Windows 7 Installation von USB Stick will CD/DVD Treiber

Diskutiere Windows 7 Installation von USB Stick will CD/DVD Treiber im Windows 7 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 7; Hallo zusammen, Ich habe einen USB Stick - 64GB USB 3.0 mit Windows 7 64bit und sämtlichen Treibern versehen, die nach der Installation von...

  1. Sirius

    Sirius Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    System:
    i7 2600K - ASUS Sabertooth P67 - 16GB Ram - Gigabyte GTX470 - Windows 7 x64 Ultimate
    Hallo zusammen,


    Ich habe einen USB Stick - 64GB USB 3.0 mit Windows 7 64bit und sämtlichen Treibern versehen, die nach der Installation von Windows für die Hardware nötig sind.
    Mit dem Stick und dem Windows 7 habe ich meinen "alten" i7 ASUS Sabertooth P67 Rechner mit einem neuen Windows 7 versehen und alles installieret. Alles Super...
    Gestern habe ich mir noch einen neuen Rechner zum arbeiten zugelegt, da der "alte" doch nicht mehr so in der Lage ist, meinen Anforderungen zu genügen, er ist ja auch schon fast 8 Jahre alt.
    Hab jetzt einen "neuen" ASUS TUF x299 Mark II u.s.w.
    Hab im BIOS überall beim Booten "UEFI zuerst" ausgewählt, anstelle von "Legacy..."
    Wenn ich den Rechner jetzt starte bootet er auch vom Stick, der an einem USB 2.0 Steckplatz steckt (ganz oben).
    Gehe ich dann auf "System Installieren" wird jetzt jedoch ein CD/DVD Gerätetreiber verlangt bzw. USB Flash.
    Hab da gerade keine Idee wie ich hier weiter kommen soll.
    Ich weiß dass ich das Problem beim "alten" Rechner auch schon hatte, weiß aber nicht mehr wie ich das beseitigt hatte.
    Ich musste keine Treiber oder sonst was raussuchen, das weiß ich noch. Es war relativ simpel, habs aber überhaupt nicht mehr auf dem Schirm.

    Kann mir bitte jemand helfen, ich verzweifle längst.


    Danke schon mal im Voraus,

    Sirius
     
  2. #2 HerrAbisZ, 27.03.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.136
    Zustimmungen:
    109
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
  3. #3 Sirius, 27.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2018
    Sirius

    Sirius Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    System:
    i7 2600K - ASUS Sabertooth P67 - 16GB Ram - Gigabyte GTX470 - Windows 7 x64 Ultimate
    Danke für die Hilfe. Hab die Treiber in die Wim-Datei integriert (dism) funktioniert super.

    Dachte ich zumindest...

    Also die Installation ging rasend schnell auf die SSD, nur wird mir kein angeschlossenes USB Gerät angezeigt.
    Egal woran ich den Stick stecke, ob USB 2.0, USB 3.0 oder USB 3.1 nix wird erkannt.
    Die USB Maus die funktioniert aber, außer scrollen.
    Ich versteh es nicht... muss ich beim ASUS x299 Mark II noch etwas umstellen im Bios?
     
  4. #4 HerrAbisZ, 27.03.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.136
    Zustimmungen:
    109
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
  5. Sirius

    Sirius Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    System:
    i7 2600K - ASUS Sabertooth P67 - 16GB Ram - Gigabyte GTX470 - Windows 7 x64 Ultimate
    Kann ich ja nicht installieren, hab kein DVD Laufwerk dran hängen.
    Ich bau aus meinem alten Rechner das DVD Laufwerk mal aus und installiere von der ASUS DVD.
    Hab ja alle Treiber auf dem Stick, der aber nicht erkannt wird.
    Schon komisch... Installieren des Systems vom USB Stick ging dann, aber nach der Installation wird kein USB Gerät erkannt.

    Die ASUS TUF x299 Treiber hab ich gestern alle runtergeladen und mit auf den Stick kopiert.
     
  6. #6 HerrAbisZ, 27.03.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.136
    Zustimmungen:
    109
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Install.wim und Boot.wim ist noch ein Unterschied

    Du solltest das Handbuch und / oder die BIOS Einstellungen durchforsten.
     
  7. #7 Harald aus RE, 27.03.2018
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.704
    Zustimmungen:
    122
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    ich habe meinen Laptop mit einem USB-Stick und WIN 7 versorgt. Das war super einfach.
    Zuerst den USB Stick bootfähig gemacht. Die DVD auf den Stick kopiert 1:1 ohne Treiber. Die Install lief super durch. WIN 7 Prof installiert, Treiber drauf und das Update-Paket von Update Pack für Windows 8.1, Windows 8 und Windows 7 . Danach den Virenschutz und fertig. Die restliche Arbeit mit den Programmen ist eine andere Geschichte.

    Gruß Harald
     
  8. #8 HerrAbisZ, 27.03.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.136
    Zustimmungen:
    109
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Ab dem 100er Chipsatz ist das eben anders
     
  9. #9 Harald aus RE, 27.03.2018
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.704
    Zustimmungen:
    122
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    bei Win 7? Ich meine erst ab 8.1 :rolleyes: bin mir aber nicht sicher. Ich habe allerdings beim Laptop einen Uraltchipsatz. Gut zu wissen...

    Gruß Harald
     
Thema:

Windows 7 Installation von USB Stick will CD/DVD Treiber

Die Seite wird geladen...

Windows 7 Installation von USB Stick will CD/DVD Treiber - Ähnliche Themen

  1. Windows-Update meldet Fehler Code 80070424

    Windows-Update meldet Fehler Code 80070424: Keine Suche nach Windows Update möglich. Unbekannter Fehler Code 80070424
  2. ich kann mit meinem CD/DVD laufwerk plötzlich nicht mehr brennen.woran kann das liegen?

    ich kann mit meinem CD/DVD laufwerk plötzlich nicht mehr brennen.woran kann das liegen?: hallo an alle kann mir jemand sagen warum ich nicht mehr mit mein CD/DVD laufwerk brennen kann?
  3. NET Framework Qualitätsrollup Update kann nicht installiert werden - WIN 7 SP1 64bit

    NET Framework Qualitätsrollup Update kann nicht installiert werden - WIN 7 SP1 64bit: Hi zusammen, auch ich habe das Problem, dass das Update für NET Framework nicht installiert werden kann. Fehlercode 666 Update KB4471987...
  4. Windows Zeitserver funktioniert nicht aus versehen Daten gelöscht was kann man machen?

    Windows Zeitserver funktioniert nicht aus versehen Daten gelöscht was kann man machen?: Windows Zeitserver funktioniert nicht aus versehen Daten gelöscht was kann man machen?
  5. Wo ist die Beschwerdeadresse für mangelden Service von Microsoft Windows 7 64bit?

    Wo ist die Beschwerdeadresse für mangelden Service von Microsoft Windows 7 64bit?: Wo ist die Beschwerdeadresse für mangelden Service von Microsoft Windows 7 64bit?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden