    BlueViking Guest

    Was ist das denn für ein Blödsinn! Wenn man all das deaktiviert, was in dieser Liste unter Tuning so steht, dann kann man unter anderem nicht mehr aufs Internet zugreifen, das Drucken funktioniert nicht mehr, usw...............und außerdem hat diese Liste mit Windows 7 absolut nix zu tun, sieht eher nach der Dienste-Liste von XP aus!

    MfG

    B.V.
     
  5. #5 spiralheft, 22.08.2009
    spiralheft

    spiralheft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    und wer sagt überhaupt das diese einstellungen korrekt sind
    welche bezugsquelle usw?...das fehlt alles
     
  6. #6 tmkoeln, 29.08.2009
    tmkoeln

    tmkoeln Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate x64 SB
    System:
    Core i7 860 @ Corsair H50, 4 GB Ram DDR3-1333, ASUS P7P55D-E LX, Palit Geforce GTX 470, 2x 1TB HDD
    Quelle: Internet -> ist ja auch nicht alzu groß!


    Meine "Favoriten":

    -Computerbrowser (Atomatisch / Deaktiviert) -> Netzwerkfreigaben und Drucker können nicht mehr verbunden werden

    - Designs (Manuell / Deaktiviert) -> 7 Aero & 7 Basic gehen net mehr

    - Server (manuell / Deaktiviert) -> Netzwerkfreigaben werden deaktiviert

    - Windows Installer (manuell /Deaktiviert) -> MSI Setups und EXE Setups können nicht mehr durchgeführt werden.

    MfG

    tmkoeln
     
  7. #7 Tomtom68, 26.10.2009
    Tomtom68

    Tomtom68 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Läppi
    Hallo!

    Ich habe mal gelesen, dass das deaktivieren von Diensten eher nicht so toll ist. Die geringen Ressourcen die dadurch frei gemacht werden, machen den Rechner, sofern er ein einigermassen neuer ist, nicht merklich schneller.

    Gruß
    Thomas
     
  8. HizzY

    HizzY Guest

    es sollten sich auch alle umbedingt die Dienste genau nachlesen was sie machen.
    nicht einfach aus stellen und jammern.. derjenige ist denn selber schuld.

    Die liste beinhaltet die Dienste der Windows Xp ebene und ist nicht auf Windows 7 anwendbar.. aufjedenfall nicht volkommen.. einige Dienste kann man so auch ausschalten.. aber dennoch sollte man wissen, was man tut!

    wenn man Viele Dienste deaktiviert hat, merkt man deutlich eine leistungsteigerung!
    Schnelleres booten " Hochfahren " eines Systems. Stabilerer betrieb.. und viel weniger prozesse.. wobei denn logischerweise weniger rechenzeit in anspruch genommen wird = Schnellerer Pc !

    Also Vorsicht beim editieren der Dienste..

    aber an sich ne feine sache mit deiner liste ! wenn sie nur übereinstimmen würde..

    So far.. Mfg. HizzY
     
  9. #9 Gast130810, 28.10.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.10.2009
    Gast130810

    Gast130810 Guest

    Hallo,

    ich habe mal alle bei installierten Dienst in eine Datei gebracht.
    wens interessiert ?!

    LINK

    aber ob es lohnt dienste zu suchen die abzuschalten sind ??
    win 7 ist doch schnell genug .

    vadder
     
  10. #10 unawave, 29.10.2009
    unawave

    unawave Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Ich halte deine Liste für irreführend, denn die folgenden Dienste sind mit Sicherheit nicht bei jedem installiert:
    • Acronis Scheduler2 Service
    • Acronis Try And Decide Service
    • Avira AntiVir Guard
    • Avira AntiVir Planer
    • NBService (Nero)
    • NMIndexingService
    • TeamViewer 4
    • TuneUp Designerweiterung
    • TuneUp Drive Defrag-Dienst
    Und diese Dienste deiner Liste hängen von der installierten Hardware ab:
    • LightScribeService Direct Disc Labeling Service
    • NVIDIA Display Driver Service
    Aber grundsätzlich ist dein Ansatz richtig: Jeder sollte sich "seine" Diensteliste exportieren – am besten gleich nach der Installation bevor man weitere Software installiert. Dann kann man vergleichen was die Anfangsdienste sind und deren Anfangseinstellungen. Dazu ruft man die Dienste-Übersicht auf und klickt mit der rechten Maustaste oben links auf "Dienste (lokal)". Dort kann man die gesamte "Liste exportieren".
     
  11. #11 Gast130810, 29.10.2009
    Gast130810

    Gast130810 Guest

    @unawave

    du hast es doch selbst zitiert:

    ich habe mal alle bei mir installierten Dienst in eine Datei gebracht.

    nur das mir ist durch die lappen gegangen.

    vadder
     
  12. #12 unawave, 29.10.2009
    unawave

    unawave Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    OK - dann nehme ich meinen Einwand zurück. Ich hatte das als: "ich habe mal alle beim Start installierten Dienste in eine Datei gebracht." interpretiert.
     
  13. #13 stealther, 29.10.2009
    stealther

    stealther Guest

    Was bringt es, wenn man hier Dienste abschaltet?
    Microsoft erhält die Informationen, die sie haben möchten, eh.
    Wer schaltet bei der Uhrzeit die Syncronisierung von MS Zeitserver ab - hier gehen sehr viele Info's an MS :rolleyes:

    Ausserdem kann es leicht passieren, wie oben schon geschrieben, dass das System nicht mehr richtig arbeitet, Programme nicht mehr ausführbar sind, oder Anwendungen nicht funktionieren.
    Ist wie mit einer Bereinigung der registry; wenn man einen falschen Key löscht/ändert, geht nix mehr :(

    Habe ich etwas zu verbergen vor MS? Wer sich im Internet tummelt, ist doch eh schon gläsern :D
     
  14. #14 Gast130810, 29.10.2009
    Gast130810

    Gast130810 Guest

    Habe ich etwas zu verbergen vor MS? Wer sich im Internet tummelt, ist doch eh schon gläsern

    da wo es geht möchte ich schon meine daten für mich behalten.
    je mehr man sich mit der datensicherheit beschäftigt, je vorsichtiger wird man.
    - jedenfalls ich -

    vadder
     
  15. #15 stealther, 29.10.2009
    stealther

    stealther Guest

    Ich gebe dir voll und ganz recht mit deiner ansicht betr. Datenschutz u. persönlicher Daten.
    Aber diese kann man sich sichern (EFS, BitLocker, Back_Up brennen, etc.).
    Muss ja net immer alles auf der HD verweilen :D
     
  16. #16 Unregistriert, 30.10.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo,

    man sollte immer genau wissen welche Einstellungen man vornimmt. Einige Dienste sind nur belastend für das System und haben nicht immer mit aushorchen zu tun.
    Man fährt ja auch nicht unnötig mit einem voll beladenen Auto durch die Gegend.

    Gruß
     
  17. #17 unawave, 30.10.2009
    unawave

    unawave Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Welche z.B. ?
     
  18. #18 Unregistriert, 30.10.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo,

    ja z.b.

    Anwendungserfahrung
    Bluetooth-U... : Wenn man kein Bluetooth benutzt
    Kryptographidienst
    Offlinedateien
    Defragmentierung : benutzt das von O&O
    FAX
    Funktionssuchanbieter-Host
    IP Hilfsdienst
    KtmRm für....
    Server
    TCP/IP-Net....
    Microsoft Office Diagnostic....
    Office Source Engine
    Smartcard
    Richtlinien zum entfernen der Smartcard
    Konfiguration für Remote....
    Gemeinsam Nutzung der Internet...
    SSDP-Suche
    SPP-Benachrichtigungdienst
    Superfretch
    Table Pc....
    Telefonie
    Remotedesktopdienste
    Anschlußumleitung für Remote....
    Virtueller Datenträger
    Windows Remoteverwaltung...
    Windows Update: wird manuell durchgeführt.

    Ansonsten noch Dienste von diverse nachträglich installierte Software Nero,Tune up, O&O usw.

    Bei Ausführung-msconfig unter Start-erweiterte optionen Prozessoranzahl 2 oder 4 falls vorhanden.

    Beim Systemstart nur wirklich wichtige sachen starten lassen Max 5-6 Sachen sind das bei mir.

    Beim zocken die Startdatei der Games rechte Mausklick -Kompatibilität- Visuelle Designs deaktivieren und als Admin ausführen - Übernehmen.

    Bei den Festplatten rechter Mausklick- Allgemein und Hacken raus bei Zulassen, dass für Dateien ...........indiziert wird. Wichtige Ordner wie der Windows Ordner und so wieder Hacken rein.

    So das wars eigentlich!

    Angaben sind ohne Gewehr und sind auf mein System eingestellt.
    Immer bei Veränderungen lieber einen Neustart mehr machen und sehen wie sich das Sytsem verhält.

    Viel Spaß!
     
  19. Anzeige

    Hi,
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #19 Unregistriert, 30.10.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Achso und bevor sich hier einer zuviel gedanken macht wieviel 0,0001% das mehr bringt!

    Ist mir egal, ich habe meinem PC gegenüber ein besseres Gewissen das er nicht alles mögliche Hochfahren und bereitstellen muß und wenn es auch nichts an Leistung bringt.

    ;-)

    Wer sich nicht traut Dienste zu deaktivieren der kann das Tool Antispy benutzen. Ist kostenlos und schaltet das meiste von selber aus.

    Gruß
     
  21. Fluppe

    Fluppe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7
    System:
    Dell
    Ich hab den Dienst-Server abgeschaltet wie ich es auch in XP/Vista immer gemacht habe,und promt startet Ashampoo Burning Studio 9 nicht mehr.Bei windows 7 sollte man echt aufpassen.:mad:So locker mal die Dienste abschalten wie unter xp is wohl nicht..
     
Thema: Windows 7 unnötige Dienste abschalten / deaktivieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows dienste

    ,
  2. windows 7 überflüssige dienste

    ,
  3. hintergrundprogramme ausschalten

    ,
  4. win7 dienste abschalten,
  5. win 7 dienste abschalten,
  6. welche dienste abschalten windows 7,
  7. windows search deaktivieren windows 7,
  8. anwendungserfahrung dienst windows 7,
  9. windows 7 unnötige dienste abschalten,
  10. dienste abschalten windows 7,
  11. anwendungserfahrung dienst,
  12. windows 7 dienste deaktivieren,
  13. unnötige dienste windows 7 deaktivieren,
  14. unnötige Windows 7 dienste deaktivieren,
  15. windows 7 überflüssige dienste abschalten,
  16. welche dienste braucht man nicht windows 7,
  17. hintergrundprogramme windows 7 ausschalten,
  18. windows 7 unnötige prozesse,
  19. 1,
  20. dienste deaktivieren win7,
  21. win 7 unnötige dienste abschalten,
  22. windows dienst,
  23. win7 unnötige dienste abschalten,
  24. Windows 7 Programme deaktivieren,
  25. f
Die Seite wird geladen...

Windows 7 unnötige Dienste abschalten / deaktivieren - Ähnliche Themen

  1. Speicherbedarf von Windows 7 Home Premium mit Service Pack 1 auf SSD

    Speicherbedarf von Windows 7 Home Premium mit Service Pack 1 auf SSD: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen: Ich möchte meinen alten Rechner mit einer SSD etwas aufbessern. Ich möchte mir aus...
  2. Code 19 Fehler bei Windows 7 HIDTastatur.

    Code 19 Fehler bei Windows 7 HIDTastatur.: Treiber deinstallation mit anschließender neuinstallation gescheitert. Alle Standards durchexerziert nichts hat bisher geholfen....
  3. Windows 7

    Windows 7: Hallo ich habe mir zu meinem Laptop noch einen neuen PC gekauft und wollte meine Windows7 Version, die ich mit Produkt Key im Internett gekauft...
  4. Nicht genügend Systemressourcen um den angeforderten Dienst aus zuführen.

    Nicht genügend Systemressourcen um den angeforderten Dienst aus zuführen.: Beim Ausführen bestimmter Installationsprogramme wird bei mir die Fehlermeldung "C:\Users\Beispiel\downloads\Beispiel.exe. Nicht genügend...
  5. Deaktivieren der Abfrage "Möchten Sie das Farbschema zum Verbessern der Leistung ändern?" (x64)

    Deaktivieren der Abfrage "Möchten Sie das Farbschema zum Verbessern der Leistung ändern?" (x64): Guten Abend. Ich will mit meinem ersten Beitrag versuchen einigen Leuten zu helfen, die noch mit dieser Abfrage zu kämpfen haben (x64). Für...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.