Windows 7 64 bit! Primäre Partition erweitern

Diskutiere Windows 7 64 bit! Primäre Partition erweitern im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo, ich habe das Problem das sich meine C: Partition nicht erweitern lässt obwohl ich bereits der D: Partition 20 GB abgezogen habe und...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ti-MoG

    Ti-MoG Guest

    Hallo,

    ich habe das Problem das sich meine C: Partition nicht erweitern lässt obwohl ich bereits der D: Partition 20 GB abgezogen habe und somit freien Speicher zur Verfügung haben müsst... aller dings kann ich nur auf C Verkleinern aber nict auf erweitern klicken hat jemand eine Idee wie ich das Problem lösen kann??

    MfG timo
     
  2. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    C: läßt sich meines Wissens nur erweitern, wenn dahinter KEINE Partition vorhanden ist. Das verkleinern von D: (zweite Partition) wird ja am Ende (physikalisch) gemacht und demnach müßte C: ja die D: Partition überspringen um den Rest auch als C: zu verwenden.
    Ich glaube das kannst Du knicken!

    PeFo
     
  3. #3 wingdancer, 18.12.2009
    wingdancer

    wingdancer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win10 Home 64Bit
    System:
    Board:Gigabyte GA-990FXA-UD7 ,ATI Radeon 6670, AMD Athlon II X4 640 , 8 GB DDR3
    Moin,
    am Besten geht das mit Paragon oder Acronis.
     
  4. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Das ist natürlich eine Möglichkeit!

    Nur mit "Boardmitteln" klappt es halt so nicht.

    PeFo
     
  5. Ti-MoG

    Ti-MoG Guest

    leider funktioniert das mit paragon nicht ;) es geht nicht um einen normale Partitions erweiterung sondern um die erweiterung von C ;) also um die Systempartition alle anderen kann ich auch ohne probleme vergrößern oder verkleinern ...
     
  6. Paule

    Paule Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    W7 Ultimate 64 - bit
    Wie oben beschrieben: Hinter der Sys.-Part. C muß alles platt gemacht werden ... also nur noch unzugeordneter Speicher vorliegen. Dann klappts auch mit Bordmitteln.
     
  7. #7 urmel511, 18.12.2009
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.160
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Dem ist nichts hinzuzufügen. Habe das selbst erst vorgestern mit Easeus Home Edition gemacht. 25 GB für C waren doch etwas knapp ;) :p
     
  8. #8 zauberlaub, 18.12.2009
    zauberlaub

    zauberlaub Guest

    Mit EASEUS Partition klappst leider nicht, da dieses Programm nur 32bit Betriebsystem unterstützt.
    Genauso wenig klappt es mit Acronis oder gparted.

    Gibt es überhaupt ein Programm das mir da weiterhilft unter 64bit?
     
  9. #9 urmel511, 19.12.2009
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.160
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
  10. Paule

    Paule Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    W7 Ultimate 64 - bit
    @ Gast: zauberlaub,

    deine Erweiterung der 64-bit Sys.-Partition ist mit Acronis True Image auf jeden Fall möglich. Selbst mit Acr. Disk Direktor (build: 2161) sollte es unter W7 64-bit klappen.
    Wie bist du rangegangen ?
     
  11. #11 opabommel, 18.12.2010
    opabommel

    opabommel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 64bit
    Hallo Gemeinde,

    wie muss ich genau vorgehen, um "hinter der C-Part alles platt zu machen"?
    Ich habe ein Volume C mit dummerweise nur 10GB in der primären Partition
    Dahinter 100MB vom System reserviert ebenfalls in der primären Partition
    und zu guter letzt noch ein Volume D mit 920 GB ebenfalls in der primären Partition. Ich habe also keine erweiterte Partition.

    Danke für Eure Infos
    Gruß, Siggi
     
  12. Paule

    Paule Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    W7 Ultimate 64 - bit
    Die Daten vom Volume D mußt du erst mal sichern auf ext. o. int. andere Hdd.
    Dann muß D formatiert und gelöscht werden. In deiner Datenträgerverwaltung muß nur noch C - die Systempart. und die besagten 100 MB (Bootdateien erscheinen).
    Nun kann C beliebig verändert werden ... dann kann eine weitere Primärpart neu angelegt werden -sowie einige erw. log. Part. nach Wunsch.
     
  13. #13 urmel511, 18.12.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.160
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Nur wird es "spaßig" wenn seine Reihenfolge

    C - System reserviert - D ist (so lese ich das zumindest aus seiner Beschreibung raus)

    denn auf System reserviert ist der Bootmgr.
     
  14. #14 Unregistriert, 19.12.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Danke für die schnellen Antworten.

    @ Urmel - Bingo - die Reihanfolge ist Volume C / Systemspeicher / Volume D alles auf der primären Partition. Weshalb wird es dann spaßig?

    Sorry, wenn ich hier mit Unwissen glänze!
    Ich habe soeben versucht, alles auf D zu löschen
    Laut Explorer ist D nun leer. Wenn ich D nun formatieren will, erscheint die Meldung, dass noch Programme auf D zugreifen und dass D nicht formatiert werden kann.
    Wie erkenne ich, welche Programme/Prozesse das sind?
    Ich würde die Kiste auch komplett nochmals platt machen, aber wie kann ich dann eine primäre Partition erstellen. Im BIOS?
    Wie groß soll die Partition fürs Betriebssystem sein? Was empfehlt Ihr mir da.

    Besten Dank für Euer Feedback.

    Gruß, Siggi
     
  15. herka

    herka Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    ultimate
    System:
    Windows 7
    Wenn Du die D-Partition verkleinert hast, mußt Du diese erst noch an das Ende der Festplatte verschieben, dann gewinnst Du zwischen C und D den notwendigen freien Platz, um C vergrößern zu können. Das geht auf jeden Fall mit dem Paragon Partitions-Manager.

    mfg herka
     
  16. #16 hotte-7, 19.12.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    @herka...
    das geht ja leider nicht, da er ja schreibt das direkt hinter C: die 100MB-Partition liegt, mit dem bootmgr.
    Das ist allerdings recht ungewöhnlich.

    Schön wäre ein Screenshot von der Datenträgerverwaltung.
    Auch das da auf D: zugegriffen wird ist zu klären.

    Ansonsten, müsste man die D: löschen, UND auch die 100MB-Partition.
    DIES hat allerdings den Effekt, das WIndows NICHT mehr starten wird.
    Man müsste dann mit der DVD booten und Windows "reparieren" lassen.

    Du hast erwähnt das du auch "alles neu" machen könntest. (Datensicherung).

    Bei dem "ungewöhnlichen Durcheinander" auch fast zu empfehlen.
    Eigentlich läßt sich die Platte beim Setup einrichten, partitionieren. Ansonsten gibt es das Programm Diskpart auf der DVD, das von der Eingabeaufforderung gestartet werden kann.

    Für das System würde ich so ca20-40 GB empfehlen, je nach "Bedarf".
     
  17. #17 Paule, 19.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2010
    Paule

    Paule Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    W7 Ultimate 64 - bit
    Vermutl. sind da auf Part. D noch Teile vom Bootmgr. ... die eigentl. auf der 100 MB Part. sein sollten.Deshalb ist D vorsichtshalber geschützt.
    Wenn du auf Sys.-Part C nix privates mehr liegen hast ... ginge eine Neuinstall. am schnellsten. Dabei wird auch dir eine Größe vorgeschlagen - so 60 -80 GB sind ausreichend.
    Aktivieren mußt du auch nicht sofort ... sondern reicht in paar Tagen - notfalls telefonisch.
    Den unzugeordneten HDD-Rest kannst du dann mit 1 oder gar 2 Primärpart. noch aufteilen.


    So z.B.: Snap_2010.12.19_19h42m26s_006.jpg
     
  18. #18 juergenbb, 11.09.2012
    juergenbb

    juergenbb Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    WIN 7 Prof. 64 Bit
    Habe es soeben so gemacht. Geht einfach mit den Bordmitteln.
    Danke.
    Gruß
    Jürgen
     
  19. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Wow --- darauf hat der TE nun fast zwei Jahre warten müssen....

    Man Leute, schaut doch bitte auf das Datum der Beiträge, bevor Ihr alte Thread-Leichen aus der Versenkung holt!

    CLOSED
     
Thema: Windows 7 64 bit! Primäre Partition erweitern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. partition c vergrößern windows 7

    ,
  2. win7 c partition vergrößern

    ,
  3. primäre partition vergrößern windows 7

    ,
  4. windows 7 primäre partition vergrößern,
  5. windows 7 partition c erweitern,
  6. primäre partition erweitern,
  7. win7 partition c vergrößern,
  8. windows 7 c vergrößern,
  9. win7 primäre partition vergrößern,
  10. windows 7 primäre partition,
  11. windows 7 c erweitern,
  12. primäre partition erweitern win7,
  13. win7 partition c erweitern,
  14. primäre partition,
  15. win7 primäre partition erweitern,
  16. c vergrößern windows 7,
  17. win 7 partition c erweitern,
  18. win 7 primäre partition erweitern,
  19. partitionserweiterung windows 7,
  20. partition c vergrößern win7,
  21. partition windows 7 64 bit,
  22. windows 7 64 bit partition vergrößern,
  23. windows 7 partition c lässt sich nicht vergrößern,
  24. primäre partition windows 7,
  25. win7 partition vergrößern
Die Seite wird geladen...

Windows 7 64 bit! Primäre Partition erweitern - Ähnliche Themen

  1. WIN 7 Installation auf neuem Laptop

    WIN 7 Installation auf neuem Laptop: Hallo zusammen, ich habe eine Frage: Gibt es noch einen neuen Laptop, auf dem neben WIN 10 auch WIN 7 installiert werden Kann? Ich bitte um...
  2. Windows 7 weiter neben Windows 10 benutzen Nr2

    Windows 7 weiter neben Windows 10 benutzen Nr2: Sollte ich lieber ein letztes Systemabbild von Win7 einspielen - auf eine leere Partition - oder die auf getrennter Festplatte vorhandene...
  3. Windows Update Pack

    Windows Update Pack: Wer weiterhin sein Win7 benutzen möchte oder sogar mal neu installieren muss, der sollte auch immer ein Updatepack haben, das ihn auf den...
  4. Windows 7 neben installiertem Windows 10 weiter benutzen

    Windows 7 neben installiertem Windows 10 weiter benutzen: Ich habe meinen PC auf Windows 10 umgestellt, möchte aber das noch das auf einer ausgebauten ssd-Festplatte vollständig vorhandene BS von Windows...
  5. Windows 7 Key weiterverwenden

    Windows 7 Key weiterverwenden: Ich habe auf einem selbst zusammengebauten PC Windows 7 Ultimate installiert und freigeschalten. Auf besagten PC wird nun eine Neuinstallation von...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden