WIN 7 Prof 32bit Updates 'Totalschaden'

Diskutiere WIN 7 Prof 32bit Updates 'Totalschaden' im Windows 7 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 7; [email protected] ausnahmsweise bin ich mal absolut ratlos. Ich kann keine Updates mehr anstoßen siehe Bilder [ATTACH] [ATTACH] Die nötigen Dienste sind...

  1. #1 Harald aus RE, 08.12.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    [email protected]

    ausnahmsweise bin ich mal absolut ratlos. Ich kann keine Updates mehr anstoßen siehe Bilder
    WIN Update1.PNG WIN Update 2 Dienste.PNG

    Die nötigen Dienste sind gestartet. sfc / scannow findet nichts. Die S.M.A.R.T. Werte der Platte sind i.O.
    Bevor ich weitere Maßnahmen wie Reparatur oder Systemwiederherstellung anstoße:
    Hat hier noch einer eine Idee. Im Netz habe ich diesen Fehler nicht gefunden.

    Gruß Harald
     
  2. #2 mangray, 08.12.2017
    mangray

    mangray Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows7 Prof 32/64
    Das sind genau die Meldungen die wir auch hatten, ein Thema weiter unten!

    nice day
    mangray
     
  3. #3 Harald aus RE, 08.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    o.k. melde mich erneut, wenn ich es alleine herausbekomme. Derzeit läuft bei mir chkdsk c: /f /r .

    Gruß Harald
    Nachtrag: Am 29.11. hat es noch funktioniert, eventuell kommt dann ein Wiederherstellungspunkt in Frage.
     
  4. #4 Harald aus RE, 08.12.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    inklusive Wiederherstellungspunkt gibt es von mir keine Erfolgsmeldung. Nur muß ich überlegen zwischen Backup und neu Aufsetzen, wenn nichts mehr kommt. Damit warte ich aber, bis das Update-Paket von WinFuture für Dezember da ist.

    Gruß Harald
     
  5. #5 Harald aus RE, 08.12.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    *gelöst*
    Hi @

    habe gerade ganz simple erfolgreich die Wartung des Systems durchgeführt. Das Problem scheint behoben zu sein.

    Gruß Harald
     
  6. GaryX

    GaryX Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Ultimate 64bit
    System:
    AMD FX 8370, 32gig DDR3, gf gtx1060
    na warten wir mal ab :)
     
  7. #7 Harald aus RE, 10.12.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    was warten wir ab ? Ich zumindest habe fertig :cool: Die Kiste läuft weiterhin.

    Gruß Harald
     
  8. #8 Harald aus RE, 16.12.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Das Dezember Update wurde Heute vollständig und fehlerfrei installiert.
     
  9. #9 cardisch, 18.12.2017
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.278
    Zustimmungen:
    41
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Moin,

    das Problem hatte ich am Wochenende auch, Lösung war:
    Datum auf den 3.12 zurücksetzen, Updates installieren (immer brav einen Neustart ausführen), bis es keiner mehr gibt und danach das Datum richtig einstellen.
    MS hat ein Problem (aus meiner Sicht "kündigen" die gerade den Support für W7 und O2k7)

    Gruß

    Carsten
     
  10. hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    40
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    Bei mir kam diese Meldung auch. Ich habe den Win-Update Dienst einfach deaktiviert und danach neu aktiviert. Nach immer wieder nach Windows-Updates suchen funktionierte es wieder. Wenn mehrere Updates gefunden werden, diese mal einzeln laufen lassen.
     
  11. pirol4

    pirol4 Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2015
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    verstehe ich nicht ganz. Könnte mir das als Normalnutzer bitte mal jemand verständlich erläutern (Datum zurücksetzen...)?
     
  12. #12 Harald aus RE, 19.12.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hi pirol,

    Du schaltest die Automatische Synchronisierung der Uhrzeit/Datum ab und von Hand das Datum auf den 03.12.2017.
    Der Weg geht über Datum/Uhrzeit ändern
    Datum ändern 2.PNG

    Datum ändern.PNG

    Gruß Harald
    P.S. Halte durch, aber ganz ruhig, Du hast noch Zeit bis zum 08. Januar 2018
     
  13. #13 pirol4, 19.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2017
    pirol4

    pirol4 Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2015
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Danke, Harald aus E, habe trotzdem den Sinn noch nicht recht verstanden.
    Was bewirkte die Datum-Rücksetzung? Ging es nur darum, Updates überhaupt automatisch erst vom MS-Server herunterladen zu können, oder
    ging's um eine fehlgeschlagene Installation inkl. Konfiguration?
    Ich habe keine Probleme mit dem Herunterladen u. der Installation, sondern ausschließlich mit der Konfiguration der Rollups nach
    Installation. Habe versuchsweise gerade das Dez.-Upgrade von Winfuture probiert mit zwei Updates. Anzeige 100 % o.k. Aber der
    Updateverlauf zeigte danach, daß nur EIN Update erfolgreich installiert wurde, nicht jedoch das Dez.-Rollup KB4054518. Also alles wie gehabt...:(
    Wenn mein System tasächl. so kaputt wäre, daß man um eine (für mich leider sehr zeitraubende) Neuaufsetzung nicht herumkommt, müßten doch eigentlich auch normale Update-Installationen fehlschlagen. Alles läuft sonst tadellos.
    Überlege gerade, ob die Winfuture-Vollversion evtl. Abhilfe ab Okt. 17 bringen könnte.....
    Oder könnte man evtl. eine intakte Datei von einem 2. PC ausprobieren ohne Schaden?
    Alles verhext.
     
  14. #14 Harald aus RE, 19.12.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
  15. pirol4

    pirol4 Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2015
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Habe KB4054521 (soll Ersatz für KB4054518 sein ?)mal versucht zu installieren ohne Datum-Rücksetzung - auch vergeblich.
     
  16. #16 Harald aus RE, 19.12.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    setze das Datum wie oben zurück. Hast Du Angst davor?
     
  17. pirol4

    pirol4 Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2015
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Satz mit X ... Beide Updates KB4054521 + KB4054518 ließen sich nicht konfigurieren nach Installation (Datum auf 02.12.)
    Welche Dienste u. Funktionen müssen eigentlich zwingend aktiviert sein für erfolgreiche Update-Install.? Würde dann vorsorglich
    auch das mal checken.
     
  18. #18 Harald aus RE, 19.12.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
  19. pirol4

    pirol4 Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2015
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Also daß der Update-Dienst aktiviert sein muß, ist doch wohl klar. Bei mir geht's nicht um Download u. Installation,
    sondern um Abbruch der Konfiguration bei ca. 96% mit Zurücksetzen - und nur bei den Rolllups seit Okt. 17.

    Gibt's denn nirgends einen Windows 7-Experten, der mal erklären kann, was mit den Rollups los ist u. woran es haken dürfte?
    Hätte man wie früher Einzelupdates, gäbe es mit Sicherheit nicht solche zeitvergeudenden, nervigen, vergeblichen Diskusssionen u. Fummeleien.:mad:
    Der Verdacht liegt nahe, daß dies MS-Absicht ist.
     
  20. #20 expatpeter, 20.12.2017
    expatpeter

    expatpeter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    29
    Version:
    windows 7 Ultimate, windows 10, LinuxMint, UBUNTU
    System:
    Intel(R) Core/TM)2 Duo CPU E4500 @ 2.20 GHz 8.00 GB 64-bit, x64, ASUS GA-G41MT-S2PT
    Da überschätzt du die Leute im Tal aber vielleicht, denn Updates haben die schon seit Jahren nicht im Griff.
    Und seit Jahren suche ich nicht nach Fehlern, sondern mache von Zeit zu Zeit Backups vom Laufwerk C:,
    das ich auch aus diesem Grunde möglichst klein halte.
     
Thema:

WIN 7 Prof 32bit Updates 'Totalschaden'

Die Seite wird geladen...

WIN 7 Prof 32bit Updates 'Totalschaden' - Ähnliche Themen

  1. Was ist die Version: WIN 7 Prof 32 Bit mit dem Zusatz: N

    Was ist die Version: WIN 7 Prof 32 Bit mit dem Zusatz: N: Hallo und guten Abend, ich versuche seit Monaten eine WIN 7 Version auf einem nicht mehr taufrischen Laptop zu installieren....
  2. Aktivierungsfehler Win 7 Prof / Antwort an Tobias

    Aktivierungsfehler Win 7 Prof / Antwort an Tobias: Hallo Tobias, danke für deine Antwort auf meine Frage. Leider ließ sich die MGA/Diag nicht über eine T-Online Email übermitteln; sie wurde als...
  3. Win 7 Prof.

    Win 7 Prof.: Hallo, einen Rechner mit vorinstallierten Win 7 Prof-Betriebsprogramm hatte ich bei Fa. Otto erworben einschließlich aufgeklebten Original...
  4. Win 7 Prof N 32bit fährt einfach runter

    Win 7 Prof N 32bit fährt einfach runter: Hallo, bin am verzweifeln. Habe Win 7 Prof N 32bit Intel Core 2 CPU 6300 1,86 GHz Ram 2GB Grafik NVIDiA GeForce 7300 SE/7200 GS Mein...
  5. Win 7 Prof 64bit statt 32bit

    Win 7 Prof 64bit statt 32bit: HI! Wenn ich jetz für das Upgrade von Win 7 Prof 32bit die Lizenz gekauft habe, kann ich dann trotzdem die 64bit Version (die *.iso bekommt...