Windows 7 bootfähige CD erstellen

Diskutiere Windows 7 bootfähige CD erstellen im Windows 7 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 7; Hallo! Ich habe ein Porblem und zwar bekomme ich von der Uni ein Windows 7 gestellt. Habe es gedownloaded. Jedoch bekomme ich es nicht als...

  1. #1 Unregistriert, 20.10.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo!

    Ich habe ein Porblem und zwar bekomme ich von der Uni ein Windows 7 gestellt. Habe es gedownloaded.

    Jedoch bekomme ich es nicht als .iso sondern wenn ich es feritg geladen habe ist es entpackt.

    Jetzt ist die Frage wie bekomme ich eine Bootfähige CD daraus?

    Normalerweise würde man das img brennen aber das habe ich nicht.

    Danke für eure Hilfe!

    Gruß
     
  2. #2 dmichael, 21.10.2009
    dmichael

    dmichael Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win8 Pro x64
    System:
    Intel i7-4770K, Asus Z87 Deluxe/Dual, Corsair 2x8GB DomPlat, EVGA GTX780 OC, Intel 530 SSD 240GB
    Windos 7 Bootfähige CD

    Zum einen sollte von der Größe der Summe der Files her, eine DVD erforderlich sein, sonst fehlt Dir was. Und zum anderen musst Du eine bootfähige DVD erstellen. Windows kann das allerdings nicht selbst, da brauchst Du z. B. die Nero-Brenner-Software dafür. Dort kannst Du eine bootfähige Daten-DVD erstellen.
     
  3. #3 Unregistriert, 21.10.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Windos 7 Bootfähige CD

    Ja natürlich meinte ich eine DVD.

    In Nero weis ich nicht wie es genau geht. Soweit ich weis brauche ich ja eine boot.ima ?

    Jedoch ist diese nicht vorhanden.

    Oder mach ich dabei etwas falsch?

    Gruß
     
  4. #4 dmichael, 21.10.2009
    dmichael

    dmichael Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win8 Pro x64
    System:
    Intel i7-4770K, Asus Z87 Deluxe/Dual, Corsair 2x8GB DomPlat, EVGA GTX780 OC, Intel 530 SSD 240GB
    Windos 7 Bootfähige CD

    Bei einem installierten Nero findest Du unter der Lasche "Daten" die Möglichkeit eine bootfähige Daten-DVD zu erstellen. Die erforderlichen Daten für den Bootsektor stellt Nero automatisch bereit. Du musst lediglich den zu brennenden Inhalt auswählen. Natürlich sollte die zu brennende Ordnerstruktur wie auf einer Win7-Original-DVD aufgebaut sein, damit die Installationsroutine später beim Installieren ordnungsgemäß ablaufen kann.
     
  5. #5 tmkoeln, 21.10.2009
    tmkoeln

    tmkoeln Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate x64 SB
    System:
    Core i7 860 @ Corsair H50, 4 GB Ram DDR3-1333, ASUS P7P55D-E LX, Palit Geforce GTX 470, 2x 1TB HDD
    Windos 7 Bootfähige CD

    Ja einfach die Datei anklicken, dann sollte es soweit alles schon stimmen.

    MfG

    tmkoeln
     
  6. Oecher

    Oecher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 32Bit deutsch
    Windos 7 Bootfähige CD

    Über MSDNAA werden in der Regel aus rechtlichen Gründen nur verschlüsselte ISO-Dateien zum Download bereitgestellt. Die 400kb grosse exe Datei, die du dabei runterlädst ist der notwendige Downloader, der die benötigten Dateien herunterlädt und die enthaltende iso-Datei entschlüsselt. Diese muss dann auf DVD mit entsprechendem Brennprogramm (z.B. CDBurnerXP) gebrannt werden.
     
  7. #7 michbeck0503, 22.10.2009
    michbeck0503

    michbeck0503 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    IBM X60s C2D (1,5 Ghz), 3 Gb RAM, 160 Gb Festpatte
    Windos 7 Bootfähige CD

    Hallo!

    Habe ein ähnliches, wenn nicht das gleiche Problem. Habe mir heute die Studentenversion (WIN 7 Premium) für 35€ runtergelden. Diese möchte ich auf meiner neuen und bisher leeren SSD installieren.
    Mein momentanes System läuft unter XP auf meiner Samsung HDD (160 Gb).
    Ich dachte, ich lade mir die Iso runter, brenn die DVD und installier dann mal das Win 7 auf meiner neuen SSD. Jedoch ist die downloadbare Version ebenfalls keine ISO, sondern eine Exe, die dann die Dateien setup1.box (ca. 2Gb) und setup2.box (ca. 142 MB) entpackt. In dem neuen Ordner (2,3 Gb) befinden sich dann die Installationsdateien von Win 7. Dort finden sich dann auch die Datei bootmgr und ein Ordner "Boot", in dem die Dateien boot.sdi , bcd , bootsect , etfsboot , memtest , bootfix.bin enthalten sind.

    Kann ich daraus eine bootfähige DVD erstellen oder gar einen USB - stick? Die Anleitungen, die ich beim Suchen (Suchmaschine) gefunden habe, setzen voraus, dass man eine Installations-DVD oder eine ISO-Datei hat.

    Der für mich weniger schöne Weg wäre: mein altes XP auf der neuen SSD installieren und dann die Setup Datei des Win 7 von der SSD installieren.


    Danke für eure Hilfe!

    Gruß
     
  8. #8 michbeck0503, 22.10.2009
    michbeck0503

    michbeck0503 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    IBM X60s C2D (1,5 Ghz), 3 Gb RAM, 160 Gb Festpatte
    Windos 7 Bootfähige CD

    Achso, dass MS keine ISO reinstellt - aus Gründen des Kopierschutzes - kann ich schon irgendwie nachvollziehen und soll hier nicht kritisiert werden.
    Es sollte jedoch auch möglich sein, für mich als zahlenden Kunden (auch wenn weniger als der "normale" Preis) ein frisches System erstellen zu können - wenn zB. meine alte Festplatte ausgetauscht wird (das ganze natürlich ohne erst mein org. XP zu installieren).

    An die Möglichkeit mein XP auf nen Stick auszulagern hab ich auch schon gedacht, habe aber bisher damit keine Erfahrungen gemacht.

    nochmals viele Grüße
     
  9. #9 Unregistriert, 22.10.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Windos 7 Bootfähige CD

    Hallo michbeck0503,

    hast du schon eine Idee? Ich habe auch kein Plan, wie man aus Upgrade Dateien bootfähige DVD erstellen kann. Und ich habe das selbe Problem wie du: heute Win7 pro 64 Bit gekauft (gedownloadet) und habe nur 3 Dateien. Was damit? Ich habe Vista 32 Ultimate.


    VG
     
  10. Alex

    Alex Guest

    Windos 7 Bootfähige CD

    Hallo zusammen,
    ich hab mir das Studentenpaket heute auch zugelegt und mich durch ein paar Foren gearbeitet.
    Zum DVDProblem habe ich folgenden englischsprachigen Eintrag gefunden:
    Make bootable iso from student d/l - Windows 7 Forums

    Ansonsten würde ich einfach mal probieren mit Nero bzw. FinalBurner eine Bootable DVD zu erstellen. Um keine Rohlinge zu verschenden einfach mal mit einer Virtualisierungslösung z.B. Sun Virtual Desktop (für Privatleute frei) die anschließende .iso testen.

    Das Problem mit der "Muss ich XP/Vista vor einer Neuinstallation installieren" wurdee unterschiedlich beantwortet.
    1. Ja, zwingend notwendig .. und.
    2. Nein, installier Windows 7 normal, geb keinen Key ein, nach Installation im Windows Key eingeben.

    Was denn nun wirklich geht und was nicht muss ich selbst erst heute Abend bzw. am WE herausfinden. Werde aber darüber berichten.
     
  11. #11 dmichael, 22.10.2009
    dmichael

    dmichael Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win8 Pro x64
    System:
    Intel i7-4770K, Asus Z87 Deluxe/Dual, Corsair 2x8GB DomPlat, EVGA GTX780 OC, Intel 530 SSD 240GB
    Windos 7 Bootfähige CD

    Wenn die Startumgebung mit dabei ist, würde ich mal die Files auf einen USB-Stick kopieren und von USB-Booten im BIOS aktivieren, falls dies nicht schon der Fall ist. Falls es funktioniert, habt Ihr einen Rohling gespart, wenn nicht müsst Ihr dann doch eine bootfähige DVD brennen und von dieser installieren.
     
  12. #12 Unregistriert, 22.10.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Windos 7 Bootfähige CD

    Hallo,

    ich hab das gleich problem. Hab die 35euro sutdentenversion und will sie auf eine bootfähige dvd kriegen...
    man kann sich nur die dateien runterladen und keine iso!
    die nero boot geschicht klappt nicht! hab die dvd auch schon als udf gebrannt und mit einer normalen bootcd gestartet aber das funkzt auch nicht...gibt schon irgendwas?!
     
  13. #13 dmichael, 22.10.2009
    dmichael

    dmichael Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win8 Pro x64
    System:
    Intel i7-4770K, Asus Z87 Deluxe/Dual, Corsair 2x8GB DomPlat, EVGA GTX780 OC, Intel 530 SSD 240GB
    Windos 7 Bootfähige CD

    Dann würde ich mich mal an Microsoft wenden, immerhin haben die dafür Kohle gekriegt.
     
  14. #14 Unregistriert, 22.10.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo es geht,

    foldende Datei
    (http://www.sevenforums.com/attachme...124-make-bootable-iso-student-d-l-oscdimg.zip)
    herunterladen und entpacken, die Datei "oscdimg.exe" kopieren und in den Ordner Windows/ System32 kopieren.

    Dann auf dem Desktop die heruntergeladenen Dateien ( setup1.box, setup2.box ,Win7-P-Retail-de-de-x86.exe ) ablegen,
    "Win7-P-Retail-de-de-x86.exe" ausführen, es wird auf dem Desktop ein Ordener "expandedSetup" angelegt.

    Nun Eingabeauffoderung öffnen und folgenden Befehl eingeben

    oscdimg -u2 -b"C:\Dokumente und Einstellungen\User-name\Desktop\expandedSetup\boot\etfsboot.com" -h "C:\Dokumente und Einstellungen\User name\Desktop\expandedSetup" C:\7.iso

    Für User name den Namen eintragen

    auf C: wird dann eine bootfähige iso datei erstellt.
     
  15. #15 dmichael, 22.10.2009
    dmichael

    dmichael Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win8 Pro x64
    System:
    Intel i7-4770K, Asus Z87 Deluxe/Dual, Corsair 2x8GB DomPlat, EVGA GTX780 OC, Intel 530 SSD 240GB
    Gut wenns funktioniert, aber wer zum Teufel lässt sich den so einen Blödsinn einfallen und wozu soll das gut sein? Den RC konnte man direkt bei MS als komplette ISO runterladen und brennen.
     
  16. Bruba

    Bruba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Final
    System:
    diverse
    Das jetzt angebotene Studenten-Update (35€) wird derart vertrieben. Der Download selbst ergibt keine bootfähige DVD. Wer also nicht extra nochmal woanders downloaden will, muß diesen Weg gehen um eine bootfähige DVD zu bekommen.

    BTW Du fragtest wer sich sowas einfallen läßt - na MS, wer sonst.

    PS: Wer will jeztzt noch mit dem RC arbeiten? (Außer dir.) ;)
     
  17. #17 Hainbuchenplatz, 22.10.2009
    Hainbuchenplatz

    Hainbuchenplatz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Die Installation is zwar noch nicht ganz durch ... aber wenigstens läuft sie schon mal.

    Ein Hoch auf den Held des Tages! Vielen Dank für das kleine Tutorial! :)

    Grüße und Horrido!

    Hannes
     
  18. #18 dmichael, 22.10.2009
    dmichael

    dmichael Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win8 Pro x64
    System:
    Intel i7-4770K, Asus Z87 Deluxe/Dual, Corsair 2x8GB DomPlat, EVGA GTX780 OC, Intel 530 SSD 240GB
    @Bruba
    Seit wann bedient sich MS den Tools von Dritten, die das Tool "oscdimg.exe" bereitstellen. Das kann doch nicht sein, oder? Die müssen das doch so zur Verfügung stellen, dass man sich ohne weiteres einen Datenträger erstellen kann. Wofür soll denn das gut sein?

    P.S.: Welche Vorteile hat die Final gegenüber dem RC? Ich kann im Moment zumindest keine erkennen und der RC läuft noch für lau bis Mai 2010. Dann gibst wahrscheinlich schon das SP1 und ich kann mir eine Systembuilder-Version von Ultimate 64 Bit inkl. SP1 holen.
     
  19. Bruba

    Bruba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Final
    System:
    diverse
    1. MS bedient sich nicht des Tools in Verbindung mit dem Studenten-Update!
    2. OSCdimg.exe ist Teil des MS-OPKs.
    3. MS will es von Haus aus nicht, das es möglich sich eine bootfähige DVD zu erstellen. Man soll die Installation nur von einem installierten OS aus durchführen können! Einen nicht bootfähiger Datenträger ist ohne Probs möglich.

    Bzgl. Final: Da sind schon einige Fehler ausgemerzt worden, das kannst du mir glauben, auch wenn ich dir jetzt keine Liste präsentieren kann.
    Wenn der RC bei dir keine Probleme macht - ok - sein zufrieden. Ich habe keine Lust auf W7 SP1 zu warten. Wenn Sp1 kommt kann ich das auch so auf mein System draufspielen.
     
  20. #20 dmichael, 22.10.2009
    dmichael

    dmichael Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win8 Pro x64
    System:
    Intel i7-4770K, Asus Z87 Deluxe/Dual, Corsair 2x8GB DomPlat, EVGA GTX780 OC, Intel 530 SSD 240GB
    @Bruba
    Ok, aber das OPK haben die Studenten doch normalerweise nicht oder? Den Rest verstehe ich dann schon, soll heißen ohne gültige Pre-OS-Lizenz gibts kein Win7 zu diesem Preis jedenfalls.

    Ich hab schon ein paar Macken im RC gefunden, so dass z. B. die Medienbibliothek bei jedem Start des Media Centers oder Players neu ausgelesen wird und das der Rechner aus dem Hypernating meist nur durch betätigen der Reset-Taste zum Fortsetzen der letzten Session bewegt werden kann. Das war beim 32-Bit-RC auch schon so. Ist das schon beseitigt worden? Sonst habe ich nämlich keine Probs damit.
     
Thema: Windows 7 bootfähige CD erstellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 cd erstellen

    ,
  2. boot cd windows 7 erstellen

    ,
  3. windows 7 start cd erstellen

    ,
  4. win 7 boot cd,
  5. win7 boot cd,
  6. boot cd erstellen windows 7,
  7. oscdimg.exe ,
  8. win 7 auf cd brennen,
  9. windows 7 boot cd erstellen ,
  10. windows 7 bootfähige dvd erstellen,
  11. win 7 cd erstellen,
  12. windows 7 start cd,
  13. bootbare windows 7 dvd erstellen,
  14. bootfähige win7 dvd erstellen,
  15. win7 boot dvd erstellen,
  16. win7 start cd erstellen,
  17. bootdisk erstellen windows 7,
  18. boot cd für windows 7,
  19. win7 auf cd brennen,
  20. cd bootfähig machen windows 7,
  21. boot cd win7 erstellen,
  22. boot dvd windows 7,
  23. 1,
  24. windows 7 boot dvd,
  25. f
Die Seite wird geladen...

Windows 7 bootfähige CD erstellen - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 oder Windows 10

    Windows 7 oder Windows 10: Hallo auf einem Computer habe ich Win 10 64 Bit mti Office 2019 als Jahreslizenz auf dem anderen Win 7 64 Bit mit Office 2010 mit Ganz Lizenz ist...
  2. Windows 7 64 Bit und Festplatten

    Windows 7 64 Bit und Festplatten: hallo es gibt die Western Digital Red Internal Hard Drive - 5400 RPM...
  3. Windows 7 Installationsdatenträger erstellen (keine Recovery!)

    Windows 7 Installationsdatenträger erstellen (keine Recovery!): Hallo liebe Community! Es gibt Leute, die haben keine Windows 7 CD/DVD erhalten und müssen sich selber eine sogenannte Recovery Disc erstellen....
  4. Windows 7 von der Schule

    Windows 7 von der Schule: mein system: windows xp home editino sp3 intel pentium III xeon-prozessor 1,84ghz mit 4 herzen und 3,00gb ram habe mir windows 7...
  5. Installation von Windows 7 - Problem mit bootfähiger DVD

    Installation von Windows 7 - Problem mit bootfähiger DVD: Hallo, ich habe das Asus Notebook F5N und momentan Windows Vista Home Premium 32Bit installiert. Jetzt habe ich die Studentenversion von Windows...