Win7: Truecrypt Partition gelöscht und Boot Partition erweitert. Kann man die Truecry

Diskutiere Win7: Truecrypt Partition gelöscht und Boot Partition erweitert. Kann man die Truecry im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo alle miteinander! Ich habe bei meinem Chef eine Truecrypt Partition gelöscht und damit die Boot Partition erweitert. (Ich wußte nicht, dass...

  1. #1 johnsen1972, 04.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2013
    johnsen1972

    johnsen1972 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle miteinander!
    Ich habe bei meinem Chef eine Truecrypt Partition gelöscht und damit die Boot Partition erweitert.
    (Ich wußte nicht, dass es sich dabei um eine verschlüsselte Truecrypt Partition handelt, weil er im Manager als unformatiert (weder FAT noch NTFS) angegeben war.)
    Nun sind ein Haufen wichtiger Dateien verloren gegangen.
    Welche Möglichkeiten habe ich diese ca 400 GB Partition wiederherzustellen?
    Gibt es eine Chance?

    Für jede Hilfe wäre ich dankbar.
     
  2. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Win7: Truecrypt Partition gelöscht und Boot Partition erweitert. Kann man die Tru

    Wenn Dein Chef die Verschlüsselung auch aktiviert hatte, gar keine! Du hast das "dümmste" getan, was man tun kann um seinen Rechner komplett zu "schrotten"!!!
     
  3. #3 johnsen1972, 04.04.2013
    johnsen1972

    johnsen1972 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Win7: Truecrypt Partition gelöscht und Boot Partition erweitert. Kann man die Tru

    Pefo, das hilft mir nicht weiter. Das es dumm war weiss ich auch. Er hatte mir nicht gesagt dass er einen verschlüsselten Container auf dem Laufwerk hatte, welche nicht im Netz gesichert war, (Wir haben einige Boxcryptor Laufwerke im Netz.
     
  4. #4 urmel511, 04.04.2013
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.160
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
  5. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Win7: Truecrypt Partition gelöscht und Boot Partition erweitert. Kann man die Tru

    Ich hoffe mal, dass Dir der Tipp von Sandee hilft, bin aber trotzdem skeptisch, da Du die Truecrypt Partition ja bereits dem Systemlaufwerk zugeordnet hast. Damit dürften die erforderlichen Header-Informationen nicht mehr existieren. Drück Dir aber trotzdem die Daumen...
     
  6. #6 cardisch, 05.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2013
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.236
    Zustimmungen:
    35
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Win7: Truecrypt Partition gelöscht und Boot Partition erweitert. Kann man die Tru

    Und damit wieder zu einem meiner Lieblingssprüche (der gilt NICHT dem TE, sondern dem Chef):
    Daten, die NICHT im Backup sind, sind auch nicht wichtig !!!!!!!!!!!
    Der Chef ist definitiv selber Schuld, schliesslich könnte schon ein defekter Sektor eh alle Daten zunichte machen, von einem Laufwerkstotalausfall möchte ich gar nicht erst sprechen.
    Aber als Tipp:
    MACH VOR ALLEN Dateioperationen, die du ausführen willst, erst einen VOLLSTÄNDIGEN, SEKTORBASIERENDEN Clone der Platte und arbeite nur noch mit diesem weiter.
    Damit hat ein Profidatenrettungslabor zumindest die theoretische Chance, mit dem Original-Datenträger noch an die Dateien heranzukommen..
    ALLES andere ist fahrlässig...
    Und zu deiner Entschuldigung:
    Ich finde nicht, dass du was dummes getan hast, wenn dein Chef dir solche Informationen verschweigt, dann kannst du nur verlieren.
    Wenn du ein externer Dienstleister währst. hättest du noch schlechtere Karten, da du mit dem Netz/Daten nicht ansatzweise so vertraut bist.
    Deswegen:
    Du hast immer noch allen Grund, erhobenen Hauptes durch die Firma zu laufen !!!!!!!!!!!!!!!!

    Gruß

    Carsten
     
  7. #7 johnsen1972, 08.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2013
    johnsen1972

    johnsen1972 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Win7: Truecrypt Partition gelöscht und Boot Partition erweitert. Kann man die Tru

    Hallo, wollte Euch noch einen Feedback geben. Habe es geschafft am Wochende. Testdisk hat mehrere gelöschte Partitionen gefunden, insgesamt 5, die ich nicht wiederhergestellt habe, weil ich die genauen Größen nicht mehr wusste. Testcrypt hat auf der Disk einen gelöschten Header und einen Backup Header gefunden. Der Backup Header war noch vollständig und ich konnte den Truecrypt Container mounten und die Daten auf meine Festplatte packen. (Hatte vorher die Festplatte mit dem Truecrypt Container ausgebaut und über ein USB-Sata Kabel an meinen Rechner angeschlossen und eine Raw Copy erstellt, damit ich auf jeden Fall, falls etwas schiefgeht wieder auf den Urzustand zurückgehen kann.)

    Vielen Dank an alle für die Links zum reinlesen!

    Vielleicht hilft das jemanden, falls ihr ein ähnliches Problem habt.
     
Thema: Win7: Truecrypt Partition gelöscht und Boot Partition erweitert. Kann man die Truecry
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. partitionieren mit win 7

    ,
  2. truecrypt ssd partition löschen

    ,
  3. partition verloren windows 7

    ,
  4. verschlüsselte boot partition löschen,
  5. truecrypt partition löschen
Die Seite wird geladen...

Win7: Truecrypt Partition gelöscht und Boot Partition erweitert. Kann man die Truecry - Ähnliche Themen

  1. Autostart per Batch aus Win7-Registry löschen

    Autostart per Batch aus Win7-Registry löschen: Hallo liebe Leute, hoffe, ihr hattet ein schönes Weihnachten! Ich möchte gerne mittels .bat (oder .cmd?) einen Autostart-Eintrag löschen, den das...
  2. W7-64,Problem beim wiederherstellen von nicht zugeordneten Partitionen

    W7-64,Problem beim wiederherstellen von nicht zugeordneten Partitionen: [ATTACH] auf meiner 2TB HDD sind ältere Partitionen vorhanden auf die ich keinen Zugriff mehr habe. Paragon Festplattenmanager 2011 und 16.23.1...
  3. Win7-startet von LW2

    Win7-startet von LW2: Hallo Auf meiner Platte habe ich 2 OS installiert, Win7 und LMint19.2. Wenn ich den PC starte, wird mir Win7 auf Laufwerk 2 (/dev/sda2) angezeigt...
  4. Installation einer Gforce GTX1060 (Win7 32 Bit)

    Installation einer Gforce GTX1060 (Win7 32 Bit): Guten Tag, ich habe Probleme, damit die Treiber meiner Grafikkarte zu installieren. Das System erkennt lediglich eine Standard-VGA-Grafikkarte...
  5. Booten von externer HDD

    Booten von externer HDD: Da sonst im Laptop zwangsweise Platte tauschen, hier 3 Platten einmal mit 7, einmal mit 8.1 und einmal mit 10, alle installiert für gleiches NB....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden