Windows 7 MRU leeren (Tutorial)

Diskutiere Windows 7 MRU leeren (Tutorial) im Windows 7 Programme installieren und konfigurieren Forum im Bereich Windows 7 FAQ; Hallo ihr lieben Leute! Ich hatte heute das Problem, dass ich im Windows Explorer von Win7 entdeckt habe, dass bei "vorherige Orte" ganze Massen...

  1. #1 B@$T!, 03.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2010
    B@$T!

    B@$T! Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben Leute!
    Ich hatte heute das Problem, dass ich im Windows Explorer von Win7 entdeckt habe, dass bei "vorherige Orte" ganze Massen von URL's und lokalen Adresspfaden gespeichert wurden. Viele davon existieren gar nicht mehr. Nach einer halben Stunde durch Benutzung von Google und einigen Programmen, habe ich mich selbst in der Registry auf die Suche nach dem entsprechenden Schlüssel gemacht. Und siehe da: Ich habe ihn auch gefunden :D

    Hier eine kleine Anleitung, damit ihr euch nicht auch erst 'nen Wolf suchen müsst:
    1. Startmenü öffnen
    2. In die Suchleiste "regedit" eingeben
    3. Enter drücken
    4. Zu folgendem Pfad navigieren: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\TypedPaths\
    5. Dort einfach alle Werte mit dem Namen "url1", "url2", usw. löschen
    6. Fertig!

    Nun sollten alle "vorherigen Orte" (MRU's) gelöscht sein. Evtl. müsst ihr euren PC auch erst Neustarten, damit ihr die Änderungen seht ;)


    MfG
    B@$T!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StackHash313, 06.01.2010
    StackHash313

    StackHash313 Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Pro 64 bit
    System:
    AMD 6000+ X2 - GTX 460 - 6Gb 800MhZ Corsair
    guter Tipp

    Gruß Chris
     
  4. #3 BarLoup, 07.01.2015
    BarLoup

    BarLoup Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja, klasse Tip - ABER: Seitdem ich das gemacht habe, werden keine MRU mehr angelegt, und ich habe nirgendwo gefunden, wie ich das wieder hinkriegen kann.
     
Thema: Windows 7 MRU leeren (Tutorial)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Windows 7 MRU

    ,
  2. windows 7 mru löschen

    ,
  3. mru clear windows 7

    ,
  4. MRU windows,
  5. explorer mrus,
  6. win7 mru ,
  7. mru löschen,
  8. windows 7 vorherige orte löschen,
  9. mru win7,
  10. win 7 mru,
  11. mru löschen windows 7,
  12. windows 7 mru location,
  13. mru,
  14. TypedPaths,
  15. windows 7 vorherige orte,
  16. explorer mru,
  17. vorherige orte löschen,
  18. MRU Explorer,
  19. Windows 7 delete mru ,
  20. windows 7 mru clear,
  21. windows 7 mru liste löschen,
  22. mru listen löschen,
  23. windows mru,
  24. Windows MRU List,
  25. mru listen löschen win7
Die Seite wird geladen...

Windows 7 MRU leeren (Tutorial) - Ähnliche Themen

  1. [Windows 7 Explorer]Explorer zeigt nicht alle Dateien an

    [Windows 7 Explorer]Explorer zeigt nicht alle Dateien an: Hallo, habe ein merkwürdiges Problem: Ein Programm (OpenSCAD) speichert seine Arbeitsdateien im Programmverzeichnis (C:\program files\openSCAD)....
  2. Windows 7 Pro startet nach letztem Update ständig neu ohne Bluescreen

    Windows 7 Pro startet nach letztem Update ständig neu ohne Bluescreen: Moin moin, nach dem letzten Update (17.04.2018) startet mein Windows 7 Pro (32bit) ständig neu. Dies geschieht ca. 1-2min nach der Anmeldung....
  3. Windows 7

    Windows 7: Hallo, wenn ich nach dem Start von Windows 7 den Dateimanager aufrufe oder einen Ordner öffnen will, bekomme ich die Meldung: "Schnittstelle...
  4. von windows 10 auf windows 7 zurück

    von windows 10 auf windows 7 zurück: hallo ich möchte meinen laptop wieder auf windows 7 zurück setzen aber ich habe das problem das im menü widerherstellen windows 7 nicht mehr...
  5. windows 7

    windows 7: warum wird das Update KB4093118 mehrmals angezeigt, obwohl es bereits erfolgreich installiert ist