Windows 7 Neuinstallation - Schritt-für-Schritt Anleitung inkl. Heimnetzgruppe

Diskutiere Windows 7 Neuinstallation - Schritt-für-Schritt Anleitung inkl. Heimnetzgruppe im Windows 7 installieren und updaten Forum im Bereich Windows 7 FAQ; Hallo liebe Community! Ich habe mir mal die Mühe gemacht und habe ein Dokument angefertigt, welches beschreibt, wie man Windows 7 neu...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Sebi94, 16.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2011
    Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Hallo liebe Community!
    Ich habe mir mal die Mühe gemacht und habe ein Dokument angefertigt, welches beschreibt, wie man Windows 7 neu installieren kann...
    Zusätzlich beinhaltet dieses noch die Erstellung (Schritt 7) und Beitretung (Schritt 8) der Heimnetzgruppe.
    Viel Spaß damit!
    Die Anleitung gibt es auch mit Bildern zum Downloaden: KLICK <ftp://ftpuser:download@sebihomeserver.selfip.com/FlashDisk-Partition-0-1/Windows-7-Forum/>

    Windows 7 Neuinstallation
    Schritt-für-Schritt mit Heimnetzgruppe erstellen/beitreten.

    Schritt 1: Datensicherung (Klick für genauere Infos)
    Sichern Sie ihre Daten auf eine externe Festplatte (oder USB-Stick, CD/DVD,…) ab. Wählen Sie Ihre Dateien aus, die sie für wichtig halten und klicken Sie mit rechtsklick auf die Datei(en) und wählen Sie das Kontextmenü Kopieren. Gehen Sie beispielsweise auf Ihre externe Festplatte und fügen Sie dort mit einem erneuten rechtsklick die Dateien wieder ein.
    Wenn das erledigt ist, folgt Schritt 2.

    Schritt 2: BIOS einstellen
    Starten Sie Ihren PC und drücken Sie beim Start mehrmals die Funktionstaste F2, F12 oder die Entf-Taste, um ins BIOS zu gelangen.
    (Welche Sie genau drücken müssen, finden sie in weißer Schrift auf dem Bildschirm, wenn Sie ihn starten. Dort muss etwas mit BIOS oder BOOT MENU oder SETUP stehen… Den dazugehörigen Knopf drücken Sie dann.)
    Wenn Sie im BIOS angelangt sind, suchen Sie die Registerkarte mit den Bootoptionen aus… Dort verschieben Sie die Bootoptionen so, dass der CD/DVD Boot an maximal 3. Stelle steht.
    Danach speichern Sie das ganze noch und starten neu.

    Schritt 3: Windows 7 CD/DVD einlegen und von ihr booten
    Ich besitze keine Win7 Vollversions-CD/DVD! Nur eine OEM bzw. Recovery Disc! | Klicke hier für die Lösung!
    Legen Sie die Windows 7 CD/DVD ein und starten Sie ihren PC neu.
    Falls die CD nicht automatisch gestartet wird, müsste diese Meldung kommen:

    "Drücken Sie eine beliebige Taste, um von CD oder DVD zu starten."

    Wenn nicht, dann haben Sie ihr BIOS im Schritt 2 falsch eingestellt!
    Wenn die CD dann geladen wird, sieht das folgender Maßen aus:

    [​IMG]

    Nach dem Laden der CD erfolgt das Windows Logo…

    So… Nun haben sie erfolgreich von der CD gebootet. Folgen Sie nun dem Schritt 4.

    Schritt 4: Installieren von Windows und partitionieren
    Wählen Sie nun ihre Installationssprache, Uhrzeit und Währungsformat und die Tastatur oder Eingabemethode aus und drücken Sie auf Weiter.

    [​IMG]

    Dannach wählen sie „Jetzt installieren ->“, um eine Neuinstallation durchzuführen:

    [​IMG]

    Jetzt folgt die Auswahl des erworbenen Betriebssystems. Klicken Sie auf das erworbene Betriebssystem und klicken Sie auf Weiter.

    Nach der Auswahl erfolgt die Lizenzbedingung…
    Lesen Sie sich die sorgfältig durch und akzeptieren Sie sie, durch einen Haken bei „Ich akzeptiere die Lizenzbedingung“ und klicken Sie danach auf Weiter.

    [​IMG]

    Nun müssen Sie die Installationsart auswählen. Die ist in unserem Fall – für eine Neuinstallation – „Benutzerdefiniert (erweitert)“.

    [​IMG]

    Wenn Sie die Art angeklickt haben, befinden Sie sich in der Auswahl vom Installationsort.

    [​IMG]

    Hier müssen Sie zuerst die Partitionen komplett leeren.
    Das erfolgt über die „Laufwerkoptionen (erweitert)“. Wählen Sie eine Partition aus und drücken Sie dann auf den Hyperlink „Formatieren“.

    Nachdem Sie diesen Vorgang mit jeder Partition (Festplattenbereich) erledigt haben, erfolgt die Installation von Windows 7.
    Klicken Sie hierzu eine Partition an (Mindestspeicherplatz: 50 GB = 51200 MB) und klicken Sie auf Weiter.

    Jetzt wird Windows 7 installiert…

    [​IMG]

    Während der Installation wird Ihr PC mehrmals neugestartet…

    …und die Einstellungen werden ebenfalls vorgenommen – die Performanz der Grafikkarte wird ebenfalls getestet.

    So… Schon (fast) geschafft!
    Nun müssen Sie nur noch Windows 7 konfigurieren… Befolgen Sie dazu dem Schritt 5.

    Schritt 5: Windows 7 konfigurieren
    Als erstes verlangt Windows 7 von Ihnen einen beliebigen Benutzer- und Computernamen. Tipp: Geben Sie hier nur ein Wort ein, bzw. schreiben Sie alles zusammen (ohne Leerzeichen)! Bei zwei Wörtern, sowie Sonderzeichen (z.B. ä, ü, %, &, €, §,...) gibt es oft Probleme in der Eingabeaufforderung…

    [​IMG]

    Als nächster Schritt möchte Windows 7, dass Sie ihrem Konto ein Passwort (zur Sicherheit – da Sie ein Administrator sind) verpassen. Wenn Sie keines wollen, lassen Sie die Felder einfach leer und klicken Sie auf Weiter.

    [​IMG]

    Nun erfolgt der wohl wichtigste Schritt in Ihrem ganzen Windows Leben…
    Geben Sie in dem neuem Fenster ihren „Product Key (Aktivierungs-/Produktschlüssel)“ ein und klicken Sie auf Weiter, wenn Sie ihn richtig eingegeben haben.

    Schritt 6: Windows 7 einrichten
    Wählen Sie hier die Einstellungen für Ihre Updates. Ich persönlich nehme „Nur wichtige Updates installieren“ – kann man jederzeit in den Einstellungen von Windows umstellen.

    Danach erfolgt noch die Zeit- und Datumseinstellung…

    So… Möchten Sie Ihren PC mit einem WLan-Netz verbinden und sitzen derzeit in der Nähe von dem Netzwerk?
    Ja? Toll! Dann können Sie die Verbindung gleich mit einrichten…
    Wählen Sie Ihre Verbindung aus und tragen Sie die richtigen Informationen ein – zum Beispiel Ihren WEP/WPA Schlüssel als Kennwort.

    Dann wählen Sie noch den Standort des Netzwerkes aus… Ich denke mal, dass Sie daheim sitzen: Also „Heimnetzwerk“.

    Diese Meldung erscheint jedes Mal, wenn Sie Ihren PC mit einem neuen Netzwerk verknüpfen…
    Danach werden die vorgenommenen Einstellungen übernommen und gespeichert...

    Wenn das erfolgreich abgeschlossen wurde, folgt die Begrüßungsmeldung von Windows 7...

    Und gleich danach wird Ihr Desktop für die erste Verwendung vorbereitet.

    Sobald das fertig ist, erscheint Ihr von Windows 7 vorkonfigurierter Windows 7 Desktop… Und damit sind Sie auch schon fertig!


    Schritt 7: Heimnetzgruppe erstellen
    Gehen Sie auf den Start-Button und wählen Sie Netzwerk aus.
    Klicken Sie auf den Button „Netzwerk- und Freigabecenter“ und wählen Sie dort ganz unten links bei „Siehe auch“ den Hyperlink „Heimnetzgruppe“ aus.
    Klicken Sie auf den Button „Heimnetzgruppe erstellen“ und wählen Sie die Objekte aus, die Sie freigeben möchten. Klicken Sie danach auf Weiter…
    Jetzt erhalten Sie ein, von der Heimnetzgruppe erzeugtes, Passwort. Dies ist Ihr Heimnetzgruppen Kennwort (Passwort), welches Sie zum Beitreten in die Heimnetzgruppe benötigen…
    Herzlichen Glückwunsch! Sie haben soeben ihre eigene Heimnetzgruppe erstellt.

    Schritt 8: Heimnetzgruppe beitreten
    Gehen Sie auf den Start-Button und wählen Sie Netzwerk aus.
    Klicken Sie auf den Button „Netzwerk- und Freigabecenter“ und wählen Sie dort ganz unten links bei „Siehe auch“ den Hyperlink „Heimnetzgruppe“ aus.
    Klicken Sie auf den Button „Jetzt beitreten“ und wählen Sie die Objekte aus, was Sie freigeben möchten.
    Danach bestätigen Sie das noch mit einem Klick auf Weiter…
    Hier geben Sie dann das Passwort der Heimnetzgruppe an – dieses finden Sie auf einem PC, der bereits in der Heimnetzgruppe ist unter „Heimnetzgruppe“ – und klicken auf Weiter.
    Nun sind Sie in einer Heimnetzgruppe.

    Schlusswort:
    Ich hoffe es war verständlich und hat geholfen.
    Ich bedanke mich auch für Eure Aufmerksamkeit! :)
     
  2. #2 Nashman, 16.08.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.01.2012
    Nashman

    Nashman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    AMD Athlon 64 3000+ 2gig leistung, zwei gig ram und 160gig platte reicht vollkommen
  3. #3 Sebi94, 16.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2010
    Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Joa... Ich hätte auch noch Bilder dazu, aber die sind in meinem DOC-Dokument.
    Aber Danke für dein Feedback - und für all die, die noch welche schreiben werden! :)
     
  4. #4 stealther, 16.08.2010
  5. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    So... Ich habe nun auch mal die maximale Anzahl an Bildern eingefügt... Zudem habe ich die Datei gleich mal als Download freigegeben. (Siehe Link vom Anfang des 1. Beitrages.)
     
  6. #6 fredd79, 16.11.2010
    fredd79

    fredd79 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Pro x64
    System:
    Siehe Signatur
    wirklich toller Thread gut gemacht !!
     
  7. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Danke dir! :)
     
  8. #8 Kerberos, 16.11.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.01.2012
    Kerberos

    Kerberos Guest

  9. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Ich weiß, dass es nicht funktioniert... Weil mein USB-Hub hat im Moment ein Problem. Der nimmt keine Geräte mehr an, aber funktionieren tut er komischer Weise. :confused:

    Ich werde mich demnächst darum kümmern und versuchen ihn zum laufen zu kriegen. :)
     
  10. Ankh07

    Ankh07 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Super Anleitung! Vielen Dank dafür!!!
     
  11. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Keine Ursache! :)
     
  12. #12 Tha.Piranha, 10.12.2010
    Tha.Piranha

    Tha.Piranha Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    0
    Hä, was hat denn das mit dem Hub zu tun?
     
  13. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Ganz einfach...
    Mein USB-Stick hängt an meinem Router als FTP-Server und da der Drucker meiner Eltern auch dran hängt, musste ich eine Lösung finden, wie ich an einen USB-Port zwei USB-Geräte anstecken kann. Dann nahm ich den Hub und es ging, jedoch ging er nach ein paar Tagen nichtmehr, da er anscheinend nicht genug Spannung erhält um alle Geräte richtig anzunehmen... :(

    Jetzt warte ich darauf, dass meine Eltern einen neuen Router mit zwei USB-Anschlüssen kauft, damit ich ihn wieder dranstecken kann. :)
     
  14. #14 Michael, 10.12.2010
    Michael

    Michael Guest

    Da empfielt sich eine FB 7270 oder 7390 mit jeweils 2xUSB.
    Michael
     
  15. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Jop. Ich neige zur 7390, aber ich suche eben eine, womit ich auch eventuell/notgedrungen Webseiten oder sowas komplett sperren kann und nicht so wie bei der HOSTS-Datei von Windows. :)
    Trotzdem Danke Michael...
     
  16. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    So...! FTP-Server wieder online und Drucker funktioniert ebenfalls einwandfrei. :)

    Viel Spaß beim Downloaden!
     
  17. #17 Steffen Holbach, 06.02.2011
    Steffen Holbach

    Steffen Holbach Guest

    Gute Anleitung
    Danke dafür.
    Kennst du eine gut Anleitung zum Prozessor übertakten?

    Mfg Steffen
     
  18. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Danke für dein Feedback! :)
    Also übertakten tue ich nicht, weil du müsstest dann eigentlich auch alles andere übertakten, damit das andere nicht zu heiß wird und abfackelt. Aber Google wird dir bestimmt helfen. ;)

    Bitte nur Fragen bzw. Antworten zu diesem Thema hier stellen, Danke! :)
     
  19. #19 Gast23511, 27.02.2011
    Gast23511

    Gast23511 Guest

    Lies bitte HIER mal nach.
    1faq1.jpg
     
  20. #20 Paul Hammer, 28.02.2011
    Paul Hammer

    Paul Hammer Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Gute Idee die Anleitung zur Neu-Installation. Glücklicherweise brauchte ich sie bisher noch nicht. Aber sicherheitshalber habe ich sie für alle Fälle schon mal ausgedruckt. Danke. Paul
     
Thema: Windows 7 Neuinstallation - Schritt-für-Schritt Anleitung inkl. Heimnetzgruppe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 neu installieren

    ,
  2. windows 7 neu installieren anleitung

    ,
  3. neuinstallation windows 7 anleitung

    ,
  4. windows 7 neu installieren mit cd anleitung,
  5. windows 7 Anleitung,
  6. win 7 neuinstallation anleitung,
  7. windows 7 neu aufsetzen anleitung,
  8. win7 neuinstallation,
  9. windows 7 installieren anleitung,
  10. win7 neu installieren,
  11. anleitung windows 7 neu installieren,
  12. neuinstallation win 7,
  13. neuinstallation von windows 7 anleitung,
  14. anleitung windows 7,
  15. neuinstallation win7,
  16. Win7 neu aufsetzen anleitung,
  17. anleitung zur neuinstallation von windows 7,
  18. Anleitung Neuinstallation Windows 7,
  19. windows 7 installationsanleitung schritt für schritt,
  20. anleitung windows 7 neuinstallation,
  21. windows 7 neuinstallation anleitung,
  22. windows 7 neuinstallieren,
  23. anleitung windows 7 neu aufsetzen,
  24. windows7 neuinstallation,
  25. Windows 7 Reinstallation
Die Seite wird geladen...

Windows 7 Neuinstallation - Schritt-für-Schritt Anleitung inkl. Heimnetzgruppe - Ähnliche Themen

  1. WIN 7 arbeitet nach Neuinstallation ständig Upgrades ab

    WIN 7 arbeitet nach Neuinstallation ständig Upgrades ab: Hallo Ihr Lieben! Ich mußte gestern abend meinen WIN7 Rechner nach einem Fehler neu aufsetzen. Auf ein Formatieren von LW C: habe ich...
  2. WIN 7 und NAS von Dlink verstehen sich nur über den Router

    WIN 7 und NAS von Dlink verstehen sich nur über den Router: Hallo Ihr Lieben! Ich habe noch ein Problem mit meinem NAS-LW 320 von Dlink. Die Adresse des Laufwerkes hat mir die Fritz-Box...
  3. Betr. System Win 7 > Win Live Mail Druckproblem

    Betr. System Win 7 > Win Live Mail Druckproblem: Hallo zusammen, ich habe das Problem, daß ich aus Win Live Mail heraus nicht drucken kann. Der Drucker rührt sich hier überhaupt nicht. Es...
  4. Windows 7 Home macht nicht alle Updates

    Windows 7 Home macht nicht alle Updates: Hallo zusammen, mein Windows 7 H macht seit kurzer Zeit nicht mehr alle Updates. Z.B. 3 wichtige updates, 1 empfohlens Update. Ergebnis:...
  5. Windows 7 startet immer mit einem Anwendungs-Programm

    Windows 7 startet immer mit einem Anwendungs-Programm: Hallo und einen schönen Feierabend am Freitag! Seit mehreren Tagen versuche ich ein NAS-Lw für eine Kamera einzubinden. Dabei hat...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden