Windows 7 startet nicht mehr nach Grafikkartenwechsel

Diskutiere Windows 7 startet nicht mehr nach Grafikkartenwechsel im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Hallo! Haben mir vor 2 Tagen ein neues Mainboard,einen Prozessor und eine Grafikkarte geholt. Alles eingebaut, Festplatte formatiert, Win 7 64...

  1. #1 DirtyHarry92, 02.12.2011
    DirtyHarry92

    DirtyHarry92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!


    Haben mir vor 2 Tagen ein neues Mainboard,einen Prozessor und eine Grafikkarte geholt. Alles eingebaut, Festplatte formatiert, Win 7 64 bit draufgemacht und Mainboardtreiber installiert... Alles lief super bis ich dann meinen Graka Treiber installiert habe. Pc neu gestartet und nach dem Windows Ladebildschirm dann blackscreen bekommen (Windows startet auch nicht... Ich müsste ja eig den Windows Ton hören kurz bevor ich in den Anmeldebildschirm komm). Dann bin ich im Abgesicherten Modus rein haben den Treiber deinstalliert und es ging wieder. Habe natürlich auch ältere Treiberversionen getestet aber da ging auch nichts. Dann habe ich meine alte Graka reingemacht (gtx 260) Treiber installiert und es ging alles.

    Mainboard: AsRock Pro 3 P67
    Prozessor: i-5 2500 3,3 GHz
    Grafikkarte: Palit Gtx 570
    NT: CoolMaster 600 W

    Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

    Lg
     
  2. #2 Sebi94, 02.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2011
    Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Windows 7 startet nichtmehr nach Grafikkarten wechsel

    Hallo!

    Hast du darauf geachtet, dass du die richtige Windows Version, sowie den richtigen Systemtypen ausgewählt hast?

    In deinem Fall: Windows 7 64-Bit.

    Du hast ein 600 Watt Netzteil. Ich glaub das könnte auch etwas knapp werden...
    Laut NVIDIA benötigt die Grafikkarte alleine minimal 550 Watt... Und wenn du dann auch noch deine anderen Komponenten mit Strom versorgen musst, dann kann's kritisch werden. Leih dir doch irgendwo am besten mal ein 750 Watt Netzteil aus und verbaue das und schau dann nach, ob es dann funktioniert. :)
     
  3. #3 DirtyHarry92, 02.12.2011
    DirtyHarry92

    DirtyHarry92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sebi,

    erstmal danke für deine Antwort. Das richtige Windows ist installiert und laut Nt Rechner hab ich auch genung power. Aber ich probiers ma aus diese Nt Rechner sind ja nicht immer ganz genau. Aber warum geht die Grafikkarte dann ohne Treiber?
     
  4. #4 areiland, 02.12.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Weil Windows eine Standartgrafikkarte installiert - die zumindest die Anzeige in Gang bringt.
     
  5. #5 DirtyHarry92, 02.12.2011
    DirtyHarry92

    DirtyHarry92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ok, gut zu wissen. Mein Prob ist jetzt ich hab kein anderes Nt... Könnte ich also kurz zum testen meine gehäuse lüfter ausm nt rausmachen? Sollte ja in der kurzen Zeit nix überhitzen. Meine 3 Lüfter sind auch mit LED`s ausgestattet...Ich denk das die Lüfter ziemlich viel brauchen. Also wird das mitm Nt die Lösung sein.

    Danke für die Antworten
     
  6. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Wenn's extra Lüfter sind - also kein CPU-Lüfter oder Grafikkartenlüfter - dann kannst du diese vom NT für diesen Test abtrennen.

    Wieviel Leistung (in Watt angegeben) verbraucht bei dir denn jeder einzelne Lüfter?
     
  7. #7 DirtyHarry92, 02.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2011
    DirtyHarry92

    DirtyHarry92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Rückseite: 120 mm Lüfter x 1 / LED; Vorderseite: 120 mm Lüfter x 2 / LED

    Die Stromverbrauchangaben finde ich leider nicht. Ich kann ja zusätzlich noch es Laufwerk abmachen
     
  8. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    120 mm Lüfter. Ja, okay. Die könnten schon etwas verbrauchen. :D

    Jop, könntest auch. (Also das CD/DVD Laufwerk, aber nicht das Festplatten-Laufwerk. ^.^)
     
  9. #9 DirtyHarry92, 02.12.2011
    DirtyHarry92

    DirtyHarry92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    (Also das CD/DVD Laufwerk, aber nicht das Festplatten-Laufwerk. ^.^)

    Das hätte ich dann doch noch gewusst :D. Danke für die Hilfe... Feedback kommt morgen
     
  10. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Das ist irrelevant. :D

    Ich schreibe sowas allgemein immer in meine Posts rein,... Weil es gibt auch andere User, die das irgendwann mal lesen werden und es dann nicht unbedingt wissen. Und bevor die dann das Thema wieder ansprechen und keiner mehr weiß, um was es auf den X-Seiten Thread ging, dann vermerke ich es lieber gleich mit. :)

    Kein Problem und ist okay!
     
  11. #11 DirtyHarry92, 02.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2011
    DirtyHarry92

    DirtyHarry92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ja das haste recht
     
  12. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Jo.^^

    Ich wollt's nur anmerken. :)
     
  13. #13 DirtyHarry92, 03.12.2011
    DirtyHarry92

    DirtyHarry92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    War auch Humorvoll gemeint :p

    Also ich hab jetzt das Laufwerk und die Lüfter abgemacht und es geht immernochnet. Habt Ihr noch mehr Ideen?
     
  14. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Hmm... Vielleicht ist das Netzteil ja auch einfach nur defekt... Wenn es defekt ist, dann kann es trotzdem noch funktionieren, aber versorgt nicht alles ordnungsgemäß. Das Problem hatte mein Nachbar auch mal. Mit einem Neuen Netzteil ging es dann wieder. :)

    Oder versuch's erstmal mit einem anderen Netzteilkabel. Also das Kabel, das von der Stromsteckdose zum PC hingeht.
     
  15. #15 DirtyHarry92, 03.12.2011
    DirtyHarry92

    DirtyHarry92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also am Kabel lags ma net. Die meisten leute sagen halt das mein NT auch vollkommen ausreichend ist. Es wär halt echt schade wenn ich mir en neues Nt kauf obwohl das andere garnet kaputt ist.
     
  16. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Wende dich doch mal an den Verkäufer der Grafikkarten und melde denen das Problem. Eventuell ist die Grafikkarte selber auch einfach nur defekt.

    Die müssten sie dir eigentlich ohne Probleme gegen eine neue umtauschen. :)
     
  17. #17 DirtyHarry92, 05.12.2011
    DirtyHarry92

    DirtyHarry92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Hab die Graka jetzt auf nem anderen Board getestet und siehe da es geht... Schick das Board morgen ein und hol mir en Gigabyte.

    Vielen Dank an Sebi und alle anderen die mitgerätselt haben
     
  18. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Okay. So kann man das natürlich auch machen. :D

    Gern geschehn und viel Spaß noch am Gerät, sowie im Forum! :)
     
Thema: Windows 7 startet nicht mehr nach Grafikkartenwechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows startet nicht nach grafikkartenwechsel

    ,
  2. windows 7 startet nicht mehr nach grafikkartenwechsel

    ,
  3. windows startet nach grafikkartenwechsel nicht mehr

    ,
  4. nach treiberinstallation startet windows nicht mehr,
  5. grafikkarte wechseln windows 7,
  6. windows 7 startet nicht nach grafikkartenwechsel,
  7. nach grafikkarten einbau startet windows 7 nicht mehr,
  8. grafikkartenwechsel windows 7,
  9. pc bootet nicht nach grafikkartenwechsel,
  10. nach grafikkarten installation startet windows 7 nicht mehr,
  11. grafikkarte tauschen windows 7,
  12. nach grafikkartenwechsel pc startet nicht startbildschirm windows,
  13. grafikkarte getauscht windows startet nicht,
  14. festplatte gewechselt windows 7 startet nicht,
  15. windows bootet nicht nach grafikkarten wechsel,
  16. nach tausch der grafikkarte bootet pc nicht mehr,
  17. nach treiberinstallation startet windows immer neu,
  18. pc startet nach grafikkarten tausch nicht mehr,
  19. pc startet kurz und geht wieder aus nach grafikkartenwechsel,
  20. pc bootet nicht mehr nach grafikkartenwechsel,
  21. blacksreen bei Grafikkartenwechsel,
  22. win 7 startet nicht nach grafikkartentausch,
  23. windows 7 grafikkarte tausch startet nicht,
  24. win xp start nicht nach grafikkartenwechsel,
  25. grafikkarte startet nach windows 7 nicht mehr
Die Seite wird geladen...

Windows 7 startet nicht mehr nach Grafikkartenwechsel - Ähnliche Themen

  1. Papierkorb in WIN 7?

    Papierkorb in WIN 7?: Ich habe gestern mehrere Dateien von meinem Rechner am Netz mit einem Stick zum Rechner ohne Netzanschluß transportieren wollen. Ob...
  2. Richtige Image-Sicherung von einem Notebook (Windows 10)?

    Richtige Image-Sicherung von einem Notebook (Windows 10)?: Hallo zusammen, ich habe ein Lenovo Notebook welches ich zum Hersteller einschicken muss zur Reparatur. In dem Notebook habe eine zwei...
  3. Windos 7 auf Win 10 umstellen

    Windos 7 auf Win 10 umstellen: Hallo, mein Win 7- Acer-Notebook habe ich vor längerer Zeit auf Win 10 kostenlos umgestellt. Seit dem ruht dieses Notebook mit Ausnahme für...
  4. Win7-startet von LW2

    Win7-startet von LW2: Hallo Auf meiner Platte habe ich 2 OS installiert, Win7 und LMint19.2. Wenn ich den PC starte, wird mir Win7 auf Laufwerk 2 (/dev/sda2) angezeigt...
  5. Windows Live Mail Kalender

    Windows Live Mail Kalender: Guten Tag, ich hatte einen Windows7-Rechner, dessen Motherboard defekt war. Die Festplatte wurde als LW F: in einen Windows10-Rechner eingebaut....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden