Windows 7 Absturz ohne Bluescreen

Diskutiere Windows 7 Absturz ohne Bluescreen im Windows 7 Bluescreens Forum im Bereich Windows 7; Hallo zusammen, Ich habe gestern und heute lange gegoogelt. Folgendes Problem. Habe meinen neuen PC seit 2 Tagen (Freitag abend fertig...

  1. #1 Demogorg, 01.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2009
    Demogorg

    Demogorg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7
    Hallo zusammen,

    Ich habe gestern und heute lange gegoogelt.

    Folgendes Problem.

    Habe meinen neuen PC seit 2 Tagen (Freitag abend fertig zusammengebaut)
    System
    Intel i860
    Gigabyte ud5
    Gskill Ripjaws Ram
    Ati Radeon HD 5870
    Samsung Solid State Disk 128gb AHCI
    Samsung 1,5tb eco2 AHCI
    Windows 7

    Freitag Abend lief alles noch gut (wobei ich da auch nicht mehr wirklich was gemacht habe) Am Samstag ist das System dann unregelmäßig (mal nach 3 Stunden mal nach 1mal 40 Sekunden nach Boot) abgestürzt

    Ereignisprotokoll
    3mal (letzten 24 Stunden) Kritisch jeweils Ereignis 41 Kernel Power
    Fehler 11 (letzten 24 Stunden) unter anderem : VDS Basic Provider, HAL, TimeService, Print Service, Application Error, DHCP Client, Eventlog (der insgesamt sogar 7 mal System seit Freitag unerwartet heruntergefahren)

    Habe eben mal weil ich an den Ram gedacht hatte SuperPi laufen lassen (bis 8m) es ist nichts passiert.

    Mit Speedfan Temps angeschaut (direkt nach Abstürzen auch im Bios) die waren OK (cpu36°C)

    Mir fällt im Moment nix mehr ein würde mich über schnelle Hilfe freuen damit ich mein System endlich genießen kann (traue mich im Moment garnichts zu installieren weil ich bei ner win Neuinstal wieder alles neu machen müsste)

    Mfg
    Demogorg

    Edit gerade kurz vom PC weggewesen mindestens 1mal abgestürzt eher aber 2mal (2 mal Kernel Power Fehler)
     
  2. #2 Unregistriert, 13.11.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo,

    friert der Rechner einfach ein?

    Wenn ja habe ich dasselbe Problem. Mein System ist ähnlich:

    Intel i5-750
    Gigabyte P55
    Geforce 275GTX
    4GB Ram (glaub OCZ)
    Samsung 1,5TB
    LG DVD Brenner
    Windows 7 Home Premium 64-Bit

    Habe schon alles mögliche an Mainboard/Grafikkarten-Treibern ausprobiert (beiliegende Treiber, ältere Treiber, neueste Treiber), bekomme den Effekt jedoch leider nicht weg. Das System war schon beim Händler, das Mainboard wurde aufgrund eines Defektes ausgetauscht, der Rest der Hardware ist laut deren Technikabteilung wohl in Ordnung, da die angeblich noch durchgeführten Tests alle bestanden wurden.

    Komischerweise ging es auch zwischendurch ein paar Tage komplett ohne Absturz bei allen Anwendungen (Spiele, Desktop, Office), nur seit 2 Tagen tritt der Fehler erneut auf. Bis auf ein paar Windows Updates und der Installation der Logitech G35 Treiber (64-Bit) hat sich am System aber nichts geändert.

    Für einen Tipp wäre ich dankbar.

    Grüße
     
  3. Earl

    Earl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Der letzte Beitrag war von mir. Anmelden vergessen. :)
     
  4. Rescue

    Rescue Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Beta
    System:
    Windows 7 >> AMD Phenom 3x 2.3 GHz
    Muss ja nuicht immer am CPU abhängig sein was überhizt ggf. .
    Einfach einmal mit nem Kompressor oder Staubsauger VORSICHTIG den PC reinigen und durchpusten. Könnte auch am überlasteten Netzteil ggf. liegen?

    Einfrieren => Save
    Absturz => Save

    Damit eure Daten bestehen bleiben wird soetwas gemacht.
    Nachdem ihr den PC mal aufgemacht habt, melden :).
     
  5. Earl

    Earl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Der Rechner ist 2 Wochen alt, so eine Sau, dass ich es schaffe den in der Zeit zu verdrecken, bin ich auch nicht. ;)

    Netzteil hat 560 Watt, das müsste doch eigentlich reichen?

    Das hab ich nicht ganz kapiert.

    Melden erledigt, aufgemacht nicht. ;)
     
  6. #6 jprinzler, 13.11.2009
    jprinzler

    jprinzler Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional x64
    System:
    Intel Core 2 Duo CPU E8500; 8GB DDRII 800; ASUS P5QL-E; Intel X25-M G2; SpinPoint F1 1TB
    Mhhh.... hast Du mal ein anderes Netzteil probiert?
    (ja ich weiß - ist ein wening aufwendiger)
     
  7. Earl

    Earl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Hab leider keines.
     
  8. #8 jprinzler, 13.11.2009
    jprinzler

    jprinzler Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional x64
    System:
    Intel Core 2 Duo CPU E8500; 8GB DDRII 800; ASUS P5QL-E; Intel X25-M G2; SpinPoint F1 1TB
    Dann bleibt wohl nur von einem Kumpel leihen oder eines Online bestellen und innerhalb der 14 Tagen zurück geben falls es nicht der Fehler war ;-)
     
  9. #9 Mexx, 13.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2009
    Mexx

    Mexx Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Prof (x64)
    System:
    QuadCore Q9650, 8GB DDr³, GTX275, 32GB(SSD/SLC), Raid0 160GB (SSD/MLC)
    habe das selbe Problem, win7 friert einfach ein, dann geht nichts mehr, weder Maus, noch Tastatur, es hilft nur noch Reset Knopf

    leider schießt es mir dann hie und da mein Raid0 ab, das ich dann per Programm Testdisk zum Glück wieder retten kann

    habe die neuesten Treiber drauf und alle Updates, in den Eventlog sehe ich nicht woran der absturz liegen könnte, bin ratlos

    Mein System:

    OS:Win7 Prof. x64
    RAM:4GB DDR³
    CPU: Q9650 4x3GHZ
    Platte C:/ 32GB SSD/SLC --> E:&G: = 2x80GB SSD im Raid0
    Mainboard: ASUS P5K64 WS
    Graka: EVGA GTX275

    lg Mexx
     
  10. Earl

    Earl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Daran hatte ich auch schon gedacht, nur haste dann wieder das Geschiss von wegen hin und herschicken, Kohle zurückholen....

    ...und wenn es nicht am Netzteil liegt, kann ich dasselbe Spiel mit der Grafikkarte usw. wiederholen. :D
     
  11. #11 jprinzler, 13.11.2009
    jprinzler

    jprinzler Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional x64
    System:
    Intel Core 2 Duo CPU E8500; 8GB DDRII 800; ASUS P5QL-E; Intel X25-M G2; SpinPoint F1 1TB
    Dann bestell doch einfach per Rechnung bei Amazon eine Grafikkarte und ein Netzteil.
    Wenn Du keine Teile zum tauschen hast, wird Dir wohl nichts weiter übrig bleiben auch wenn mich jetzt alle Onlinehändler lynchen ;-)
     
  12. Mexx

    Mexx Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Prof (x64)
    System:
    QuadCore Q9650, 8GB DDr³, GTX275, 32GB(SSD/SLC), Raid0 160GB (SSD/MLC)
    also ich glaube ich habe eine mögliche Ursache gefunden:

    habe seit vorgestern bei der Energieverwaltung der Netzwerkkarte alles deaktiviert und seither keinen Freeze mehr gehabt.

    Status der Netzwerkkarte --> Eigenschaften --> Konfigurieren --> Energieverwaltung --> und dort die Häkchen bei

    1. Computer kann das Gerät ausschalten, um Energie zu Sparen
    2. Gerät kann den Computer aus dem Ruhezustand aktivieren

    entfernt, seither kein Absturz mehr, "auf holz klopf"

    lg Mexx
     
  13. #13 jprinzler, 14.11.2009
    jprinzler

    jprinzler Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional x64
    System:
    Intel Core 2 Duo CPU E8500; 8GB DDRII 800; ASUS P5QL-E; Intel X25-M G2; SpinPoint F1 1TB
    Mach gleich noch den gleichen Haken bei den Windows Host Controllern. Ich habe da auch schon Probleme erlebt ;-)
     
  14. Mexx

    Mexx Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Prof (x64)
    System:
    QuadCore Q9650, 8GB DDr³, GTX275, 32GB(SSD/SLC), Raid0 160GB (SSD/MLC)
    hmmm wo finde ich diese Einstellung ?


    Hatte vorher meine Raid Controller Software installiert von Adaptec den Storagemanager, den habe ich aber auch wieder deinstalliert, da ich das ja alles übers Raid Bios machen kann .

    lg Mexx
     
  15. #15 jprinzler, 14.11.2009
    jprinzler

    jprinzler Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional x64
    System:
    Intel Core 2 Duo CPU E8500; 8GB DDRII 800; ASUS P5QL-E; Intel X25-M G2; SpinPoint F1 1TB
    Gerätemanager öffnen -> USB-Controller -> Alle "USB-Root-Hub" in den Eigenschaften -> Energieverwaltung -> "Computer kann Gerät ausschalten, um Energie zu sparen" Haken weg machen !
     
  16. Mexx

    Mexx Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Prof (x64)
    System:
    QuadCore Q9650, 8GB DDr³, GTX275, 32GB(SSD/SLC), Raid0 160GB (SSD/MLC)
    oki danke, hab ich bei allen deaktiviert !

    lg Mexx
     
  17. #17 Unregistriert, 14.11.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Habe genau das gleiche Problem!

    Windows 7 Ultimate

    Core 2 Duo mit 2,4 GHz
    6 GB DDR2 RAM
    Mainboard: ASUS P5WD2 Premium
    Grafik: Radeon 4890

    Vorher mit WIndows Vista Ultimate lief alles tadellos, bei gleicher Konfiguration
    Habe am System selber nichts geändert, nur halt Windows 7 installiert....
     
  18. Mexx

    Mexx Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Prof (x64)
    System:
    QuadCore Q9650, 8GB DDr³, GTX275, 32GB(SSD/SLC), Raid0 160GB (SSD/MLC)
    was willst du uns nun sagen ?

    1. hast du noch immer das Problem ?
    2. hast du die Energieverwaltung der Netzwerkkarten deaktiviert ?
    3. hast du das Problem dennoch ?
    4. ?
    5. ??
    6. ???

    lg Mexx
     
  19. Earl

    Earl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium

    Ah, ein Hoffnungsschimmer. Werd ich mal testen und dann Bescheid geben.

    Vielleicht kann ich ja Amazon doch in Ruhe lassen. ;)
     
  20. #20 Mexx, 16.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2009
    Mexx

    Mexx Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Prof (x64)
    System:
    QuadCore Q9650, 8GB DDr³, GTX275, 32GB(SSD/SLC), Raid0 160GB (SSD/MLC)
    wisst ihr was das beste ist ?!

    habe gestern win7 auch auf Virtualbox installiert und dort hatte ich nicht dran gedacht diese Energieoption der Netzwerkkarte zu deaktivieren und drei mal dürft ihr raten was passiert ist.

    Es ist eingefroren ^^ , habs gleich mal deaktiviert und seither läuft es auch auf der BOX ohne Probleme

    lg Mexx
     
Thema: Windows 7 Absturz ohne Bluescreen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. systemabsturz windows 7

    ,
  2. vds basic provider

    ,
  3. windows 7 stürzt ab

    ,
  4. windows 7 systemabsturz,
  5. vds basic provider windows 7,
  6. bluescreen windows 7,
  7. f,
  8. windows 7 stürzt ab schwarzer bildschirm,
  9. ssd absturz,
  10. windows 7 absturz schwarzer bildschirm,
  11. windows 7 stürzt ab ohne bluescreen,
  12. windows 7 absturz ohne fehlermeldung,
  13. win 7 stürzt ab ohne bluescreen,
  14. windows 7 absturzbericht,
  15. windows 7 absturz bluescreen,
  16. windows 7 absturz ohne bluescreen,
  17. systemabstürze windows 7,
  18. kein bluescreen windows 7,
  19. windows 7 abstürze,
  20. win7 abgestürzt,
  21. win 7 stürzt ab,
  22. win7 absturz ohne bluescreen,
  23. 1,
  24. windows 7 systemabstürze,
  25. vds basic provider fehler
Die Seite wird geladen...

Windows 7 Absturz ohne Bluescreen - Ähnliche Themen

  1. WIN 7: Ordneroptionen finden

    WIN 7: Ordneroptionen finden: Nach der Anleitung soll ich über Start - Systemsteuerung - Ordneroptionen - Ansicht gehen und die Option: Einfache Dateifreigabe...
  2. Warnung: Eset Deinstalltion killt Windows 7

    Warnung: Eset Deinstalltion killt Windows 7: dies ist keine Frage, nur ein kurzer Bericht: da ich mittlerweile auf Windows 10 umgestiegen bin, aber manchmal noch den alten Windows 7 Rechner...
  3. Wie zufireden seit ihr mit Windows 7?

    Wie zufireden seit ihr mit Windows 7?: Wurde gern eure Meinung hören wie gefällt euch der Windows 7?
  4. Welchen Antivirus Programm benutzt ihr auf Windows 7?

    Welchen Antivirus Programm benutzt ihr auf Windows 7?: Wie ihr sehen könnt, mich wurde mal interessieren welchen Antivirus Programm benutzt ihr auf euren Computer?
  5. Windows Office Home and Student 2013

    Windows Office Home and Student 2013: Hallo Zusammen, habe mal wieder ein Problem. Ob in Word oder Exel, wenn ich eine Datei ausdrucken will, stürzt diese jeweils ab. Meldung:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden