Win Fax&Scan

Diskutiere Win Fax&Scan im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo Leute, habe Probleme mit winfax unter win7. Ich habe die FRITZ software installiert, alle updates gemacht (da funktioniert alles...

  1. #1 Scholzen, 17.01.2010
    Scholzen

    Scholzen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Hallo Leute,

    habe Probleme mit winfax unter win7.
    Ich habe die FRITZ software installiert, alle updates gemacht (da funktioniert alles reibungslos).
    Wenn ich aber mit winfax faxe zeigt mir erstens mal der Faxmonitor nichts an, aber das Fax geht raus. Beim Empfang klappt eigentlich auch alles, aber ich finde im Anschluß das Fax nicht. Der Posteingang bleibt leer, obwohl am Empfangsstatus der Eingang gezeigt wurde.
    Wo ist das Fax hin, und wieso zeigt mir der Posteingang nix an.
    Auch nicht unter Administratorstart !!
     
  2. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Womit hast Du denn nun Probleme, mit Winfax oder mit Fritz!Fax.
    Das kommt hier nicht so klar rüber...


    pefo
     
  3. #3 Scholzen, 17.01.2010
    Scholzen

    Scholzen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Die Probleme sind mit winfax. FRITZ funktioniert reibungslos.
    Aber ich möchte gerne aus windows heraus faxen, finde ich angenehmer.
    Aber im Posteingang von winfax kommen keine Faxe an, obwohl sie im Empfangsordner angezeigt wurden.
    Siue erscheinen auch nicht unter meinem Benutzerordner.
    Wenn ich einen Entwurf mache erscheint er allerdings schon im Benutzerordner.
    Woran könnte das liegen, dass der Posteingang nichts aufnimmt?
     
  4. Grufty

    Grufty Guest

    Was hast Du denn für eine FritzBox? Wie hängt die denn am PC?
    Hast Du DSL?
     
  5. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Gut, oder auch nicht...

    Jetzt noch mal die Detailfrage:
    "Winfax" von Symantec
    oder
    "Windows-Fax und -Scan" ???

    pefo
     
  6. Paule

    Paule Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    W7 Ultimate 64 - bit
  7. mopsz

    mopsz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Pemium 64bit
    Hallo,
    ich habe hier die Fritz!Box Fon 7170, mit der Fritzfax Software kann ich aus zB. Word etc. Fax versenden. Beim Empfang wir mir das Fax an meine Emailadresse geschickt. WinFax klappt hier auch nicht.
     
  8. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Gut dann nochmal zur Abklärung!

    Die Software "Winfax" ist von Symantec und 10 Jahre alt und funktioniert nicht unter Windows 7.
    Die Software "Fritz!Fax" funktioniert mit einer Fritz!PCI Karte - Capi 2.0 ist ja in Windows 7 enthalten.
    Die Software "Fritz!Fax für Fritz!Box" funktioniert mit einer Fritz!Box 7170 oder 7270!
    Die Software "Windows-Fax und -Scan" die in Windows 7 enthalten ist läuft NUR mit einem analogen Modem.

    pefo
     
  9. #9 Scholzen, 20.01.2010
    Scholzen

    Scholzen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    also ich meine Windows-Fax und -Scan.kann da Faxe senden, das ist alles okay, aber wenn ich dort empfange geschieht folgendes:
    Unter dem Menü eingehend wird das empfangene Fax als "empfangen" dargestellt. Nach dem quittierten Empfang müsste es ja in den Posteingangsordner wandern. Da ist aber nichts zu finden, und der Drucker wird auch nicht angesprochen. Ich habe unter Faxeinstellungen als Posteingangsordner den Fax-Input Ordener gewählt (ist der Ordner unter eigene Dokumente-Fax-Posteingang).
    Das Fax ist einfach weg, obwohl es empfangen wurde !!!
     
  10. mopsz

    mopsz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Pemium 64bit
    Ich würde mal einen anderen Pfad als Eingansordner wählen.
    Nur mal so als Test, erstelle mal auf C: einen Ordner, zb.: C:\FAXEINGANG
    und gib diesen neuen Ordner als Eingangsordner an.
    Versuch macht Kluch.:confused:
     
  11. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    @scholzen

    Hast Du denn ein analoges Modem mit dem Du dann über den TAE-Stecker an die Fritz!Box angeschlossen bist?

    pefo
     
  12. #12 Scholzen, 21.01.2010
    Scholzen

    Scholzen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    hab ich gemacht, und es hat nichts gebracht.
    nach längerem Versuchen habe ich heraus gefunden, das die ganze Sache von der Datei "avmfaxsp.dll" abhängig ist. Die neuste Version dieser Datei ist dafür verantwortlich, es kommt dann auch in der Ereignisanzeige eine Fehlermeldung. Wenn ich nun eine ältere Version dieser Datei in den Ordner "system32" reinkopiere und die neuere dadurch ersetze, klappt es mit dem Faxempfang im Posteingang, allerdings erhalte ich dann die Faxe doppelt. Zweiter Absender ist dann Microsoft Fax, was ja eigentlich eine Faxversion unter XP war....schon seltsam das ganze !!!
     
  13. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Ich denke Du mußt Dich schon für eins entscheiden! Entweder Fritz!Fax oder das Windows interne Fax. Insbesondere wenn Du dann als drittes noch den in der Fritz!Box enthaltenen Fax!Emfang aktiviert hast. Da wird mit Sicherheit einiges Durcheinander kommen.
    Ich für meine Teil habe den internen Fax!Empfang der Fritz!Box mit Weiterleitung als PDF-Dokument zu meiner Mailbox. Die Fritz!Fax Software verwende ich ausschließlich zum versenden (Empfang deaktiviert!).

    Wenn Du unbedingt mit der Windows-Eigenen Fax-Software arbeiten willst und das zusätzliche analoge Modem auch noch mit Strom versorgst, solltest Du in der Fritz!Box alle Fax-Funktionalität deaktivieren. Ich vermute Du nutzt ISDN und hast eine eigene Rufnummer für das Fax auf einen der beiden analogen Anschlüsse der Fritz!Box geleitet. Dort würde ich auch den Hinweis auf FAX herausnehmen und den Anschluß einfach nur auf Telefon konfigurieren!
    Wenn Du dann noch die Fritz!Fax Software deinstalliest dürftest Du keine Probleme mehr haben. Es geht aber bestimmt nicht gut, wenn vier "Geräte" Windows-Fax, Fritz!Fax, interne Fritz!Box Faxfunktionalität und das analoge Fax-Modem sich um den Empfang streiten!!!

    pefo
     
  14. Ulli_

    Ulli_ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Pro
    Hallo,

    habe das selbe Problem...
    Ausgehende Faxe klappt
    Eingehende werden im Ordner "Eingehend" angezeigt..
    sobald der Empfang abgeschlossen ist, und das Fax in Posteingang abgelegt werden soll, ist es weg... wird auch nicht unter InBox (Festplatte) abgelegt.. bleibt im Ordner Queue (Festplatte) im Format

    1CBAC628D9BED.tif.FSP Größe 54.406
    1CBAC628D9BED.tif Größe 0

    Es ist kein anderes Faxprogramm inst.
    Es ist keine avmfaxsp.dll auf dem Rechner
    Keine sonstige FritzSoft.

    Konfig.
    Fritz!CardPCI
    Capitreiber 2.11.15.0
    Tapi 2.11.15.0
    AVM ISDN TAPI Services (Cntrl 1) als Gerät gewählt
    Win7 Pro

    Hat jemand die Fritz!CardPCI im Gebrauch...wo es klappt??

    Bin für jeden Tipp - Anregung dankbar... bin so langsam am verzweifeln. :confused:

    Grüße
    Ulli
     
Thema: Win Fax&Scan
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. winfax windows 7

    ,
  2. winfax für windows 7

    ,
  3. winfax win7

    ,
  4. winfax für win7,
  5. windows 7 winfax,
  6. WinFax unter windows 7,
  7. win fax und scan,
  8. avmfaxsp.dll,
  9. winfax pro windows 7,
  10. winfax einrichten,
  11. winfax 10 windows 7,
  12. windows-fax und scan mit fritzbox 7170,
  13. winfax mit windows 7,
  14. tif.fsp,
  15. windows fax und scan mit fritzbox 7170,
  16. win Fax für Windows 7,
  17. win fax win7,
  18. winfax für win 7,
  19. 0h,
  20. 3,
  21. win fax windows 7,
  22. windows 7 winfax einrichten,
  23. symantec winfax pro windows 7,
  24. win fax,
  25. winfax
Die Seite wird geladen...

Win Fax&Scan - Ähnliche Themen

  1. Windos 7 auf Win 10 umstellen

    Windos 7 auf Win 10 umstellen: Hallo, mein Win 7- Acer-Notebook habe ich vor längerer Zeit auf Win 10 kostenlos umgestellt. Seit dem ruht dieses Notebook mit Ausnahme für...
  2. WIN 7: Ordneroptionen finden

    WIN 7: Ordneroptionen finden: Nach der Anleitung soll ich über Start - Systemsteuerung - Ordneroptionen - Ansicht gehen und die Option: Einfache Dateifreigabe...
  3. Win 10 Icons und ! Schrift verkleinern !

    Win 10 Icons und ! Schrift verkleinern !: Ist jetzt Win 10 hier, aber vllt. weiß es jemand ja doch, in anderen Foren nicht weiter gekommen. In 7 lassen sich viele Icons als Verk. und...
  4. Win 7 Support verlängern, welches Antivirus

    Win 7 Support verlängern, welches Antivirus: Hallo, leider wird es ja im Januar einstellt, also keine Sicherheitsupdates mehr, gibts da vielleicht ein Registry Trick, wie damals bei Win XP ?...
  5. Win 7 lässt sich nicht mehr inst.

    Win 7 lässt sich nicht mehr inst.: Hallo ! Habe mir eine SSD besorgt und möchte Win 7 Ultimate darauf installieren (OEM-CD + Key vorhanden). Irgendeine Ahnung warum dass nicht geht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden