Windows 7:Absturze und BlueScreeen!!!!

Diskutiere Windows 7:Absturze und BlueScreeen!!!! im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Liebe Community, leider bin ich nicht der Pc Experte und bitte euch daher um einen Rat oder euere Hilfe dies zu beheben ich bin echt am...

  1. #1 Dariell, 30.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2009
    Dariell

    Dariell Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    ultimate
    Liebe Community,

    leider bin ich nicht der Pc Experte und bitte euch daher um einen Rat oder euere Hilfe dies zu beheben ich bin echt am verzweifeln damit ihr euch vorstellen könnt wie das bei mr so tag täglich abläft schildere ich das mal.

    Also mein Pc hat bis auf eine neue 500GB Festplatte nur ältere Teile drin also Asrock Board glaub ich so mit Windows Xp funktionierte es immer,aber ich wolllte unbedingt Win 7 haben die Ultimate Version nur ja es lief immer alles perfekt und ich brauch den Pc auch...so nach 3 Monaten Laufzeit ging es los
    Absturz folgend Meldung erschien Windows funktioniert nicht mehr einwandfrei und muß beenndet werden...ich das Ding neu gestartet...keine halbe Stunde
    später nen Blucscreeen jetzt kommt mindestens 5-6 mal nen Bluescreen hab schon Firefox installiert neu und ne Datenreinigung haben ich auch gemacht...
    doch es hilft nichts alles beim alten jedch nur bei diversen Anwendungen im Internet und die Spiel wie Dragon Age und Runes of Magic laufen ohne weiteres und da kann ich Stunden spielen...


    Das Board ist nicht mehr das neuste jedoch möchte ich Win7 schon als System behalten,weil ich habe mich so daran gewöhnt...könnte es am Board liegen....welches könnnt ihr mir empfehlen oder sagt mir einfach woran es liegen kann...


    Vielen Dank für die Hilfe im Vorraus....


    LG Dariell
     
  2. #2 Gast1308102, 30.12.2009
    Gast1308102

    Gast1308102 Guest

    Probiere mal ein Bios update zu machen.Aber Vorsicht nur bei Erfahrung machen.
    Bagger
     
  3. #3 Michael, 30.12.2009
    Michael

    Michael Guest

    Schalte zunächst mal den automatischen Neustart nach Systemfehler ab: Rechtsklick Computer, Eigenschaften, Erweiterte Systemeinstellungen, Erweitert, Starten und Wiederherstellen, Neustart abschalten, dann die genaue Blue Screen Meldung hier posten. Parallel dazu die Ereignisanzeige in der Verwaltung nach Fehlermeldungen durchsehen.
    Gruß Michael
     
  4. #4 HAL9000, 30.12.2009
    HAL9000

    HAL9000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    HAL9000-Edition 64 Bit
    System:
    I7 3770 K, 16 GB DDR3-1600, GF670, 128GB SSD, 256GB SSD SATA3
    Hi

    Ähnliches Problem hatte ich hier mit "Mista" 64bit
    Unter XP lief der rechner einwandfrei-aber Vista schmierte nach spätestens 15 Minuten ab

    Ursache war das Netzteil-Leistung hatte es genug-aber irgendein Wert hatte zu grosse Schwankung (Nie wieder Billignetzteil :mad: )
     
  5. #5 Unregistriert, 30.12.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Ich vermute, Du hast vor der Installation von Win7 den von Microsoft angebotenen Kompatibilitätstest nicht ausgeführt.
    Dann hättest Du - schon des Boards wegen - die Meldung bekommen, das es nicht ratsam ist, Win7 auf Deinem System zu installieren.

    Mache diesen Test jetzt einfach. Du kannst das Tool überall im Netz kostenlos downloaden.

    Bevor Du also jetzt ein neues Board kaufst, teste mit dem Tool, ob Du nicht auch noch andere Komponenten austauschen müsstest. Das meldet Dir das Tool nämlich.

    Wenn es nur das Board ist:
    Ich kann - da kostengünstig, ausgereift und qualitativ sehr gut - das GA-EP45-UD3LR empfehlen. Es ist voll Win7 kompatibel und liegt bei knapp 40 Euro.

    Prüfe aber vor irgendeinem Kauf, ob Du nicht noch andere Komponenten austauschen musst und schau, ob Du diese Investition auch insgesamt "stemmen" kannst.
    Um sicher zu gehen, solltest Du z. B. für ein stabiles System 4 GB RAM installieren etc. pp.
     
  6. #6 Unregistriert, 30.12.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Wie heißt dieses Tool nicht das mir meine wichtigen Daten verloren gehen und ich Win 7 komplett neu machen muß wäre nicht so doll...

    Das Board is fast 2 Jahre alt mein Freund kennt sich mit IT aus,aber das Problem was ich jetzt hab mit diesen dauernden Abstürzen und Bluescreens is dem ein Rätsel werde zwar Win 7 eh neu machen mußen da es ja nur ne Ultimate Version is also trotz allem danke für die vielen Antworten dennoch versuche ich das mal mit dem Tool (Link oder Name reicht) also bitte mal posten...jedoch werde ich mir dennoch nen neues Board kaufen mein Freund hat das auch nicht (hat ja auch alles neuere Teile)...


    Also bitte nicht vergessen zu posten eine kleine Anleitung wäre auch nicht schlecht falls man diese nicht im Internet findet damit setze ich voraus das Du das schon mal gemacht hast?

    Vielen Dank

    Dariell
     
  7. #7 Unregistriert, 30.12.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

  8. #8 Unregistriert, 30.12.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Das Programm, das die Kompatibilität Deines Systems mit Win7 prüft ist der Upgrade Advisor.

    Die Datei, die man - natürlich am Besten von einer Windows-Website - downloaden soll, heißt vollständig

    Windows7UpgradeAdvisor.msi

    Wenn Du diese Datei von einer Windows-Website downloadest, dürfte es gar keine Probleme mit der Sache geben.

    Ohnenhin ändert das Programm NICHTS an Deinem System. Es schaut sich nur die Komponenten an, die verbaut sind, die Treiber etc. und vergleicht diese mit den hinterlegten Listen bei Windows. So kann es feststellen, ob bestimmte Teile oder Treiber mit Windows 7 verträglich sind oder nicht.
    Du erhälst dann einen Report, der Dir sagt, ob Dein System "bereit" ist oder welche Komponenten zunächst modifiziert werden müssen/sollten.

    Bevor Du aber einfach irgendeine "Modernisierungsschlacht" an Deinem Rechner startest, überlege genau, wo Du wieviel Aufwand betreiben musst und wo Du vielleicht sinnvoller Weise etwas mehr und wo Du vielleicht sogar etwas weniger Aufwand betreiben solltest.

    Ich habe mir so für recht kleines Geld ein Super-System aufgebaut, dessen Herz ein Intel Quad 9400s ist und der mit 4 schnellen RAM (á 1 GB) und der 64bit-Version von Win7 Pro eine wahnsinns-Performance auf das Parkett bringt.

    Ich bin z. B. überhaupt kein Gaming-Typ aber selbst hoch-komplexe Spiele kann ich in höchster Texturauflösung und mit höchsten Detaileinstellungen vollkommen beschwerdefrei benutzen. Das geht auch für relativ kleines Geld, wenn man sich die Mühe macht, wirklich nur Teile zu kaufen, die hervorragend aufeinander abgestimmt sind und sich gegenseitig in Ihrer Leistung auch voll unterstützen (also kein "Flaschenhals-Syndrom" erzeugen).

    Mach erstmal den Test und dann kannst Du ja posten, was der Advisor so gesagt hat.
     
  9. #9 Dariell, 02.01.2010
    Dariell

    Dariell Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    ultimate
    Also habe den Test ausgeführt und laut der 32 Bit Version ist alles kommpatibel
    auch das Board jedoch wie kommt es dann zu diesen Bluescreens ich weiß es auch nich genau...das Motherboard ist eine AMD Athlon 64 Prozessor 3200+ und 2 Jahre alt ja hin oder her es wird mir der Neukauf nicht erspart bleiben oder es liegt doch am Win 7...


    Oder kannst Du mir zu diesem Board etwas sagen?

    Vielen Dank für die Hilfe


    Dariell
     
  10. #10 ex-unregistriert, 02.01.2010
    ex-unregistriert

    ex-unregistriert Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit auf SuperTalent 64GB SSD
    System:
    Q9400s Core2Quad, 64GB SDD, 4 GB DDR2, 16 TB Samsung HDDs, GA EP45-UD3LR, Sapphire HD3870 Ultimate
    ich hatte in deinem Fall gehofft, dass der Upgrade Advisor bereits wenigstens ein Problem mitteilt.

    Der Test mit dem Tool hat jedoch gezeigt,das deiner Hardware, sofern sie technisch in Ordnung ist, ein funktionsfähiges sicherstellen können sollte.

    um jetzt den möglichen Fehler weiter eingrenzen zu können solltest du den bereits von nordharzer geposteten tipp befolgen.

    Was bedeutet, das Du zunächst den automatischen Neustart deaktivieren musst. So kannst du, im Falle deines nächsten Bluescreens, sofort die entsprechende Fehlermeldung, die die Ursache für den Absturz aufführt, einsehen und notieren.

    Mit diesen Angaben ist dann eine weitere Eingrenzung möglich.

    Außerdem solltest du, wie nordharzer ebenfalls bereits berichtete, die Ereignisanzeige und die letzten angezeigten Fehlermeldungen durchforsten.auch diese Einträge können bei der Identifikation deines Problems helfen.

    Und nochmal der Tipp: bevor du irgendetwas neu kaufst, solltest du dir sicher sein, dass du ein Bauteil austauscht, das maßgeblich und ursächlich für den auftretenden Fehler verantwortlich zeichnete.

    Ich musste so zum Beispiel einmal ein Mainboard austauschen, obwohl alle Tipps und auch die Fehlersuche eindeutig auf defekte RAM Bausteine hindeuteten. Der Fehler lag letztendlich an einer Leiterbahn, die zu einem der RAM Bausteine führte und nicht reparabel war.
    Ein Neukauf der RAM Bausteine hätte also seinerseits keine Abhilfe geschaffen.

    Auch wenn die Fehlersuche ein wenig dauert und man dazu neigt ungeduldig zu werden, so ist doch nichts deprimierender, als wenn man eine Maßnahme ergreift, die das Problem nicht behebt und dazu auch noch mit Ausgaben verbunden ist.
     
  11. #11 Pegasus, 02.01.2010
    Pegasus

    Pegasus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Hallo, Dariell!

    Liste doch bitte einmal Deine Hardware (Mainboard, RAM-Speicher, Netzteil, Festplatte, optische Laufwerke usw.) auf. Also, jeweils mit Angabe des Herstellers und der Modellbezeichnung.

    Die Abstürze können u.a. sowohl durch Spannungsschwankungen beim Netzteil oder durch zu hohe Temperaturen (CPU und/oder Grafikkarte) verursacht werden.

    Gruß

    @Pegasus
     
Thema: Windows 7:Absturze und BlueScreeen!!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows funktioniert nicht mehr einwandfrei windows 7

    ,
  2. windows funktioniert nicht mehr einwandfrei

    ,
  3. windows 7 funktioniert nicht mehr einwandfrei

    ,
  4. window funktioniert nicht mehr einwandfrei,
  5. windows funktioniert nicht mehr einwandfrei bluescreen,
  6. runes of magic windows 7,
  7. runes of magic bluescreen,
  8. fehlermeldung windows funktioniert nicht mehr einwandfrei,
  9. fehlermeldung windows 7 windows funktioniert nicht mehr einwandfrei,
  10. windows funktioniert im nicht mehr einwandfrei,
  11. windows 7 ultimate 64 bit runes of magic,
  12. windows 7 windows funktioniert nicht mehr einwandfrei,
  13. was heist wkndiws reagiert nicht einwandfdeu,
  14. Windowsfunktioniertnicht mehr einwandfrei,
  15. windows funkioniert nicht mehr einwandfrei,
  16. wndows 7 absturz bei start von runes of magic,
  17. was bedeutet windows funktioniert nicht einwandfrei,
  18. pc windows funktioniert nicht mehr einwandfrei,
  19. window funktioniert nicht einwandfrei,
  20. windows 7 läuft nicht mehr einwandfrei,
  21. windows 7 arbeitet nicht einwandfrei bluescreen,
  22. was heisst windows funktioniert nicht mehr einwandfrei ,
  23. pc abgestürzt windows funktioniert nicht mehr einwandfrei,
  24. was machen wenn windows 7 nicht mehr einwandfrei funktioniert,
  25. Windows funktioniert nicht mehr einwandfrei. Was tun
Die Seite wird geladen...

Windows 7:Absturze und BlueScreeen!!!! - Ähnliche Themen

  1. Windows absturz / Windows System Protokoll

    Windows absturz / Windows System Protokoll: Ich habe WIN7 64bit, Prozessor Intel(R) Core(TM) i7-6700K CPU@ 4,00gHz, 8GB RAM. Ich habe das Problem, das mein PC Abstürzt und dann nur noch...
  2. Windows Absturz, aus unbekannten grund [Ereignissprotkoll]

    Windows Absturz, aus unbekannten grund [Ereignissprotkoll]: Nabend, abundzu stürzt er alle 10 min. ab dann läuft er mal 1 tag eiwnandfrei oder 3-4 h. und dann aufeinmal wieder. Ich verstehe leider...
  3. Dell Studio 1555 stürzt immer wieder ab, fährt nicht mehr hoch

    Dell Studio 1555 stürzt immer wieder ab, fährt nicht mehr hoch: Hallo, also ich habe folgendes Problem. Es geht um den Laptop: Dell Studio 1555, Windows 7 64-Bit). Der Laptop ist gestern einfach irgendwann...
  4. Startproblem Bluescreen

    Startproblem Bluescreen: Hallo, bevor ich den PC wegbringe, will ich versuchen, im Forum hier eine Lösung zu bekommen. Der Start wird ausgeführt, bis Windows 7 Home...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden