Windows 7 Start zickt rum

Diskutiere Windows 7 Start zickt rum im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo Zusammen, ich habe einige Software auf dem Rechner entfernt. Ich vermute hierbei ist nicht alles sauber abgeräumt worden. Ich habe jetzt...

  1. socke

    socke Guest

    Hallo Zusammen,
    ich habe einige Software auf dem Rechner entfernt. Ich vermute hierbei ist nicht alles sauber abgeräumt worden.
    Ich habe jetzt bei jedem Systemstart grundsätzlich 2 Fehler:

    Ersteinmal kommt:
    Der Server "{E10F6C3A-F1AE-4ADC-AA9D-2FE65525666E}" konnte innerhalb des angegebenen Zeitabschnitts mit DCOM nicht registriert werden.

    Danach kommt dann:
    Durch die Berechtigungseinstellungen (Anwendungsspezifisch) wird der SID (S-1-5-18) für Benutzer NT-AUTORITÄT\SYSTEM von Adresse LocalHost (unter Verwendung von LRPC) keine Berechtigung zum Start (Lokal) für die COM-Serveranwendung mit CLSID
    {C97FCC79-E628-407D-AE68-A06AD6D8B4D1}
    und APPID
    {344ED43D-D086-4961-86A6-1106F4ACAD9B}
    gewährt. Die Sicherheitsberechtigung kann mit dem Verwaltungsprogramm für Komponentendienste geändert werden.

    Der Startprozess verzögert sich dadurch. Auch hatte ich zwischenzeitlich es so, dass beim Systemstart grundsätzlich der Explorer abgestürzt ist. Das hat sich scheinbar dadurch behoben, dass ich zwei Dienste, die nicht von Microsoft kommen, von deaktiviert auf manuell umgesetzt habe.

    Aber mit den beiden o.g. Problemen komme ich irgendwie nicht weiter.
     
  2. #2 fredd79, 03.08.2011
    fredd79

    fredd79 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Pro x64
    System:
    Siehe Signatur
    gib mal im suchfeld msconfig. ein und schau mal ob da normaler systemstart steht oder benutzerdefiniert wenn zweiteres steht stell mal auf normal um. kann sein das du irgend einen treiber der zum start benötigt wird deaktiviert hasst !! und sonst über die systemwiederherstellung versuchen
     
  3. #3 Xwin7userX, 03.08.2011
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Was funktioniert hier nicht?

    Geb doch einfach mal ins Startmenü Komponentendienste ein und suche dort deine Komponente. Wenn Du sie gefunden hast, kannst Du mit Rechtsklick/Sicherheit die Zugriffseinstellungen ändern.
    Das Problem ist wohl ganz einfach, dass sich diese DLL bei jedem Windows Start starten lässt, aber irgendeine Anwendung o.ä. dem System die Berechtigungen entzogen hat, diese zu starten.
     
  4. socke

    socke Guest

    Was funktioniert hier nicht?

    Guter Tipp, aber wie finde ich denn jetzt die betroffene Komponente?

    Zur APPID {344ED43D-D086-4961-86A6-1106F4ACAD9B} sagt REGEDIT:
    LocalService: IPBusEnum
    Und das soll dann die IPBusEnum.DLL sein

    Zur CLSID {C97FCC79-E628-407D-AE68-A06AD6D8B4D1}
    sehe ich den Verweis auf IPBusEnum und der o.g. APPID.

    Unter Komponentendienste (kannte ich gar nicht), finde ich jetzt als DCOM-Anwendung
    IPBusEnum. Wenn ich dann dort unter Eigenschaften gehe, finde ich wieder die APPID.

    Jetzt mache ich mal Screenshots, denn ich weiß nicht weiter:
     
  5. #5 Xwin7userX, 03.08.2011
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Laut der Fehlermeldung musst Du hier jetzt unter Sicherheit die Zugriffsberechtigungen vom Benutzer "SYSTEM" ändern. Da unter Sicherheit aber alles ausgegraut ist, könnte das schwierig werden, am besten Du googlest einfach mal ein bisschen, wie man bei Komponentendiensten die Sicherheitseinstellungen ändert.
     
  6. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Das ist ein neuer Schutz von Windows 7 für die DCOM Dienste. Der alleinige Besitzer ist der "TrustedInstaller". In der Registry muss erst der Besitz geändert werden, damit man in den Komponentendiensten Änderungen vornehmen kann. Allerdings wundert mich das ein wenig, da solche Änderungen nur auf Servern notwendig werden, wenn dort SharePoint oder ähnliches läuft. Bei einer Windows 7 Version ist mir das noch nicht untergekommen. Welche Software hast Du bei Dir installiert, dass es zu solchen Erfordernissen kommt?
     
Thema: Windows 7 Start zickt rum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. durch die berechtigungseinstellungen (anwendungsspezifisch) wird der sid (s-1-5-18) für benutzer nt-autoritätsystem von adresse localhost (unter verwendung von lrpc) keine berechtigung zum start (lokal) für die com-serveranwendung mit clsid

    ,
  2. keine Berechtigung zum Start (Lokal) für die COM-Serveranwendung mit CLSID

    ,
  3. durch die berechtigungseinstellungen (anwendungsspezifisch) wird der sid (s-1-5-18)

    ,
  4. Der Server {E10F6C3A-F1AE-4ADC-AA9D-2FE65525666E} konnte innerhalb des angegebenen Zeitabschnitts mit DCOM nicht registriert werden.,
  5. c97fcc79-e628-407d-ae68-a06ad6d8b4d1 windows 7,
  6. Die Sicherheitsberechtigung kann mit dem Verwaltungsprogramm für Komponentendienste geändert werden.,
  7. Der Server {E10F6C3A-F1AE-4ADC-AA9D-2FE65525666E} konnte innerhalb des angegebenen Zeitabschnitts mit DCOM nicht registriert werden,
  8. {c97fcc79-e628-407d-ae68-a06ad6d8b4d1},
  9. die sicherheitsberechtigung kann mit dem verwaltungsprogramm für komponentendienste geändert werden,
  10. 344ED43D-D086-4961-86A6-1106F4ACAD9B,
  11. Der Server konnte innerhalb des angegebenen Zeitabschnitts mit DCOM nicht registriert werden.,
  12. {344ed43d-d086-4961-86a6-1106f4acad9b},
  13. Verwaltungsprogramm für Komponentendienste,
  14. lrpc,
  15. durch die berechtigungseinstellungen für anwendungsspezifisch wird dem benutzer,
  16. konnte innerhalb des angegebenen zeitabschnitts mit dcom nicht registriert werden,
  17. der server konnte innerhalb des angegebenen zeitabschnitts mit dcom nicht registriert werden,
  18. durch die berechtigungseinstellungen (anwendungsspezifisch) wird der sid (s-1-5-18) für benutzer nt-autoritätsystem von adresse localhost ,
  19. Durch die Berechtigungseinstellungen (Anwendungsspezifisch) wird der SID (S-1-5-18) für Benutzer NT-AUTORITÄTSYSTEM von Adresse LocalHost (unter Verwendung von LRPC) keine Berechtigung zum Start (Lokal) für die COM-Serveranwendung,
  20. clsid c97fcc79-e628-407d-ae68-a06ad6d8b4d1,
  21. ipbusenum.dll,
  22. E10F6C3A-F1AE-4ADC-AA9D-2FE65525666E,
  23. Der Server {E10F6C3A-F1AE-4ADC-AA9D-2FE65525666E},
  24. durch die berechtigungseinstellungen (anwendungsspezifisch) wird der sid (s-1-5-18) für ,
  25. windows 7 komponentendienste
Die Seite wird geladen...

Windows 7 Start zickt rum - Ähnliche Themen

  1. [Windows-7-XP-Mode; Exe]Kann Datei nicht installieren

    [Windows-7-XP-Mode; Exe]Kann Datei nicht installieren: Hallo, an anderer Stelle habe ich von meinem Treiber-Problem berichtet. Meine Idee war nun, dem Setup-Programm XP nicht nur vorzugaukeln, sondern...
  2. [Windows 7] Treiberinstallation scheitert am Setup-Programm von ASUS

    [Windows 7] Treiberinstallation scheitert am Setup-Programm von ASUS: Hallo, ich habe gebraucht ein älteres Mainboard von ASUS (A8R-MVP) gekauft, weil ich die PCI-Slots brauche. Neuere Boards haben die nicht, nur...
  3. Win 7 Support verlängern, welches Antivirus

    Win 7 Support verlängern, welches Antivirus: Hallo, leider wird es ja im Januar einstellt, also keine Sicherheitsupdates mehr, gibts da vielleicht ein Registry Trick, wie damals bei Win XP ?...
  4. Windows 7 PC mit Windows 10 PC verbinden

    Windows 7 PC mit Windows 10 PC verbinden: Hallo! Aus softwaretechnischen Gründen muss ich meinen alten PC mit Windows 7 laufen lassen. Wie ich mitlerweile heraus gefunden habe läuft der...
  5. Win 7 lässt sich nicht mehr inst.

    Win 7 lässt sich nicht mehr inst.: Hallo ! Habe mir eine SSD besorgt und möchte Win 7 Ultimate darauf installieren (OEM-CD + Key vorhanden). Irgendeine Ahnung warum dass nicht geht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden