Windows 7 Installation auf HDD "Beim Setup konnte keine neue Systempartition erstellt..."

Diskutiere Windows 7 Installation auf HDD "Beim Setup konnte keine neue Systempartition erstellt..." im Windows 7 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 7; Hallo zusammen, ich habe mir ein neues System zusammen gebaut, jetzt versuche ich Windows 7 auf eine vorhandene HDD zu installieren. Wenn ich die...

  1. paul03

    paul03 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    Hallo zusammen,

    ich habe mir ein neues System zusammen gebaut, jetzt versuche ich Windows 7 auf eine vorhandene HDD zu installieren. Wenn ich die HDD im Windows 7 Setup auswähle kommt immer die Fehlermeldung " Beim Setup konnte keine neue Systempartition erstellt oder eine vorhandene Systempartition gefunden werden." Woran kann das liegen, was mache ich falsch?

    Mainboard ist das Asus Maximus IX Hero mit Z270 Chip

    Grüße paul03
     
  2. #2 Harald aus RE, 24.07.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hi Paul und willkommen im Forum,

    erst einmal noch keine Ahnung, nur Fragen:

    Ist die Platte formatiert, möglichst im NTFS Modus? Ist die Platte im BIOS/UEFI zu sehen? Wo steht diese da, an welcher Stelle in der Bootreihenfolge? Ist die Platte neu oder ist da was drauf z.B. Linux?

    Gruß Harald
     
    HerrAbisZ gefällt das.
  3. paul03

    paul03 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    Hallo Harald,

    die Platte ist im NTFS formatiert, vorher war Windows XP drauf, die Platte ist im BIOS zu sehen und an zweiter Stelle, nach dem DVD Laufwerk mit dem ich versuche Windows 7 zu installieren.
     
  4. #4 Harald aus RE, 24.07.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Womit installierst Du WIN 7? Ist lange her bei mir. Ich habe aus der WIN 7 Prof DVD heraus die Platte zu einer Primären Platte bootfähig formatiert. Folge mal dem Tipp Windows 7: Festplatte formatieren unter der Rubrik
    'Windows-Festplatte formatieren' und weiter unter 'Legen Sie zum Formatieren der System-Festplatte die Installations-CD für Windows 7 ins CD-Laufwerk und starten Sie den Computer neu.'

    Gruß Harald
     
  5. paul03

    paul03 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    Ich installiere Windows über eine DVD. Das was du meinst mit dem formatieren über die Windows DVD habe ich auch schon gemacht, hat aber auch nicht geholfen. Kann es daran liegen das vorher Windows XP mit auf der Platte war? Ich habe nämlich die Systempartition und die andere zweite Partition formatiert und zu einer zusammengeführt.
     
  6. #6 Harald aus RE, 24.07.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    mmh, wie hast Du die Partitionen zusammen geführt? Das könnte der Grund sein.
    Für solche Zwecke nutze ich ein Programm mit dem Namen Acronis Disk Director. Es gibt da auch was von Paragon und kostet nichts.
    Womit bist Du jetzt im Netz? Hast Du ein externes Plattengehäuse für die fragliche Platte, damit Du das Ganze noch einmal (anders) machst? Mit Bordmitteln geht es ja jetzt nicht mehr.

    Gruß Harald
     
  7. paul03

    paul03 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    Ich habe die Platte über die Windows DVD formatiert und zu einem Volumen zusammengeführt. Ich bin moment noch an meinem alten PC an dem ich die Platte auch "bearbeiten" kann.
     
  8. #8 Harald aus RE, 24.07.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Dann baue die Platte mal ein und zeige mir ein Bild von der Datenträgerverwaltung. Dann kann ich eventuell sehen, wie die Platte formatiert ist. So schwimme ich etwas auf dem trocknen.

    Gruß Harald
     
  9. paul03

    paul03 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    Hier ist das Bild meiner Datenträgerverwaltung, villeicht hilft das weiter.
     

    Anhänge:

  10. #10 Harald aus RE, 24.07.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    mmh, da stimmt was nicht. Da besteht eine Belegung von 96,1 MB. Eigentlich gehört das nicht dahin. Nur man sieht aber auch keine weitere Partition wie bei Win 7. Siehe Datenträger Null (0) Partitionen.PNG
     
  11. paul03

    paul03 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    Also das obige System, Datenträger 0 läuft ja ohne Probleme, das ist ja mein momentanes Hauptsystem. Wie bekomme ich die 96,1 MB jetzt weg sodasss ich die Platte wieder nutzen kann?
     
  12. #12 Harald aus RE, 24.07.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    versuche es mal mit Paragon Partition Manager 2016 Free - SSD & HDD Partitionierung Ich weiß nicht, ob das Programm die selben Leistungen bringt wie mein Acronis Disk Director. Damit sollte man die gesamte Platte, Laufwerk 6, bei Dir leeren können und dann zu einer Primären Partition formatieren können.

    Ich bin erst Morgen wieder Hier.
    Bis dahin Gute Nacht

    Gruß Harald
     
  13. #13 HerrAbisZ, 25.07.2017
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    125
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    UEFI win7 64bit verlangt GPT anstatt MBR auf der HDD

    Und bei diesem neuen Board bitte das Handbuch lesen um win7 wegen fehlender USB 3.0 Treiber trotzdem installieren zu können.
     
  14. paul03

    paul03 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    Ich installiere Windows mit Legacy und nicht mit UEFI. Wofür brauch ich die USB 3.0 Treiber wenn ich mit einer DVD installiere?
     
  15. paul03

    paul03 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    Auch mit dem Paragon bekomme ich die 96,1 MB nicht weg. Ich habe gelesen das es die MFT Datei sein könnte, wie bekomme ich die gelöscht wenn sie mir überhaupt nicht dargestellt wird und formatieren auch nichts hilft?
     
  16. #16 HerrAbisZ, 25.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2017
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    125
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
  17. #17 Harald aus RE, 25.07.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hallo Paul,

    seit WIN 98 arbeite ich mit Partitionsmanagern. Bisher habe ich jede Platte vollständig gelöscht bekommen. Nun kenne ich Paragon nicht und zum testen müßte ich im Schrank nach einer passenden Platte suchen, die ich damit löschen könnte.

    In den nächsten Tagen bekomme ich eine schon bestellte Dockingstation. Das erspart mir die Arbeit des Einbaus in ein Plattengehäuse.

    Eventuell melde ich mich dann noch mal, falls es noch nötig ist.

    Gruß Harald
     
  18. paul03

    paul03 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    Ich habe jetzt einfach eine neue Platte genommen, jetzt funktioniert alles, mal schauen was ich mit der anderen mache. Trotzdem vielen Dank für eure Mühe.
     
  19. #19 Harald aus RE, 25.07.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    meine Dockingstation kommt morgen. Dann werde ich versuchen herauszufinden, wie Du mit Paragon und der Platte zurecht kommst. Melde mich wieder, bitte um Geduld.

    Gruß Harald
     
  20. #20 Forever BVB, 26.07.2017
    Forever BVB

    Forever BVB Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    58
    Version:
    7 Ultimate X64, Win 10 Pro X64
    System:
    Core [email protected] Kaby Lake 14nm - 16GB Ram - GeForce GTX 1070 8GB - Acer Predator 28'' 4K
    Dieses aber nur bei Festplatten mit einer Größe ab 3TB aufwärts. Und das, damit sie als Start- und Bootfähige Festplatte mit BS mit UEFI verwendet werden können. Alles kleinere funktioniert tadellos mit MBR Partitionsstil.
    Und auch diese großen Platten kann man mit MBR Partitionsstil betreiben, wenn man sie als Datenplatte verwenden will.
     
Thema: Windows 7 Installation auf HDD "Beim Setup konnte keine neue Systempartition erstellt..."
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beim setup konnte keine neue systempartition erstellt werden

    ,
  2. Beim setup konnte keine systempartition erstellt werden

    ,
  3. beim setup konnte keine neue systempartition

    ,
  4. windows 7 beim setup konnte keine neue systempartition,
  5. beim setup konnte keine neue systempartition erstellt werden windows 7,
  6. setup konnte keine neue systempartition erstellen windows 7,
  7. windows 7 keine neue systempartition erstellt werden,
  8. windows install beim setup konnte keine neue systempartition erstellt,
  9. beim setup,
  10. win 7 konnte keine systempartition finden,
  11. beim setup konnte keine neue systempartition erstellr,
  12. win 7 systempartition erstellen,
  13. Windows konnte keine Systempartition,
  14. Beim Setup konnte keine neue Systempartition erstellt oder eine vorhandene Systempartition gefunden werden,
  15. windows setup konnte keine neue systempartition erstellen,
  16. windows 7 installation beim setup konmte keine neue systempartition erstellt werden,
  17. win7pro kann keine system partition erstellen oder finden,
  18. system konnte keine neue system partition erstellen win7,
  19. windows 7 installation kann keine systempartition erstellen,
  20. beim setup konnte keine neue systempartition erstellt,
  21. windows 7 installation partition wird nicht erstellt,
  22. windows 7 beim setup konnte keine neue systempartition erstellt ssd,
  23. beim setup konnte keine neue system partition erstellt oder eine vorhandene systemoartition gefunden werden,
  24. win7 beim setup konnte keine neue systempartition erstellt werden,
  25. win 7 installation beim setup keine neue systempartiton erstell werden
Die Seite wird geladen...

Windows 7 Installation auf HDD "Beim Setup konnte keine neue Systempartition erstellt..." - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 Installation auf Desktop geht nicht

    Windows 7 Installation auf Desktop geht nicht: Hallo, auf meinem neuen Desktop HP 120 G7 ist WIN 10x64 vorinstalliert und funkt. gut. Ich möchte aber zusätzlich Win 7x32 installieren und habe...
  2. Windows Live Essentials 2012 Installation schlägt fehl!

    Windows Live Essentials 2012 Installation schlägt fehl!: Hallo, ich möchte gerne auf meinem PC Windows Live Essentials installieren, da mir z.B. das Mail Programm gefällt! Ich habe es heute versucht zu...
  3. Neues Motherboard lässt keine Windows-7-Installation zu -weder von USB-Stick noch von...

    Neues Motherboard lässt keine Windows-7-Installation zu -weder von USB-Stick noch von...: W 7 kann nicht installiert werden. Tastatur- und Maustreiber fehlen. . Was tunß
  4. Nach Dual Boot Installation (Linux zusätzlich) keine Windows Netzwerkverbindung

    Nach Dual Boot Installation (Linux zusätzlich) keine Windows Netzwerkverbindung: Hallo Windows 7 Leute, ich habe auf einem funktionierenden Windows System zusätzlich Linux Mint installiert. Das ganze läuft dann als Dual Boot...
  5. Windows Update-Agent 7.6.7600.320 Installation fehlgeschlagen Code 80070643

    Windows Update-Agent 7.6.7600.320 Installation fehlgeschlagen Code 80070643: Nach dem neu aufsetzen eine Windows 7 64 Bit Clients meldet sich der Client zwar beim WSUS Server kann aber den Windows Update-Agent nicht...