Windows 7 SP1 Release - Beta Ende 2009 - Final Mitte 2010

Diskutiere Windows 7 SP1 Release - Beta Ende 2009 - Final Mitte 2010 im Windows 7 SP1 Forum im Bereich Windows 7 Updates & Patches; hab da was mal was gelesen das das sp1 mit einer echtheits prüfung ausgestattet ist. weiß einer da mehr drüber? Das war schon bei den letzten...

  1. #21 HAL9000, 21.02.2010
    HAL9000

    HAL9000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    HAL9000-Edition 64 Bit
    System:
    I7 3770 K, 16 GB DDR3-1600, GF670, 128GB SSD, 256GB SSD SATA3
    Das war schon bei den letzten SP´s unter Vista so, um die guten Raubkopierer von den Stümpern zu trennen :D:D

    Aber ernsthaft-wer eine legale Version hat, den braucht das nicht zu kümmern :cool:
     
  2. #22 dmichael, 21.02.2010
    dmichael

    dmichael Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win8 Pro x64
    System:
    Intel i7-4770K, Asus Z87 Deluxe/Dual, Corsair 2x8GB DomPlat, EVGA GTX780 OC, Intel 530 SSD 240GB
    Die meisten größeren oder optionalen Updates haben Gültigkeitsprüfungen. So z. B. auch Updates für den Internet Explorer oder den Media Player.
     
  3. #23 Moritzburg, 21.02.2010
    Moritzburg

    Moritzburg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    WIN 10 Pro 64bit
    System:
    Acer Aspire X3990, intel Core i3 2120, 3,3 Ghz, 1 TB SSD, 8 GB RAM, nVidia GeForce GT 1030
  4. Seal

    Seal Guest

    Hi Leute,

    was die SP von 7 angeht: Das es alle bisherigen updates mitbringt ist ja net schlecht. Und diee unterstützung von Blueray und USB3 sind dann zeitgemäß. Nur kann man doch gerade USB3 (in der beta von SP1) noch nicht wirklich testen weil, wie schon hier erwähnt wurde, es ja noch sehr wenige Hardware gibt die das unterstützen. Ich kann mir nicht vorstellen das man sich n neues Board kauft nur um USB 3 testen zu können.

    Microsoft könnte doch noch ein paar optische änderungen einbauen die dann noch eher dazu bewegen sich das SP1 zu saugen. Was haltet ihr von der Idee und was würdet ihr noch so wollen?

    Ich für meinen tel hätte da nur 2 dinge vorzubringen:

    1. Stört mich das optisch das man den basic-theme von sieben nicht farblich ändern kann (z. B. Superbar und Fensterrahmen). Weil der Basic-theme doch nix anderes als der Aero-glass-theme ist, nur eben ohne Transparents (schaltet dies mal aus und vergleicht das mit basic).
    Das halte ich deswegen für wichtig, weil es ja genug rechner auf der Welt gibt die keine transparents darstellen können. Und schließlich hat Microsoft ja selbst gesagt das jeder sein windows an seine bedürfnisse anpassen können soll um sich damit wohl zu fühlen.

    2. Ist die option "kleine Symbole verwenden" doch etwas verwirrend: Warum wird dabei auch die komplette Taskleiste kleiner? Wenn nur die symbole selbst verkkleinert würden, htääten auf der leiste locker zwei reihen davon platz und man bräuchte nicht zu scrollen wenn die leiste voll ist (zeitersparnis). Einige Leute die die kleinen Symbole eingeschaltet haben und trotzdem zu wenig platz auf der leiste haben ziehen sich doch dann eh doppelt so groß. Die option "kleine Symbole verwenden" sollte da her sinngemäß in "kleine Symbole und Taskleiste verwenden" umbenannt werden.

    Jetzt sag ich auch noch was positives: Finde es gut gelöst da die Symbole in der Taskleiste bei mangelten platz erstmal enger zusammen rücken bevor sie in die zweite reihe hüpfen.

    gruß Seal
     
Thema: Windows 7 SP1 Release - Beta Ende 2009 - Final Mitte 2010
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 sp1 release

    ,
  2. win7 sp1 final

    ,
  3. release sp1 windows 7

    ,
  4. windows 7 sp1 usb3,
  5. windows 7 release 2009,
  6. sp1 release,
  7. win 7 SP1 release,
  8. update sp1 office 2010 raubkopie?,
  9. win7 sp1 release,
  10. garshasp funktioniert nicht mehr,
  11. office 2010 sp1 release date,
  12. taskleiste symbole enger zusammenrücken,
  13. win7 desktop symbole enger zusammenrücken,
  14. windows 7 sp1 blu ray,
  15. acronis win7 sp1,
  16. win7 finale sp1,
  17. win 7 service pack beta usb 3,
  18. WIndows 7 SP1 Blu-Ray,
  19. windows 7 usb3 ohne sp1,
  20. win7 sp1 registry,
  21. final release,
  22. g win7 sp1,
  23. release service pack 1 win 7,
  24. release sp1 win7,
  25. win7 sp1 usb3
Die Seite wird geladen...

Windows 7 SP1 Release - Beta Ende 2009 - Final Mitte 2010 - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 Ultimate SP1 64 Bit Version 6.1 Build 7601 Updates schlagen immer fehl

    Windows 7 Ultimate SP1 64 Bit Version 6.1 Build 7601 Updates schlagen immer fehl: Hallo, wer hat die Lösung für die ständigen Update Fehler von Windows 7 Ultimate 64 SP1 ? Ich habe ständig Fehlercodes wie...
  2. Probleme mit Update auf aktuellen Stand mit Windows 7 ohne SP1 unter Parallels

    Probleme mit Update auf aktuellen Stand mit Windows 7 ohne SP1 unter Parallels: Hallo zusammen, Ich brauche um ein Programm (Citavi 6) auf meinem Computer (MacBook mit ParallelsDesktop) zu benutzen den Internet Explorer 11....
  3. Windows 7 Ultimate 64 SP1+ Hardware Asrock Az770DE+ Bj. 2009 MBR BIOSdie externen...

    Windows 7 Ultimate 64 SP1+ Hardware Asrock Az770DE+ Bj. 2009 MBR BIOSdie externen...: Hallo, unter Windows 7 habe ich derzeit das Problem, dass meine externen Festplatten 4 TB GPT zwar als USB Geräte erkannt werden, als NS106X...
  4. Windows Ultimate x64 SP1 = 7,5GB, nach Rollup = 10 GB, nach wsusoffline /seconly = 15 GB....

    Windows Ultimate x64 SP1 = 7,5GB, nach Rollup = 10 GB, nach wsusoffline /seconly = 15 GB....: Windows Ultimate x64 SP1 = 7,5GB Windows Ultimate x64 SP1 + "Convenience rollup update for Windows 7 SP1" = 10 GB Windows Ultimate x64 SP1 +...
  5. WES7 SP1 "Windows cannot find lpksetup.exe"

    WES7 SP1 "Windows cannot find lpksetup.exe": Ich habe für unserer Industrie-PC mit Windows Embedded Standard 7 neu das Service Pack 1 installiert. Nach ein paar Problemen hat das nun gut...