Windows 7-64 Bit Systemsicherung

Diskutiere Windows 7-64 Bit Systemsicherung im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo zusammen, ich habe heute morgen - 05. Mai 19 eine Systemsicherung gemacht. Hab aber verstehentlich am Schluss die Emphelung für eine...

  1. #1 1 Manfred, 05.05.2019
    1 Manfred

    1 Manfred Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 (64) Prof
    System:
    PC
    Hallo zusammen,

    ich habe heute morgen - 05. Mai 19 eine Systemsicherung gemacht. Hab aber verstehentlich am Schluss die Emphelung für eine Daträgererstellung mit nein angeklickt. Die Sicherungsgröße soll laut Windows ca. 600 GB haben, wenn ich das richtig im Kopf habe.

    Nun wollte ich die auf der entsprechenden Partition auf der internen Festplatte suchen. Aber ich finde die nicht. Eine Sicherung wurde auf jeden Fall gemacht, denn ich habe entsprechend weniger Platz auf der Festplatte wie vorher.

    Kann mir jemand sagen, wie diese Datei heißen könnte, respktive wie ich die Datei finden kann? Ich möchte die wieder löschen bz. verschieben

    Ganz lieben Dank an alle die mir (möglichst detailliert) helfen können

    Lieben Gruß

    Manfred
     
  2. #2 HerrAbisZ, 05.05.2019
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.303
    Zustimmungen:
    120
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Fange doch noch mal von vorne an, da sollt es ja eh anschreiben wo das gespeichert wurde

    WindowsImageBackup sollte der Ordner heißen, wenn ich mich richtig erinnere
     
  3. #3 1 Manfred, 05.05.2019
    1 Manfred

    1 Manfred Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 (64) Prof
    System:
    PC
    Hallo HerrAbisZ :),

    vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ja, ich glaube ich habe mich etwas unglücklich ausgedrückt. Und an alllem ist der Firefox schuld oder Google. Keine Ahnung, aber es schiebt wohl wieder mal jeder der Firmen dem andere die Schuld zu.

    Mozilla Firefox hatte wohl vergessen eines der wichtigsten Zertifikate zu verlängern und schon wurden alle FF-ERweiterungen deaktiviert.
    Der Urspung der Sicherung war, dass ich Roboform (Passwordmanager) von jetzt auf nachher nicht mehr sah. Mein Freund und ich experimentierten stundenlang rum - keine Change. Folglich wollte ich von Win7 auf Win 10 wechseln, denn in Win 10 funktioniert der Roboform (komischerweise). Deshalb die Sicherung und die habe ich auf Laufwerk "D" gemacht. Nur für den Fall, dass es mit Windows 10 nicht so klappt, wie ich mir das vorstelle und wieder auf 7 zurückgehe
     
  4. #4 HerrAbisZ, 05.05.2019
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.303
    Zustimmungen:
    120
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Und wo liegt das Problem nun genau ?
     
  5. #5 1 Manfred, 05.05.2019
    1 Manfred

    1 Manfred Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 (64) Prof
    System:
    PC
    So, bin gerade wieder an meinen PC gekommen. Das Hauptproblem ist wegen dem Roboform. Nur weil wir nicht wußten, warum der auf einmal nicht mehr funktionierte, Habe ich Anfangs immer verschiedene Versionen des FF neu installiert. Aber keine Version wollte ihn mehr akzeptieren. Auf Windows 10 funktioniert der allerdings einwandfrei.
    Auf meinem zweiten PC - auch Win 7 - hatte ich das gleiche Problem. Nur hatte ich da nichts versucht. Und seit heute Morgen klappt es bei dem zweiten PC wieder einwandfrei - ohne was zu machen. Eben wegen dem blöden Zertifikat. Und jetzt versuche ich es wieder hier an meinem Haupt-PC. Aber ich wollte erst mal deine Frage beantworten :)
     
  6. #6 HerrAbisZ, 06.05.2019
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.303
    Zustimmungen:
    120
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    OK, ich habe verstanden - normalerweise kann man noch eine gewisse Zeit zurück auf win7 von win10. Anfangs waren es 30 Tage, das wurde aber massiv reduziert
     
  7. hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.120
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    Die Image-Sicherungen sollte man mit Acronis True Image machen. Dazu ein eigenständiges Bootmedium auf DVD oder USB-Stick mit Linux oder WinPE erstellen.
    Man bootet den PC und sichert die gewünschte Festplatte auf eine externe Festplatte. Bei Bedarf kann man diese Sicherung auch wieder zurück holen (Recovery).
    Dabei kann man eine fabrikneu Platte oder SSD verwenden. Es wird kein System auf dem PC vorausgesetzt.

    Um nach Windows 7 auf Windows 10 zu wechseln, sollte man beachten: Unbedingt eine saubere Clean-Installation vornehmen.
    Hier gibt es die aktuelle Win10-Version als ISO-DVD oder als bootfähiger USB-Stick.
    Windows 10 herunterladen

    Man kann den WIn7-Key immer noch benutzen, darf nach der Installation dieses Win7 aber nicht mehr benutzen.
    Ich habe mir deshalb immer einen Win10-Pro-Key gekauft und kann WIn7 weiterhin parallel über Bootmanager verwenden.
    window 10 pro key | eBay
     
  8. hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.120
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    Bootmanager mit EasyBCD
     
  9. hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.120
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    AM besten für Win10 eine neue SSD verwenden.
     
Thema:

Windows 7-64 Bit Systemsicherung

Die Seite wird geladen...

Windows 7-64 Bit Systemsicherung - Ähnliche Themen

  1. Richtige Image-Sicherung von einem Notebook (Windows 10)?

    Richtige Image-Sicherung von einem Notebook (Windows 10)?: Hallo zusammen, ich habe ein Lenovo Notebook welches ich zum Hersteller einschicken muss zur Reparatur. In dem Notebook habe eine zwei...
  2. Windos 7 auf Win 10 umstellen

    Windos 7 auf Win 10 umstellen: Hallo, mein Win 7- Acer-Notebook habe ich vor längerer Zeit auf Win 10 kostenlos umgestellt. Seit dem ruht dieses Notebook mit Ausnahme für...
  3. Windows Live Mail Kalender

    Windows Live Mail Kalender: Guten Tag, ich hatte einen Windows7-Rechner, dessen Motherboard defekt war. Die Festplatte wurde als LW F: in einen Windows10-Rechner eingebaut....
  4. WIN 7: Ordneroptionen finden

    WIN 7: Ordneroptionen finden: Nach der Anleitung soll ich über Start - Systemsteuerung - Ordneroptionen - Ansicht gehen und die Option: Einfache Dateifreigabe...
  5. Installation einer Gforce GTX1060 (Win7 32 Bit)

    Installation einer Gforce GTX1060 (Win7 32 Bit): Guten Tag, ich habe Probleme, damit die Treiber meiner Grafikkarte zu installieren. Das System erkennt lediglich eine Standard-VGA-Grafikkarte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden