Win7 fährt nicht mehr hoch, Cursor blinkt...?

Diskutiere Win7 fährt nicht mehr hoch, Cursor blinkt...? im Windows 7 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 7; hi zusammen, bin neu im forum und freue mich auf eine gute zeit:) ich habe kürzlich mal n bisschen aufgeräumt, das system mein ich, und...

  1. #1 silver-pool, 09.07.2011
    silver-pool

    silver-pool Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64bit
    System:
    Aus P5Q, Q6600, Kingston HyperX 4gb
    hi zusammen,
    bin neu im forum und freue mich auf eine gute zeit:)

    ich habe kürzlich mal n bisschen aufgeräumt, das system mein ich, und höchstwahrscheinlich aus versehen irgendwelche dateien gelöscht...?,,ich schalte ein, asus logo kommt, laufwerke usw. werden angezeigt, aber dann blinkt sofort der Cursor und der rechenr fährt nicht hoch...,,also eine neuinstallation kommt nicht in frage. wie kann ich das problem lösen...? muß ich ein upgrade machen oder kann ich das eventuell mit den bios tools reparieren...?:confused:
     
  2. #2 Xwin7userX, 09.07.2011
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Boote mal von der Win7 DVD und lasse die Startreparatur durchlaufen.
     
  3. #3 silver-pool, 09.07.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.07.2011
    silver-pool

    silver-pool Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64bit
    System:
    Aus P5Q, Q6600, Kingston HyperX 4gb
    upgrade...? oder wie muß ich vorgehen...? habe das upgrade versucht aber es funktoniert nicht...? da erscheint diese komische fehlermeldeung das man das laufwerk abtrennen soll um windows ordnungsgemäß zu starten...,und danach soll man nochmal das upgrade durchführen...? das macht aber keinen sinn wenn mein windows eh nicht hochfährt...,,???

    oder wie muß ich diese startreparatur durchführen...?
    thxx
     
  4. #4 Xwin7userX, 09.07.2011
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Dazu musst Du, wenn das Fenster mit "Installieren" erscheint, nicht Installieren sondern Computerreparaturoptionen anklicken und von denen dann die Startreparatur auswählen.
     
  5. #5 silver-pool, 09.07.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.07.2011
    silver-pool

    silver-pool Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64bit
    System:
    Aus P5Q, Q6600, Kingston HyperX 4gb
    ok, habs gemacht....,,er har dann auch angezeigt das er probleme gefunden hat...,,das problem ist jetzt ds er neu gebootet hat und er mich aber wieder auffordert "Drücken Sie eine beliebige Taste, um von CD zu starten...",,soll ich jetzt die taste drücken...? oder ausmachen und die bootreihenfolge wieder umstellen.., also auf boot priority...1st. disc,...?
     
  6. #6 Xwin7userX, 09.07.2011
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Nehm einfach die DVD raus oder stell die Bootreinfolge wieder um.
     
  7. #7 silver-pool, 09.07.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.07.2011
    silver-pool

    silver-pool Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64bit
    System:
    Aus P5Q, Q6600, Kingston HyperX 4gb
    habe das wiederherstellungstool gestartet(reparatur) und dann ganz oben auf systemstartreparatur(eine systemwiederherstellung kann ich nicht machen da sie bei mir deaktiviert war) ,,jetzt zeigt er an "die starthilfe hat kein problem erknnt",, was nun? also ich habe nichts aus den systemordner gelöscht, eventuell aus dem ordner program files und aus benützerkonten...,,wieso kann er das jetzt nicht reparieren? oder soll ich jetzt ein upgrade machen?
     
  8. #8 Xwin7userX, 09.07.2011
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Ich dachte, Du hättest die Starthilfe schon durchlaufen lassen und sie hätte Fehler erkannt/behoben? Dann musst Du doch nur noch ohne DVD neustarten :confused:
    Ansonsten: Das Upgrade kannst Du sowieso nur machen, wenn der PC hochgefahren ist und die Systemwiederherstellung solltest Du dann mal wieder aktivieren, denn die ist sehr oft sehr nützlich.
     
  9. #9 silver-pool, 09.07.2011
    silver-pool

    silver-pool Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64bit
    System:
    Aus P5Q, Q6600, Kingston HyperX 4gb
    ja, dachte ich auch...,,aber er hat neu gestartet und wieder sinnlos diesen text angezeigt..."drücken sie eine taste wenn sie von cd booten....",,bei xp hat er den text zwar eingeblendet aber automatisch weitergeamcht,..hier muß man immer nochmal die taste drücken...,,
    es kann ja nur die boot mbr o.ä. sein...,es aknn doch nicht so schwer sein so einen fehler mal fix zu beheben...,,ich dachte win7 ist da besser...?:);;
     
  10. #10 Xwin7userX, 09.07.2011
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Wenn das mit der Taste angezeigt wird, heißt das, dass noch eine CD im Laufwerk ist. Nimm die doch einfach raus! Wenns dann nicht geht, kannst Du auch nochmal von der Win7 DVD booten, bei den Reparaturoptionen die Eingabeaufforderung auswählen und dort dann folgendes eingeben:
    bootrec /fixmbr
    bootrec /fixboot

    Das sollte den MBR komplett neuschreiben.
     
  11. #11 silver-pool, 09.07.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.07.2011
    silver-pool

    silver-pool Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64bit
    System:
    Aus P5Q, Q6600, Kingston HyperX 4gb
    joo, hab das gemacht...,,neu gestartet udn jetzt hat er das arbeitsspeicherdiagnosetool gestartet...,also nach speicherproblemen...,,
    sind wir auf dem richtigen weg...?:cool:
     
  12. #12 Xwin7userX, 09.07.2011
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Das kann ich nicht sagen. Das werden wir dann sehen, wenn der Pc fertig ist.
     
  13. #13 silver-pool, 09.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2011
    silver-pool

    silver-pool Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64bit
    System:
    Aus P5Q, Q6600, Kingston HyperX 4gb
    :)
    alles bestens "
    ....das war beim ersten mal hochbooten....,,da ist er problemlos hochgefahren.
    jetzt habe ich ihn zwischendurch ausgemacht und beim erneuten hochfahren blinkte der cursor schon wieder...!,,
    dann habe ich die bootgeschichte nochmal korrigiert und es gieng wieder...,,
    also klartext: bei jedem neuen hochfahren ist die arbeit dahin ! und die boot mbr scheint wieder weg zu sein...?
    außerdem erscheint nach jedem erfolgreichen hochbooten, kurz befor windows da ist, diese meldung:
    xmnt 2002 program not found skipping AUTOCHECK

    dann dauerts 30-60 sekunden...,und windows ist endlich da. wenn ich win runterfahre und wieder hochfahren will binkt der cursor wieder vom neuen...? das gibts doch nicht...?

    hat jemand ne ahnung was hier net stimmt...???:mad:
     
  14. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Schön, dass Du nicht erwähnt hast, dass Du mit "PartitionMagic" an Deinem Rechner herumgespielt hast. Da fällt es umso leichter Dir Hilfestellung zu geben...

    Jetzt wäre es an der Zeit mal etwas zu Googlen! Gib bei Google mal "xmnt 2002" ein. Da müsstest Du weiterkommen!
     
  15. #15 silver-pool, 10.07.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.07.2011
    silver-pool

    silver-pool Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64bit
    System:
    Aus P5Q, Q6600, Kingston HyperX 4gb
Thema: Win7 fährt nicht mehr hoch, Cursor blinkt...?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rechner fährt nicht hoch cursor blinkt

    ,
  2. pc fährt nicht hoch cursor blinkt

    ,
  3. windows 7 fährt nicht hoch cursor blinkt

    ,
  4. windows fährt nach update nicht mehr hoch,
  5. computer fährt nicht hoch cursor blinkt,
  6. windows 7 cursor blinkt,
  7. pc cursor blinkt fährt nicht hoch,
  8. computer fährt nicht mehr hoch cursor blinkt,
  9. rechner fährt nicht mehr hoch cirsor,
  10. windows cursor blinkt,
  11. pc fährt nicht hoch strich blinkt,
  12. windows 7 startet nicht Cursor blinkt,
  13. pc cursor blinkt,
  14. rechner fährt nicht hoch curser blinkt,
  15. pc bootet nicht cursor blinkt,
  16. windows fährt nicht hoch. weiß oben links,
  17. cursor blinkt beim hochfahren,
  18. windows 7 fährt nach update nicht mehr hoch,
  19. windows 7 startet nicht cursor blinkt beim hochfahren,
  20. windows fährt nicht hoch cursor blinkt,
  21. beim pc booten blinkt nur noch der curser,
  22. pc startet nicht mehr cursor blinkt,
  23. rechner fährt nicht hoch strich blinkt,
  24. pc fährt nicht hoch und oben links blinkt ein balken,
  25. pc fährt nicht mehr hoch nur unter strich wird angezeigt
Die Seite wird geladen...

Win7 fährt nicht mehr hoch, Cursor blinkt...? - Ähnliche Themen

  1. Win7 fährt nicht hoch

    Win7 fährt nicht hoch: Hy , rechner fährt bis zum Win logo und dann hat der Bildschirm kein Input mehr . Abgesichert kann man hochfahren, mehr nicht. Was könnte ich tun?
  2. Win7 lässt sich normal installieren - fährt aber nach Neustart immer wieder herunter

    Win7 lässt sich normal installieren - fährt aber nach Neustart immer wieder herunter: Hallo liebe Leute, habe mir einen neuen PC ohne Betriebsystem bestellt. Möchte diesen als Office-Rechner nutzen. Besitze noch eine ca. 6 Monate...
  3. Win7 fährt nicht richtig hoch

    Win7 fährt nicht richtig hoch: Mein Laptop fährt nicht richtig hoch. Nach dem Startbildschirm öffnet sich gleich der Ordner "Computer" und von da aus starte ich dann das...
  4. Computer fährt seit Neuinstallation nicht mehr richtig runter...

    Computer fährt seit Neuinstallation nicht mehr richtig runter...: Hallo Leute ich hab ein Großes problem habe nichts hilfreiches gefunden im internet ;( ! Also mein Problem ist eben das ich heut morgen Windows...
  5. Nach 15 Minuten Gaming: Computer fährt innerhalb Sekunden runter!!

    Nach 15 Minuten Gaming: Computer fährt innerhalb Sekunden runter!!: Hallo Leute, ich habe mal wieder ein Problem. Wenn ich surfe oder Filme schaue läuft der Rechner auch schon mal einen ganzen Tag ohne Probleme....