Windows 7 32bit / Printer Canon Pixma MP540

Diskutiere Windows 7 32bit / Printer Canon Pixma MP540 im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Hallo zusammen, Ich habe eine der 5 Tintenpatronen bei o. e. Printer ersetzt. Leider erkennt der Printer nicht, dass diese Patrone gefüllt ist....

  1. #1 fortran, 28.07.2018
    fortran

    fortran Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Hallo zusammen,
    Ich habe eine der 5 Tintenpatronen bei o. e. Printer ersetzt. Leider erkennt der Printer nicht, dass diese Patrone gefüllt ist. Ich bekomme ständig den Hinweis per Canon-popup, dass die Tinte «möglicherweise» aufgebraucht ist.
    Danke im voraus für Hilfe.
    MfG fortran
     
  2. #2 urmel511, 28.07.2018
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.152
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Original Patrone, CISS System oder Refill?
     
  3. #3 fortran, 28.07.2018
    fortran

    fortran Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Refill
     
  4. #4 Harald aus RE, 28.07.2018
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    123
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    fortran gefällt das.
  5. #5 urmel511, 29.07.2018
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.152
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...

    Bitte nur nicht zu viele Infos ..
    Ich bin raus, da ich besseres zu tun habe nötige Infos jemandem aus der Nase zu ziehen.

    Aber vermutlich ist der Chip defekt, falls es eine Refill mit Chip ist .. oder was auch immer
     
  6. #6 fortran, 29.07.2018
    fortran

    fortran Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Hallo Harald,
    Besten Dank für die Hilfe. Als totaler Laie musste ich mich erst mal schlau machen was es mit dem «chip reset» einer Tintenpatrone auf sich hat. Dank Deinem Hinweis ist mir nun klar wo es klemmt.
    Schönen Sonntag und Gruss - fortran
     
Thema:

Windows 7 32bit / Printer Canon Pixma MP540

Die Seite wird geladen...

Windows 7 32bit / Printer Canon Pixma MP540 - Ähnliche Themen

  1. Word startet unter Win 7 sehr langsam

    Word startet unter Win 7 sehr langsam: Habe das Programm für Falz und Lochmarken installiert und seitdem fährt Word sehr langsam hoch
  2. Windows 7 -Updates werden verweigert

    Windows 7 -Updates werden verweigert: Hallo zusammen. Ich wollte die neuesten Updates suchen und einspielen. Das wird aber verweigert (siehe Dateianhang). Wenn ich auf den Button "Nach...
  3. Operator Kennwort Windows 7

    Operator Kennwort Windows 7: Guten Abend, nach der Installation eines Bluetooth Adapters erhalte ich jetzt nach dem Start meines Rechners eine Abfrage nach einem "Operator"-...
  4. Windows Live Movie Maker

    Windows Live Movie Maker: Ich habe offensichtlich eine veraltete Version des Windows Live Movie Makers auf Windows 7?! Das Tool mit dem Mikrofonsymbol " Audiokommentare...
  5. Windows 7 registrybooster.exe infiziert

    Windows 7 registrybooster.exe infiziert: Der Virenscanner dokumentiert, dass unter Windows 7 registrybooster.exe infiziert ist. Was kann ich tun?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden