Windows 7 - Bleibt immer hängen (?)

Diskutiere Windows 7 - Bleibt immer hängen (?) im Windows 7 Software Forum im Bereich Windows 7; Hallo Liebe Community, ich habe ein Problem, unzwar friert mein PC immer ein. Das Problem ist vor ca. 1 1/2 Monaten aufgetaucht. Ich war grade...

  1. #1 Banging1, 28.12.2011
    Banging1

    Banging1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    Hallo Liebe Community,

    ich habe ein Problem, unzwar friert mein PC immer ein. Das Problem ist vor ca. 1 1/2 Monaten aufgetaucht. Ich war grade am "zocken", da friert plötzlich mein PC ein.. Dies ist 1x am Tag passiert, aber NUR bei dem Game. Da mir das ziemlich auf die Nerven gegangen ist, habe ich meinen Rechner formatiert und Windows 7 neu installiert. 1 Tag war alles OK, doch dann ging es wieder los.. Ein paar Tage wie immer 1x hängen geblieben, nach ca. 1 Woche, schon 2-3x. Seit wenigen Tagen ist es auch so, das es auch beim normalen arbeiten bzw. surfen passiert und es geht mir ziemlich auf die Nerven, da man dies nur mit einem Restart beheben kann. Was kann ich machen?

    Hier genauere Daten zu meinem PC:

    Windows 7 Professional 64bit
    AMD Athlon (tm) II X4 640 Processor (4 CPUs), 3.00 GHz
    4096 MB Ram
    Crative SB X-Fi Sound-Karte
    Nvidia GeForce 8800 GTS
    MSI MS-7599

    Und die Ereignisanzeige, zeigt immer diesen Fehler an bei jedem "freeze":

    Ereignisfilter mit Abfrage "SELECT * FROM __InstanceModificationEvent WITHIN 60 WHERE TargetInstance ISA "Win32_Processor" AND TargetInstance.LoadPercentage > 99" konnte im Namespace "//./root/CIMV2" nicht reaktiviert werden aufgrund des Fehlers 0x80041003. Ereignisse können nicht durch diesen Filter geschickt werden, bis dieses Problem gelöst ist.


    Hoffe mir kann jemand weiterhelfen.


    - Banging1
     
  2. #2 areiland, 28.12.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
  3. #3 Banging1, 28.12.2011
    Banging1

    Banging1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    Danke schon mal für deine Antwort, habe mir das mal durchgelesehen, verstehe aber nicht recht was ich machen soll, bzw. wie ich das machen soll.


    "Um dieses Problem zu beheben, führen Sie ein Skript aus, um die Ereignis-ID 10 Nachrichten beenden. Wenn Sie dieses Skript ausführen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

    1. Erstellen Sie in einem Texteditor wie Notepad ein neues Textdokument mit dem Namen Test.vbs.
    2. Fügen Sie den folgenden Code in Test.vbs: "Den angegebenen Text"
    3. Beenden Sie nach dem Ausführen dieses Skripts die Ereignis-ID 10 Nachrichten im Anwendungsprotokoll angezeigt wird. Allerdings müssen Sie alle vorherigen Ereignis-ID 10 Nachrichten manuell deaktivieren.

    -----------

    zu 1. Mit Texteditor, wird normales .txt gemeint?
    zu 3. Verstehe ich ehrlich gesagt gar nicht. - Was soll mit der .txt gemacht werden, nachdem ich den Text eingefügt habe?
     
  4. #4 areiland, 28.12.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Die .txt soll mit der Endung .vbs versehen und ausgeführt werden - bzw. die Datei gleich als .vbs speichern indem im Menü "Datei" "Speichern unter angeklickt und bei "Dateityp" "Alle Dateien" ausgewählt wird. Den gespeicherten Script kann man dann mit einem Doppelklick ausführen. Anschliessend neu starten.
     
  5. #5 Banging1, 28.12.2011
    Banging1

    Banging1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    Danke für die rasche Antwort. Habe ich mal gemacht, nach dem ich es bestätigt habe das er es löschen soll, taucht folgendes auf

    Windows Script Host
    Skript: C:\Usher\Name\Desktop\Test.vbs
    Zeile: 18
    Zeichen: 17
    Fehler: Zugriff verweigert
    Code: 80041003
    Quelle: SWbemObjectEx

    Habe ich evtl. was falsch gemacht?
     
  6. #6 areiland, 28.12.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Du darfst sowas nicht auf dem Desktop speichern und ausführen! Leg den Script in einen Ordner der ausserhalb des Desktops liegt.
     
  7. #7 Banging1, 28.12.2011
    Banging1

    Banging1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    Ok, das wusste ich nicht. Habe es jetzt provesorisch im "Download" Ordner abgelegt (C:\User\Name\Downloads\Test.vbs), jedoch kommt der selber fehler.
     
  8. #8 areiland, 28.12.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Kopiere das Script in den Ordner "C:\Users\Öffentlich\Öffentliche Dokumente" dann startest Du eine Konsole mit Adminrechten (Start - Cmd - rechte Maustaste auf Cmd.exe und "Als Administrator ausführen") an der Eingabeaufforderung gibst Du dann ein: "C:\Users\Öffentlich\Öffentliche Dokumente\Test.vbs". Wenn das immer noch nicht gehen will - dann gibst Du in der Konsole (immer noch mit Adminrechten) den Befehl "net user Administrator /active" ein. Danach meldest Du Dich ab und meldest Dich als Administrator an (der wird Dir dann am Willkomensbildschirm angezeigt und hat kein Passwort). Dann führst Du das Script unter dem aus.

    Hinterher abmelden und als Benutzer wieder anmelden - in der gleichen Weise den Administratoraccount wieder (aus Sicherheitsgründen) deaktivieren - nur gibst du jetzt ein "net user administrator /active:no".
     
  9. #9 Banging1, 28.12.2011
    Banging1

    Banging1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    Ok, das hat soweit geklappt, denke ich mir zumindestens. Habe den Script in the Pfad verschoben "C:\Users\Öffentlich\Öffentliche Dokumente". Diesen Befehl Eingegeben "C:\Users\Öffentlich\Öffentliche Dokumente\Test.vbs". Dies hat erst nicht geklappt, da er meinte, das dieser Pfad nicht zu finden wäre, in Englisch hat das ganze dann doch geklappt, also ich musste mehrere male auf "OK" klicken. Wo dann nichts mehr erschienen ist, habe ich den PC neu gestartet. Also müsste es jetzt damit getan sein, korrekt? Hoffe mal, dass das mein Problem behoben hat. Ich werde dich auf dem laufenden halten. Vielen dank für deine schnelle hilfe!
     
  10. #10 areiland, 28.12.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Ja, vielleicht hat es ja geholfen.
     
  11. #11 Banging1, 29.12.2011
    Banging1

    Banging1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    Ok, also hat ganze zeit konstant gelaufen, bis jetzt grade. Habe folgendes Entdeckt unter einer anderen Ansicht beim Ereignisprotokol.

    "Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde."

    Dies ist jedes mal aufgelistet, wobei auch der WMI Fehler war.

    Woran kann das wohl liegen?
     
  12. #12 areiland, 29.12.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Diese Meldungen stammen von den Hängern - schau Dir die Zeitstempel an!
     
  13. #13 Banging1, 29.12.2011
    Banging1

    Banging1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    Von dem Absturz ist nichts anderes zu finden. Von heute nachmittag und allen anderen davor, ist dies noch zu finden:

    "Ereignisfilter mit Abfrage "SELECT * FROM __InstanceModificationEvent WITHIN 60 WHERE TargetInstance ISA "Win32_Processor" AND TargetInstance.LoadPercentage > 99" konnte im Namespace "//./root/CIMV2" nicht reaktiviert werden aufgrund des Fehlers 0x80041003. Ereignisse können nicht durch diesen Filter geschickt werden, bis dieses Problem gelöst ist."

    EDIT: Wobei mir einfällt, dass ich den Fehler bereits als aller erstes gepostet habe, lol.
     
  14. #14 areiland, 29.12.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Hauptsache ist doch, dass es jetzt geht und das Problem gelöst ist! Oder seh ich das falsch?
     
  15. #15 Banging1, 29.12.2011
    Banging1

    Banging1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    Er ist ya heute nacht noch einmal abgestürzt mit den gleichen "Symptomen". Ich werde heute noch mal genuaer kontrollieren, ob was passiert.


    danke
     
  16. #16 Banging1, 31.12.2011
    Banging1

    Banging1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    So habe das jetzt 2 tage lang beobachtet.. Also er ist heuet bereits 2 mal abgestürzt, gestern auch 1-2 mal. Ich weiß echt nicht mehr weiter (?)
     
  17. #17 areiland, 02.01.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
Thema: Windows 7 - Bleibt immer hängen (?)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc bleibt ständig hängen windows 7

    ,
  2. windows 7 bleibt ständig hängen

    ,
  3. win7 bleibt stehen

    ,
  4. windows 7 bleibt stehen,
  5. mein pc bleibt immer hängen windows 7,
  6. windows 7 bleibt immer wieder hängen,
  7. pc bleibt immer hängen windows 7,
  8. windows 7 bleibt einfach stehen ,
  9. pc bleibt hängen,
  10. windows 7 bleibt hängen,
  11. windows bleibt hängen,
  12. windows 7 bleibt oft hängen,
  13. laptop bleibt immer wieder hängen,
  14. pc bleibt einfach stehen windows 7,
  15. Win 7 bleibt hängen,
  16. windows 7 bleibt bei abmeldung hängen,
  17. win7 bleibt beim abmelden hängen,
  18. seite bleibt hängen,
  19. windows bleibt immer hängen,
  20. windows 7 bleibt bei der abmeldung hängen,
  21. pc bleibt einfach hängen windows 7,
  22. win 7 bleibt immer hängen,
  23. windows 7 bleibt beim abmelden hängen,
  24. pc bleibt ständig hängen,
  25. windows 8 bleibt hängen
Die Seite wird geladen...

Windows 7 - Bleibt immer hängen (?) - Ähnliche Themen

  1. Windos 7 auf Win 10 umstellen

    Windos 7 auf Win 10 umstellen: Hallo, mein Win 7- Acer-Notebook habe ich vor längerer Zeit auf Win 10 kostenlos umgestellt. Seit dem ruht dieses Notebook mit Ausnahme für...
  2. Windows Live Mail Kalender

    Windows Live Mail Kalender: Guten Tag, ich hatte einen Windows7-Rechner, dessen Motherboard defekt war. Die Festplatte wurde als LW F: in einen Windows10-Rechner eingebaut....
  3. WIN 7: Ordneroptionen finden

    WIN 7: Ordneroptionen finden: Nach der Anleitung soll ich über Start - Systemsteuerung - Ordneroptionen - Ansicht gehen und die Option: Einfache Dateifreigabe...
  4. Nochmal anders: SSD Problem mit defekter PT und MBR immer wieder

    Nochmal anders: SSD Problem mit defekter PT und MBR immer wieder: Mal anders herum und weniger kompliziert: Eine Samsung QVO liess sich nicht korrekt klonen, immer wieder PT defekt nach einigen Wochen. Direkt...
  5. Warnung: Eset Deinstalltion killt Windows 7

    Warnung: Eset Deinstalltion killt Windows 7: dies ist keine Frage, nur ein kurzer Bericht: da ich mittlerweile auf Windows 10 umgestiegen bin, aber manchmal noch den alten Windows 7 Rechner...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden