Wie kann ich eine BAT/CMD immer als Admin ausführen?

Diskutiere Wie kann ich eine BAT/CMD immer als Admin ausführen? im Windows 7 Software Forum im Bereich Windows 7; Das Problem - UAC ist aktiv, soweit okay. Ich schrieb mir nun eine CMD-Datei, die Dateien in einen Programmordner kopiert. Das Verzeichnis...

  1. de-we

    de-we Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem - UAC ist aktiv, soweit okay. Ich schrieb mir nun eine CMD-Datei, die Dateien in einen Programmordner kopiert. Das Verzeichnis "Programme" erfordert erhöhte Rechte, um diverse Operationen in ihm durchführen zu können, dazu zählt auch das Kopieren von Dateien daraus bzw. dort hinein, wie in meinem Fall. Wenn ich die CMD nun ausführe bekomme ich keine Fehlermeldung, denn die CMD läuft. Jedoch wird auch keine Datei kopiert, da die CMD per default mit den Rechten des angemeldeten Users ausgeführt wird der keine Rechte besitzt, in diesem Verzeichnis Dateien zu verändern.
    Da ich die blöde Eigenschaft besitze vergesslich zu sein werde ich garantiert vergessen die CMD "Als Administrator" auszuführen über deren Kontext und einfach glauben, alle Dateien wären kopiert worden, wenn ich sie das nächste Mal ausführe (ist einfach so, ich kenne mich da gut) und mich wundern, dass sie trotzdem nicht kopiert wurden.
    Nun habe ich den Umweg gewählt und eine EXE aus der CMD kompilieren lassen, in deren Kontext ich unter "Kompatibilität" die Berechtigung "Programm als Administrator ausführen" aktivierte, was ja leider bei BAT und CMD nicht möglich ist. So geht es zwar auch, aber der Umweg über einen EXE erscheint mir als Dauerlösung einfach zu umständlich, da ich ja keine Syntaxänderungen in ihr durchführen kann wie bspw. in einer BAT/CMD.
    Jetzt zu meiner eigentlichen Frage :D - gibt es evtl. die Möglichkeit, in der CMD selber syntaxmäßig festzulegen, dass diese Datei halt immer mit Adminrechten ausgeführt wird? Gibt es darüber hinaus evtl. eine Möglichkeit, eine CMD ohne expliziten Rechtsklick als Admin auszuführen, ohne sie in einen Sheduler etc. zu stopfen, also quasi auch über irgendeinen Kontextpunkt, der mir halt bislang verborgen blieb? Ich will einfach bei Bedarf doppelklicken, alle Dateien kopieren und gut ist's, Taskplanung ist nicht vorgesehen.
    Gibt es da eine praktikable Lösung (wäre schön)? Danke vorab.
     
  2. wkt

    wkt Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 HP 32Bit SP1, Upgrade Vista HP OEM, WinCE 6/7 Linux- Android auf wm8505/wm8650/, Linux Mint 17
    System:
    MSI G31M V2 (MS-7379) Intel Q6600 RAM 3GB HDD 500GB NVIDIA GeForce 8600 GS
    Mir ist nur das Kommando runas bekannt was vielleicht das macht was Du willst :

    runas syntax

    Jedoch habe ich beim Überfliegen gesehen, daß es vielleicht nur ein Vista-Tool ist...?

    Noch eine Frage an Dich : wie macht man denn aus einem cmd-file ein exe-file ?
    Habe ich ja noch nie gehört !
     
  3. de-we

    de-we Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Link, das schaue ich mir später näher an. Hab's kurz überflogen - also müsste ich quasi 2 CMDs machen und in der ersten CMD per Syntax praktisch die zweite als Admin starten, denke ich mal.
    Kompilieren kannst du CMDs etc. hiermit. Das Tool hat den weiteren Vorteil, dass du die Batches optional als Ghost App starten kannst, also ohne Programmfenster.
     
  4. wkt

    wkt Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 HP 32Bit SP1, Upgrade Vista HP OEM, WinCE 6/7 Linux- Android auf wm8505/wm8650/, Linux Mint 17
    System:
    MSI G31M V2 (MS-7379) Intel Q6600 RAM 3GB HDD 500GB NVIDIA GeForce 8600 GS
    Ja, so habe ich das auch verstanden.
    Danke für den Link !
     
  5. #5 10101010, 26.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2010
    10101010

    10101010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    System:
    sony vaio notebook intel core i3 cpu (2 x 2.4 GHz) ATI Mobility Radeon HD5470
    die lösung ist eine verknüpfung zu der bat/cmd zu erstellen und in den eigenschaften der verknüpfung, dann ein häckchen zu setzen.

    [​IMG]
     
  6. wkt

    wkt Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 HP 32Bit SP1, Upgrade Vista HP OEM, WinCE 6/7 Linux- Android auf wm8505/wm8650/, Linux Mint 17
    System:
    MSI G31M V2 (MS-7379) Intel Q6600 RAM 3GB HDD 500GB NVIDIA GeForce 8600 GS
    Das ist es ... genial. Habe ich schon lange gesucht...
     
  7. de-we

    de-we Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Dieses Vorgehen funktioniert nicht unter Win 7, da diese Option ausgegraut ist. Deshalb fragte ich ja hier nach.
     
  8. wkt

    wkt Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 HP 32Bit SP1, Upgrade Vista HP OEM, WinCE 6/7 Linux- Android auf wm8505/wm8650/, Linux Mint 17
    System:
    MSI G31M V2 (MS-7379) Intel Q6600 RAM 3GB HDD 500GB NVIDIA GeForce 8600 GS
    Bei mir funktionierts. Was hast Du denn für eine Windows Version ?
    Vielleicht liegt es daran.
     
  9. de-we

    de-we Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Win 7 Ultimate x64.
     
  10. #10 Michael, 02.07.2010
    Michael

    Michael Guest

    definiere einfach Ausnahmen von der UAC.
    Michael
     
  11. de-we

    de-we Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hm, quasi für Anwendungen, die nicht durch die UAC überwacht werden sollen? Ich suche bereits seit längerem eine Möglichkeit, genau dies zu tun, weiß aber nicht, wie und wo man dies realisiert. Besonders nervig ist die UAC, wenn man ein Programm im Kompatibilitätsmodus betreibt. Den JDownloader betreibe ich im Komp.-Modus, da unter Win 7 kein GUI sichtbar ist, obwohl der Task ausgeführt wird. Nun muss ich jedes Mal, wenn ich ihn starte, bestätigen, dass dieses "veränderte Programm" denn auch wirklich sicher ist, bla blubb. Sehr nervig! :mad:
     
  12. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
  13. de-we

    de-we Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Sehr schön, danke sehr!
     
  14. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Kein Problem! Immer gerne.
     
  15. #15 de-we, 07.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2010
    de-we

    de-we Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Oh Mann, war ja klar - mit dem "Microsoft Application Compatibility Toolkit 5.6" lässt sich JDownloader (JD) nicht starten. Der Autor der Anleitung erwähnte ja auch, dass es mit einigen Anwendungen Probleme geben kann.
    Also wählte ich den Weg über den Taskplaner. Aufgabe angelegt, alles nach Tipp konfiguriert und Verknüpfung erstellt. Erfolg? Negativ. :confused:
    Starte ich JD über den Taskplaner so wird das Programm ohne UAC-Benachrichtigung ausgeführt, die Optionen der Aufgabe stimmen also. Nur über die Verknüpfung haut es nicht hin.
    Syntax des Ziels (genau so steht es in der Verknüpfung):
    Ich habe mit den "" schon einiges probiert. Egal wie ich sie setze, es klappt nicht. Das Bsp. des Autors sieht so aus:
    Mein OS ist, wie gesagt, Win 7 Ultimate x64, deshalb wählte ich als Ziel den "SysWOW64"-Ordner. Das sollte in Ordnung gehen, jedenfalls klappt es über das "system32"-Verzeichnis genauso wenig.
    JD wird im Kompatibilitätsmodus für Win XP SP3 ausgeführt. Muss das evtl. mit in die Verknüpfung übernommen werden oder hat sich in die Syntax ein Fehler eingeschlichen?
    Hat jemand 'ne Idee, ein paar Screens habe ich angefügt?

    P.S.: Ein Fehler ist mir inzwischen aufgefallen. Der Taskplaner wird tatsächlich im "system32" ausgeführt, wie mir seine Verknüpfung in der Verwaltung offenbahrte. Habe die Syntax entsprechend geändert mit denselben Resultaten wie zuvor beschrieben.
     

    Anhänge:

  16. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Ich verwende seit Oktober vorigen Jahres den JD unter Windows 7 64bit und habe überhaupt keine Probleme. Alles Läuft eiwandfrei, natürlich auch die GUI! "Kompatibilitätsmodus" oder "als Administrator ausführen" brauch ich nicht. Wozu auch? Bei mir ist die UAC grundsätzlich deaktiviert, weil ich WEISS was ich an meinem Rechner mache!


    lg
     
  17. #17 10101010, 07.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2010
    10101010

    10101010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    System:
    sony vaio notebook intel core i3 cpu (2 x 2.4 GHz) ATI Mobility Radeon HD5470
    also bei mir reicht das so
    C:\Windows\System32\schtasks.exe /run /tn aufgabenname
     
  18. de-we

    de-we Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Juchu, manchmal ist die Lösung so einfach! [​IMG]
     
Thema: Wie kann ich eine BAT/CMD immer als Admin ausführen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Batch als admin ausführen

    ,
  2. Batch Datei als Administrator ausführen

    ,
  3. cmd als administrator ausführen

    ,
  4. cmd als admin,
  5. cmd immer als administrator ausführen,
  6. batch datei immer als administrator ausführen,
  7. cmd als administrator ausführen windows 7,
  8. cmd als admin ausführen win7,
  9. bat als admin ausführen,
  10. batch datei als admin ausführen ,
  11. cmd immer als admin ausführen,
  12. bat als administrator ausführen,
  13. batch als administrator ausführen,
  14. bat datei als admin ausführen,
  15. windows 7 batch als administrator ausführen,
  16. cmd als admin starten,
  17. cmd als admin ausführen,
  18. Programm als Administrator ausführen cmd,
  19. als administrator ausführen cmd,
  20. cmd automatisch als administrator ausführen,
  21. Windows 7 cmd als Administrator ausführen,
  22. windows 7 batch als admin ausführen,
  23. win7 batch als administrator ausführen,
  24. batch als administrator starten,
  25. batch file als administrator ausführen
Die Seite wird geladen...

Wie kann ich eine BAT/CMD immer als Admin ausführen? - Ähnliche Themen

  1. Nochmal anders: SSD Problem mit defekter PT und MBR immer wieder

    Nochmal anders: SSD Problem mit defekter PT und MBR immer wieder: Mal anders herum und weniger kompliziert: Eine Samsung QVO liess sich nicht korrekt klonen, immer wieder PT defekt nach einigen Wochen. Direkt...
  2. Windows 7 startet immer mit einem Anwendungs-Programm

    Windows 7 startet immer mit einem Anwendungs-Programm: Hallo und einen schönen Feierabend am Freitag! Seit mehreren Tagen versuche ich ein NAS-Lw für eine Kamera einzubinden. Dabei hat...
  3. Die Stunden-Win7-Systemuhr geht nach Korrektur immer wieder nach.

    Die Stunden-Win7-Systemuhr geht nach Korrektur immer wieder nach.: Ich muss ständig die Stunde der Win7-Systemuhr korrigieren. Sie geht immer nach. Die Minuten bleiben immer stimmig. Ich vermute einen Zusammenhang...
  4. Windows 7 Ultimate SP1 64 Bit Version 6.1 Build 7601 Updates schlagen immer fehl

    Windows 7 Ultimate SP1 64 Bit Version 6.1 Build 7601 Updates schlagen immer fehl: Hallo, wer hat die Lösung für die ständigen Update Fehler von Windows 7 Ultimate 64 SP1 ? Ich habe ständig Fehlercodes wie...
  5. Hallo, kann mir einer sagen, warum ich nicht "Volume löschen" ausführen kann.

    Hallo, kann mir einer sagen, warum ich nicht "Volume löschen" ausführen kann.: Ich habe noch ältere Software die ich immer noch benötige. Deshalb benutze ich dafür noch Windows 7. Des weiteren habe ich einen TV mit dem man...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden