Win 7 ändert Volume wo das Betriebssystem drauf ist

Diskutiere Win 7 ändert Volume wo das Betriebssystem drauf ist im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hiho an alle, ich stehe hier gerade wie der Ochse vorm Berg. Ich habe gestern meinen Rechner ganz normal Runtergefahren, so wie sich das gehoert....

  1. #1 dukerebirth, 28.07.2011
    dukerebirth

    dukerebirth Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64bit
    System:
    Windows7
    Hiho an alle,

    ich stehe hier gerade wie der Ochse vorm Berg.
    Ich habe gestern meinen Rechner ganz normal Runtergefahren, so wie sich das gehoert.
    Heute morgen will ich meinen PC Hocchfahren, bekomme ich erst mal ne Fehlermeldung, habe ich mir bis dahin auch nichts bei gedacht.
    Lass denn Rechner seine Reperaturen durchfuehren und dann laeuft das wieder, ja falsch gedacht, ganz im gegenteil...ich habe so ziemlich jede Reperaturoption benutzt, bis auf die von Systemabbild, da ich das nich habe.

    Zum Glueck habe ich auf einer anderen Partition auch noch das gleiche laufen nur in 32bit, habe beide drauf da nich alle Spiele unter 64bit laufen.

    In den Fehlermeldung habe ich dann gelesen das Win7 64bit angeblich auf dem Laufwerk F: sein soll, das ist aber gar nicht moeglich da dass mein CD-Rom Laufwerk ist, urspruenglich sollte das 64bit System auf C: sein.

    Da ich nichts geaendert habe stellt sich mir jetzt die Frage, wie kam es zu dem Problem und die andere is wie loese ich das Problem ohne das 64bit System zu loeschen.

    Denn eine Neuinstallation unter Windows hilft (temporaer) gegen Syware, Viren, und Systemfehler, aber hat keine positive Wirkung auf die Kompetenz des Nutzers. :)

    Vielen Dank fuer eure Hilfe

    Dukerebirth
     
  2. #2 Xwin7userX, 28.07.2011
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Win 7 aendert Volume wo das Betriebssystem drauf ist

    Was kommen denn für Fehlermeldungen?? Dass dort steht, Windows wäre auf Laufwerk F: installiert, stellt nicht unbedingt ein Problem da. Wenn Windows hochgefahren ist, sehen die Laufwerksbuchstaben oft ganz anders aus, als für die Starthilfe von Windows oder ähnliches. Warum das so ist, kann ich dir nicht sagen, aber es ist so.
     
  3. #3 dukerebirth, 28.07.2011
    dukerebirth

    dukerebirth Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64bit
    System:
    Windows7
    Win 7 aendert Volume wo das Betriebssystem drauf ist

    Hiho Xwin7userX,

    hier habe ich einen Teil der Fehlermeldung kopiert, wo das fuer mich so hervor geht:

    "Datentr„ger-ID: "248D248C"
    Typ : "SATA"
    Status : "Online"
    Pfad : "1"
    Ziel : "0"
    LUN-ID : "0"
    Speicherortpfad : "PCIROOT(0)#PCI(1100)#ATA(C01T00L00)"
    Aktueller schreibgesch￾tzter Zustand: Nein
    Schreibgesch￾tzt : Nein
    Startdatentr„ger : Nein
    Auslagerungsdatei-Datentr„ger : Nein
    Ruhezustandsdatei-Datentr„ger : Nein
    Absturzabbild-Datentr„ger : Nein
    Clusterdatentr„ger : Nein

    Volume ### Bst Bezeichnung DS Typ GrӇe Status Info
    ---------- --- ----------- ----- ---------- ------- --------- --------
    Volume 1 C System-rese NTFS Partition 100 MB Fehlerfre
    Volume 2 F Win7 64bit NTFS Partition 39 GB Fehlerfre
    Volume 3 G NTFS Partition 96 GB Fehlerfre
    Volume 4 D Win 7 32bit NTFS Partition 28 GB Fehlerfre
    Volume 5 E Volume NTFS Partition 68 GB Fehlerfre

    Volume ### Bst Bezeichnung DS Typ GrӇe Status Info
    ---------- --- ----------- ----- ---------- ------- --------- --------
    Volume 0 H Windows_7_R UDF DVD-ROM 3522 MB Fehlerfre
    Volume 1 C System-rese NTFS Partition 100 MB Fehlerfre
    Volume 2 F Win7 64bit NTFS Partition 39 GB Fehlerfre
    Volume 3 G NTFS Partition 96 GB Fehlerfre
    Volume 4 D Win 7 32bit NTFS Partition 28 GB Fehlerfre
    Volume 5 E Volume NTFS Partition 68 GB Fehlerfre
    Volume 6 I HDDRIVE2GO FAT32 Partition 931 GB Fehlerfre ",

    hier wird mir auch gesagt das C auch nur 100 MB hat, was vollkomen unmoeglich ist, meines erachtens.
     
  4. #4 Xwin7userX, 28.07.2011
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Win 7 aendert Volume wo das Betriebssystem drauf ist

    Wie gesagt, dass die Laufwerksbuchstaben ein bisschen anders aussehen ist kein Problem. Mit C: ist in dem Fall wohl die Partition mit dem Bootmanager gemeint, die Du im laufenden Betrieb gar nicht siehst. Poste doch mal die gesamte Fehlermeldung.
     
  5. #5 dukerebirth, 28.07.2011
    dukerebirth

    dukerebirth Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64bit
    System:
    Windows7
    Win 7 aendert Volume wo das Betriebssystem drauf ist

    Hier ist die txt datei bcdinfo:
    "Windows-Start-Manager
    ---------------------
    Bezeichner {bootmgr}
    device partition=C:
    description Windows Boot Manager
    locale de-DE
    inherit {globalsettings}
    default {default}
    resumeobject {976f5b74-90fd-11e0-99a1-949945deb73a}
    displayorder {976f5b75-90fd-11e0-99a1-949945deb73a}
    {default}
    toolsdisplayorder {memdiag}
    timeout 15
    displaybootmenu Yes

    Windows-Startladeprogramm
    -------------------------
    Bezeichner {default}
    device partition=F:
    path \Windows\system32\winload.exe
    description Windows 7 64bit
    locale de-DE
    inherit {bootloadersettings}
    recoverysequence {976f5b72-90fd-11e0-99a1-949945deb73a}
    recoveryenabled Yes
    osdevice partition=F:
    systemroot \Windows
    resumeobject {976f5b70-90fd-11e0-99a1-949945deb73a}
    nx OptIn

    Windows-Startladeprogramm
    -------------------------
    Bezeichner {976f5b72-90fd-11e0-99a1-949945deb73a}
    device ramdisk=[F:]\Recovery\976f5b72-90fd-11e0-99a1-949945deb73a\Winre.wim,{976f5b73-90fd-11e0-99a1-949945deb73a}
    path \windows\system32\winload.exe
    description Windows Recovery Environment
    inherit {bootloadersettings}
    osdevice ramdisk=[F:]\Recovery\976f5b72-90fd-11e0-99a1-949945deb73a\Winre.wim,{976f5b73-90fd-11e0-99a1-949945deb73a}
    systemroot \windows
    nx OptIn
    winpe Yes

    Windows-Startladeprogramm
    -------------------------
    Bezeichner {976f5b75-90fd-11e0-99a1-949945deb73a}
    device partition=D:
    path \Windows\system32\winload.exe
    description Windows 7 32bit
    locale de-DE
    inherit {bootloadersettings}
    recoverysequence {976f5b76-90fd-11e0-99a1-949945deb73a}
    recoveryenabled Yes
    osdevice partition=D:
    systemroot \Windows
    resumeobject {976f5b74-90fd-11e0-99a1-949945deb73a}
    nx OptIn

    Windows-Startladeprogramm
    -------------------------
    Bezeichner {976f5b76-90fd-11e0-99a1-949945deb73a}
    device ramdisk=[D:]\Recovery\976f5b76-90fd-11e0-99a1-949945deb73a\Winre.wim,{976f5b77-90fd-11e0-99a1-949945deb73a}
    path \windows\system32\winload.exe
    description Windows Recovery Environment
    inherit {bootloadersettings}
    osdevice ramdisk=[D:]\Recovery\976f5b76-90fd-11e0-99a1-949945deb73a\Winre.wim,{976f5b77-90fd-11e0-99a1-949945deb73a}
    systemroot \windows
    nx OptIn
    winpe Yes

    Wiederaufnahme aus dem Ruhezustand
    ----------------------------------
    Bezeichner {976f5b70-90fd-11e0-99a1-949945deb73a}
    device partition=F:
    path \Windows\system32\winresume.exe
    description Windows Resume Application
    locale de-DE
    inherit {resumeloadersettings}
    filedevice partition=F:
    filepath \hiberfil.sys
    debugoptionenabled No

    Wiederaufnahme aus dem Ruhezustand
    ----------------------------------
    Bezeichner {976f5b74-90fd-11e0-99a1-949945deb73a}
    device partition=D:
    path \Windows\system32\winresume.exe
    description Windows Resume Application
    locale de-DE
    inherit {resumeloadersettings}
    filedevice partition=D:
    filepath \hiberfil.sys
    pae Yes
    debugoptionenabled No

    Windows-Speichertestprogramm
    ----------------------------
    Bezeichner {memdiag}
    device partition=C:
    path \boot\memtest.exe
    description Windows-Speicherdiagnose
    locale de-DE
    inherit {globalsettings}
    badmemoryaccess Yes

    EMS-Einstellungen
    -----------------
    Bezeichner {emssettings}
    bootems Yes

    Debuggereinstellungen
    ---------------------
    Bezeichner {dbgsettings}
    debugtype Serial
    debugport 1
    baudrate 115200

    RAM-Defekte
    -----------
    Bezeichner {badmemory}

    Globale Einstellungen
    ---------------------
    Bezeichner {globalsettings}
    inherit {dbgsettings}
    {emssettings}
    {badmemory}

    Startladeprogramm-Einstellungen
    -------------------------------
    Bezeichner {bootloadersettings}
    inherit {globalsettings}
    {hypervisorsettings}

    Hypervisoreinstellungen
    -------------------
    Bezeichner {hypervisorsettings}
    hypervisordebugtype Serial
    hypervisordebugport 1
    hypervisorbaudrate 115200

    Einstellungen zur Ladeprogrammfortsetzung
    -----------------------------------------
    Bezeichner {resumeloadersettings}
    inherit {globalsettings}

    Ger„teoptionen
    --------------
    Bezeichner {976f5b73-90fd-11e0-99a1-949945deb73a}
    description Ramdisk Options
    ramdisksdidevice partition=F:
    ramdisksdipath \Recovery\976f5b72-90fd-11e0-99a1-949945deb73a\boot.sdi

    Ger„teoptionen
    --------------
    Bezeichner {976f5b77-90fd-11e0-99a1-949945deb73a}
    description Ramdisk Options
    ramdisksdidevice partition=D:
    ramdisksdipath \Recovery\976f5b76-90fd-11e0-99a1-949945deb73a\boot.sdi"

    und das ist disklayout, wo ich eben schon den anfang gesendet habe:
    "Microsoft DiskPart-Version 6.1.7600
    Copyright (C) 1999-2008 Microsoft Corporation.
    Auf Computer: MININT-G7C04IL

    Datentr„ger ### Status Gr”áe Frei Dyn GPT
    --------------- ------------- ------- ------- --- ---
    Datentr„ger 0 Online 232 GB 2048 KB
    Datentr„ger 1 Online 931 GB 0 B

    Datentr„ger 0 ist jetzt der gew„hlte Datentr„ger.


    Datentr„ger-ID: "248D248C"
    Typ : "SATA"
    Status : "Online"
    Pfad : "1"
    Ziel : "0"
    LUN-ID : "0"
    Speicherortpfad : "PCIROOT(0)#PCI(1100)#ATA(C01T00L00)"
    Aktueller schreibgesch￾tzter Zustand: Nein
    Schreibgesch￾tzt : Nein
    Startdatentr„ger : Nein
    Auslagerungsdatei-Datentr„ger : Nein
    Ruhezustandsdatei-Datentr„ger : Nein
    Absturzabbild-Datentr„ger : Nein
    Clusterdatentr„ger : Nein

    Volume ### Bst Bezeichnung DS Typ GrӇe Status Info
    ---------- --- ----------- ----- ---------- ------- --------- --------
    Volume 1 C System-rese NTFS Partition 100 MB Fehlerfre
    Volume 2 F Win7 64bit NTFS Partition 39 GB Fehlerfre
    Volume 3 G NTFS Partition 96 GB Fehlerfre
    Volume 4 D Win 7 32bit NTFS Partition 28 GB Fehlerfre
    Volume 5 E Volume NTFS Partition 68 GB Fehlerfre

    Volume ### Bst Bezeichnung DS Typ GrӇe Status Info
    ---------- --- ----------- ----- ---------- ------- --------- --------
    Volume 0 H Windows_7_R UDF DVD-ROM 3522 MB Fehlerfre
    Volume 1 C System-rese NTFS Partition 100 MB Fehlerfre
    Volume 2 F Win7 64bit NTFS Partition 39 GB Fehlerfre
    Volume 3 G NTFS Partition 96 GB Fehlerfre
    Volume 4 D Win 7 32bit NTFS Partition 28 GB Fehlerfre
    Volume 5 E Volume NTFS Partition 68 GB Fehlerfre
    Volume 6 I HDDRIVE2GO FAT32 Partition 931 GB Fehlerfre

    Volume 1 ist jetzt das gew„hlte Volume.

    Datentr„ger ### Status Gr”áe Frei Dyn GPT
    --------------- ------------- ------- ------- --- ---
    * Datentr„ger 0 Online 232 GB 2048 KB

    Nur Lesen : Nein
    Ausgeblendet : Nein
    Kein Standardlaufwerkbuchstabe: Nein
    Schattenkopie : Nein
    Offline : Nein
    BitLocker-verschl￾sselt : Nein
    Installierbar : "Ja"

    Volumekapazit„t : 99 MB
    Freier Speicherplatz auf Volume: 71 MB

    Datentr„ger 0 ist jetzt der gew„hlte Datentr„ger.


    Datentr„ger-ID: "248D248C"
    Typ : "SATA"
    Status : "Online"
    Pfad : "1"
    Ziel : "0"
    LUN-ID : "0"
    Speicherortpfad : "PCIROOT(0)#PCI(1100)#ATA(C01T00L00)"
    Aktueller schreibgesch￾tzter Zustand: Nein
    Schreibgesch￾tzt : Nein
    Startdatentr„ger : Nein
    Auslagerungsdatei-Datentr„ger : Nein
    Ruhezustandsdatei-Datentr„ger : Nein
    Absturzabbild-Datentr„ger : Nein
    Clusterdatentr„ger : Nein

    Volume ### Bst Bezeichnung DS Typ GrӇe Status Info
    ---------- --- ----------- ----- ---------- ------- --------- --------
    Volume 1 C System-rese NTFS Partition 100 MB Fehlerfre
    Volume 2 F Win7 64bit NTFS Partition 39 GB Fehlerfre
    Volume 3 G NTFS Partition 96 GB Fehlerfre
    Volume 4 D Win 7 32bit NTFS Partition 28 GB Fehlerfre
    Volume 5 E Volume NTFS Partition 68 GB Fehlerfre

    Partition ### Typ GrӇe Offset
    ------------- ---------------- ------- -------
    Partition 1 Prim„r 100 MB 1024 KB
    Partition 2 Prim„r 39 GB 101 MB
    Partition 3 Prim„r 96 GB 40 GB
    Partition 0 Erweitert 96 GB 136 GB
    Partition 4 Logisch 28 GB 136 GB
    Partition 5 Logisch 68 GB 164 GB

    Partition 1 ist jetzt die gew„hlte Partition.

    Partition 1
    Typ : 07
    Versteckt: Nein
    Aktiv : Ja
    Offset in Byte: 1048576

    Volume ### Bst Bezeichnung DS Typ GrӇe Status Info
    ---------- --- ----------- ----- ---------- ------- --------- --------
    * Volume 1 C System-rese NTFS Partition 100 MB Fehlerfre "
     
  6. #6 Xwin7userX, 28.07.2011
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Win 7 aendert Volume wo das Betriebssystem drauf ist

    Das ist keine Fehlermeldung, dass sind ganz einfach nur Informationen über dein BS. Fährt dein PC jetzt eigentlich noch hoch oder nicht? Das ist für mich nicht ganz verständlich.
     
  7. #7 dukerebirth, 28.07.2011
    dukerebirth

    dukerebirth Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64bit
    System:
    Windows7
    Win 7 aendert Volume wo das Betriebssystem drauf ist

    mom sage ich dir in paar min .....versuche nochmal zu starten denn kann ich dir das sagen.
     
  8. #8 dukerebirth, 28.07.2011
    dukerebirth

    dukerebirth Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64bit
    System:
    Windows7
    Win 7 aendert Volume wo das Betriebssystem drauf ist

    so da bin ich weder....rechner startet fragt mich welches bs ich moechte, 64bit ausgewaehlt....dann geht er sofort in die systemreparatur...habe mir dort mal die meldung aufgeschrieben:
    "Die Systemreparatur kann Ihr System nicht wiederherstellen.
    Problemereigniss: StartupRepairOffline
    Problemsignatur 1: 6.1.7600.16355
    2: 6.1.7600.16355
    3: unknown
    4: 21200491
    5: Autofailover
    6: 7
    7: Corrupt File
    Systemversion: 6.1.7600.2.0.0.256.1
    Gebietsschema: 1031
     
  9. #9 Xwin7userX, 28.07.2011
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Drücke mal beim Start ganz oft F8 bis ein Menü erscheint, in dem Du dann Computer reparieren auswählst. Dann folgst Du einfach immer den Anweisungen auf dem Bildschirm bis Du eine Reihe von Reparaturoptionen zur Verfügung gestellt kriegst. Von denen wählst Du dann die Eingabeaufforderung und gibst folgendes ein:
    sfc /scannow
    Das scant alle Systemdateien auf Fehler und stellt sie notfalls wieder her.
     
Thema: Win 7 ändert Volume wo das Betriebssystem drauf ist
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. volume id ändern windows 7

    ,
  2. startuprepairoffline 6.1.7600

    ,
  3. Volume Id ändern win7

    ,
  4. festplatten id ändern win7,
  5. volume id unter win7 ändern,
  6. volume id auslesen,
  7. w7 bootet nicht corrupt volume,
  8. volume id auslesen windows 7,
  9. corrupt volume windows 7,
  10. windows 7 corrupt volume,
  11. windows 7 festplatten id ändern,
  12. windows 7 reparaturkonsole laufwerksbuchstaben ändern,
  13. bootmemtest.exe,
  14. problemsignatur 6.1.7600,
  15. volumeid windows 7,
  16. win 7 problemsignatur 07: corrupt volume,
  17. volumeid windows 7 ändern,
  18. boot memtest.exe fehler,
  19. System rese,
  20. 6.1.7600.16355,
  21. festplatten id windows 7 ändern,
  22. systemreparatur windows 7 corrupt volume,
  23. corrupt volume win7,
  24. Der Datentr,
  25. volume id unter windows 7 ändern
Die Seite wird geladen...

Win 7 ändert Volume wo das Betriebssystem drauf ist - Ähnliche Themen

  1. Wie zufireden seit ihr mit Windows 7?

    Wie zufireden seit ihr mit Windows 7?: Wurde gern eure Meinung hören wie gefällt euch der Windows 7?
  2. Welchen Antivirus Programm benutzt ihr auf Windows 7?

    Welchen Antivirus Programm benutzt ihr auf Windows 7?: Wie ihr sehen könnt, mich wurde mal interessieren welchen Antivirus Programm benutzt ihr auf euren Computer?
  3. [Windows-7-XP-Mode; Exe]Kann Datei nicht installieren

    [Windows-7-XP-Mode; Exe]Kann Datei nicht installieren: Hallo, an anderer Stelle habe ich von meinem Treiber-Problem berichtet. Meine Idee war nun, dem Setup-Programm XP nicht nur vorzugaukeln, sondern...
  4. [Windows 7] Treiberinstallation scheitert am Setup-Programm von ASUS

    [Windows 7] Treiberinstallation scheitert am Setup-Programm von ASUS: Hallo, ich habe gebraucht ein älteres Mainboard von ASUS (A8R-MVP) gekauft, weil ich die PCI-Slots brauche. Neuere Boards haben die nicht, nur...
  5. Win 7 Support verlängern, welches Antivirus

    Win 7 Support verlängern, welches Antivirus: Hallo, leider wird es ja im Januar einstellt, also keine Sicherheitsupdates mehr, gibts da vielleicht ein Registry Trick, wie damals bei Win XP ?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden