Windows 7 Installationsdatenträger erstellen

Diskutiere Windows 7 Installationsdatenträger erstellen im Windows 7 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 7; Hallo zusammen! Zu diesem Thema gibts zwar schon viele Beiträge, nur leider komme ich damit nicht so ganz klar. Folgendes: Ich habe ein Lenovo...

  1. #1 Stuttgart991, 24.02.2013
    Stuttgart991

    Stuttgart991 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Hallo zusammen!

    Zu diesem Thema gibts zwar schon viele Beiträge, nur leider komme ich damit nicht so ganz klar.
    Folgendes: Ich habe ein Lenovo IdeaPad U410 mit vorinstalliertem Win7, somit keine Install-DVD dabei gewesen.

    Ich möchte eine Installations DVD erstellen mit der ich mein System Platt machen kann und clean neu aufspielen kann
    OHNE die Herstellerbezogenen Programme und vorallem ohne die vom Hersteller erstellten Partitionen. Quasi ein komplett
    "jungfräuliches" System.

    MIt dem Lenovo Revocery Mist kann ich nur WIederherstellungs Discs auf den Werkszustand erstellen. Fällt schonmal weg.
    ISO-Datei von Windows runterladen und von Stick installieren klappt leider auch nicht da bei der Installation dann keine Festplatte erkannt wird (irgendwelche Treiber fehlen, auch hier bleib meine Recherche mehr oder weniger erfolglos).

    Gibt es unter Windows direkt eine Möglichkeit so eine Disc zu erstellen?
    Habe bisher nur die Option gefunden einen "Systemreparaturdatenträger" zu erstellen --> wie der Name schon sagt nur zum Fehler reparieren.

    Vielen Dank bereits für jegliche Hilfe ! Kann ja wohl nicht so schwer sein so eine Disc zu erstellen...?
     
  2. #2 Sonnschein, 24.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2013
    Sonnschein

    Sonnschein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    9
    Version:
    Win7 Prof
    System:
    DELL XPS win7 prof / ThinkPad Yoga11e win8.1Home
  3. #3 Stuttgart991, 24.02.2013
    Stuttgart991

    Stuttgart991 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Vielen Dank für deine Antwort Sonnenschein!

    Ich werde mir das mal zu Gemüte führen und hoffentlich erfolgreich sein :)
     
  4. #4 cardisch, 25.02.2013
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    39
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Moin,

    bei PC´s (beruflich) sehe ich das ähnlich, aber gerade bei Laptops sind leider sehr viele, teilweise nützliche Programme mit drauf, z.B. Standortbestimmungstools (falls Lappi geklaut wird), Update-Tools (speziell bei Lenovo sehr gut!!), etc.pp..
    Umpartitionieren kannst du mittels Gparted...
    Ich will dich nicht von deinem Vorhaben abhalten, aber guck dir VORHER bei Lenovo die Tools an, die du händisch downloaden (und was die machen) kannst und vielleicht solltest du die nicht benötigten deinstallieren...

    Gruß

    Carsten
     
  5. #5 Stuttgart991, 25.02.2013
    Stuttgart991

    Stuttgart991 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Morgen,

    naja ich geb ja zu, dass diese Tools, speziell die recovery Funktion, schon was feines ist. Der Grund aber
    warum ich mein System überhaupt Platt machen möchte ist, weil ich mir neben Win7 ubuntu als dualboot installieren möchte. Durch die ganzen Hersteller Einstellungen bei den Partitionen (4 primäre!) hab ich auch mit gparted keine Chance da was zu machen, oder nur mit sehr großem Aufwand wie ich mir hab sagen lassen.
     
  6. #6 cardisch, 25.02.2013
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    39
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Stimmt,

    mehr als vier primäre geht zunächst nicht.
    Du kannst daber aus den primären logische Laufwerke machen, dann klappt das.
    Aaaaaber:
    Zumindest das Recovern wird dann vermutlich nicht mehr gehen, da du dir aber eine Neuinstallation zutraust, sehe ich das nicht als Problem an.
    Ergo:
    Die Recovery-Partition sichern (falls man sie noch einmal benötigt), dann "umwandeln".

    Gruß

    Carsten
     
  7. #7 Stuttgart991, 25.02.2013
    Stuttgart991

    Stuttgart991 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Das ist eigentlich echt eine gute Möglichkeit. Werde ich gleich heute Mittag mal probieren.
    Ich hoffe nur, dass ich mit Paragon an die OEM Partition rankomme :)

    Vielen Dank für den Tipp.
     
  8. #8 Stuttgart991, 26.02.2013
    Stuttgart991

    Stuttgart991 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Habe mein Problem gelöst:)

    Problem waren die fehlenden SAT-A Treiber für die Festplatte, dadurch wurden sie bei der Installation erkannt.

    Treiber heruntergeladen und mit dem Tool SevenLite eine bootfähige WIndows7 DVD inkl. o.g. Treiber erstellt.

    Alle Festplatten und Partitionen erscheinen und Windows kann installiert werden :)
     
Thema: Windows 7 Installationsdatenträger erstellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 installationsdatenträger erstellen

    ,
  2. windows 7 installationsdatenträger

    ,
  3. installationsdatenträger windows 7 erstellen

    ,
  4. windows-installationsdatenträger,
  5. installationsdatenträger,
  6. windows installationsdatenträger erstellen,
  7. windows installationsdatenträger erforderlich,
  8. installationsdatenträger erstellen,
  9. windows 7 cd erstellen,
  10. win7 installationsdatenträger erstellen,
  11. Kein Windows 7 installationsträger,
  12. windows 7 installationsdatenträger erstellen (keine recovery ),
  13. treiber für installationsdatenträger,
  14. installationsdatenträger windows 7 download,
  15. windows 7 Installationsdatenträger download,
  16. installationsdatenträger windows 7 lenovo,
  17. installationsdatenträger windows 8,
  18. windows 7 installations cd erstellen,
  19. systeminstallationsdatenträger für windows 7 home,
  20. Windows-Installationsdatenträger 7 home erstellen,
  21. installationsdatenträger windows 7,
  22. Windows-Installationsdatenträger.Windows-Installationsdatenträger.,
  23. windows neu installieren (windows-installationsdatenträger erforderlich),
  24. windows installationsdatenträger,
  25. installationsdatenträger?
Die Seite wird geladen...

Windows 7 Installationsdatenträger erstellen - Ähnliche Themen

  1. Windows Explorer: Es gibt zwei Ordner für Dokumente; was ist der Unterschied?

    Windows Explorer: Es gibt zwei Ordner für Dokumente; was ist der Unterschied?: Im Explorer gibt es zwei Ordner für Dokumente: a) Im Ordner "Bibliotheken" den Ordner "Dokumente" b) Im Ordner mit dem Benutzernamen den Ordner...
  2. [Windows 7] begrenzte Bandbreite mit WLAN-Adapter Asus Wireless-N150

    [Windows 7] begrenzte Bandbreite mit WLAN-Adapter Asus Wireless-N150: Guten Tag, ich habe mir vor kurzem eine neue Hardware gekauft, weil ich Probleme mit meiner alten hatte. Es geht um das gleiche Produkt und zwar...
  3. Windows 7 Installationsdatenträger mit USB3.0 - Treiber booten

    Windows 7 Installationsdatenträger mit USB3.0 - Treiber booten: Guten Tag, benötige dringend eine Möglichkeit die Windows 7 - InstallationsDVD mit bereits vorhandenen USB3.0 Treibern booten zu können....
  4. Windows 7 Installationsdatenträger?

    Windows 7 Installationsdatenträger?: Sers. Ja ich will grade die TrialVersion von Windows 7 rauf hauen. Jetzt kommt das Problem: [IMG]
  5. Windows 7 Installationsdatenträger erstellen (keine Recovery!)

    Windows 7 Installationsdatenträger erstellen (keine Recovery!): Hallo liebe Community! Es gibt Leute, die haben keine Windows 7 CD/DVD erhalten und müssen sich selber eine sogenannte Recovery Disc erstellen....