Windows 7 BSOD IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL nach automatischer Treiberinstallation

Diskutiere Windows 7 BSOD IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL nach automatischer Treiberinstallation im Externe Windows 7 Fragen Forum im Bereich Windows 7; Ich versuche eine Windows 7 Professional Installation von einem defekten Fujitsu Amilo Notebook als virtuelle Maschine wiederzubeleben. Dazu habe...

  1. #1 MSC-User, 14.05.2017
    MSC-User

    MSC-User Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2016
    Beiträge:
    3.474
    Zustimmungen:
    2
    Ich versuche eine Windows 7 Professional Installation von einem defekten Fujitsu Amilo Notebook als virtuelle Maschine wiederzubeleben. Dazu habe ich die Festplatte aus dem Notebook ausgebaut, ein Image erstellt und als Festplatte in eine VM eines Linux/KVM-Hosts eingebunden.


    Die VM startet erfolgreich, ich kann mich bei Windows anmelden und es funktioniert zunächst auch alles. Erwartungsgemäß meldet Windows jede Menge neu erkannte Hardware und installiert ohne Rückfrage Treiber dafür. Hier die Aufstellung aus dem Fenster "Gerätetreiberinstallation":


    Intel(R) ICH9-Familie USB universeller Hostcontroller - 2934 -- OK Verwendung jetzt möglich
    Intel(R) ICH9-Familie USB universeller Hostcontroller - 2935 -- OK Verwendung jetzt möglich
    Standard-VGA-Grafikkarte -- OK Verwendung jetzt möglich
    USB-Eingabegerät -- OK Verwendung jetzt möglich
    AMD PCI Express (3GIO) Filter Driver -- OK Abgeschlossen. Ein Neustart ist erforderlich.
    Intel(R) ICH9-Familie USB universeller Hostcontroller - 2936 -- OK Verwendung jetzt möglich
    Intel(R) ICH9-Familie USB2 erweiterter Hostcontroller - 293A -- OK Verwendung jetzt möglich
    Intel Xeon E312xx (Sandy Bridge) -- OK Abgeschlossen. Ein Neustart ist erforderlich.
    PCI Standard-RAM-Controller -- OK Verwendung jetzt möglich
    Intel Xeon E312xx (Sandy Bridge) -- OK Abgeschlossen. Ein Neustart ist erforderlich.
    Intel 82371SB PCI-zu-ISA-Brücke -- OK Abgeschlossen. Ein Neustart ist erforderlich.
    Intel(R) PRO/1000 MT-Netzwerkverbindung -- OK Verwendung jetzt möglich
    Intel 82371SB PCI-Bus-Master-IDE-Controller -- OK Abgeschlossen. Ein Neustart ist erforderlich.
    Intel 82441FX Pentium(R) Pro Prozessor-zu-PCI-Brücke -- OK Verwendung jetzt möglich
    Audiocontroller für Multimedia -- X Es wurde kein Treiber gefunden.
    USB-Root-Hub -- OK Verwendung jetzt möglich
    USB-Root-Hub -- OK Verwendung jetzt möglich
    Standardtastatur (PS/2) -- OK Abgeschlossen. Ein Neustart ist erforderlich.
    ATA Channel 0 -- OK Abgeschlossen. Ein Neustart ist erforderlich.
    Synaptics PS/2 Port TouchPad -- OK Abgeschlossen. Ein Neustart ist erforderlich.
    ATA Channel 1 -- OK Verwendung jetzt möglich
    USB-Root-Hub -- OK Verwendung jetzt möglich
    System CMOS/Echtzeituhr -- OK Abgeschlossen. Ein Neustart ist erforderlich.
    USB-Root-Hub -- OK Verwendung jetzt möglich
    QEMU QEMU DVD-ROM ATA Device -- OK Verwendung jetzt möglich
    QEMU HARDDISK ATA Device -- OK Abgeschlossen. Ein Neustart ist erforderlich.


    Zu diesem Zeitpunkt ist das System voll benutzbar, gibt aber die Meldung aus:


    Microsoft Windows
    Der Computer muss neu gestartet werden, damit die Änderungen wirksam werden.

    Wenn ich den verlangten Neustart aber durchführe, ist der Spaß vorbei. Es erscheint ein Bluescreen mit der Fehlermeldung IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL und der Meldung, ein Systemabbild werde geschrieben. Dann startet die VM neu und bietet mir eine Reparatur mit der Starthilfe an. Die Starthilfe meldet:

    Möchten Sie den Computer mit der Systemwiederherstellung wiederherstellen?

    Wenn ich dies bejahe, erscheint nach einiger Zeit die Meldung:

    Systemstartreparatur
    --------------------
    Die Starthilfe kann diesen Computer nicht automatisch reparieren.

    In den Problemdetails steht:


    Problemsignatur:
    Problemereignisname: StartupRepairOffline
    Problemsignatur 01: 6.1.7600.16385
    Problemsignatur 02: 6.1.7600.16385
    Problemsignatur 03: unknown
    Problemsignatur 04: 1898
    Problemsignatur 05: AutoFailover
    Problemsignatur 06: 1
    Problemsignatur 07: BadDriver
    Betriebssystemversion: 6.1.7600.2.0.0.256.1
    Gebietsschema-ID: 1033

    Und in den Diagnose- und Reparaturdetails:

    Gefundene Fehlerursache:
    --------------------
    Das System kann möglicherweise aufgrund einer kürzlichen Treiberinstallation oder eines -upgrades nicht gestartet werden.

    Reparaturaktion: Systemwiederherstellung
    Ergebnis: Fehler, Fehlercode = 0x1f
    Erstellungszeit = 309844 ms

    Reparaturaktion: Integritätsprüfung und Reparatur von Systemdateien
    Ergebnis: Fehler. Fehlercode = 0x490
    Erstellungszeit = 561250 ms

    Das System startet danach aber immer noch nicht. Nur der Fehlercode des Bluescreens hat sich von 0x0000000A (IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL) auf 0x0000007B (INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE) geändert.


    Das Ganze ist reproduzierbar. Ich kann ein neues Image der Notebook-Platte machen, und der Prozess verläuft wieder genau gleich: System bootet, Windows installiert Treiber, System bootet nicht mehr.


    Was tun? Wie bekomme ich heraus, welcher Windows-Treiber das Problem verursacht? Wie hindere ich Windows bei der nächsten Runde daran, diesen wieder zu installieren?
     
Thema:

Windows 7 BSOD IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL nach automatischer Treiberinstallation

Die Seite wird geladen...

Windows 7 BSOD IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL nach automatischer Treiberinstallation - Ähnliche Themen

  1. BSOD | Windows fährt nicht herunter | DRIVER_POWER_STATE_FAILURE

    BSOD | Windows fährt nicht herunter | DRIVER_POWER_STATE_FAILURE: Hallo liebe Communnity, ich habe folgendes Problem mit meinem Lenovo ThinkPad X220 (Windows 7 Professional SP1): Windows lässt sich nicht mehr...
  2. Bluescreen wegen hoher Netzwerk Aktivität (?)

    Bluescreen wegen hoher Netzwerk Aktivität (?): Hallo zusammen, Ich bin neu hier und entschuldige mich im Vorhinein für etwaige Brainfarts / Verstöße gegen die 'Best Practices' von meiner...
  3. BSOD (STOP D1) bei Installation von Windows XP Mode

    BSOD (STOP D1) bei Installation von Windows XP Mode: Hi, ich habe leider immer wenn ich unter Windows Virtual PC den XP Mode installieren will einen Bluescreen (sobald ich auf Setup starten klicke)....
  4. Windows 7 Bluescreen, Sporadischer BSOD 0x00000124

    Windows 7 Bluescreen, Sporadischer BSOD 0x00000124: Hallo Community, ich wende mich aus Verzweiflung an euch. Ich betreibe ein altes Asus A8N SLI SE Motherboard mit einem AMD Athlon X2 3800+ (2,00...
  5. Windows 7 Prof. x64 auf SD Karte installieren -> BSOD 0x7b

    Windows 7 Prof. x64 auf SD Karte installieren -> BSOD 0x7b: Hallo, ich versuche ein Windows 7 auf eine SD Karte zu installieren. (Also ein Win7 to go ) Dazu benutze ich das Tool "WinToUSB". Das...