Win7 bootet mit erstelltem Systemreparaturdatenträger nicht richtig.

Diskutiere Win7 bootet mit erstelltem Systemreparaturdatenträger nicht richtig. im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo zusammen, ich bin seit heute neu hier im Forum, da ich alleine nicht weiter komme und sehr auf eure Hilfe und Ideen hoffe. Seit 2 Wochen...

  1. #1 Win7_Jürgen, 03.11.2011
    Win7_Jürgen

    Win7_Jürgen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Prmium
    System:
    Dell
    Hallo zusammen,

    ich bin seit heute neu hier im Forum, da ich alleine nicht weiter komme und sehr auf eure Hilfe und Ideen hoffe.

    Seit 2 Wochen habe ich einen DELL all in one PC mit einem vorinstalliertem Win7 64Bit Home Premium. Um auf der sicheren Seite zu sein, habe ich mit den Win7 eigenen Tools regelmäßig ein Systemabbild auf eine externe USB Platte gemacht. Dieses kann ich mir als Systemabbild anzeigen lassen. Nach dem Backup werde ich aufgefordert, einen Systemreparaturdatenträger zu erstellen, was auch fehlerfrei abgeschlossen werden konnte. Um einen Test zu machen, habe ich dann versucht, von der CD zu starten. Hier ist das Problem, dass die Treiber etc. geladen werden und der blaue Hintergrund dann erscheint….dann passiert einige Minuten nichts mehr, bis eine Fehlermeldung erscheint. D.h., die Auswahl für Sprache etc. erscheint nicht und somit auch das Menue für die Auswahl der möglichen Reparaturversuche nicht.
    Die CD von meinem Notboot Win7 32Bit bootet wunderbar, bis zu dem Punkt, dass nach der Sprachenauswahl vom Rechner erkannt wird, dass es sich nicht um eine 64Bit Version handelt.
    Derzeit habe ich also keine Boot fähige CD und bitte um eure Hilfe, da ich mich mit dem Zustand noch nicht sicher fühle.

    Jürgen
     
  2. #2 stilo858, 03.11.2011
    stilo858

    stilo858 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    System:
    Asus N76 VZ, Intel I7, 512GB SSD, 1000GB HDD
  3. #3 Win7_Jürgen, 04.11.2011
    Win7_Jürgen

    Win7_Jürgen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Prmium
    System:
    Dell
    Ja, danke für den Tipp, das werde ich unbedingt machen, damit ich wieder ruhig schlafen kann. Ob er dann bootet, werde ich hier dann melden.
    Allerdings ändert das nichts am Fehlerbild und mir ist natürlich wichtig, dass mein neuer Computer richtig funktioniert. Da es nach Einspielung der beigefügten und vorgefertigten Win7 Version passiert, hatte ich alle Updates und das SP1 eingespielt, es hat sich aber am Verhalten nichts geändert. Ich freue mich auf weiteres Feedback.

    Grüße Jürgen
     
  4. #4 stilo858, 04.11.2011
    stilo858

    stilo858 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    System:
    Asus N76 VZ, Intel I7, 512GB SSD, 1000GB HDD
    Wenn du dir das o.g. Setupsenter installierst kannst du auch sämmtliche Updates und SP1 gleich mit auf die DVD brennen, falls du dann wirklich mal neu instalieren mußt brauchst du anschliesend nicht stundenlang Updates laden! aber achte beim Download darauf das du die Version lädst die du jetzt auf deinem Rechner hast sonst klappts nicht mit dem freischalten über deinen Key.
    Wenn deine Backup CD nicht richtig läuft ist vielleicht beim Brennen was schief gelaufen???? Da bin ich auch RATLOS:mad:
    Gruß Achim
     
  5. gamler

    gamler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64 Bit
    System:
    Intel® Core i7-2600K Quad-Core3400MHz (Turboboost 3800MHz) 8 GB Ram 120GB SSD + 2* 1 TB HD
    Hey

    Mal ne Frage, du hast doch die externe Platte mit angeschlossen wenn du von der DVD bootest .? Weil sonst findet die DVD ja kein Abbild was es erstellen kann.
    Ansonsten würde ich noch Paragon empfehlen, damit werden auch Abbilder erstellt die sind aber wesentlich kleiner und mann erstellt auch einen Reparatur Datenträger.

    gamler
     
  6. #6 Tron., 05.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2011
    Tron.

    Tron. Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Prof. 64 Bit
    System:
    NB, Fujitsu, 64 Bit Syst. Dual Core, DVD, Bj: 2011
    Und repariere bei Bedarf den Bootloader, oder schreibe Ihn ganz neu.

    Wenn du nicht über extern bootest, zieh vorher alle überflüssige USB raus etc.

    Srarte den PC/Notebook über die Win 7 install DVD - dann weiter über Konsole.

    Bei Bedarf folgende Befehle ausführen:

    bootrec/fixmbr überschreibt, repariert MBR in Spur 0.

    bootrec/fixboot legt einen föllig neuen MBR auf der 1. aktiven Partition an.

    rebuildbcd bindet Win- Installationen wieder ein.

    MfG.
     
  7. #7 Win7_Jürgen, 07.11.2011
    Win7_Jürgen

    Win7_Jürgen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Prmium
    System:
    Dell
    Hallo zusammen,

    um die aufgekommenen Fragen zu beantworten:
    Ich habe mehrere Versuche angestellt und unterschiedliche CDs gebrannt, es ist immer dasselbe und die externe USB Platte ist beim Bootvorgang angeschlossen. Allerdings kommt es ja gar nicht so weit, dass man ein Backup auswählen kann. Wenn die Treiber geladen sind, wird der Hintergrund Win7_Blau, dann sollte erst einmal die Auswahl kommen für Land/Sprache usw. Genau das tut es aber nicht und es hängt.
    Ansonsten werde ich den MBR versuche zu reparieren und das Setupcenter sowieso installieren, da es bei Bedarf die Arbeit erleichtern kann.
    Update folgt.

    Grüße Jürgen
     
  8. #8 Win7_Jürgen, 18.11.2011
    Win7_Jürgen

    Win7_Jürgen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Prmium
    System:
    Dell
    Hallo zusammen,

    bin noch keinen Schritt weiter gekommen, das Setupsenter habe ich installierst, es ist aber nicht wirklich dass, was ich benötige, da es weder das Laufwerk C: komplett kopieren kann und die Boot CD konnte ich damit auch nicht erstellen. Ich hoffe, dass ich nichts falsch gemacht habe, aber so wie ich das verstanden habe, kann ich das nur nutzen, um eine vorhandene Grundinstallation wieder herzustellen, um dann alle Programme wieder neu installieren zu können.
    Die Rückmeldung bzgl. des Bootloaders habe ich nicht verstanden. Die Boot_CD stoppt, nachdem die Treiber geladen wurden und der Bildschirm dann BLAU wird, allerdings kommt es eben nicht zu der Abfrage der Sprache, etc. Somit kommt natürlich auch nicht die Auswahl eines Backups. Die extern Platte mit dem Backup ist eingesteckt.

    Grüße Jürgen
     
  9. #9 Win7_Jürgen, 18.11.2011
    Win7_Jürgen

    Win7_Jürgen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Prmium
    System:
    Dell
    Hallo zusammen,

    bin noch keinen Schritt weiter gekommen, das Setupsenter habe ich installierst, es ist aber nicht wirklich dass, was ich benötige, da es weder das Laufwerk C: komplett kopieren kann und die Boot CD konnte ich damit auch nicht erstellen. Ich hoffe, dass ich nichts falsch gemacht habe, aber so wie ich das verstanden habe, kann ich das nur nutzen, um eine vorhandene Grundinstallation wieder herzustellen, um dann alle Programme wieder neu installieren zu können.
    Die Rückmeldung bzgl. des Bootloaders habe ich nicht verstanden. Die Boot_CD stoppt, nachdem die Treiber geladen wurden und der Bildschirm dann BLAU wird, allerdings kommt es eben nicht zu der Abfrage der Sprache, etc. Somit kommt natürlich auch nicht die Auswahl eines Backups. Die extern Platte mit dem Backup ist eingesteckt.

    Grüße Jürgen
     
  10. #10 wingdancer, 18.11.2011
    wingdancer

    wingdancer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win10 Home 64Bit
    System:
    Board:Gigabyte GA-990FXA-UD7 ,ATI Radeon 6670, AMD Athlon II X4 640 , 8 GB DDR3
    Moin, also ich würde es so machen: eine ISO aus dem Netz laden, Win7 Home Premium 64bit incl. SP1, und damit den Rechner neu aufsetzen. Vorher alle wichtigen Daten sichern! So hast Du ein sauberes System. Anschließend ein Backup Programm suchen (Paragon Backup, Personal Backup o.ä.) und damit das Backup machen.
     
Thema: Win7 bootet mit erstelltem Systemreparaturdatenträger nicht richtig.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. systemreparaturdatenträger startet nicht

    ,
  2. reparaturdatenträger windows 7 64 bit.iso

    ,
  3. systemreparaturdatenträger

    ,
  4. systemreparaturdatenträger bootet nicht,
  5. windows 7 systemreparaturdatenträger startet nicht,
  6. windows 7 reparaturdatenträger bootet nicht,
  7. windows 7 reparaturdatenträger funktioniert nicht,
  8. reparaturdatenträger bootet nicht,
  9. windows 7 reparaturdatenträger startet nicht,
  10. systemreparaturdatenträger booten,
  11. windows 7 reparaturdatenträger,
  12. systemreparaturdatenträger starten,
  13. was ist ein systemreparaturdatenträger,
  14. windows 7 systemreparaturdatenträger bootet nicht,
  15. win7 reparatur,
  16. Systemreparaturdatenträger funktioniert nicht,
  17. reparaturdatenträger windows 7 64 bit startet nicht,
  18. windows 7 reparieren,
  19. win7 reparatur cd startet nicht,
  20. windows 7 reparatur cd startet nicht,
  21. systemreparaturdatenträger windows 7 bootet nicht,
  22. win7 reparaturdatenträger bootet nicht,
  23. reparaturdatenträger windows 7,
  24. win 7 systemreparaturdatenträger startet nicht,
  25. win7 reparaturdatenträger über usb
Die Seite wird geladen...

Win7 bootet mit erstelltem Systemreparaturdatenträger nicht richtig. - Ähnliche Themen

  1. Ordner freigeben Win7 zu Win10

    Ordner freigeben Win7 zu Win10: Habe auf meinem Win7 vor längerer Zeit 2 Ordner freigegeben, die ich z.B. auf meinem TV einsehen kann und dies auch auf meinem neuen Laptop Win10....
  2. PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr

    PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr: Hallo in die Runde, ich wollte gestern einem Freund helfen, zwecks Vergrößerung des Speicherplatz für die Benutzer-Daten das Vista auf seinem...
  3. HILFE! Win7 startet nicht mehr mit SSD Platte

    HILFE! Win7 startet nicht mehr mit SSD Platte: Hallo, habe folgendes Phänomen: Habe als Sytemplatte eine SSD mit Win7/64 Habe kürzlich eine zweite 500GB WD Blue SSD dazu erworben, eingebaut...
  4. Die Stunden-Win7-Systemuhr geht nach Korrektur immer wieder nach.

    Die Stunden-Win7-Systemuhr geht nach Korrektur immer wieder nach.: Ich muss ständig die Stunde der Win7-Systemuhr korrigieren. Sie geht immer nach. Die Minuten bleiben immer stimmig. Ich vermute einen Zusammenhang...
  5. Win7 und MSDOS mit Wechselwirkung?

    Win7 und MSDOS mit Wechselwirkung?: Guten Tag, kurz zur Überschrift: Ich habe offenbar die Begriffe BIOS und MSDOS miteinander verwechselt. Gemeint ist immer Bios. ich habe ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden