Windows 7 erkennt DVI Monitor nicht

Diskutiere Windows 7 erkennt DVI Monitor nicht im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Hey, ich habe eine ATI Radeon HD 4200 Onboard Grafikkarte. Bisher habe ich einen Philips Fernseher als Monitor benutzt (über DVI Anschluss) Nun...

  1. #1 testit2000, 02.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2010
    testit2000

    testit2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Hey,
    ich habe eine ATI Radeon HD 4200 Onboard Grafikkarte. Bisher habe ich einen Philips Fernseher als Monitor benutzt (über DVI Anschluss) Nun habe ich heute meinen neuen Acer T231H geliefert bekommen. Also habe ich diesen über DVI angeschlossen und den alten Philips daneben gestellt und über VGA angeschlossen. Nun wird nur noch der Philips über VGA erkannt. Also habe ich VGA abgestöpselt aber beide Bildschirme blieben schwarz. Also wieder DVI an den alten Philips - ging nicht. Zum Teil ging es bis zum Anmeldebildschirm.

    Also DVI geht nicht
    VGA geht an beiden

    wenn ich den Acer anschließe erkennt der PC den Monitor gar nicht. Den Philips erkennt er wie gesagt zum Teil.

    Ich suche jetzt schon mehrere Stunden das ganze Internet ab nach diesem Problem, allerdings ohne Erfolg. Ich habe zwar einiges gefunden aber entweder es war für NVidia oder es hat nicht funktioniert.

    Ich hoffe irgendjemand von euch kann mir helfen ich verzweifle sonst noch.
    Denn ich möchte gerne beide Monitore gleichzeitig benutzen (das kann ich im Ati CCC einstellen und hat gestern auch mit dem Philips (DVI) und einem anderen (VGA) funktioniert), also brauche ich beide Anschlüsse außerdem möchte ich die große Auflösung meines Acers auch benutzen und deshalb brauche ich den über DVI.

    Schonmal vielen vielen Dank für eure Hilfe


    ----------

    Wenn ich den Acer via VGA anschließe wird angezeigt Nicht-PnP-Monitor
     
  2. #2 Holgi1964, 02.11.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    manche Monitore lassen sich per Hand von Analog (VGA) auf Digital (DVI oder HDMI) umschalten,
    im Normalfall sollte der Monitor aber erkannt werden,
    schau mal ob da nicht eine Treiber CD dabei war, die du evtl. erst installieren musst. :confused:
     
  3. #3 testit2000, 02.11.2010
    testit2000

    testit2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Hey,
    danke für deine Antwort ;)
    Ja da war eine CD dabei, allerdings keine Treiber und meine Suche im Internet brachte zwar einen Download allerdings war darin nur eine Farbprofil Datei für Windows enthalten und ich weiß einfach nicht mehr was ich tun soll. Am Monitor sollte es eigentlich nicht bzw. nur teilweise liegen, denn der alte Philips geht ja nun auch nicht mehr mit DVI das CCC habe ich schon samt Treiber runter geschmissen nur mit Windows Treibern probiert nur mit Grafikkartentreiber dann wieder mit Grafikkartentreiber und CCC ... geht alles nicht
     
  4. #4 Holgi1964, 02.11.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    schau mal ob der Kartenhersteller eigene Treiber zur Verfügung stellt,
    kommt manchmal vor, dass die ATI Treiber nicht kompatibel zu einem bestimmten Hersteller sind.

    Hast du im Moment überhaupt ein Bild ?,
    bei meinem Monitor kann ich Analog und Digital gleichzeitig anschließen
    und dann am Monitor das Signal umschalten,
    wenn es geht, dann schließe mal beide Kabel am Monitor an
    und schau ob du per Taste am Monitor umschalten kannst. :confused:

    Wenn es irgendwie funktioniert, dann versuch mal die Anzeigenerkennung
    zu starten, der Monitor muss von Win7 erkannt werden.
     
  5. #5 testit2000, 02.11.2010
    testit2000

    testit2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Hey,
    ja sobald ich analog in meinen Acer einstecke sehe ich darüber alles normal,
    Der Monitor wird dann komischerweiße als Nicht-PnP-Monitor angezeigt. Ich habe beide Kabel drin und umschalten kann ich auch allerdings bekommt er auf DVI kein Signal und springt deshalb nach einigen Sekunden auf VGA zurück.

    Extra Treiber habe ich wie gesagt nicht gefunden

    und eine anzeigenerkennung finde ich nirgendswo (außer du meinst bei anzeige, dort den button erkennen -> das nutzt nichts)
     
  6. #6 Holgi1964, 02.11.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    es gibt allerdings doch Treiber für den Monitor,
    schau mal hier im Link nach, die habe ich gerade bei Acer gefunden,
    gibt es auch für 64 Bit.

    Service und Support

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  7. #7 testit2000, 02.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2010
    testit2000

    testit2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Hey,
    ja das ist das was ich vorhin beschrieben hatte. (ich habe 32 Bit) in dieser Zip Datei ist dann nur ein Farbprofil für Windows allerdings keine Treiber.

    Ok es ist noch eine inf Datei dabei aber was soll ich mit der anfangen, rechtsklick installieren geht schonmal nicht und im Hardware Manager ist ja kein Monitor aufgeführt bei dem man mal so einfach Treiber installieren könnte ...
     
  8. #8 Holgi1964, 02.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
  9. #9 testit2000, 02.11.2010
    testit2000

    testit2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Hey,
    ok von so etwas habe ich noch nichts gehört xD Aber ich habe das Kabel noch nicht herumgedreht davor ging es ja auch in diese Richtung ^^
     
  10. #10 Holgi1964, 02.11.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    bei meinem Bekannten lag es wohl am Kabel,
    ist mir nur gerade eingefallen und schaden kann es ja nicht,
    habe gerade noch meinen vorhergehenden Beitrag editiert
    und dich gefragt, ob du unter Windows7 überhaupt schon versucht hast
    den Touchscreen zu aktivieren :confused:
     
  11. #11 testit2000, 02.11.2010
    testit2000

    testit2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Hey,
    das war kein Problem einfach USB Kabel am Monitor und PC angeschlossen, aktiviert wurde das dann von alleine und funktioniert auch ;)

    Ich habe ja das aktuellere Modell (T231H nicht T230H) vielleicht gabs da nur beim alten ein paar Probleme
     
  12. #12 Holgi1964, 02.11.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    die Frage ist mir halt bei der Suche nach deiner Lösung ins Auge gefallen,
    nachfragen kann ja nicht schaden. ;)
     
  13. #13 testit2000, 02.11.2010
    testit2000

    testit2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Hey,
    ja das war schon in Ordnung sorry wenn du es alls dumme anmache oder so verstanden hast ...
     
  14. #14 Holgi1964, 02.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    ich bin hart im nehmen :D, ich habe das auch nicht als Anmache verstanden,
    du machst mir einen vernünftigen Eindruck,
    aber ich Denke dass ich heute Abend keine Lösung mehr anbieten kann,
    aber ich bleibe am Ball, das ist ein Versprechen. ;)
     
  15. #15 testit2000, 02.11.2010
    testit2000

    testit2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Hey,
    vielen vielen dank ;) Ich habe nämlich bis vorhin als ich weg musste ca. 3 Stunden oder noch länger gesucht und probiert und alles mögliche aber ich habe es einfach nicht hinbekommen...
     
  16. #16 testit2000, 03.11.2010
    testit2000

    testit2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Hey,
    weiß sonst vielleicht noch jemand einen Rat?
    Wenn jemand weiß wie ich den HDMI Anschluss (Board: MSI 785GM-63) aktivieren kann damit ich den benutzen kann wäre auch gut ;)
     
  17. #17 Unregistriert, 03.11.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.11.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Sofern du die Onboard-Graka nicht absichtlich im Bios deaktiviert hast genügt einfach einstecken ;)
     
  18. #18 testit2000, 03.11.2010
    testit2000

    testit2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Hey,
    ich habe die Onboard Graka nicht deaktiviert wüsste nicht mal noch wo bzw. sags mir mal lieber ;) (Also im Bios ist klar)
    Aber ich habs eingesteckt und in meinen Monitor aber da kommt nichts an ...
     
  19. #19 Unregistriert, 03.11.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.11.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Habe gerade erst nochmal bei deinem Startposting gesehen, dass du wohl eh nur die Onboard-Graka hast. Dann ist sie auch aktiv ;).
    Dein Problem ist somit ziemlich sicher ein Hardwareproblem.
    Habe selbst W7 ultimate 64, Radeon HD3300 onboard + Radeon 4550 und zufällig einen Acer T230H :).
    Bei mir funktioniert alles rebibungslos und ich kann nach belieben umstöpseln ;)
     
  20. #20 testit2000, 03.11.2010
    testit2000

    testit2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Hey,
    ja es ging mit dem anderen monitor mal wie geschrieben und dann ging es zwischenzeitlich mal aber mit dem acer ging es glaube ich nur kurz am anfang mal
     
Thema: Windows 7 erkennt DVI Monitor nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dvi monitor wird nicht erkannt

    ,
  2. monitor erkennt dvi nicht

    ,
  3. windows 7 erkennt monitor nicht mehr

    ,
  4. windows 7 dvi problem,
  5. windows 7 erkennt 2 monitor nicht,
  6. dvi aktivieren,
  7. nicht pnp monitor windows 7,
  8. dvi erkennt monitor nicht,
  9. windows 7 erkennt dvi monitor nicht,
  10. dvi treiber,
  11. windows 7 erkennt monitor nicht,
  12. win7 erkennt monitor nicht,
  13. dvi aktivieren windows 7,
  14. vga geht dvi nicht,
  15. Monitor wird nicht erkannt windows 7,
  16. win 7 monitor wird nicht erkannt,
  17. Windows 7 erkennt bildschirm nicht,
  18. dvi wird nicht erkannt,
  19. windows 7 erkennt nur einen monitor,
  20. dvi windows 7,
  21. pc erkennt monitor nicht dvi,
  22. dvi monitor nicht erkannt,
  23. monitor an dvi wird nicht erkannt,
  24. windows 7 erkennt 2. monitor nicht,
  25. win7 erkennt 2. monitor nicht
Die Seite wird geladen...

Windows 7 erkennt DVI Monitor nicht - Ähnliche Themen

  1. PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr

    PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr: Hallo in die Runde, ich wollte gestern einem Freund helfen, zwecks Vergrößerung des Speicherplatz für die Benutzer-Daten das Vista auf seinem...
  2. [Windows Start]Wie kann man die Starthilfe abschalten?

    [Windows Start]Wie kann man die Starthilfe abschalten?: Hallo, ich muss schon mal, aus unterschiedlichen Gründen, den Rechner zurücksetzen (Resetten; mein Rechner hat den Knopf noch). Danach würde ich...
  3. WIN 7 arbeitet nach Neuinstallation ständig Upgrades ab

    WIN 7 arbeitet nach Neuinstallation ständig Upgrades ab: Hallo Ihr Lieben! Ich mußte gestern abend meinen WIN7 Rechner nach einem Fehler neu aufsetzen. Auf ein Formatieren von LW C: habe ich...
  4. WIN 7 und NAS von Dlink verstehen sich nur über den Router

    WIN 7 und NAS von Dlink verstehen sich nur über den Router: Hallo Ihr Lieben! Ich habe noch ein Problem mit meinem NAS-LW 320 von Dlink. Die Adresse des Laufwerkes hat mir die Fritz-Box...
  5. Betr. System Win 7 > Win Live Mail Druckproblem

    Betr. System Win 7 > Win Live Mail Druckproblem: Hallo zusammen, ich habe das Problem, daß ich aus Win Live Mail heraus nicht drucken kann. Der Drucker rührt sich hier überhaupt nicht. Es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden