Wie Standard-Installationspfad in Registry abändern?

Diskutiere Wie Standard-Installationspfad in Registry abändern? im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo zusammen, habe Win 7 ohne jegliche Probleme installiert. Allerdings will das OS jedesmal bei Neuinstallationen von Programmen diese unter...

  1. #1 Joachim911, 20.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2009
    Joachim911

    Joachim911 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 32-bit
    System:
    3,2 Ghz / 3 GB RAM
    Hallo zusammen,

    habe Win 7 ohne jegliche Probleme installiert.

    Allerdings will das OS jedesmal bei Neuinstallationen von Programmen diese unter C:\Program Files einrichten.

    Wenn ich in der Registry unter
    HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion
    hier die beiden Einträge

    ProgramFilesDir und
    ProgramFilesPath

    entsprechend auf H:\Programme einstelle kann auf die Programme nicht mehr zugreifen bzw. starten!
    Aktuell ist es jetzt so, dass ich die Veränderung auch nicht mehr rückgängig machen kann, da Regedit.exe nicht mehr ausführbar ist! :-(

    Hat hier jemand irgendwelche Tipps wie unter Win 7 das einzustellen ist?

    Gruss,
    Joachim
     
  2. #2 Cyberdyne, 20.12.2009
    Cyberdyne

    Cyberdyne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 64-Bit
    System:
    CombatReady E7200 DuoCore 2,53 GHz
    Du solltest erst mal in den Umgebungsvariablen (»Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Benutzerkonten«) auf »Eigene Umgebungsvariablen ändern« gehen und über den Button »Neu« die Variable »H:\Programme« eingeben.
     
  3. me3

    me3 Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 HP 32bit
    System:
    Core i5-750, 4GB G-Skill DDR3, Asus P7P55D und Samsung E172 Aura Damek
    Das ist korrekt so. Du hast ja die während der Installation die Programme in C:\Programme eingerichtet. So sind auch alle Zugriffe in der Registry eingetragen. Der einfachste Weg, den Zugriff wieder zu erhalten, ist nach der Änderung eine Kopie der Programme aus C:\ in den neu erstellten Programmordner zu schieben. Allerdings mußt du die Programme unter C:\ trotzdem lassen, da es sonst zu Fehlermeldungen kommt.
    Übrigens nicht alle Programme unterstützen eine Verschiebung des Installationsordners. Zum Beispiel hat auf meinem Notebook der Firefox lange Zeit kein automatisches Update durchgeführt. Auf Grund der Änderung war die Speicherung der Downloads gestört. Eigenartigerweise funktioniert es mittlerweile.

    me3
     
  4. #4 Joachim911, 20.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2009
    Joachim911

    Joachim911 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 32-bit
    System:
    3,2 Ghz / 3 GB RAM
    Hallo me3,
    hallo Cyberdyne,

    das ihr beide im Recht seid, ist mir schon klar.

    Wobei ich allerdings nicht verstehe, dass die deutsche Version von W7 Ultimate die jeweiligen Programme defaultmässig auf C:\Program Files installieren will. Ich hatte vorher XP Prof. mit SP3 und da gab es diesbezüglich gar keine Probleme bzw. ich musste hier nicht manuell eingreifen.

    Ansonsten bin ich mit W7 sehr zufrieden und möchte es auch nicht mehr missen. Es läuft auf meiner bestehenden Hardware (3.2 Ghz) mit 3 GB RAM deutlich schneller wie vorher XP.

    Gruss,
    Joachim
     
  5. #5 Gast23511, 20.12.2009
    Gast23511

    Gast23511 Guest

    Hallo Cyberdyne,
    ich klink mich mal in den Thread ein und frag Dich, ob es zu Deinem Tipp eine nähere Anleitung gibt.
    Ich komm zwar bis >H:\Programme< , aber wie gehts dann weiter?
    Wäre nett, wenn Du einen Link dazu hättest.:)
     
  6. #6 Joachim911, 20.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2009
    Joachim911

    Joachim911 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 32-bit
    System:
    3,2 Ghz / 3 GB RAM
    Hallo Ödelgedödel,

    habe wie beschrieben, bis dato noch nie solche "Probs" gehabt und konnte mir auch bei dem "ein-oder-anderen" Problem via INET durchaus helfen, aber hier scheint W7 doch einen - zumindest für mich - einen anderen Weg zu gehen.

    Zwischenzeitlich habe ich aktuell (22.11 Uhr) ein fabrikneues System am laufen ... habe meine NIS 2010 auf H:/Programme sowie die AUDIGY (Sound) auf ebenso installiert.

    Frage:
    Muss ich jetzt eigentlich in der Registry die im Eingangspost erwähnten VERänderungen (wieder) vornehmen ODER reicht eigentlich die Korrektur in den Systemeinstellungen unter User (Variablen etc.) aus?

    Variante 2: soll ich ab jetzt halt (einfach) bei allen Installationen den Programmpfad manuell mit H:\Programme eingeben?
    Oder ist die manuelle Eingabe mit der Variablen besser? Denke schon, aber hier fehlt mir halt der 'background' mit den Details.

    Groetjes im voraus für alle Tipps und Anregungen,
    Joachim
     
  7. #7 ujeggerl, 21.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2009
    ujeggerl

    ujeggerl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate x86
    System:
    FSC Amilo Xi 3650 - IntelCore2 Duo [email protected] MHz - 4 GB RAM DDR3 - GeForce [email protected]
    Auf dem CHIP-Adventskalender gibt's heute bis 24:00 Uhr ein Bücherpaket zu Windows 7 herunterzuladen (gratis, aber Achtung: Nur heute, 21.12.2009!!!). Keine Ahnung, ob da die Themen behandelt werden. Aber wenns schon nix kostet...

    ;) :p ;)
     
  8. RoWi

    RoWi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    nur weil's nix kostet muss ich mir diesen Mist nicht holen. Erstens wird dieses Thema da nicht behandelt und zweitens muss man sich registrieren, umd den Downloadlink zu bekommen - anschließend hat man neue Spamfreunde im Postfach.
     
  9. #9 ujeggerl, 21.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2009
    ujeggerl

    ujeggerl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate x86
    System:
    FSC Amilo Xi 3650 - IntelCore2 Duo [email protected] MHz - 4 GB RAM DDR3 - GeForce [email protected]
    ...und nur weil man sich dort registrieren muss - wofür ich nichts kann :mad: - brauchst du wegen eines gut gemeinten Tipps nicht so unfreundlich zu sein.
    Mit dieser Art Umgangston wirst du dir als neuer User sicherlich viele Freunde hier im Forum machen!

    Und im Übrigen warst du mit der Antwort gar nicht gemeint!!!

    :mad: :( :mad:
     
  10. #10 Cyberdyne, 21.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2009
    Cyberdyne

    Cyberdyne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 64-Bit
    System:
    CombatReady E7200 DuoCore 2,53 GHz
    Hi, Ödelgedödel,
    eigentlich ist mit der Eingabe der Systemvariablen Schluss. Bei Neuinstallationen sollte der Pfad vom Programm erkannt werden. Andernfalls lässt er sich bei den meisten Programmen manuell verändern. Ich selbst benutze die Umleitung für die Temp-Ordner, damit auf der Systemfestplatte nicht zuviel Durcheinander und Fragmentierung entsteht.

    @Joachim911
    Ein Registry-Eintrag ist nicht erforderlich.:)

    @ujeggerl

    Danke für den Link. Der Adventskalender ist gut. Hab mir gerade Everest Ultimate Edition gesichert.
     
  11. #11 Joachim911, 21.12.2009
    Joachim911

    Joachim911 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 32-bit
    System:
    3,2 Ghz / 3 GB RAM
    Hallo Cyberdyne,

    bei "Wert der Variablen" kommt H:\Programme rein, aber was schreibe ich in "Name der Variablen" ? Path ?

    Das wäre noch wichtig zu wissen.

    Gruss,
    Joachim
     
  12. #12 Cyberdyne, 22.12.2009
    Cyberdyne

    Cyberdyne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 64-Bit
    System:
    CombatReady E7200 DuoCore 2,53 GHz
    Hi Joachim911,

    der Name der Variablen ist »Programme«, der Path/Pfad »H:\Programme«
     
  13. #13 Joachim911, 22.12.2009
    Joachim911

    Joachim911 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 32-bit
    System:
    3,2 Ghz / 3 GB RAM
    Guten Abend Cyberdyne,

    vielen Dank nochmals für die genaue Beschreibung.

    Habe die Einträge dementsprechend wie folgt vorgenommen:

    Name der Variablen: Programme
    Wert der Variablen: H:\Programme

    Danach das System heruntergefahren und neu starten lassen.

    Wenn ich jetzt versuche Programme zu installieren, werden diese aber immer noch auf C:\Program Files installiert.
    Auch hier müsste ich jetzt noch manuell eingreifen und den Verzeichnispfad händisch auf H:\Programme abändern.

    Das kann es doch nicht sein!

    Oder muss ich doch in der Registry analog dem W2K/XP-Tipp eine Änderung vornehmen?
    WinTotal - Tipps - Standardinstallationspfad für Programme ändern

    Groetjes,
    Joachim
     
  14. #14 MichaTo, 22.12.2009
    MichaTo

    MichaTo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 32 Bit
    System:
    AMD64x2, 1Gb RAM, ATI Raedon HD 2600XT 512MB
    Ich weiß es zwar nicht genau, aber versuch doch mal als Name der Variable "Program Files".

    Bei mir ist genau das selbe Problem, habe anfangs die Systempartition zu klein partitioniert und jetzt ist da permanent Speichermangel...

    Ich versuch das jetzt bei mir auch mal, ich meld mich dann noch mal obs geklappt hat...

    MfG MichaTo
     
  15. #15 MichaTo, 22.12.2009
    MichaTo

    MichaTo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 32 Bit
    System:
    AMD64x2, 1Gb RAM, ATI Raedon HD 2600XT 512MB
    So, das mit den Umgebungsvariablen hat bei mir nicht geklappt.

    ABER:

    Wenn ich in der Registry unter

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\

    den Wert ProgramFilesDir nach D:\Programme ändere und NICHT den Wert ProgramFilesPath (bleibt nämlich %ProgramFiles%) dann macht bei mir das Setup von Programmen Standardmäßig statt "C:\Program Files", "D:\Programme". Habs eben noch ausprobiert, funktioniert tadellos...

    MfG MichaTo
     
  16. #16 Stepinfetchit, 22.12.2009
    Stepinfetchit

    Stepinfetchit Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    Ich könnte mir vorstellen, dass man die Bücher runterlädt und als Passwort beim Öffnen der Pdfs durch die Eingabe von "chipw" - ohne "" weiterkommt - und das dann ganz ohne Registrierung...
     
  17. #17 Joachim911, 23.12.2009
    Joachim911

    Joachim911 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 32-bit
    System:
    3,2 Ghz / 3 GB RAM
    Hallo Micha,

    habe ich - sh. dem WinTotal-Tipp - auch gleich probiert (da das OS eigentlich im Grund nur 'englisch' versteht und die LP (Language Packs) nur für die jeweilige Sprachversion übersetzt werden.

    Aber auch das hatte keinen Erfolg!

    Gruss,
    Joachim
     
  18. #18 Joachim911, 23.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2009
    Joachim911

    Joachim911 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 32-bit
    System:
    3,2 Ghz / 3 GB RAM
    Die Bücher habe ich - nach Registrierung (klein Problem, da Wegwerfadresse) per DL gezogen. Allerdings noch nicht angesehen, da in einem anderen Thread (anderes Forum) diesbezüglich Kritik geübt wurde (Bücher würden das Subjekt nicht behandeln).

    Ungeachtet dessen, gehe ich aber auch nicht davon aus, dass gerade mein Problem in den PDF-Dateien abgehandelt wird. Aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen.

    Gruss,
    Joachim
     
  19. #19 MichaTo, 23.12.2009
    MichaTo

    MichaTo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 32 Bit
    System:
    AMD64x2, 1Gb RAM, ATI Raedon HD 2600XT 512MB
    Jetzt zankt euch doch nicht über irgendwelche Bücher, die es irgendwo zum Download gibt, hier hat sich jemand gemeldet weil er gerne Hilfe bzw. Unterstützung braucht...

    @Joachim911:
    Den Tipp mit der Registry kannste vergessen, mit dem Setup Pfad hat es zwar geklappt, aber im Nachhinein hab ich erst festgestellt, dass die Minianwendungen/Gadgets alle weg waren. Die waren aber auch nicht mehr wiederzufinden, statt dessen kam ne Fehlermeldung, dass unter "D:\Programme\Windows\" keine Minianwendungen gefunden worden sind...

    Also, wenn du da was verstellt hast, rückgängig machen.
    Ich bleibe aber am Ball...

    MfG MichaTo
     
  20. #20 Cyberdyne, 23.12.2009
    Cyberdyne

    Cyberdyne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 64-Bit
    System:
    CombatReady E7200 DuoCore 2,53 GHz
    @joachim911

    Der korrekte Name der Variablen ist, wie MichaTo schon sagte, ProgramFiles. Achte dabei auf die exakte Schreibweise OHNE Wortzwischenraum. Müsste jetzt eigentlich gehen.
     
Thema: Wie Standard-Installationspfad in Registry abändern?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. standard installationspfad ändern win7

    ,
  2. windows 7 standard installationspfad

    ,
  3. win7 standard installationspfad ändern

    ,
  4. installationspfad ändern windows 7,
  5. win7 installationspfad ändern,
  6. Standard installationspfad ändern windows 7,
  7. standardinstallationspfad ändern windows 7,
  8. installationspfad windows 7 ändern,
  9. windows 7 installationspfad ändern,
  10. windows 7 installationspfad,
  11. regedit installationspfad,
  12. windows 7 standard installationsverzeichnis,
  13. Standard Installationspfad für Programme ändern windows 7,
  14. installationspfad ändern win7,
  15. windows 7 standard installationspfad ändern,
  16. installationspfad windows 7,
  17. registry installationspfad ,
  18. standard-installationsverzeichnis windows 7,
  19. standard installationspfad für programme ändern,
  20. windows 7 installationspfad für programme,
  21. win7 installationspfad,
  22. installationsverzeichnis windows 7,
  23. registry standard installationspfad ändern,
  24. registry installationspfad ändern,
  25. standard installationspfad windows 7
Die Seite wird geladen...

Wie Standard-Installationspfad in Registry abändern? - Ähnliche Themen

  1. Standard ASUS UX31A - Akku wird plötzlich nicht mehr erkannt

    Standard ASUS UX31A - Akku wird plötzlich nicht mehr erkannt: Hallo liebe Wissensgemeinde und vielen Dank für die Aufnahme hier... Folgendes Problem: Das Zenbook meiner Freundin (ein 7 Jahre altes ASUS...
  2. Windows Server 2008 R2 Standard Upgrade

    Windows Server 2008 R2 Standard Upgrade: Ich habe ein Dell PowerEdge R320 mit Windows Server 2008 R2 Standard. Auf dem Server läuft nur eine Visualisierung Software mehr nicht. Jetzt will...
  3. Problem nach Änderung des Standard-Installationspfades

    Problem nach Änderung des Standard-Installationspfades: hallo erstmal, ich habe gestern den standardinstallationspfad von windows aufgrund eines spiels, das immer einen teil auf c:\ installieren...
  4. Standard-Installationspfad ändern

    Standard-Installationspfad ändern: Weiß jemand wie man bei Win 7 den Standartinstallationspfad ändert?
  5. Standard Programminstallationspfad

    Standard Programminstallationspfad: Hallo Leute, ich möchte, dass neue Programme auf einer extra dafür angelegten Partition installiert werden. Ich habe schon unter:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden