Win7 bootet extrem langsam

Diskutiere Win7 bootet extrem langsam im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hey Leute Direkt zu meinem Problem. Ich habe mir Win7 64bit als zweites OS, neben Vista 32bit, auf einer extra Festplatte installiert. Zu...

  1. #1 Unregistriert, 22.06.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hey Leute

    Direkt zu meinem Problem.
    Ich habe mir Win7 64bit als zweites OS, neben Vista 32bit, auf einer extra Festplatte installiert. Zu Begin lief es flüssig, jedoch verlängerte sich der Bootvorgang(obwohl keine neuen Programme installiert wurde) extrem. Daraufhin habe ich das System neu installiert.
    Doch nun wieder das gleiche Problem. Jedoch bootet er zu begin mal schnell und mal wieder sehr langsam(4-5min), inzwischen nurnoch in 3-4min.
    Ich hab lediglich Grafiktreiber, Soundtreiber, Flash Player, Java, Firefox und 7Zip installiert. Die Programme die im Autostart sind (Grafiktreiber, Soundtreiber, Java) habe ich bereits einzelnd deaktiviert, jedoch änderte sich dadurch auch nichts. Die Updates habe ich auch installiert.

    Ich bin soweit mit meinem Know-How am Ende, hat jemand vllt einen Rat??

    Mein System
    Intel Q6600 @2,4GHz
    8800GTS 640MB
    Gigabyte P35C DS3R
    4 GB DDR2
    X-Fi Xtreme Music
     
  2. Robman

    Robman Erfahrener Benutzer
    Administrator

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    wie genau hast du denn den Grafiktreiber und Soundtreiber deaktiviert?
    Seit Installation hast du nur diese Geräte nachinstalliert?

    Ist m. E. definitiv ein Treiber-Problem.

    Gruß
     
  3. #3 Unregistriert, 22.06.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    In der MSConfig deaktiviert, und ich hab nur die Graka und den Soundtreiber installiert.
    Hab den offiziellen, aktuellen Win7 Treiber von Nvidia installiert, und den Mod Treiber "Custom 2.0 Pack" für die X-Fi, wurd in mehreren Foren für Win7 empfohlen
     
  4. Echi

    Echi Guest

    Lösch mal in der Registry (Ausführen: regedit) unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run und HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run die Einträge. Wenn du die Sachen im Autostart behalten willst, solltest du vlltt noch Sicherheitkopien erstellen. ;) (Rechtsklick auf "Run" (linke Seite) und dann "Exportieren")
     
  5. Duke

    Duke Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Ultimate x64
    Hast du mal versucht im abgesicherten Modus zu booten und die Prozesse einzeln erlaubt?
    So könnte man doch sehen was lange dauert.

    Ich kenne lange Bootvorgänge hauptsächlich weil Probleme mit Netzwerkkarten oder dem scannen des Netzwerkes entstehen.
     
  6. #6 Unregistriert, 23.06.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Soweit schonmal vielen Dank für eure Hilfe

    Habe nur das OS im abgesichterten Modus gestarte einmal mit und einmal ohne Netzwerktreiber, und siehe da:
    Mit Netzwerktreiber hängt er beim letzten Treiber, "classpnp.sys"
    Jedoch auch ohne die Netzwerktreiber wird diese Datei geladen, jedoch in einer deutlich geringeren Zeit.

    Ideen?
     
  7. Duke

    Duke Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Ultimate x64
    Nur mal Interesse halber ... hast du ne Maxtor Festplatte und/oder eine Intel Southbridge?

    Ich würde meinen es ist ein S-ATA Problem.
    Schau mal bitte ob im Bios AHCI eingestellt ist.
    Falls ja mal eine andere Einstellung testen oder generell, egal was eingestellt ist, umstellen und testen.
     
  8. #8 Unregistriert, 24.06.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo,

    bin auf dieses Topic gestoßen, da ich das gleiche Problem habe.
    AHCI ist bei mir schon deaktiviert, also daran kanns nicht liegen.

    Beim booten "wartet" der Bootprozess bei mir auch kurz nach der classpnp.sys. Ich denke aber mal, dass diese Datei nicht das Problem ist. Bei mir läd er noch danach eine andere sys und erst dann beginnt die Wartezeit. Außerdem steht beim Bootprozess auch explizit folgendes:

    Loaded: classpnp.sys
    Loaded: bthidbus.sys

    Aus dem "Loaded" schließe ich mal, dass die Dateien noch erfolgreich und auch schnell geladen wurden. Nach der bthidbus.sys passiert dann 2-3min nichts. Genau wie bei dem Post von oben, nur das es da eine andere Datei war. Also der Knackpunkt liegt in dem Prozess, der nach diesen SYS Dateien folgt.

    Das Bootlog hilft mir aber auch nicht weiter:

    Microsoft (R) Windows (R) Version 6.1 (Build 7100)
    6 24 2009 13:33:29.484
    Loaded driver \SystemRoot\system32\ntoskrnl.exe
    Loaded driver \SystemRoot\system32\hal.dll
    Loaded driver \SystemRoot\system32\kdcom.dll
    Loaded driver \SystemRoot\system32\mcupdate_GenuineIntel.dll
    Loaded driver \SystemRoot\system32\PSHED.dll
    Loaded driver \SystemRoot\system32\CLFS.SYS
    Loaded driver \SystemRoot\system32\CI.dll
    Loaded driver \SystemRoot\system32\drivers\Wdf01000.sys
    Loaded driver \SystemRoot\system32\drivers\WDFLDR.SYS
    Loaded driver \SystemRoot\System32\Drivers\sptd.sys
    Loaded driver \SystemRoot\System32\Drivers\WMILIB.SYS
    Loaded driver \SystemRoot\System32\Drivers\SCSIPORT.SYS
    Loaded driver \SystemRoot\system32\DRIVERS\ACPI.sys
    Loaded driver \SystemRoot\system32\DRIVERS\msisadrv.sys
    Loaded driver \SystemRoot\system32\DRIVERS\vdrvroot.sys
    Loaded driver \SystemRoot\system32\DRIVERS\pci.sys
    Loaded driver \SystemRoot\System32\drivers\partmgr.sys
    Loaded driver \SystemRoot\system32\DRIVERS\volmgr.sys
    Loaded driver \SystemRoot\System32\drivers\volmgrx.sys
    Loaded driver \SystemRoot\system32\DRIVERS\intelide.sys
    Loaded driver \SystemRoot\system32\DRIVERS\PCIIDEX.SYS
    Loaded driver \SystemRoot\System32\drivers\mountmgr.sys
    Loaded driver \SystemRoot\system32\DRIVERS\atapi.sys
    Loaded driver \SystemRoot\system32\DRIVERS\ataport.SYS
    Loaded driver \SystemRoot\system32\DRIVERS\SI3132.sys
    Loaded driver \SystemRoot\system32\DRIVERS\amdxata.sys
    Loaded driver \SystemRoot\system32\drivers\fltmgr.sys
    Loaded driver \SystemRoot\system32\drivers\fileinfo.sys
    Loaded driver \SystemRoot\system32\DRIVERS\SiWinAcc.sys
    Loaded driver \SystemRoot\System32\Drivers\Ntfs.sys
    Loaded driver \SystemRoot\System32\Drivers\msrpc.sys
    Loaded driver \SystemRoot\System32\Drivers\ksecdd.sys
    Loaded driver \SystemRoot\System32\Drivers\cng.sys
    Loaded driver \SystemRoot\System32\drivers\pcw.sys
    Loaded driver \SystemRoot\System32\Drivers\Fs_Rec.sys
    Loaded driver \SystemRoot\system32\drivers\ndis.sys
    Loaded driver \SystemRoot\system32\drivers\NETIO.SYS
    Loaded driver \SystemRoot\System32\Drivers\ksecpkg.sys
    Loaded driver \SystemRoot\System32\drivers\tcpip.sys
    Loaded driver \SystemRoot\System32\drivers\fwpkclnt.sys
    Loaded driver \SystemRoot\system32\DRIVERS\vmstorfl.sys
    Loaded driver \SystemRoot\system32\DRIVERS\volsnap.sys
    Loaded driver \SystemRoot\System32\Drivers\spldr.sys
    Loaded driver \SystemRoot\System32\drivers\rdyboost.sys
    Loaded driver \SystemRoot\system32\DRIVERS\SiRemFil.sys
    Loaded driver \SystemRoot\System32\Drivers\mup.sys
    Loaded driver \SystemRoot\System32\drivers\hwpolicy.sys
    Loaded driver \SystemRoot\System32\DRIVERS\fvevol.sys
    Loaded driver \SystemRoot\system32\DRIVERS\disk.sys
    Loaded driver \SystemRoot\system32\DRIVERS\CLASSPNP.SYS
    Loaded driver \SystemRoot\System32\Drivers\BtHidBus.sys
    Did not load driver @nettun.inf,%6to4mp.displayname%;Microsoft-6zu4-Adapter
    Did not load driver @nettun.inf,%isatap.displayname%;Microsoft-ISATAP-Adapter

    Dann folgen noch eine Menge (Did not load) Anweisungen. Irgendwann kommt auch mal wieder eine Loaded Anweisung.

    Leider stehen in der Logdatei keine Zeitangaben.

    Vielleicht hat ja noch jemand eine gute Idee.
     
  9. Duke

    Duke Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Ultimate x64
    Testweise mal die Netzwerkkarte deaktivieren, falls sie onboard ist oder aus dem Rechner nehmen.

    So kurz vor dem Login Bildschirm (und wenn ich das Log richtig interpretiere) sollten die Netzwerktreiber an der Reihe sein.
     
  10. #10 Unregistriert, 19.07.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hab Win 7 auf einer Samsung Festplatte installiert.
    Ob ich eine IntelSouthbridge hab wei0 ich nicht, jedoch läuft mein Vista System ohne Probleme

    Wenn ich meine Onboardnetzwerkkarte deaktiviere ändert sich auch nichts
     
  11. #11 Unregistriert, 19.07.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

  12. Zyrius

    Zyrius Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    WINDOWS 7
    System:
    Verschieden
    Bei mir ist das booten einigermaßen normal, ich denke es ist wie bei Vista erst wenn alle notwendigen Treiber und Dienste geladen sind ist auch Win 7 bereit.
     
  13. #13 Unregistriert, 23.07.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Bei mir hat eine Überprüfung mit verifier.exe geholfen. Zu finden unter windows>system32 einfach durchbestätigen, dann werden alle Treiber überprüft. Bei mir war es der neue Allgemeintreiber von Samsung Druckern ssport.sys. Nach entfernen Bootzeit von 4 Min auf 40 sec gesunken.

    gruß Artur
     
  14. #14 ETandmore, 23.07.2009
    ETandmore

    ETandmore Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    betea
    Ihr lieben brauche eure hilfe. Habe windows 7 gedownloaded, ist unter eigene dateien gespeichert. Wie gehts denn weiter? Es ist etwas irre ich brauche aber trotzem eure hilfe, bitte.
     
  15. #15 Unregistriert, 28.07.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    @etandmore
    Auf DVD brennen und davon booten


    Langsam bin ich mit meinen nerven am Ende. habe Win7 nun seit langer Zeit mal wieder gestartet, und siehe da, es ging flott, ganz plötzlich. Habe dann in der "verifier.exe" nochmal nach Treibern überprüft, er hat jedoch nichts gemeldet. Habe das System daraufhin 2x zum testen neu gestartet, alles wunderbar. Ich schon voller Vorfreude, habe dann beim 3ten Start mein Windows nach Aufforderung aktiviert. Und wollte es darauf hin nochmal testen, und habe es neugestartet. Beim Bootbildschirm habe ich dann die Sekunden gezählt, als ich bei knapp 3 min angekommen bin, habe ich angefangen derbe über Microsoft zu fluchen...
    Hat jemand noch eine Idee? Ich werde mich demnächst nochmal hinsetzen und alles, mal wieder, von vorne installieren...

    LG
     
  16. #16 spiralheft, 23.08.2009
    spiralheft

    spiralheft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    ist leider kein rat sondern nur erfahrungen mit win7

    bei mir läuft win 7 so schnell wie kein anderes betriebssystem
    allerhöchsten 15 sekunden

    und der wäre noch schneller wenn das gedö
     
  17. Duke

    Duke Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Ultimate x64
    Wenn dies immer beim starten ist starte den Rechner im abgesicherten Modus mit Eingababeaufforderung.
    So wird jedes mal gefragt ob ein Treiber geladen werden soll und du bestätigst es.
    Mit dieser Methode kannst du lokalisieren welcher Treiber verantwortlich ist.
     
  18. #18 spiralheft, 23.08.2009
    spiralheft

    spiralheft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    es gibt viele möglichkeiten

    angefangen damit..den autostart mal zu kontrollieren

    die festplatte regelmässig zu defragmentieren

    und ab und an prefetch und superfetch optimieren lassen
     
  19. Duke

    Duke Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Ultimate x64

    - da er vom Bootbildschirm redet greift der Autostart noch gar nicht
    - Fragmentierung wäre eine Möglichkeit aber würde ebenfalls keinen 3 Min. Start erklären
    - es gibt kein Prefetch bei Win 7. Superetch greift auch nach der Anmeldung so richtig. Daher hat man eventuell bei den ersten Starts häufige FP Zugriffe da sich Superfetch seine Informationen auf die Platte schreibt.

    Aber interessant wäre eine Erklärung wie man Superfetch optimiert und falls man dies mit einem Programm macht (KA ob es so etwas gibt) was dieses Programm genau macht.
     
  20. #20 spiralheft, 25.08.2009
    spiralheft

    spiralheft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    es gibt den prefetch und den superprefetch

    man kann sie unterschiedlich optimieren

    anwendungs und boot prefetching und

    und anwendungs und start-prefetching

    ich bezweifle aber das es daran liegt
    ---------------------------------------
    das kann zich gründe haben

    installiere es einfach nochmal neu
     
Thema: Win7 bootet extrem langsam
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 start beschleunigen

    ,
  2. windows 7 bootet sehr langsam

    ,
  3. windows 7 startet langsam

    ,
  4. win7 start beschleunigen,
  5. windows 7 boot beschleunigen,
  6. windows 7 systemstart langsam,
  7. windows 7 start langsam,
  8. windows 7 startet sehr langsam,
  9. win7 bootet sehr langsam,
  10. windows 7 langsam beim hochfahren,
  11. langsames hochfahren windows 7,
  12. windows 7 booten beschleunigen,
  13. windows 7 bootet zu langsam,
  14. windows 7 bootet lange,
  15. win 7 bootet langsam,
  16. windows 7 hochfahren beschleunigen,
  17. Win 7 bootet sehr langsam,
  18. windows 7 langsames hochfahren,
  19. windows 7 systemstart beschleunigen,
  20. windows 7 startet extrem langsam,
  21. win7 bootet extrem langsam,
  22. windows 7 langsam start,
  23. windows 7 bootvorgang langsam ,
  24. win7 startet langsam,
  25. windows 7 bootet ewig
Die Seite wird geladen...

Win7 bootet extrem langsam - Ähnliche Themen

  1. PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr

    PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr: Hallo in die Runde, ich wollte gestern einem Freund helfen, zwecks Vergrößerung des Speicherplatz für die Benutzer-Daten das Vista auf seinem...
  2. HILFE! Win7 startet nicht mehr mit SSD Platte

    HILFE! Win7 startet nicht mehr mit SSD Platte: Hallo, habe folgendes Phänomen: Habe als Sytemplatte eine SSD mit Win7/64 Habe kürzlich eine zweite 500GB WD Blue SSD dazu erworben, eingebaut...
  3. Die Stunden-Win7-Systemuhr geht nach Korrektur immer wieder nach.

    Die Stunden-Win7-Systemuhr geht nach Korrektur immer wieder nach.: Ich muss ständig die Stunde der Win7-Systemuhr korrigieren. Sie geht immer nach. Die Minuten bleiben immer stimmig. Ich vermute einen Zusammenhang...
  4. Word startet unter Win 7 sehr langsam

    Word startet unter Win 7 sehr langsam: Habe das Programm für Falz und Lochmarken installiert und seitdem fährt Word sehr langsam hoch
  5. Win7 und MSDOS mit Wechselwirkung?

    Win7 und MSDOS mit Wechselwirkung?: Guten Tag, kurz zur Überschrift: Ich habe offenbar die Begriffe BIOS und MSDOS miteinander verwechselt. Gemeint ist immer Bios. ich habe ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden