Windows 10 ist kein Ersatz für Windows 7

Diskutiere Windows 10 ist kein Ersatz für Windows 7 im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Windows 10 ist für den einfachen Nutzer unbrauchbar Ich habe seit dem erzwungenen Umschwenken auf Windows 10 etwa vier Wochen Zeit verschwendet...

?

Windows 7 weiter nutzen mit KVM-Switch

  1. Ich benutze Linux

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Ich nutze Windows 10 nicht mehr

    1 Stimme(n)
    100,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #1 Gerhard33, 26.03.2020
    Gerhard33

    Gerhard33 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Home Premium
    System:
    AMD A8-6600K 8GB
    Windows 10 ist für den einfachen Nutzer unbrauchbar

    Ich habe seit dem erzwungenen Umschwenken auf Windows 10 etwa vier Wochen Zeit verschwendet um mich an dieses Programm von Microsoft heranzutasten. Es geht nicht mehr! Microsoft wird sich noch wundern, wie die Kunden auf einfacher handhabbare Produkte umschwenken!

    Windows 10 ist als PC-Programm auf eine „eierlegende Wollmilchsau“ zugeschnitten und soll für alle unterschiedlichsten Anwendungen geeignet sein!?

    Windows 10 ist für den normalen PC-Benutzer zu 95 Prozent mit unbrauchbaren Müll zugeschüttet und verwirrt mit immer neuen Einfällen!

    Windows 10 überfüllt den Bildschirm und überrascht mit unzählbaren und unerwünschten Reaktionen!

    Die Update-Praxis von Microsoft ist nach inzwischen vorliegenden Berichten und Meinungen unzuverlässig und auch fehlerhaft schlampig!

    Windows 10 wird öfter über neue Updates seiner durch den Anwender mühevoll eingerichteten Eigenschaften beraubt, so dass dieser gezwungen wird, jedes Mal alles neu einzurichten.

    Ich habe es satt und setze auf Linux, wobei die im Web erhältlichen Nachrichten zu Linux und Varianten auch nicht dazu ermutigen, weil zu vielfältig und weit gestreut.

    Meine jetzige Praxis ist: Ein KVM-Switch verbindet meinen alten Windows 7 Computer über eine einzige Tastatur und einen einzigen Bildschirm mit meinem neueren Computer, der auf Linux nur für die notwendigsten Anwendungen wie eMail, „Banking“ und aktuelle Nachrichten eingerichtet wird.

    Ich betreibe keine Spiele und hasse das unnötige BlaBla über Facebook und Twitter, sowie den aktuellen und umweltschädlichen Abruf irgendwelcher idiotischer, meist US-amerikanischer Videos sowie WhatsApp zum Verschicken unnötiger Fotos von unnötigen Ereignissen!

    Meine anderen beliebten und bewährten Programme für Foto, Video, Musik laufen auf Windows 7 in bewährter Manier weiter, wobei dieser PC gänzlich vom Internet getrennt ist, weil ich das R45-Kabel für LAN herausgezogen und WLAN ausgeschaltet habe. Ein einziger Klick genügt, und ich bin im Netz!

    Meine Frage: Welches Linux ist einigermaßen zuverlässig und einfach für den seit 1983 leider mit Windows arbeitenden, älteren Mitbürger verwendbar?

    Dr. Gerhard Schönbach in Büsum.
     
    SurgeonX1 gefällt das.
  2. #2 HerrAbisZ, 26.03.2020
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.409
    Zustimmungen:
    124
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
  3. Hans73

    Hans73 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    24
    Version:
    Win 10 Pro x64 , 2x Ubuntu 14LTS x64
    System:
    Asus G74sx
    Ich kann diese Probleme in keinster Weise nachvollziehen , ich scheine ein völlig anderes Windows 10 zu nutzen als du.

    Zuverlässig sin eigentlich alle Namenhaften Linux Distributionen , aber einfach ..... ?
    Möchte man nur im Internet Surfen und dafür einen Browser nutzen den die Distribution zu Verfügung stellt , oder ähnliches , ist es noch relativ simpel.
    Für vieles andere ist ein intensives Befassen mit der Materie unabdingbar , und zwar wesentlich intensiver als bei jedem Windows.

    Ich finde Mint dürfte Windows Umsteigern am "bekanntesten Vorkommen" , Ubuntu ist auch sehr Verbreitet dementsprechend ist auch viel Support zu finden.
     
    Forever BVB gefällt das.
  4. #4 SurgeonX1, 27.03.2020
    SurgeonX1

    SurgeonX1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2015
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Win 7 SP1 Ultimate
    System:
    i5, 16 GB RAM
    Ich brauche kein 10, habe es aber neben 8.1 und 7. 7 reicht aus.
    Sicherheit durch ESU Bypass.
    Ich bete auch nicht meinen PC und das BS an, es ist reine Funktion.
    Und 7 ist übersichtlich, stukturiert und ausreichend, wie ein Auto, dessen Motor perfekt läuft.
    10 oder 8.1 mögen einen Tick schneller sein, ist aber unwichtig.
    Die Sicherheit von 7 mit ESU Bypass und vernünftigem Userverhalten ist aus m.E. völlig ausreichend.
    10 passt mir schon nicht wegen der ganzen Zwangsudates und Upgrades.
     
  5. #5 floriankappel67, 09.04.2020
    floriankappel67

    floriankappel67 Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2019
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win xp sp3
    System:
    dual core, gtx 260, ddr2 4 gb ram
    Ich bereue es mein Notebook auf Windows 10 geupdatet zu haben. Ich habe überlegt ein downgrade zu machen, hat schon jemand Erfahrung damit gemacht?
    Danke schon mal im Voraus!
    Mit freundlichen Grüßen
     
  6. #6 HerrAbisZ, 09.04.2020
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.409
    Zustimmungen:
    124
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Hast du denn kein Backup vor dem Upgrade gemacht ?
     
  7. #7 floriankappel67, 26.04.2020
    floriankappel67

    floriankappel67 Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2019
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win xp sp3
    System:
    dual core, gtx 260, ddr2 4 gb ram
    Da musste ich nochmal nachschauen, könnte gut sein das ich ein gemacht habe. Aber geht das einfach so leicht aus dem Backup es zu holen?
     
  8. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    11
    System:
    Intel Core2Duo 8600; Nvidia GTS 250; 8GB RAM; SSD 120GB
    Es ist schon richtig, wer mit WIN10 nicht anfangen (umgehen) kann, sollte ein anderes BS nehmen
    Wie wärs mit LINUX
    Ich nutze WIN10 zur vollen Zufriedenheit.
    Wem die Optik nicht gefällt kann sie doch mittels div. Programme WIN7 anpassen

    vadder
     
    Forever BVB gefällt das.
  9. #9 SurgeonX1, 27.04.2020
    SurgeonX1

    SurgeonX1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2015
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Win 7 SP1 Ultimate
    System:
    i5, 16 GB RAM
    10 hat ähnliche Probleme wie die anderen BS. Z.B. schlecht programmierte Updates, so dass z.B. in 03 oder 04/2020 viele User ein IU durchführen mußten, da die Updates sich nicht installieren ließen.

    DISM etc pp brachte auch nichts.
     
  10. #10 Forever BVB, 17.06.2020
    Forever BVB

    Forever BVB Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    58
    Version:
    7 Ultimate X64, Win 10 Pro X64
    System:
    Core [email protected] Kaby Lake 14nm - 16GB Ram - GeForce GTX 1070 8GB - Acer Predator 28'' 4K
    Junge, Junge. Was für'n Aluhutträger hat denn da wieder kein anderes Ventil zum Ablassen?
    Ich bin Windows 10 Benutzer der ersten Stunde. Und nur ganz am Anfang gab es mal Probleme mit meiner NVidia Grafik. Diese waren aber schnell erkannt und von MS und NVidia behoben worden. Ich kann nur sagen, dass man seine Hardware einfach in Schuss halten und keine Verschlimmbesserungstools einsetzen sollte. Dann sollte man sich wirklich einfach die Zeit nehmen, sich mit dem BS zu beschäftigen. Welche Änderungen/Neuerungen gibt es? Wo finde ich meine Systemeinstellungen und welche Schalter heißen jetzt evtl. anders? Dann nur ein wenig Geduld und Win10 macht keine Probleme in der Bedienung!
    Wenn man allerdings nach der Einstellung lebt, dass sich bloß nichts ändern und alles so bleiben soll, wie es ist, dann wird's schwierig. Siehe den Eröffnungsthreat dieses Themas. Und Schuld sind immer nur die Anderen, in diesem Fall Microsoft. Eine erbärmliche Einstellung ist das!

    Freundliche Grüße
     
  11. #11 SurgeonX1, 17.06.2020
    SurgeonX1

    SurgeonX1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2015
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Win 7 SP1 Ultimate
    System:
    i5, 16 GB RAM
    Viele Aluhutträger sind eher Realisten. Und Microschrott hat noch nie ein dauerhaft stabiles BS hinbekommen. Probleme überall und immer wieder ! Und 10 ist auch nicht besser als 7 oder 8.1, 8.0 war ja eine bekannte Niete !
    Die Fachleute halten auch nicht so viel von 10, siehe ct, u.a. 4/2019.
     
  12. #12 Forever BVB, 18.06.2020
    Forever BVB

    Forever BVB Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    58
    Version:
    7 Ultimate X64, Win 10 Pro X64
    System:
    Core [email protected] Kaby Lake 14nm - 16GB Ram - GeForce GTX 1070 8GB - Acer Predator 28'' 4K
    Na ja. Krtitker und Motzköppe wird es immer geben. Für die ist es ja auch schön einfach, auf einen Zug mit "Leidensgenossen" auf zu springen. Sollen sich wohlfühlen dabei. Am besten wird sein, ich tu mich in Zukunft nur noch amüsieren über so viel Unverständnis und Engstirnigkeit, nur weil etwas nicht mehr funktioniert wie jemand es gewohnt war. Und so was von einem angeblichen Dr.
    LOL:rolleyes:
     
  13. #13 Forever BVB, 18.06.2020
    Forever BVB

    Forever BVB Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    58
    Version:
    7 Ultimate X64, Win 10 Pro X64
    System:
    Core [email protected] Kaby Lake 14nm - 16GB Ram - GeForce GTX 1070 8GB - Acer Predator 28'' 4K
    Die Umfrage ganz oben ist übrigens (auf Deutsch gesagt) für'n Arsch.
    Die trieft ja förmlich von Voreingenommenheit.
     
  14. #14 Kathagen, 20.07.2020
    Kathagen

    Kathagen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hatte nur Anfangs leichte Probleme mit Windows 10 aber seitdem lief eigentlich alles gut! Manchmal denke ich das es einfach Geschmackssache ist was man lieber verwendet.
     
  15. #15 SurgeonX1, 13.08.2020
    SurgeonX1

    SurgeonX1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2015
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Win 7 SP1 Ultimate
    System:
    i5, 16 GB RAM
    10: Zwangsupgrades mit Problemen, siehe 2004, nun auch zwangsweise Vorschauupdates = Testupdates für User, weil MS zu faul zum Testen etc pp
    = Müll !
    MS hat wohl kein Geld mehr oder ist tot !
     
  16. #16 Wolfgang 23, 22.08.2020
    Wolfgang 23

    Wolfgang 23 Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2016
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Home Premium und Professional
    System:
    Medion PC
    Es ist erschütternd, wie manche,
    hier z.B. der erfahrene Benutzer und vermutlich BVB-Fan,
    mangelhaften Umgangsformen zur Schau stellen.

    Was geht es ihn an, wenn einige Windows 10 nicht mögen?

    Garnichts. Aber er muss ohne Not sogleich beleidigend werden, siehe Aluhut , Motzköpfe etc.

    Solche Leute verderben anderen den Spaß an dem Forum.

    Sie, Herr BVB-Fan, sind ein aggressiver Streithansel ohne Benehmen.
    Es wäre allen gedient, wenn Sie solche Kommentare bei sich behielten und andere nicht damit belästigen würden.
    Ich nenne Sie ja auch nicht Wichtigtuer, obwohl es angebracht erscheint.

    Und wenn es zum eigenen Doktortitel nicht gereicht hat, ist es noch lange keine Berechtigung, andere deswegen zu verhöhnen.

    Der Sinn und Zweck einer Rechenmaschine war und ist, den Menschen das Leben zu erleichtern.
    Und hier hat MS seine Arbeit nicht gut gemacht, sonst wäre ja das Forum überflüssig.

    .......das Leben zu erleichtern, das betrifft besonders diejenigen, die mit dem PC arbeiten.
    Für solche sollte ein OS problemlos laufen, ohne dass man sich permanent viele Stunden um die Ohren hauen muß, weil Microsoft oder Ähnliche sich wieder einen neuen Unfug einfallen lassen.
    Wenn Sie Autofahren, wollen Sie auch nicht an jeder Kreuzung anhalten und ihre Ventile nachstellen, oder sind Sie so einer?

    Sollte es Ihr Hobby sein, ihre Zeit mit EDV-Problemen zu verbringen, sei es Ihnen überlassen.
    Aber respektieren Sie gefälligst die anderen Menschen, die nur mit dem PC arbeiten und Ihr Hobby nicht teilen.

    Trotzdem schönes Wochenende.

    W.
     
    SurgeonX1 gefällt das.
  17. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    11
    System:
    Intel Core2Duo 8600; Nvidia GTS 250; 8GB RAM; SSD 120GB
    HILFE !!!!!!!!!!

    Was ist hier los ???

    Liebet und vermehret euch.
    Steht schon in der Bibel

    vadder
     
  18. #18 SurgeonX1, 23.08.2020
    SurgeonX1

    SurgeonX1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2015
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Win 7 SP1 Ultimate
    System:
    i5, 16 GB RAM
    Wieder ein Weichgespülter und Lügner ! In der Bibel steht was ganz anderes nämlich der Kampf zwischen Gut und Böse und dass diese Erde ein Machtbereich des Teufels ist und die ganz wenigen Echten zu töten und zu vernichten !
    Und dass es ein Kampf sein wird bis zuletzt etc pp
    Liebet und vermehret euch ist eher Sekte, Teufel und Bagwhan ! Wobei Liebe mit Sex gleichgesetzt wird und null Liebe ist außer
    Schwanz und Trieb !
    Und auch die falsche Christen labern was von Liebe ! Sie zitieren dazu auch Korinther sogar !
    Da steht was von hätte und könnte man alles aber hätte der Liebe nicht, wäre man ein Nichts !
    Da sind sie dann ganz stolz drauf !
    Da steht allerdings hätte man all das und der sog. "Liebe" nicht, ein Begriff aus der Gehirnwäsche,
    über den niemand je richtig nachgedacht hat, weil man das ja immer irgendwie ohne ! jede Arbeit und Nachdenken ins Gehirn gespült wird,
    von Generation zu Generation,
    dass man dann wie ein tönend Erz oder eine klingende Schelle wäre, das sind tote Dinge,
    die erst einen Klang abgeben, wenn man sie anstößt !
    Damit heisst "Liebe", ständig tun und handeln und zwar für den Nächsten,
    den Hungernden etc pp
    Und zwar vor Ort ! Und nicht Almosen oder so, sondern echt !
    Das Wort sollte man ganz streichen, da es genauso wie das Wort "Gott" massiv missbraucht wird,
    sie labern alle davon, sind bösartig bis ins Innerste und falsch und scheinheilig und verlogen
    und tun nur so als ob !
    Liebe ist für die vielen falschen Christen nämlich nur eine falsche eingebildete Emotion,
    wobei sie man besten noch onanieren und sich selbst befriedigen = Esoterik !
    Und Gott ist ein Teddybär und so ähnlich, und wenn man nicht lieb = devot ist und ihre Lügen glaubt,
    dann hassen sie einen in Sekunden und schlagen einen tot !
    Das sind Millionen die sich Christen nennen und eher dem Teufel und der Lüge verfallen und
    den Namen "Gott" missbrauchen !
    Im Westen sollte bald jedem verboten werden die Wörter Gott, Liebe etc pp
    zu benutzen, denn sie haben davon keine Ahnung und verführen noch Millionen andere !
     
  19. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    11
    System:
    Intel Core2Duo 8600; Nvidia GTS 250; 8GB RAM; SSD 120GB
    Booaaaahhhh
    soviel (Halb)Wissen auf einem Haufen
    Da zieht ich doch meinen Hut
     
  20. #20 Forever BVB, 01.10.2020
    Forever BVB

    Forever BVB Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    58
    Version:
    7 Ultimate X64, Win 10 Pro X64
    System:
    Core [email protected] Kaby Lake 14nm - 16GB Ram - GeForce GTX 1070 8GB - Acer Predator 28'' 4K
    Hui, is ja geil was hier noch abgegangen ist. Da wird in altbekannter Manier weitergejammert und rumgepoltert, bis das die Schwarte kracht. So ist das, wenn man den Motzköppen den Spiegel vorhält. Aber das wollen die nicht hören....... Deswegen FYI Ich halte es wie ein Stuhl. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.
     
Thema: Windows 10 ist kein Ersatz für Windows 7
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. win7 forum win10 kein Ersatz

Die Seite wird geladen...

Windows 10 ist kein Ersatz für Windows 7 - Ähnliche Themen

  1. Windows Umzug auf derselben Festplatte

    Windows Umzug auf derselben Festplatte: Hallo zusammen, bis vor einiger Zeit hatte ich auf meinem Rechner neben Win 7 noch XP welches ich mittlerweile gelöscht habe. Nun habe ich das...
  2. [Nefos C5_s_ und Windows 7]Treiberproblem

    [Nefos C5_s_ und Windows 7]Treiberproblem: Hallo, wenn man Neffos C5S eingibt (etwa bei Google Suchmaschine), erscheint immer die Typenbezeichnung TP701A (bis C, das ist länderabhängig), es...
  3. Vor dem Windows-Start "entf-Taste" drücken und dann?

    Vor dem Windows-Start "entf-Taste" drücken und dann?: Guten Tag allerseits, ich bin leider nicht so fit im Bereich PC, was z.B. Backup-Programme betrifft. Da ich in den Jahren zwischen 2010 und...
  4. Windows 10 Probleme mit Dateisystemfehlern größerer Art !

    Windows 10 Probleme mit Dateisystemfehlern größerer Art !: Nutze 7, 8.1 und 10. Unter 10 immer wieder das Problem, wenn auf einer älteren HDD Dateisystemfehler auftreten, dass 10 diese nicht ! reparieren...
  5. [Windows 7/32 und Hardware USB-Hub mit Bluetooth]PIN woher?

    [Windows 7/32 und Hardware USB-Hub mit Bluetooth]PIN woher?: Hallo, ich besitze einen älteren PC, der noch 32-Bit-Treiber für einige Teile braucht, dadurch ist max. Windows7/32 drin. Da dort noch kein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden