Windows 7 Images Backup

Diskutiere Windows 7 Images Backup im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo, ich bin gerade dabei meinen PC neu zu Installieren, und wenn er fertig ist, so wie ich ihn haben will wollte ich gerne eine komplette...

  1. #1 Mark-Peter, 07.02.2012
    Mark-Peter

    Mark-Peter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    System:
    Intel QuadCore, 4x 3,2 Ghz, 8 GB RAM, Nvidia 640 Grafikkarte mit 2 GB RAM
    Hallo,

    ich bin gerade dabei meinen PC neu zu Installieren, und wenn er fertig ist,
    so wie ich ihn haben will wollte ich gerne eine komplette Datensicherung ( Images )
    vom PC machen für den fall wenn mal meine Festplatte kaputt geht oder aus welchem
    Grund auch immer der PC mal abstürtzt und nichts mehr geht das ich dann mit dem
    Images mein System wieder so herstellen kann wie er mal war.

    Geht das mit "Sichern und wiederherstellen" mit dem Tool was bei Windows 7
    dabei ist, oder gibts noch was besseres evtl. ??

    Mit der bitte um baldige Info.


    Mark-Peter
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Ja, das geht damit. Du solltest aber eine externe Platte nutzen, und Dir auch die Wiederherstellungs CD erzeugen (findest Du auch unter Sicherung!).
     
  4. #3 Mark-Peter, 07.02.2012
    Mark-Peter

    Mark-Peter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    System:
    Intel QuadCore, 4x 3,2 Ghz, 8 GB RAM, Nvidia 640 Grafikkarte mit 2 GB RAM
    OK :)
    Die CD VORHER oder NACHHER erstellen ?
    Und wenn die Platte mal kaputt ist, oder das
    System garnicht mehr geht nehme ich diese Datensicherung
    und dann ist mein PC wieder so wie er vorher (Datum der Backup Datei)
    wo ich das System gesichert habe zu dem punkt ?
     
  5. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Die CD kannst Du irgendwann erstellen, dass spielt keine Rolle (Sinvollerweise aber bevor die Platte, oder Dein Windows kaputt geht)!
    Wenn sich Dein Windows oder Deine Platte verabschiedet dann mal veranschiedet, kannst Du von der CD booten und das komplette Backup, z.B. auch auf eine neue Platte zurückspielen.
     
  6. #5 Mark-Peter, 09.02.2012
    Mark-Peter

    Mark-Peter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    System:
    Intel QuadCore, 4x 3,2 Ghz, 8 GB RAM, Nvidia 640 Grafikkarte mit 2 GB RAM
    Danke, klappt bestens :)
     
  7. #6 Lloreter, 11.02.2012
    Lloreter

    Lloreter Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    prof. 64 , SP1
    System:
    AMD Phenom2 x4 , ASRock M3A770DE, G.Skill-Snyper DDR3 1866 16GB, Grafik: HIS HD 5770 FAN GDDR5 1024M
    Also bei mir habe ich es folgendermaßen gemacht:
    Nach Neuinstallation von Windows habe ich alle Programme installiert, mir also mein System so eingerichtet, wie ich es haben möchte.
    Davon habe ich mir einmal eine Grundsicherung als Image gemacht.
    Als zweites habe ich mir die Windows Sicherung so eingestellt, das es eine weiteres Image erstellt, ohne das Grundimage zu überschreiben, und dieses zweite lass ich dann einmal wöchentlich (oder öfter) aktualisieren.
     
  8. #7 Mark-Peter, 11.02.2012
    Mark-Peter

    Mark-Peter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    System:
    Intel QuadCore, 4x 3,2 Ghz, 8 GB RAM, Nvidia 640 Grafikkarte mit 2 GB RAM
    Hallo,

    naja, 1x die Woche oder öfters ist Quatsch, und das automatische Backup ist eh Quatsch, denn wenn man es nicht mitbekommt und der PC nen Virus haben sollte hat man das dann mit auf dem Image, und wenn man das dann zurück spielt hat man auch wieder den Virus drauf.
    Einmal ein Backup von der Installation mit allen Treibern, dann nochmal eins wenn der PC fertig eingerichtet ist so wie man ihn haben möchte und fertig. Dann wars das. :)
    1x im Monat ist ok, aber jede Woche mehrmals :confused: ? Mhhh, naja ich weiss nicht, dann ist die HDD bald voll nur mit Backups :(
    Das ist nur meine Meinung, aber soll jeder machen wie er meint :)
     
  9. #8 Lloreter, 11.02.2012
    Lloreter

    Lloreter Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    prof. 64 , SP1
    System:
    AMD Phenom2 x4 , ASRock M3A770DE, G.Skill-Snyper DDR3 1866 16GB, Grafik: HIS HD 5770 FAN GDDR5 1024M
    Das ist garnicht so unsinnig, wie du denkst. Einmal vom sauberen Grundsystem ist ja klar.
    So und dann muss es nicht unbedingt ein Virus sein, aufgrund dessen du ein System neu aufsetzen musst.
    So habe ich aber ständig mein aktuelles System auch immer zum zurückspielen griffbereit, denn es kann immer mal vorkommen, das man sein System unrettbat abschießt. Dann sind aber all meine privaten Daten nicht mit weg.
    Aber jeder so wie er will
     
  10. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: (hier klicken). Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mark-Peter, 11.02.2012
    Mark-Peter

    Mark-Peter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    System:
    Intel QuadCore, 4x 3,2 Ghz, 8 GB RAM, Nvidia 640 Grafikkarte mit 2 GB RAM
    naja gut, jeder wie er/sie möchte :)
     
  12. #10 wingdancer, 11.02.2012
    wingdancer

    wingdancer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win10 Home 64Bit
    System:
    Board:Gigabyte GA-990FXA-UD7 ,ATI Radeon 6670, AMD Athlon II X4 640 , 8 GB DDR3
    Die privaten Daten sollte man schon wöchentlich, wenn nicht sogar 2x wöchentlich sichern. Aber dafür brauchst Du doch nicht jedes Mal ein Backup zu machen.(es sei denn Du hast die Daten auch auf der OS Partition, was natürlich völliger Blödsinn wäre).
     
Thema: Windows 7 Images Backup
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 image erstellen

    ,
  2. Windows 7 Image backup

    ,
  3. windows 7 backup image

    ,
  4. image sicherung windows 7,
  5. image backup windows 7,
  6. win 7 backup image,
  7. image windows 7,
  8. windows image backup,
  9. win7 backup image,
  10. windows 7 backup image erstellen,
  11. was ist windows image backup,
  12. backup image windows 7,
  13. image erstellen windows 7,
  14. windows 7 sicherung überschreiben,
  15. windows 7 image,
  16. win 7 image backup,
  17. win7 Image Backup ,
  18. image windows 7 erstellen,
  19. windows image erstellen,
  20. windows image backup durchführen,
  21. image von windows 7 erstellen,
  22. komplette datensicherung auf externe festplatte windows 7,
  23. windows backup image,
  24. windows image backup was ist das,
  25. windows 7 sichern image
Die Seite wird geladen...

Windows 7 Images Backup - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 Professional 32bit BlueScreen nach angebotenem Update

    Windows 7 Professional 32bit BlueScreen nach angebotenem Update: Guten Morgen, ich benötige Hilfe um zu vermeiden , dass ich den teuren lokalen ComputerService benutze. Technical Information: 0x000000C5...
  2. Windows 7 Home

    Windows 7 Home: Sehr geehrte Damen und Herren Ich habe eine Frage. Ich besitze noch das Windows 7 und läuft bis heute wunderbar. Meine Frage an Sie: Kann ich...
  3. windows embedded 7 fehler bei essential connect

    windows embedded 7 fehler bei essential connect: Ich versuche ein Windows embedded 7 Client mit den Essentials Connector mit ein Windows Server2012 R2 zu verbinden. Mit http:// server/ connecte...
  4. Windows 7 Update KB890830 fehlgeschlagen

    Windows 7 Update KB890830 fehlgeschlagen: Hallo zusammen, auf meinem WIN 7 Notebook schlägt plötzlich das automatische Windows Update für das Tool zum Entfernen bösartiger Software von...
  5. Windows Update Fehler

    Windows Update Fehler: Hallo, ich habe ein Update-Probleme mit Windows 7. Bei jedem Versuch, Windows herunterzufahren, kommt der Hinweis, nichtauszuschalten,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden