win7 fährt nicht mehr richtig hoch

Diskutiere win7 fährt nicht mehr richtig hoch im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo zusammen, habe folgendes Problem: Nach dem ich gestern mein PC heruntergefahren habe und heute wieder starten wollte, fährt er nicht...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Spider

    Spider Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate 32bit
    Hallo zusammen,

    habe folgendes Problem:
    Nach dem ich gestern mein PC heruntergefahren habe und heute wieder starten wollte, fährt er nicht mehr hoch. Er schafft es bis zum umschalten auf den Desktop, aber dann ist nur noch die Mausanzeige mit einer Sanduhr da. Man sieht an dem lichtanzeige der Festplatte das er auch arbeitet, aber nach stunden langer warterrei tut sich nichts. Im abgesicherten Modus fährt er allerdings normal hoch. Was kann ich tun ? Habe schon systemwiederherstellung versucht, aber ohne erfolg.
     
  2. #2 stealther, 22.12.2009
    stealther

    stealther Guest

    Leg mal die Win-DVD ein, boote und geh auf "Reparturfunktion", führe diese aus.
    Sollte dies nicht funzen, versuche mal über die DVD auf einen Wiederherstellungspunkt zurückzusetzen.
     
  3. #3 Spider, 22.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2009
    Spider

    Spider Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate 32bit
    Die Reperatur funktion hat keine fehler gefunden.
    Beim suchen eines Wiederherstellungspunkt über die DVD, findet er auch nur den einen den ich versucht habe wiederher zu stellen, auch kein erfolg. Es ist ja nicht so das er hängen bleibt, ich kann die Maus ja bewegen, aber er fährt nicht ganz hoch, als ob er irgendwas sucht, oder so.
     
  4. #4 stealther, 22.12.2009
    stealther

    stealther Guest

    Hast du mal im abgesicherten Modus gestartet, ist dann das gleiche Problem?
    Schau dir mal dein User-Profil unter Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Benutzerkonten an, ob dort was zu finden ist (falls du im abgesicherten Modus soweit kommst).
     
  5. Spider

    Spider Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate 32bit
    Im abgesicherten Modus kann ich ganz normal hochfahren.
    Aber was soll ich den bei den Benutzerkonten finden ?
     
  6. #6 stealther, 22.12.2009
    stealther

    stealther Guest

    Dann habe ich dich missverstanden; dachte dein Anemldekonto beim booten.

    Wenn er auf den Desktop wartet und dort hängt, versucht er ja irgendwelche Programme zu laden.
    Dann sieh mal, was alles angehakt ist unter *msconfig* (Windows + R Tasten gleichzeitig drücken...) dann msconfig eingeben und dort unter Systemstart nachsehen. Was du nicht brauchst (für den Startvorgang...), dort Haken rausnehmen. Dann neu starten.
     
  7. #7 Spider, 22.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2009
    Spider

    Spider Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate 32bit
    Ich habe jetzt mehrere variationen ausprobiert, bis das ich alle häkchen entfernt habe. Aber auch dieses hat nichts gebracht.
    Ich habe dann mal bis zu dem Problem hoch fahren lassen und bin dann mal in den Taskmanager reingegangen und habe mir mal die Prozesse angeschaut.
    Er hat zu diesem Zeitpunkt einige Pozesse laufen unter anderem dieser ( otctcqrxbo.exe ). Er versucht ihn aber immer wieder ein zweites mal zu starten, das heißt: es erscheint und ist wieder weg. Habe schon nach gegoogelt , aber nichts gefunden.
     
  8. #8 SirArthur, 22.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2009
    SirArthur

    SirArthur Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hab das gleiche Problem, siehe Forumsbeitrag
    http://www.windows-7-forum.net/wind...hwarzer-desktop-mit-mauszeiger.html#post39316

    Hab einen Prozess namens xjbu.exe gehabt, der sich andauernd ein zweites mal starten wollte.

    Hab inzwischen ein Hijackthis-Log erstellt, das wurde aber als ok eingestuft, keine Fehler aufgetaucht.

    EDIT: Hab vorgeschlagen meinen Thread zu beenden und statt dessen hier weiter zu diskutieren, der Übersicht halber, da wir ja anscheinend das gleiche Problem haben
     
  9. #9 stealther, 22.12.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.12.2009
    stealther

    stealther Guest

    Seltsam :confused:

    Hast du mal versucht, mit *suchen* diese .exe aufzuspüren und den Pfad zu verfolgen (notfalls löschen, aber im Papierkorb behalten, um nötigenfalls wiederherzustellen).
    Was anderes fällt mir momentan nicht ein.

    Nachtrag:

    Ich habe bei mir beide .exe Dateien unter suchen eingegeben - nichts.
     
  10. #10 SirArthur, 22.12.2009
    SirArthur

    SirArthur Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ja, hab ich gemacht. Wie gesagt, ich hab mit meiner alten XP-Installation gebootet, die Datei umbenannt in .old und siehe da, beim Neustart von Win7 war das Mauszeigerflackern und auch der Prozess xjbu.exe weg. Allerdings hat sich am schwarzen Desktop nix geändert, ich muss nach wie vor mit dem Taskmanager den Task "explorer.exe" manuell starten, um den Bootvorgang fertig abzuschließen und aufs Desktop zu kommen.

    Hab die Datei auch online überprüfen lassen, war aber nicht der erste, die wurde gestern bereits eingereicht, siehe Virustotal. MD5: 9d58284129c2e1e4dcb75d859b46bd7f
    Allerdings ist die angeblich sauber.

    Keine Ahnung was ich noch machen soll ausser das System neu aufzusetzen.
     
  11. #11 SirArthur, 22.12.2009
    SirArthur

    SirArthur Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Im Taskmanager wurde mir der Pfad zur xjbu.exe angezeigt und hab die auch mit der Suche gefunden. Bei mir lag die im windows/System32 - Ordner.
     
  12. #12 stealther, 22.12.2009
    stealther

    stealther Guest

    @SirArthur & Spider:

    Weder unter Win\System32, noch bei google/bing ist etwas zu finden. Habe auch mal bei der TU-Berlin/Virus-Info gecheckt: nichts.
    Bei mir auf dem PC ist gar nichts zu finden, weder die eine noch die andere Datei. Auch in meiner Registry ist nichts hiervon zu sehen.
     
  13. #13 stealther, 22.12.2009
    stealther

    stealther Guest

    Hattest du die dort mal angeklickt/ausführen lassen??
    Wäre ja mal interessant zu wissen, zu welchem Prog die gehört ... :(
     
  14. #14 stealther, 22.12.2009
    stealther

    stealther Guest

    So, bin nun über 1000 Umwege auf diese Seiten gekommen:

    BuyDomains.com
    AfterNic-DomainListingService
    xjbu.com/ Geht man auf diese Seite und fragt die Domain ab, kommt man auf die beiden oberen Links; auf den beiden Seiten in Englisch besteht die Mögllichkeit eines downloades; dieser könnte ein Tool enthalten, das eine .exe beinhaltet.

    Alles vage, weit hergeholt, aber irgendeinen Sinn muss die Datei ja haben.
    War mal jemand von Euch auf diesen Seiten, oder auf Domaintools.com?
     
  15. #15 SirArthur, 22.12.2009
    SirArthur

    SirArthur Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich sie wieder in eine .exe umbenenne und ausführe passiert gar nichts. Auch der Prozess taucht bei manuellem Start nur ca. eine Sekunde im Taskmanager auf und ist dann wieder verschwunden.

    Einzig die Details zu dieser Datei werden unter Eigenschaften angezeigt:

    Dateibeschreibung: erhcaqNMcTf
    Typ: Anwendung
    Dateiversion1.0.0.1
    Produktname: erhcaqNMcTf
    Produktversion 1,6
    Copyright
    Größe: 38,5 kb
    Änderungsdatum: 14.07.2009 03:14
    Sprache: Englisch (USA)
    Originaldateiname: erhcaqNMcTf.exe

    Das ist leider alles.
    Ich mach jetzt mal noch nen Scan mit eScan, evtl setz ich danach neu auf.
     
  16. #16 SirArthur, 22.12.2009
    SirArthur

    SirArthur Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Leider (oder zum Glück ;-) ) muss ich verneinen, auf einer dieser Seiten war ich nicht. Aber seltsamer Weise, nachdem ich die xjbu-Datei nicht nur umbenannt sondern auch in einen anderen Ordner verschoben habe, geht plötzlich das System wieder. Anitvir meldete dann sofort noch 2 Trojaner im Browser-Temp-Ordner, die ich ihn löschen ließ. Nach dem Neustart jetzt funktioniert komischer Weise alles einwandfrei. Hab davor noch eScan installiert, das war alles. Keine Ahnung was hier die Ursache war, mal sehen ob es beim nächsten Neustart auch noch geht.
     
  17. #17 stealther, 22.12.2009
    stealther

    stealther Guest

    Würde ja heissen, dass du dir, auf welche Weise auch immer, einen Troja o. Virus eingefangen hast.
    Wenn dieser nun gelöscht und das Problem beseitigt ist - Glückwunsch :)

    Mal sehen, ob es bei *Spider* ähnlich geht ...
     
  18. #18 SirArthur, 22.12.2009
    SirArthur

    SirArthur Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Nachtrag: Hier die Meldungen zu den Trojanern, Der Virenscanner war der Avira AntiVir:

    In der Datei 'C:\Windows\Temp\TMP000000749B226F2E76539292'
    wurde ein Virus oder unerwünschtes Programm 'TR/Crypt.XPACK.Gen' [trojan] gefunden.
    Ausgeführte Aktion: Datei löschen

    und

    Die Datei 'C:\Users\***\AppData\Local\Temp\AA9E.exe'
    enthielt einen Virus oder unerwünschtes Programm 'TR/Cosmu.fei' [trojan].
    Durchgeführte Aktion(en):
    Beim Versuch eine Sicherungskopie der Datei anzulegen ist ein Fehler aufgetreten und die Datei wurde nicht gelöscht. Fehlernummer: 26004.
    Die Quelldatei konnte nicht gefunden werden.
    Es wird versucht die Aktion mit Hilfe der ARK Library durchzuführen.

    bzw

    Die Datei 'C:\Users\***\AppData\Local\Temp\D23D.tmp'
    enthielt einen Virus oder unerwünschtes Programm 'TR/Cosmu.fei' [trojan].
    Durchgeführte Aktion(en):
    Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4b63f46b.qua' verschoben!

    Komischer weise hab ich ein paar Stunden zuvor schon einen Virenscan durchgeführt der aber noch nichts gefunden hat, allerdings noch mit den Signaturen vom 18.12.. Obwohl ich versucht hab manuell zu aktualisieren blieben die beim 18..
    Jetzt sind die Signaturen vom 22.12. drauf, das erklärt dann wohl einiges ;-)
     
  19. Spider

    Spider Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate 32bit
    So habe jetzt einige minuten gebraucht um im abgesicherten Modus wieder online gehen zu können. Auch ich konnte die Datei in system32 finden. Habe sie mal gelöscht und neu gestartet. Das einzige was sich getan hat ist , das die Sanduhr weg ist.
     
  20. #20 SirArthur, 22.12.2009
    SirArthur

    SirArthur Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir geht wieder alles, das ist inzwischen der 2. Neustart. Das einzige was ich getan habe war eScan installiert und geupdatet. Nebenbei hat sich Antivir noch neue Definitionen geholt und zwei Trojaner erkannt, siehe Eintrag weiter oben.

    Dank stealther für die Mühen und Hilfe und dir viel Glück spider, ich hoffe du kommst auch an einer Neuinstallation rum ;-)
     
Thema: win7 fährt nicht mehr richtig hoch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 fährt nicht richtig hoch

    ,
  2. windows 7 fährt nur im abgesicherten modus hoch

    ,
  3. windows 7 fährt nicht ganz hoch

    ,
  4. win7 fährt nicht richtig hoch,
  5. win7 fährt nur im abgesicherten modus hoch,
  6. computer fährt nicht richtig hoch windows 7,
  7. win7 fährt nicht komplett hoch,
  8. windows 7 fährt nicht vollständig hoch,
  9. win7 fährt nur noch im abgesicherten modus hoch,
  10. win7 fährt nicht mehr richtig hoch,
  11. windows 7 fährt nicht korrekt hoch,
  12. win 7 fährt nicht richtig hoch,
  13. windows 7 fährt nicht mehr richtig hoch,
  14. windows 7 fährt nicht hoch,
  15. windows 7 fährt nur noch im abgesicherten modus hoch,
  16. Windows 7 fährt immer im abgesicherten modus hoch,
  17. windows 7 fährt nicht richtig hoch problem,
  18. windows 7 fährt nicht komplett hoch,
  19. windows 7 desktop fährt nicht hoch,
  20. windows 7 fährt nicht normal hoch,
  21. ^win7 fährt nicht richtig hoch,
  22. ^ win7 fährt nicht richtig hoch,
  23. f,
  24. windows 7 fährt nicht mehr hoch,
  25. windows 7 fährt nicht mehr ganz hoch
Die Seite wird geladen...

win7 fährt nicht mehr richtig hoch - Ähnliche Themen

  1. Win7 lässt sich normal installieren - fährt aber nach Neustart immer wieder herunter

    Win7 lässt sich normal installieren - fährt aber nach Neustart immer wieder herunter: Hallo liebe Leute, habe mir einen neuen PC ohne Betriebsystem bestellt. Möchte diesen als Office-Rechner nutzen. Besitze noch eine ca. 6 Monate...
  2. Win7 fährt nicht richtig hoch

    Win7 fährt nicht richtig hoch: Mein Laptop fährt nicht richtig hoch. Nach dem Startbildschirm öffnet sich gleich der Ordner "Computer" und von da aus starte ich dann das...
  3. Computer fährt seit Neuinstallation nicht mehr richtig runter...

    Computer fährt seit Neuinstallation nicht mehr richtig runter...: Hallo Leute ich hab ein Großes problem habe nichts hilfreiches gefunden im internet ;( ! Also mein Problem ist eben das ich heut morgen Windows...
  4. Win7 fährt nicht mehr hoch, Cursor blinkt...?

    Win7 fährt nicht mehr hoch, Cursor blinkt...?: hi zusammen, bin neu im forum und freue mich auf eine gute zeit:) ich habe kürzlich mal n bisschen aufgeräumt, das system mein ich, und...
  5. Nach 15 Minuten Gaming: Computer fährt innerhalb Sekunden runter!!

    Nach 15 Minuten Gaming: Computer fährt innerhalb Sekunden runter!!: Hallo Leute, ich habe mal wieder ein Problem. Wenn ich surfe oder Filme schaue läuft der Rechner auch schon mal einen ganzen Tag ohne Probleme....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden